Drehzahl-/ Standgasproblem... Nicht der LMM!!

Diskutiere Drehzahl-/ Standgasproblem... Nicht der LMM!! im Ford Escort / Ford Orion Forum im Bereich Ford; Nabend. Ich brauch da mal möglichst schnell Hilfe. Hab mir vor ca. 2-3 Monaten meinen 3. Essi angeschafft, und der macht seid Sonntag abend mal...
E

Escort-Angel

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
750
Ort
46147 Oberhausen
Nabend.
Ich brauch da mal möglichst schnell Hilfe.
Hab mir vor ca. 2-3 Monaten meinen 3. Essi angeschafft, und der macht seid Sonntag abend mal wieder Faxen. Das Problem bei dem ist, dass er (von Anfang an) Probleme mit der Drehzahl im Standgas hatte, wenn der Motor kalt ist. Meistens ist dann die drehzahl bei ca. 2000rpm, manchmal auch etwas höher.
Dann hatte ich zwischendurch das problem, dass die Drehzahl sich "festgefressen" hat. Bei warmem motor, z.B. auf der Bahn. Man fährt gemütlich, bremst runter, tritt die kupplung, um nen gang runter zu schaltn, aber die drehzahl geht nicht runter. (Hab dann nochmal nen bisschen das gas angetippt, in der Hoffnung, dass die drehzahl danach absinkt -dabei bin ich auf der Kupplung entweder stehen gebleiben, oder hab den Gang raus genommen- und die drehzahl ist eben angestiegen, aber nicht wieder gesunken.) Hat sich erst wieder normalisiert, wenn der Motor ausgemaht wurde, und neu gestartet hat.
Dann das Aktuelle problem, was mich am meisten stört...
Wieder wennd er Motor kalt ist. Ich satrte den Wagen, der springt super an, keine Mucken, nix. Drehzahl geht zwischen 1500-2000rpm, und sofort fällt diese wieder so weit, dass der Wagen "absäuft". Hatte dafür schonmal den ADAC draussen, der Vermutet, dass irgend nen Luftschlauch nen Leck hat, und dass die Elektronik deahalb falsche Werte bekommt und spinnt.) Über das gaspedal kann man den Wagen am laufen halten, was aber ungemein an den Tank geht. Das Problem war nach einigen tagen wider weg, und am Sonntag abend hat es eben wieder angefangen.

Jetzt meine Fragen:
- Was kann das bei dene inzelnen problemen sein?
- Wie sehen die Teile, die ich eventuell austauschen muss aus?
- Wo genau sitzen die?
- Kann ich als frau ( :P ) die Motormässig nichzt unbedingt begabt ist, das alleine wechseln?
- Kann ich die teile aus meinem letzten escort übernehmen? der letzte war nen MK7, GAL von 1995, der neue ist ein ABL von 1998. Beides 1,6L Motoren.

Würde mich freuen, wenn ihr mir schnell helfen könntet, damit ich nicht jeden morgen total angenervt auf der Arbeit ankomme... ist nicht so dolle, da ich erst am monatg da angefangen hab ;)

Danke schonmal, und
LG, die Mel

PS: Es ist übrigens nicht der Luftmassenmesser. hatte mit dem bei meinem mk6 damals probleme, daher weiss ich, wie ichd amit umzugehen habe. Die "Behandlung" springt beim mk7 nicht an. (Also LMM abklemmen ;) )
 
Escort Ghia 1.8 16V

Escort Ghia 1.8 16V

Dabei seit
06.02.2007
Beiträge
2.711
Ort
16321 Bernau
also bei dir hat sich entweder der Leerlaufregler verabschiedet oder der Drosselklappenpoti.

Mach mal dein Motor an, die Haube auf und dann den Stecker neben der Drosselklappe ab.
Der Wagen müßte dann runter touren aber nicht aus gehen.
Wenn er doch aus geht ist es der Leerlaufregler der entweder defekt oder verstopft ist.
Bleibt er an ist vermutlich der Poti hin oder nen anderes Bauteil gibt nen falschen Wert.

Meiner machte das auch mal wenn man nach dem Gasgeben zum Schalten gekuppelt hat tourte er noch locker 1000-2000 hoch bis er abtourte.
 
Splat84

Splat84

Dabei seit
06.03.2005
Beiträge
236
Ort
30853 Langenhagen
hi
also ich habe das gleiche problem, muss jeden morgen gleichzeitig kuppeln, bremsen und gas geben, wenn er kalt ist, damit er mir nicht absäuft, wenn ich auf ne ampel drauf zufahre. und das bestimmt schon fast ein halbes jahr.
bin mir auch 99%ig sicher, dass es das leerlaufregelventil ist, aber das sitzt so bescheiden hinten am motor dran, dass das echt ne schweinearbeit ist, das auszubauen und zu reinigen.
hab mich mittlerweile dran gewöhnt, aber ein anderer würde wahrscheinlich nich klarkommen beim fahren.:D
berichte mal was es war, falls du rausbekommst

gruß Holger

p.s.: hab auch ne anleitung wie man das ventil ausbaut und reinigt falls du das selber machen willst
 
funsurfer2

funsurfer2

Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
271
eine möglichkeit wäre noch die drosselklappe mal zu reinigen. hatte das gleiche problem. also drosselklappe sauber gemacht und läuft wieder wie ne 1. der motor springt auch besser an :)
 
E

Escort-Angel

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
750
Ort
46147 Oberhausen
@Splat: Schick mal die Anleitung, oder die beschreibung. Klar will ich das selber machen. Fahr für sowas doch nicht inne Werkstatt...

Womit mach ich den Kram denn sauber? Einfach mitm Tuch abwischen, oder gibts da irgend nen spezielles Reinigungsmittel?
 
deltatuning

deltatuning

lancia mod:-) + KFZ-ler
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
2.565
Ort
83454 Anger/Aufham
Den müsste man am besten Live hören, dann hört man sofort was los ist ( Ich als Fordler zumindest ):rolleyes:


Was hast du schon alles geprüft ? Hast du die o.g. Probleme bei kalten Temperaturen oder auch bei warmen Außentemeperaturen mit warmen Motor ?
Läuft den der Motor auf allen Zylindern ?

Hast du die Ideen der obigen Post´s schon geprüft ?
Was pasierte als der Drosselklappenpoti abgeschlossen wurde ?
Hast du den LLR auch schonmal abklemmt oder sogar mal gereinigt ?

Du solltest bitte mal den Temperaturfühler mit einem Multimeter überprüfen, wenn in Ordnung Steckkontakt vom Stecker und des Fühler reinigen...
Ansonsten mal den Multistecker am PCM ( Motor Steuergerät ) reinigen und mit Kontakfett ( weniger ist mehr ) einschmieren und die Masseverbindungen im Motorraum Prüfen ?

Ciao,
Florian
 
deltatuning

deltatuning

lancia mod:-) + KFZ-ler
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
2.565
Ort
83454 Anger/Aufham
FastFiesi

FastFiesi

Dabei seit
10.09.2004
Beiträge
1.266
Ort
38259 Salzgitter
kann auch das abgasregelventil sien das es nicht mehr richtig arbeitet

ich habe das selbe problem

und wenne r dann die soll drehzahl mal erreicht stottert er rum wie irre.

ich wechsel nachher das ventil, dichtung vom llrv ventil berichte nann mal
 
funsurfer2

funsurfer2

Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
271
apropo stottern... seitdem ich die drosselklappe mal gereinigt habe is er unruhige leerlauf ein bisschen besser geworden aber ist immernoch da. wo sitzt denn der LLR? ich find den nicht :(
das poti ist noch ok zumindest vorne an den "zähnen" der LMM (luftmassenmesser) sieht innen auch gut aus. kein dreck, gar nix. da gibts doch noch ein ventil für die entlüftung vom motor. hab den ganzen motor ausgesucht - gibts nicht oder ich bin blind.

grüße Andy
 
Splat84

Splat84

Dabei seit
06.03.2005
Beiträge
236
Ort
30853 Langenhagen
@Splat: Schick mal die Anleitung, oder die beschreibung. Klar will ich das selber machen. Fahr für sowas doch nicht inne Werkstatt...

Womit mach ich den Kram denn sauber? Einfach mitm Tuch abwischen, oder gibts da irgend nen spezielles Reinigungsmittel?
ok ich stell die anleitung heut abend rein.

das LLRV sitzt nicht bei jedem Motor an der gleichen Stelle... bei meinem (1,8l 16v 115PS) sitzt es z.B. hinterm motor mittig, wenn man von vorn wie auf dem bild draufguckt. Man kommt von unten schlecht dran und von oben ebenfalls... :(
 

Anhänge

E

Escort-Angel

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
750
Ort
46147 Oberhausen
Hmm, hört sich nach frickelarbeit an... Das ja schonmal nix für mich... Aber egal, der muss wieder vernünftig laufen...

Also: Der macht das theater, dass der immer aus geht nur, wenn der kalt ist. So ca. 10 minuten lang. danach ist der bei ca. 500rpm, und hält sich da auch mit ach und krach, also so, dass er gerade eben nicht aus geht.
gemacht hab ich bis jetzt noch garnix, weil ich einfach im moment nicht dazu komme. Werd mich am WE mal ransetzen.

@ Splat: Danke schonmal.
 
funsurfer2

funsurfer2

Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
271
aber ich schlage vor bevor du irgendwas anfängst geh in die werkstatt und lass mal deinen fehlerspeicher auslesen.
oder was du noch machen kannst: klemme deine baterie ab und lass diese mal für 2 stunden abgeklemmt und dann wieder anklemmen. bei manchen fahrzeugen wirkt das wunder :D
VORSICHT: beim abklemmen der baterie geht der code vom radio verloren und der fehlerspeicher wird komplett gelöscht!
 
deltatuning

deltatuning

lancia mod:-) + KFZ-ler
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
2.565
Ort
83454 Anger/Aufham
Also wenn das besonders stark im kalten Zustand ist, dann läuft er warscheinlich zu Fett...
Ist da dann ein stärkerer Benzingeruch wahrnehmbar ?


Viel Spaß beim abarbeiten meiner geposteten Liste ;)

Ciao,
Florian

PS:
Batterie abklemmen löscht den flüchtigen Speicher des Motorsteuergerätes und wird somit Resetet ( teilweise ), danach solltest den Motor im Stand laufen lassen bis einmal der Ventilator einschaltet !
 
funsurfer2

funsurfer2

Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
271
falls er wirklich zu fett läuft kanns nur an einem sensor hängen....
hast du dir mal gedanken gemacht ob der nicht in einem notlaufprogramm läuft?
 
E

Escort-Angel

Threadstarter
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
750
Ort
46147 Oberhausen
Hmm, also Benzingeruch hab ich jetzt nicht fest gestellt. Das einzige was mir noch einfällt ist, dass der wenn der so komisch läuft, dass der sich extrem schwer tut, die Drehzahl von "Kurz vorm absch..." bis in den bereich, wo der relariv normal läuft hoch zu kommen. Der fühlt sich dann quasi so an, als ob ich dem zu wenig gas gebe, und er absäuft, obwohl der vom Gas-/Kupplungsstnand locker da sein sollte. (also schub kriegen müsste)
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Entweder LLRV(wie Splat schon sagte).

Oder es ist der Ansauglufttemperaturfühler (man was für ein Wort).

Bei mir war ein Kabel komplett abgebrochen und ein eins brach ab, als ich den Stecker lösteX(X(X(

Habe nun beide Stecker wieder repariert, Leerlaufdrehzahl bleibt bei mir auch leider noch immer bei 1.300RPM stehen!!!

Also morgen noch das LLRV checken!!!;););)

Hier mal der Stecker des Ansauglufttemperaturfühler

PS

@ Splat

Deine Motorraummatt ist an der gleichen Stelle ausgefranst, wie bei mir!!!:D8o;(X(





Scheint wohl eine ansteckende Krankheit zu sein!?!?!?!:(:(:(
 

Anhänge

funsurfer2

funsurfer2

Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
271
bei mir sieht es im motorraum auch so aus :D aber nimer lang :P
 
Thema:

Drehzahl-/ Standgasproblem... Nicht der LMM!!

Sucheingaben

ford escort temperaturfühler

,

ford escort luftmassenmesser reinigen

,

wo ist der lmm beim fiesta bj 05

,
ford escort läuft nur ohne lmm
, lmm prüfen x18, wo sitzt der luftmassenmesser beim opel astra g, luftmassenmesser ford escort, luftmengenmesser ford escort, drosselklappensensor defekt astraf 1 8 16v symptome, motor zieht falschluft symptome runner, ford escort luftmassenmesser prüfen, lmm ford orion, wo sitzt der temperaturfühler beim ford focus, luftmassenmesser ford escort 16v, ford escort luftmengenmesser prüfen, temperaturfühler ford focus, fehlerspeicher löschen escort MK7, drehzahl spinnt luftmengenmesser, luftmassenmesser reinigen escort, luftmassenmesser drehzahl, temperaturfühler ford escort defekt symptome, lmm stecker ford, temperatur fühler ford focus, motor hat übergangsstörungen, ford escort kommt nicht auf touren

Drehzahl-/ Standgasproblem... Nicht der LMM!! - Ähnliche Themen

  • Drehzahl schwankend im Leerlauf

    Drehzahl schwankend im Leerlauf: Hallo, ich habe einen 1998er Passat 3B mit 1.8 20V Benziner und manueller Schaltung. Beim anschmeißen des Motors, und beim fahren wenn...
  • Probleme mit Gasannahme bei niedriger Drehzahl

    Probleme mit Gasannahme bei niedriger Drehzahl: Guten Tag Mein erster Post :-) Ich habe einen Golf 2 GTI PB Motor, mit Digifant einspritzung. Das Problem ist, wenn ich bei niedriger Drehzahl...
  • Drehzahl beim Lanos

    Drehzahl beim Lanos: Hallo alle zusammen, habe beim Lanos das Problem,daß er in der Leerlaufdrehzal viel zu hoch ist.Wekstatt wollte Leerlaufregler für 170 €...
  • mal Drehzahl zu hoch manchmal OK Megane scenic 1.6 16V Bj99

    mal Drehzahl zu hoch manchmal OK Megane scenic 1.6 16V Bj99: Hallo an alle! Habe ein Problem mit meinem Scenic 1.6 16V Kaleido Bj 1999 Wenn er kalt ist immer und wenn er warm ist oft... ist das Standgas viel...
  • Motordrehzahl ist bei Standgas bei 1300 bzw. 2000 U/min - Drehzahl fällt spät ab

    Motordrehzahl ist bei Standgas bei 1300 bzw. 2000 U/min - Drehzahl fällt spät ab: Hallo zusammen, ich bin eigentlich aus dem Löwenbereich. Letzte Woche war ein Kumpel mit seinem Ford Mondeo MK3 (Benzin 2.0l/145Ps/BJ06) bei mir...
  • Ähnliche Themen

    • Drehzahl schwankend im Leerlauf

      Drehzahl schwankend im Leerlauf: Hallo, ich habe einen 1998er Passat 3B mit 1.8 20V Benziner und manueller Schaltung. Beim anschmeißen des Motors, und beim fahren wenn...
    • Probleme mit Gasannahme bei niedriger Drehzahl

      Probleme mit Gasannahme bei niedriger Drehzahl: Guten Tag Mein erster Post :-) Ich habe einen Golf 2 GTI PB Motor, mit Digifant einspritzung. Das Problem ist, wenn ich bei niedriger Drehzahl...
    • Drehzahl beim Lanos

      Drehzahl beim Lanos: Hallo alle zusammen, habe beim Lanos das Problem,daß er in der Leerlaufdrehzal viel zu hoch ist.Wekstatt wollte Leerlaufregler für 170 €...
    • mal Drehzahl zu hoch manchmal OK Megane scenic 1.6 16V Bj99

      mal Drehzahl zu hoch manchmal OK Megane scenic 1.6 16V Bj99: Hallo an alle! Habe ein Problem mit meinem Scenic 1.6 16V Kaleido Bj 1999 Wenn er kalt ist immer und wenn er warm ist oft... ist das Standgas viel...
    • Motordrehzahl ist bei Standgas bei 1300 bzw. 2000 U/min - Drehzahl fällt spät ab

      Motordrehzahl ist bei Standgas bei 1300 bzw. 2000 U/min - Drehzahl fällt spät ab: Hallo zusammen, ich bin eigentlich aus dem Löwenbereich. Letzte Woche war ein Kumpel mit seinem Ford Mondeo MK3 (Benzin 2.0l/145Ps/BJ06) bei mir...
    Top