Drehzahlmurks

Diskutiere Drehzahlmurks im VW Polo / Derby Forum im Bereich Volkswagen; Tach, hab da ein Problem mit meiner kleinen Kanonenkugel. Anlasser hat die Tage Geräusche gemacht. Gabs in der Vergangenheit schonma, damals hat...

Waldo

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Tach,

hab da ein Problem mit meiner kleinen Kanonenkugel.
Anlasser hat die Tage Geräusche gemacht. Gabs in der Vergangenheit schonma, damals hat reinigen und neu schmiern geholfen. Genau das hab ich heut auch gemacht. Dazu musst ich selbstverfreilich die Batterie abklemmen. Nachher lief alles soweit wieder. Hab dann noch den Inspektionszähler zurückgesetzt, weil der genervt hat (und ich die Inspektion erledigt hab).
Beim nächsten Anlassen (knappe Std. später) hat er bissl Drehzahlschwankungen gehabt. Erst eingebrochen, dann wieder stabilisiert. Habt ihr ne Erklärung, die vll im Zusammenhang mit den heute morgen durchgeführten Arbeiten steht? Oder soll ich hoffen, dass es ne einmalige Sache war? Denk beim Diesel (1,9D mit Wirbelkammereinspritzung) kommen die Sollwerte auch vom Steuergerät, oder!?

Thx im voraus
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.529
Hallo, der Wirbelkammerdiesel hat KEIN Steuergerät. nur der SDI!!!
Dein Trecker hat eine rein Mechaniche Verteiler einspritz Pumpe!.
Ich sehe da auch keinen Zusammenhang. Abwarten was passiert.

Mfg Patrick
 

Waldo

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Tach,

thx! Ja das klingt doch gut.... kann wenigstens nüx am Steuergerät kaputt gehn:)
Wird mir wohl nix anderes übrig bleiben als abzuwarten.

Tc
 
Thema:

Drehzahlmurks

Drehzahlmurks - Ähnliche Themen

Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Zündung ?: Hallo - ich hab da ein Problem mit meinem Renault Megane Scenic RTE (1598 Hubraum mit 66 KW). Der Wagen ist von 08.1997 und ich bin der 3.te...
Oben