Diese Punkte sollte man nicht vergessen wenn man einen Unfall hatte

Diskutiere Diese Punkte sollte man nicht vergessen wenn man einen Unfall hatte im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Wenn man einen Verkehrsunfall hatte hat man oft ganz andere Dinge im Kopf. Das ist verständlich, aber es gibt eben auch Dinge die man trotzdem...
Wenn man einen Verkehrsunfall hatte hat man oft ganz andere Dinge im Kopf. Das ist verständlich, aber es gibt eben auch Dinge die man trotzdem nicht vergessen sollte. In diesem kurzen Ratgeber haben wir einmal ein paar Punkte zusammengestellt, die man nach einem Unfall und auch bei der Abwicklung danach nicht vergessen sollte.

Autounfall,Unfall,Verkehrsunfall,Wichtige Punkte nach einem Unfall,Wichtige Schritte nach eine...png

Alles zum Thema Autozubehör auf Amazon

Auf jeden Fall sollte man nicht vergessen die Unfallstelle richtig abzusichern. Außerorts darf man das Warndreieck nicht vergessen und auch Warnblinker sollten sofort eingeschaltet werden. Vergisst man es doch muss man mit einem Verwarngeld rechnen.

Man sollte auch immer die Polizei rufen damit es später nicht zu Überraschungen kommt weil sich die andere Partei plötzlich völlig anders äußert. Auch bei kleinen Schäden kommt die Polizei, man muss sie nur rufen.

Sollte man, warum auch immer, auf die Polizei verzichten sollte man auf jeden Fall eigene Bilder vom Unfallort machen. Die andere Partei ist nicht verpflichtet Bilder zu überlassen, so dass man dann evtl. nichts in der Hand hat.

Hat man alles dokumentiert sollte man die Wagen aus dem laufenden Verkehr entfernen wenn möglich. Blockiert man den Verkehrsfluss unnötig kann es Bußgelder ab 35€ geben.

Alle wichtigen Daten aufnehmen. Personalausweis, Halterbestimmung, Versicherung? Alles kein Problem. Über die Nummer 0180/25026 kann man den Zentralruf der Autoversicherer erreichen und zum Kennzeichen die Versicherung abfragen.

Schadensmeldungen sollte man natürlich immer korrekt ausfüllen und ggf. doppelt prüfen. Eine falsch ausgefüllte Schadenmeldung kann nicht nur zu Verzögerungen führen, es kann sogar zur Verweigerung einer Zahlung kommen.

Man sollte auch immer selbst die Versicherung des Unfallgegners informieren. Es kommt nicht selten vor, dass der Schuldige versucht die Klärung zu verschleppen. Als Geschädigter sollte man ohnehin nicht ohne entsprechenden Beistand agieren, denn die Kosten trägt ja in der Regel die Versicherung des Schuldigen.

Gibt es Kosten die man mit der Versicherung klären sollte, wie zum Beispiel einen Mietwagen, sollte dies auch zwingend gemacht werden. Entscheidet man sich für eine zu teuer Lösung bleibt man auf den Kosten mindestens teilweise sitzen.

Zu guter Letzt: Man sollte sich in der Regel auf keinen Fall auf eine Regelung ohne Versicherung einlassen. Schätzt man den Schaden falsch ein bleibt man am Ende auf allen Kosten sitzen.

Bildquelle: Pixabay

Kommentar des Autors: Ein paar wichtige Punkte die man nach einem Unfall lieber nicht vergessen sollte.
Autounfall,Unfall,Verkehrsunfall,Wichtige Punkte nach einem Unfall,Wichtige Schritte nach einem Unfall,Versicherung,Dokumantation
 
Thema:

Diese Punkte sollte man nicht vergessen wenn man einen Unfall hatte

Diese Punkte sollte man nicht vergessen wenn man einen Unfall hatte - Ähnliche Themen

Schaden durch Steinschlag an Scheibe des Wagens - Wer trägt die Kosten bei Steinschlag-Schaden?: Schneller als es manchmal gedacht wird kommt es zu einem Steinschlag und die Windschutzscheibe des Fahrzeugs hat eine Beschädigung. Wann man den...
Wespe oder Biene im Auto - Was sollte man tun und wer zahlt bei Unfall durch Wespen oder Bienen?: Die Frage klingt banal aber zum einen ist es schnell passiert und zum anderen reagieren manche hier, sei es vielleicht aus Angst oder wegen einer...
Führerschein verloren oder gestohlen in Deutschland oder im Ausland - Darauf muss man achten!: Wenn plötzlich der Führerschein weg ist, hat man diesen vielleicht verloren oder er wurde am Ende sogar entwendet. Das ist kein Beinbruch, aber...
Schaden bei der Kfz-Versicherung melden – das müssen Sie beachten!: Ein Schaden am Auto oder Motorrad ist schnell passiert. Ob Sie ihn selbst verursacht haben oder ein anderer Verkehrsteilnehmer verantwortlich ist...
Schlaglochschaden - Was nun? Muss meine Versicherung einen Schaden durch Schlaglöcher zahlen?: Es ist ja kein Geheimnis, dass viel Straßen in Deutschland freundlich ausgedrückt in einem doch eher suboptimalen Zustand sind, und so kann man...
Oben