Drehzahl im standgas

Diskutiere Drehzahl im standgas im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Hi. Kann mir mal jemand sagen wieviel Umdrehung der Tacho bei euch im Standgas mit nem 55s anzeigt? MfG Stefan

F.r.e.d.

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
578
Hi.

Kann mir mal jemand sagen wieviel Umdrehung der Tacho bei euch im Standgas mit nem 55s anzeigt?

MfG
Stefan
 

Puntofetzer

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
4.092
F.r.e.d. schrieb:
Hi.

Kann mir mal jemand sagen wieviel Umdrehung der Tacho bei euch im Standgas mit nem 55s anzeigt?

MfG
Stefan


knapp 1000 U/min, also schätze mal so 850 - 950
 

F.r.e.d.

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
578
Blöd.
Hab nämlich das Problem das meiner nur 500U/min anzeigt, was wohl daran liegt das meine Nadel, wenn der Motor aus ist, unter die 0U/min singt. Aus dem Grund ist die Nadel dann immer 500U/min niedriger als sie eigentlich sein sollte...
 

Solidus

Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
334
Ort
51109 Köln
Solange der Motor im Standgas rundläuft ist es egal welches Drehzahl er hat.Das kann von Motor zu Motor unterschiedlich sein da es bedingt durch Fertigungstoleranzen unterschiede gibt.
 

retrotechniker

Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
fred mach mal die zündung an, und schau mal wo der zeiger dann steht. Steht der dann bei NULL ist alles ok, ist er immer noch so weit unten, is das nicht ok und du musst es richten.

Mein 188er hat im stand 700u/min
 

F.r.e.d.

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
578
@ retrotechniker
Ich werds gleich mal testen.

@ Sph!nx
Nein, mein Drehzahlmesser bzw. das Blatt hat keinen Anschlag, des is ja das Problem!
(Bald kommen eh neue Tachoscheiben her) :)
 

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
ich hänge mich mit meinem Problem jetzt einfach mal hier dran, weil ich nicht extra nen neuen thread öffnen wollte...

seit es bei uns was kälter geworden ist, macht meiner auch ein paar zicken.....er läuft überhaupt nicht mehr rund, hat teilweise irgendwie so kleine aussetzter.....

wenn ich von der autobahn runterfahre und an der ampel anhalte, geht die drehzahl eben erstmal normal auf 800 Touren, danach sackt er für ne sekunde fast ganz ab....

könnte das an Zündkerzen und Zündkabeln liegen????

Zündkerzen kosten ja net die welt, 30€ das packen oder???

gruß
 

F.r.e.d.

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2005
Beiträge
578
So. Wenn ich die Zündung einschalte, bleibt die Nadel unter Null.
Der Witz ist jetzt aber, als ich ihn dann vorher eingeschalten habe, ist er bis fast 1000U/min hoch und dann auf 800U/min abgesagt und dort ist er dann auch geblieben.

Irgendwas stimmt da also nicht, da er wie gesagt vor ein paar Tagen auf 500U/min war.
 

Solidus

Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
334
Ort
51109 Köln
Ich würde bei beiden Fred auf nen Hänger bei der Startautomatik tippen.

Und bei puntostyling ist vielleicht nur das Standgas etwas zu niedrig.
 

Solidus

Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
334
Ort
51109 Köln
Zur Werkstatt deins Vertrauens( muss nicht FIAT sein) fahren und fragen ob sie sich das mal ansehen können.Da es sich um ein Programm im Motormanagment handelt kannst du selbst nichts machen.
 

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
ne ne solidus, im normalfall ist das mit dem standgas auch kein problem....nur seit es jetzt was kälter ist macht er dauernd zicken......

springt net mehr so dolle an (ok das is normal), hat eben diese aussetzter, wenn er noch kalt ist und ich ziehe in bis 3000 touren, qietscht irgendwas im motorraum, ich tippe da irgendwie auf keilriemen oder so.......

es soll wieder wärmer werden g*
 

Solidus

Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
334
Ort
51109 Köln
Ich hatte das bei meinem 176er aber auch glaube ich und hab nichts gemacht weil mir gesagt wurde das es an der Witterung liegt ,immerhin ist es ein Italiener d.h. er ist dieses Wetter nicht gewohnt. ;)
 

retrotechniker

Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
wenn der motor kalt ist und du zündest ihn ist die hohe drehzahl am anfang normal. hat meiner auch, er muss sich erstmal einpendeln, hat aber jeder benziner.. ...


der vorgang kann je nach auto bis 2 min dauern

hängt aber auch mit der kälte zusammen, er zieht ja auch mehr spritt zu anfang...
 

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
also das meiner manchmal so untertourig is, ist immer, egal ob warmer oder kalter motor....

meistens dann, wenn ich an ne ampel fahre, oder sonst wo kurz anhalten muss......dann geht die drehzahl erstmal normal auf 900 - 1000, danach sakt die drehzahl für ne sekunde ab auf 400 oder 500.....also so das die karre fast ausgeht und ganz schön anfängt zu wackeln....

normal ist das doch auch nicht oder???
 

italofetzer188

Dabei seit
10.07.2005
Beiträge
765
Ort
Alzey/Delitzsch
puntostyling schrieb:
also das meiner manchmal so untertourig is, ist immer, egal ob warmer oder kalter motor....

meistens dann, wenn ich an ne ampel fahre, oder sonst wo kurz anhalten muss......dann geht die drehzahl erstmal normal auf 900 - 1000, danach sakt die drehzahl für ne sekunde ab auf 400 oder 500.....also so das die karre fast ausgeht und ganz schön anfängt zu wackeln....

normal ist das doch auch nicht oder???
nee normal ist das nicht,habe das auch aber sehr selten.
ich werde mal die zündung überprüfen und mal in ne werkstatt fahren,der hats eh im moment nötig überholt zu werden.

greetz
 

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
ab samstag bekommt er erstmal neue zündkerzen spendiert, am dienstag ist er ja auch erstmal zur reparatur in der werkstatt....

ich hoffe das er danach erstmal wieder normal läuft..und nicht mehr so viel öl lässt...

was lässt bei dir denn machen??
 

italofetzer188

Dabei seit
10.07.2005
Beiträge
765
Ort
Alzey/Delitzsch
puntostyling schrieb:
ab samstag bekommt er erstmal neue zündkerzen spendiert, am dienstag ist er ja auch erstmal zur reparatur in der werkstatt....

ich hoffe das er danach erstmal wieder normal läuft..und nicht mehr so viel öl lässt...

was lässt bei dir denn machen??
lol soll ich das alles anfzählen...?naja ich fang mal an.

fehlerspeicher
tankentlüftung
vdd
ölwechsel
servo
unters auto schauen(bin wegen eis in de graben gefahren)
türscharniere(klacken überlst laut wenn man die tür öffnet)
zünkerzen
.......

usw

ach und ne neue frontscheibe brauch ich
 

puntogirl18

Dabei seit
25.12.2005
Beiträge
24
Hi F.R.E.D.
wenn du ein luftfilter hast und der nicht richtig verarbeitet ist kann es daran liegen mein freund hatte das selbe problem der motor zieht dann zu viel luft und bekommt zu wenug kraftstoff. kann natürlich auch am motor selbst liegen. falls du dich fragst woher ich das weiß mach einen leergang und bald ne ausbildung als kfz-mechatronikerin als mädel sehr mutig oder? gruß Puntogirl
 
Thema:

Drehzahl im standgas

Drehzahl im standgas - Ähnliche Themen

E46 320i tuning und aufhübschen: Hi ich bin Nick, Das hier ist meiner erster Beitrag im BMW forum. Ich würde gerne mal wissen was man aus nem E46 320ci noch so rausholen kann...
Unruhiger Leerlauf - Fiat Punto 188, 8v, 60 Ps, BJ. 2001: Hi, ich bin mit meinem Latein am Ende. Habe einen Fiat Punto 188, 8v, 60 Ps, BJ. 2001 mit 198.000 Km gekauft und wollte ihn dann für wenig Geld...
Drehzahl schwankend im Leerlauf: Hallo, ich habe einen 1998er Passat 3B mit 1.8 20V Benziner und manueller Schaltung. Beim anschmeißen des Motors, und beim fahren wenn...
Vw passat 3c tieferlegen: Hallo Leute ich würde gerne meinen Passat tieferlegen habe aber gehört das man es nicht so einfach machen kann nur bis zur einer bestimmten Tiefe...
Was ist von Fulda Reifen zu halten?: Hi Autoextremforum! Mein Golf 5 braucht wieder mal neue Winterstiefel und ich bin beim Gespräch mit einem Reifenhändler auf einen Hersteller...

Sucheingaben

yaris batterie leer leerlauf niedrig

Oben