Drehzahlprobleme 97er "young" 2.0 16V

Diskutiere Drehzahlprobleme 97er "young" 2.0 16V im Opel Calibra Forum im Bereich Opel; Hallo erstmal, ich habe ein großes Problem mit meinem Calibra. Es ist ein 97er "young" 2.0 16V ecotec. Seit einiger Zeit spinnt der Motor. Im...
N

Nasic

Threadstarter
Dabei seit
12.05.2006
Beiträge
3
Hallo erstmal,


ich habe ein großes Problem mit meinem Calibra. Es ist ein 97er "young" 2.0 16V ecotec.

Seit einiger Zeit spinnt der Motor. Im Leerlauf regelt er manchmal bis 2000 oder weit unter 900 U/min, geht teilweise sogar aus.
Ich habe in viele Werkstätten nachgefragt, habe etliche Diagnosen bekommen von Motor aufboren über Drosselklappe bis Lambasonde.
Habe jetzt die Drosselklappe reparieren lassen aber das Problem das er selbstständig hochtourt und ausgeht besteht leider immer noch. Es ist bestimmt auch nicht gut für den Anlasser wenn der Motor ständig ausgeht.
Leider ist auch kein Muster zu erkennen, ob Sonne Regen, Warm Kalt, dann wieder streckenweise gar nicht und streckenweise an jeder Ampel.
Bin Ratlos, hoffe ihr habt mal ne Idee was es denn sein könnte.

Danke im vorraus

MfG Nasic
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tuningfreak

Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Bitte versuche beim nächstem Mal eine anständige Überschrift zu benutzen. Unter DIESEM Titel wird dir sicher kaum einer helfen können.
 
S

Super Cali

Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
23
Hi,

ich hatte bei meinem Cali das selbe Problem wie du beschrieben hast. Bei mir war es weit weniger tragisch. Schau ma nach ob der Luftansaugschlauch, also der der vom Luftfilter kommt, einen Riss hat. Wenn ja nimm ein bisserl Isoband und tape das da rum dann läuft der Motor wieder normal oder kauf bei Opel für 25 Euro einen neuen.

Bei mir is jetzt wieder alles in Ordnung.
 
N

Nasic

Threadstarter
Dabei seit
12.05.2006
Beiträge
3
uii, das hört sich ja gut an. Werde gleich mal nachschauen.

Danke :)
 
S

Super Cali

Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
23
Hi,

jo gib ma Bescheid ob es wirklich daran lag das wäre gut für mein Ego :D
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Wenn es der Ansaugschlauch nicht ist dann ist es das Lehrlaufregelventil, wenn allerdings wärend der Fahrt die Motorkontrolleuchte brennt wird es das AGR-Ventil sein.
Man kann beide reinigen und dann geht es wieder eine ganze weile.

Gruß k-tec!
 
B

bartek123

Dabei seit
28.05.2006
Beiträge
62
hallo,

ich wollte kein extra thema eröffnen um zu fragen. ich habe ähnliche probleme, im stand beim leerlauf geht die drehzahl ab und zu runter, es ist nicht tragisch, aber der motor fängt unangenehm an zu brummen. kann es auch an den oben genannten ursachen liegen? wie kann man rausfinden ob es eines der ventile ist? danke :)
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
HI!

Wenn die Motorkontrolleuchte angeht wird es das AGR-Ventil sein wenn sie nicht brennt dan ist es mit großer wahrscheinlichkeit das Leerlaufregelventil sein.

Gruß k-tec!
 
O

omegazi

Dabei seit
09.09.2003
Beiträge
12
Hi, wir haben einen Cali und nen Omega mit dem Motor und ich kenn das Problem. In der Regel liegt das Problem im Luftansaugtrakt (also zw. Luftfilterkasten und Drosselklappe). Entweder durch Verölung oder defektem Luftmassenmesser oder Luftmengenmesser. Ist bei dem Motor aber kein unbekanntes Problem. Der Luftmengenmesser kost auch nicht die Welt (beim FOH ca. 18 €)
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Na klar wird es daran liegen das nennt sich dann aber Leerlaufregelventil und das verharzt durch Ölrückstände da ein Schlauch aus dem Kurbelwellengehäuse in das Leerlaufregelventil geht weil das über unterdruck/überdruck funktioniert!

Gruß k-tec!
 
N

Nasic

Threadstarter
Dabei seit
12.05.2006
Beiträge
3
Danke für eure Zahlreichen antworten. Wagen geht morgen in die Werkstatt und denn mal schaun. Ich halt euch auf dem laufenden.


MfG Nasic
 
C

celine

Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
4
hallo, ich hatte einen calibra 2.0 und der hatte das gleiche problem danach hatte ich einen vectra B und wieder das gleiche und bei mir war es der Lehrlaufsteller, hab ihn sauber machen lassen und das hat gar nicht geholfen. Es war erst ruhe als ich ihn auswechseln ließ.
 
P

pablo89

Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
1
frage

wie wechselt man beim astra 1.6l 16v den luftmengenmesser, das agr-ventil und das leerlaufregelventil??
 
Thema:

Drehzahlprobleme 97er "young" 2.0 16V

Drehzahlprobleme 97er "young" 2.0 16V - Ähnliche Themen

  • Drehzahlprobleme beim 97er Ibiza

    Drehzahlprobleme beim 97er Ibiza: Mahlzeit. Ich habe das Problem, dass mein Ibiza - speziell im kalten Zustand - mir immer absäuft. Erst wenn er warm ist, dann wird er fahrbar. Bei...
  • Drehzahlprobleme Brava 1,6 16V

    Drehzahlprobleme Brava 1,6 16V: Hallo Ich habe folgendes Problem ! Beim Brava 1,6 16V Bj.97 150000 km ist die Drehzahl im Stand immer auf etwa 2500-3000 Beim Fehlerauslesen...
  • Fiat Stilo 1.8 nach Glühbirnenwechsel Drehzahlprobleme!!!

    Fiat Stilo 1.8 nach Glühbirnenwechsel Drehzahlprobleme!!!: Hey Leute Ich habe heute wiederum meine Glühbrine ausgewechselt weil sie nach etwa 2 Wochen defekt war. Also neue Birne rein alles wiederum...
  • Drehzahlprobleme

    Drehzahlprobleme: Hallo, habe einen Golf3 1.4i mit 60PS, Baujahr 1997. Das Problem ist...wo ich das Auto bekommen habe...hat er nicht richtig das Standgas...
  • Ähnliche Themen
  • Drehzahlprobleme beim 97er Ibiza

    Drehzahlprobleme beim 97er Ibiza: Mahlzeit. Ich habe das Problem, dass mein Ibiza - speziell im kalten Zustand - mir immer absäuft. Erst wenn er warm ist, dann wird er fahrbar. Bei...
  • Drehzahlprobleme Brava 1,6 16V

    Drehzahlprobleme Brava 1,6 16V: Hallo Ich habe folgendes Problem ! Beim Brava 1,6 16V Bj.97 150000 km ist die Drehzahl im Stand immer auf etwa 2500-3000 Beim Fehlerauslesen...
  • Fiat Stilo 1.8 nach Glühbirnenwechsel Drehzahlprobleme!!!

    Fiat Stilo 1.8 nach Glühbirnenwechsel Drehzahlprobleme!!!: Hey Leute Ich habe heute wiederum meine Glühbrine ausgewechselt weil sie nach etwa 2 Wochen defekt war. Also neue Birne rein alles wiederum...
  • Drehzahlprobleme

    Drehzahlprobleme: Hallo, habe einen Golf3 1.4i mit 60PS, Baujahr 1997. Das Problem ist...wo ich das Auto bekommen habe...hat er nicht richtig das Standgas...
  • Sucheingaben

    calibra 16v zu hoher leerlauf

    ,

    opel astra f 2.0-16v gsi drehzahl schwankung

    ,

    zu hohe leerlaufdrehzahl opel calibra

    ,
    opel calibra 16v leerlaufsteller defekt
    , luftmassenmesser für calibra eco, opel calibra 2.0 16v eco tec schwächen, ölrückstände drosselklappe opel astra, opel omega b eco tec diesel probleme, opel omega b 2 016v luftmassenmesser, ecotec 2 16v drehzahlschwankungen, calibra 2 0i 16v drehzahlprobleme, opel calibra 2.0 16v drehzahlschwankungen, calibra leerlaufprobleme, fiat coupe 2 0l 16v lmm, opel calibra 2.0 16v ecotec geht aus, calibra opel 2.0 16v ecotec wann zahnriemenwechsel, Opel Calibra 16V Problem Luftmengenmesser, leerlaufregeler 2 0 ecotec, opel calibra 16 v geht aus
    Top