Die Lösung:Für alle die Probleme mit Tüv Eintragung haben

Diskutiere Die Lösung:Für alle die Probleme mit Tüv Eintragung haben im TÜV-Fragen Forum im Bereich TÜV-Fragen; hi ich hab jemand aus dem hyundai forum kennen gelernt. nun, jeder dem der tüv die teile nicht eintragen will, für den hab ich hier die lösung...
**Steffi**

**Steffi**

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
663
Ort
88212 Ravensburg
hi

ich hab jemand aus dem hyundai forum kennen gelernt. nun, jeder dem der tüv die teile nicht eintragen will, für den hab ich hier die lösung. und zwar auf dieser page:
*linkgelöscht*

dann schau unter "tüv"

jede eintragung kostet 80€. je nachdem auch weniger. gemacht wird dies von einem deren bekannten tüver. supi oder? also alle die ihre abes verloren haben und die tüver nicht eintragen wollen, oder auch sonst wegen irgendwas nicht eintragen wollen, dann meldet euch bei denen.

liebe grüße steffi
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
Ist ja toll...da ist man beim normalen TÜV eher auf der sicheren Seite, bei manchen Sachen sogar auf der günstigeren Seite (34€ Eintragung + 20€ für Gutachtenanfrage beim KBA), und wenn er GFK-Müll einträgt, was nur ein Materialgutachten hat, dann ist die Eintragung eh null und nichtig...also ist der tolle Service von denen fürn Arsch...
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
ROFL!!!

ey kommst du von stern tv?

was macht soll den der prüfer anders machen als die anderen? solche firmen gibts wie sand am meer. da nenn ich nur mal als beispiel die firma sat in köln....und jetzt? unverschämte preise für leute die keinen plan haben mehr ist das nicht.
 
**Steffi**

**Steffi**

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
663
Ort
88212 Ravensburg
omg lies mal genau durch!!! ich hab geschrieben, das er die teile einträgt die andere tüver nicht eintragen! also was is dir lieber. irgend nen spoiler für 1000€ umsonst gekauft haben, oder für 50-80€ tüv dafür bekommen und glücklich mit dem spoiler rumfahren??
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
**Steffi** schrieb:
omg lies mal genau durch!!! ich hab geschrieben, das er die teile einträgt die andere tüver nicht eintragen! also was is dir lieber.
Nunja, was ich nicht an jeder x-beliebigen Hauptprüfstelle eingetragen bekomme, bekomme ich auch nicht für 40 Euro mehr irgendwoanders eingetragen.

Entweder ist das Teil konform mit der StVZO und vernünftig montiert, dann sind es rund 42 Euro und das überall oder es ist es nicht und dann wird es dass mit 40 Euro Aufpreis auch nicht.

Oder glaubt hier einer, dass man für 40 Euro "Aufzahlung" die StVZO außer Kraft setzen kann ?(
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
**Steffi** schrieb:
omg lies mal genau durch!!! ich hab geschrieben, das er die teile einträgt die andere tüver nicht eintragen! also was is dir lieber. irgend nen spoiler für 1000€ umsonst gekauft haben, oder für 50-80€ tüv dafür bekommen und glücklich mit dem spoiler rumfahren??
du meinst, glücklich bis irgendein Cop sagt, das geht so doch net und ein anderer TÜV diese Meinung bestätigt?

Ausserdem zeig mir mal nen Spoiler für 1000€, der nicht eintragbar ist (ausser ALU), für den Preis kann man Qualität verlangen (siehe Rieger Breitbau)...und das kriegst du einwandfrei eingetragen..
 
C

crossshot

Guest
ihr seht das immer viel zu negativ!

es gibt durchaus produkte die der StVZO entsprechen aber dir nicht eingetragen werden, weil der Prüfer evtl. bedenken hat, oder einfach nicht in die Schusslinie geraten will, weil das Teil vielleicht doch gefährlich sein kann.

z.B. Cadamuro Produkte wurden früher teilweise ohne gutachten geliefert, waren aber dennoch StVZO tauglich. Und mittlerweile werden die gleichen Teile mit Gutachten ausgeliefert. Sind die eintragungen die ohne Gutachten gemacht wurden, nun auch "schlecht" oder gar "falsch"?

Und dazu sei gesagt, das die o.g. Firma ja schon sagt, dass sie keine "schlechten arbeiten an Karosserieteilen" einträgt.

es gibt eben TÜV´s die sich speziell auf Importware und anderes spezialisieren und somit finde ich es eigentlich eine gute sache. ob das nun seriös ist oder nicht, sei mal dahingestellt.

gruß chris
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Wenn sie tauglich sind, dann brauch ich keine Bedenken haben. Ob sie tauglich sind beweist in der Regel die ABE bzw. das Teilegutachten und nicht die gute Laune des Prüfers.

Woher willst du denn wissen ob nicht was an den Teilen mit Gutachten im Gegensatz zu denen ohne etwas geändert wurde?
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
und nochmals....warum soll es ein prüfer nicht eintragen und ein anderer schon? wie dickie schon sagte wenns der stvo entspricht trägts dir jeder ein, wen net dann nützt dir die eintragung des spezial tüv auch nix. nenn doch mal bitte ein beispiel was ein "normaler" tüv nicht eingetragen hat und der spezielle dagegen schon.

is schon klar das diverse tüv stellen dem tuning nicht so ganz wohlgesonnen sind und von anfang an sagen "trag ich net ein" aber deshalb heisst das noch lange net das es illegal ist sondern das die brüder eben keinen bock haben oder der meinung sind bei einer eintragung ohne gutachten das teil nicht i.o.ist das ist im übrigen deren recht. deshalb geht man mit etwas wissen an diverse umbauten und erkundigt sich VORHER beim tüv wie er wo was haben willm latzt dann seine 43 taler ab und nicht 80 und freut sich seiner legalen eintragung.
 
R19-Freak

R19-Freak

Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
134
onkel-howdy schrieb:
und nochmals....warum soll es ein prüfer nicht eintragen und ein anderer schon? wie dickie schon sagte wenns der stvo entspricht trägts dir jeder ein, wen net dann nützt dir die eintragung des spezial tüv auch nix. nenn doch mal bitte ein beispiel was ein "normaler" tüv nicht eingetragen hat und der spezielle dagegen schon.

is schon klar das diverse tüv stellen dem tuning nicht so ganz wohlgesonnen sind und von anfang an sagen "trag ich net ein" aber deshalb heisst das noch lange net das es illegal ist sondern das die brüder eben keinen bock haben oder der meinung sind bei einer eintragung ohne gutachten das teil nicht i.o.ist das ist im übrigen deren recht. deshalb geht man mit etwas wissen an diverse umbauten und erkundigt sich VORHER beim tüv wie er wo was haben willm latzt dann seine 43 taler ab und nicht 80 und freut sich seiner legalen eintragung.
gehe soweit mit, aber es gibt viele Tüver die sich an extremere Sachen nicht herantrauen... der Tüver, der meinen Tüv gemacht hat, hat sich aber auf extremere Sachen spezialisiert... und die StVZO ist auch nur ein Gummiband, da es ja nicht nur nationale, sondern auch EU-Richtlinien gibt - sich sag nur Reifenabdeckung - und manche TÜVer beschäftigen sich mit der Materie und andere eben nicht - die machen es sich leicht und sagen: "bei mir net..." glaub mir, daß hatte ich bei relativ kleinen Umbauten schon

Aber wie gesagt, am besten vorher kundig machen und bei mehreren TÜVern vorstellig werden... ich suche z.B. auch noch einen etwas extremeren Spoiler, habe diverse Firmen wegen Bildern mit Abmessungen etc. angeschrieben und eine Firma schickte mir sogar ein Teilegutachten für ihren Spoiler - zwar nur als Muster, da in dem gutachten ein anderes Fahrzeug mit dem Spoiler geprüft wurde, aber immerhin... Anfang des Jahres ist wieder "Klinken putzen" bei den Prüfern angesagt
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Es gibt ein Haufen Produkte, die Du ohne Probleme ohne jedes Gutachten eingetragen bekommst, zB. alle Teile von Blitz oder VeilSide aus Japan. Ein VeilSide-Komplettbreitbau geht hier für rund 70 Euro in die Papiere.
Kommen diese Teile allerdings aus den USA oder Tschechien, dann kommen die nicht in die Papiere, sondern bekommst sie vom TÜVer um die Ohren gehauen, auch völlig begründet.
 
R19-Freak

R19-Freak

Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
134
Dickie schrieb:
Es gibt ein Haufen Produkte, die Du ohne Probleme ohne jedes Gutachten eingetragen bekommst, zB. alle Teile von Blitz oder VeilSide aus Japan. Ein VeilSide-Komplettbreitbau geht hier für rund 70 Euro in die Papiere.
Kommen diese Teile allerdings aus den USA oder Tschechien, dann kommen die nicht in die Papiere, sondern bekommst sie vom TÜVer um die Ohren gehauen, auch völlig begründet.

das sicher aufgrund der Qualität... suche aber auch noch einen,
der Veilside/Erebuni-Produkte vertreibt und auch eine Eintragung möglich ist...
Vielleicht kannst Du mir da ja helfen... kannst auch per PN schreiben, oder
*emailgelöscht,SPAMSCHUTZ!!!*

z.B. soetwas (Anmerkung: ist kein Alu-Spoiler, sondern Carbon):
 

Anhänge

Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Den Heckspoiler kannst Du genauso wie einen Alu-Spoiler knicken.

Es geht nicht nur um das Material, sondern auch um scharfe Kanten und Verletzungsrisiko und dafür müssen alle Kanten im Außenbereich einen Mindestradius von 2,5 mm haben, das sieht bei dem Ding nicht danach aus.

Dann gibt es den Punkt "aerodynamische Wirkung" und jeder Spoiler mit einer Bauhöhe über 10 cm muss nachweisen, dass er keine aerodynamische Verschlechterung bringt, also ist schon zumindest dieses Aerodynamik-Gutachten zwingend notwending.

Als drittes dann doch das Material und da macht Carbon fast immer einen Eintrag unmöglich, liegt an der Verarbeitung von dem Zeug und wenn dies nicht korrekt verarbeitet ist, und das ist im vakuum getempert, dann ist Carbon nicht zulässig.

Eine derartige Verarbeitung ist bei Carbon zwingend notwendig, um den Splittertest zu bestehen, sämtliche Materialgutachten für Carbon basieren auch ausschließlich auf diese Verarbeitungsweise, und die dafür notwendige Technologie lässt den Bauteilpreis dicht am 4stelligen Euro-Bereich liegen, ganz pauschal: Ist der Spoiler billiger als 800 Euro, ist er nicht korrekt gefertig und damit auch nicht (rechtswirksam) eintragbar.
 
A

Acki

Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
425
Ort
08056 Zwickau
Für Eintragungen von Cadamuro Teilen würde ich mich mal an den Importeut in D wenden -> MW Motorsport.
 
C

crossshot

Guest
das mit den cada sachen war ein beispiel. mitlerweile haben die teile für den stilo ja gutachten. aber soviel ich weiß noch nicht lange. ich hab mir dann jemanden gesucht der es eingetragen hat ohne gutachten um mir infos zu holen.

er meinte der TÜV könnte anhand des Herstellers und der Kennzeichnung nachgucken ob so ein teil schonmal eingetragen wurde?! kann das einer bestätigen!

gruß chris

ps: mw-motorsport mag ich nicht...
 
TS-450

TS-450

Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
643
Dickie schrieb:
Es gibt ein Haufen Produkte, die Du ohne Probleme ohne jedes Gutachten eingetragen bekommst, zB. alle Teile von Blitz oder VeilSide aus Japan. Ein VeilSide-Komplettbreitbau geht hier für rund 70 Euro in die Papiere.
Kommen diese Teile allerdings aus den USA oder Tschechien, dann kommen die nicht in die Papiere, sondern bekommst sie vom TÜVer um die Ohren gehauen, auch völlig begründet.
Echt alle Teile? Die ausladenden Heckspoiler? Die Frontstossfänger die einem Fussgänger vorher die Füsse abtrennen bevor er vom spitzen Zulauf das Becken bzw. die Oberschenkel abgetrennt bekommt oder bei einem anderen Modell die Hand sich wunderbar an den Seiten verklemmen kann und man dann schön mitgeschleift wird? Die abstehenden Seitenschweller mit "Aufschlitz-Funktion"? Haben die alle eine Prüfnummer?
Wie das? Sind die alle schon getestet worden?







Das ist also alles ohne Probleme eintragbar?
 
Zuletzt bearbeitet:
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
*würg* also die sl türen ham was....bei dem rest is mir das letzte bierchen hochgekommen, ich geh erstmal ne runde zocken das sich meine augen beruhigen....
 
TS-450

TS-450

Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
643
Sehe ich genauso. Allerdings glaube ich nicht dass man sowas hier eingetragen bekommt ohne ausführliche Tests. Und gerade diese komischen Heckspoiler sind wahrscheinlich unmöglich einzutragen.
Dickie sagte aber dass ALLE VeilSide und Blitz bodykits eingetragen werden können.
 
R

rubberduck0_1

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
1.056
Wir haben aber doch noch die "liebe Steffi" mit ihrem "Spezial-TÜV"! Da wird doch sowas gehen!!!???
Das zumindest behauptet sie doch!!!

**Steffi** schrieb:
jede eintragung kostet 80€. je nachdem auch weniger. gemacht wird dies von einem deren bekannten tüver. supi oder? also alle die ihre abes verloren haben und die tüver nicht eintragen wollen, oder auch sonst wegen irgendwas nicht eintragen wollen, dann meldet euch bei denen.

liebe grüße steffi
Hallo Steffi, jetzt wäre wohl der Zeitpunkt da, wo du dich mal äußern solltest, da deine Äußerungen im Eingangsthread doch den Hauch einer "Illegatität" vermuten lassen könnten!
Ich glaub mal, daß du solch eine Resonanz nicht erwartet hast, die größtenteils eher negativ gegenüber deinem "Speziel-TÜV" eingestellt ist.
Ich denk ebenfalls, daß du selber nicht glaubst, das der besagte TÜV-Prüfer solche in den oben dargestellten Bildern getätigten Änderungen wirklich eintragen wird! Und ich glaub auch nicht wirklich, daß du das so gemeint hast bzw. deine Äußerung so verstanden haben wolltest, wie sie in den "posts" interpretiert wurden.
Gruss.

P.S.:TRAU DICH! Paar Worte deinerseits wären jetzt schon nett, damit wir wirklich wissen, was du eigentlich mit deinem Eingangsthread sagen wolltest. ES WIRD DIR KEINER "DEN KOPF ABREIßEN"!!!
 
**Steffi**

**Steffi**

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
663
Ort
88212 Ravensburg
Hallo Steffi, jetzt wäre wohl der Zeitpunkt da, wo du dich mal äußern solltest, da deine Äußerungen im Eingangsthread doch den Hauch einer "Illegatität" vermuten lassen könnten!
Wieso Illegal? natürlich läuft alles legal ab. Nur es gibt halt überall strenge TüvOpas, die keinen Bock haben, etwas "gewagteres" einzutragen.


Ich glaub mal, daß du solch eine Resonanz nicht erwartet hast, die größtenteils eher negativ gegenüber deinem "Speziel-TÜV" eingestellt ist.
doch klar, hab ich. man muss auf alles gefasst sein :D


Ich denk ebenfalls, daß du selber nicht glaubst, das der besagte TÜV-Prüfer solche in den oben dargestellten Bildern getätigten Änderungen wirklich eintragen wird!
Wenn es den gesetzlichen Forderungen entspricht, schon. Natürlich sind die oben genannten Bilder nicht zugelassen, der Spoiler z.B. ist viel zu hoch und somit verboten. Ihr müsst das viel mehr so sehen. Z.B. gibt es für einige Sportluftfilter oder Flügeltüren o.ä. keine ABE scheine oder Gutachten. Jetzt geh mal zu nem Tüv der dir ohne ABE oder Gutachten was einträgt. Kannst vergessen. Da kannst dich dann an diesen Tüver wenden

P.S.:TRAU DICH! Paar Worte deinerseits wären jetzt schon nett, damit wir wirklich wissen, was du eigentlich mit deinem Eingangsthread sagen wolltest. ES WIRD DIR KEINER "DEN KOPF ABREIßEN"!!!
Kopf abreißen? *gg* dazu müsste erst mal jemand vorbei kommen .. :D
 
Thema:

Die Lösung:Für alle die Probleme mit Tüv Eintragung haben

Sucheingaben

spezial tüv eintragungen

,

tüv spezial eintragungen

,

tüv eintragung

,
eintragung ravensburg tüv
, extrem eintragung, spezial tüv, tüv für problemautos illegal, Probleme mit Eintragung motorrad, tuv der alles einträgt, tüv illegal, tüv eintragungen probleme, ein TÜV der Teile einträgt , tüv ravensburg erfahrung, spezial-tüv eintragungen, illegale tüv eintragung, tüv eintragung ravensburg, komplettbreitbau, tüv eintragungen ravensburg, tüv für spezialeintragung

Die Lösung:Für alle die Probleme mit Tüv Eintragung haben - Ähnliche Themen

  • HILFE,brauche eine Lösung für voyi 2.5 crd dringend

    HILFE,brauche eine Lösung für voyi 2.5 crd dringend: problem schlüssel lässt sich nicht mehr im zündschloss drehen?(?(?(
  • Empfehlung für Car-Hifi-Lösung für Mercedes Sprinter?

    Empfehlung für Car-Hifi-Lösung für Mercedes Sprinter?: Guten Tag zusammen, ich bin Zusteller beim Paketdienst GLS und jeden Tag mit meinem Sprinter unterwegs. PROBLEM: Radio ok aber kein Subwoofer und...
  • Armlehne für Polo 6N2 ??Lösung??

    Armlehne für Polo 6N2 ??Lösung??: Moin. Ich will in mein 6N2 ne Mittelarmlehne einbauen aber soweit ich weiß gibt es keine Orginale von VW. :( Ich hab schon überlegt ob die vom...
  • suche Lösung für Luftzufuhr K&N Luftfilter 9N

    suche Lösung für Luftzufuhr K&N Luftfilter 9N: Hallo, habe mir in mein Polo 9N einen Sportluftfilter von K&N eingebaut. Das Problem ist jetzt die ideale Luftzufuhr für das Teil, da er ja jetzt...
  • Lösung gefunden für mein Tieferlegungsproblem/Aufsetzen auf bzw. an Radkästen!

    Lösung gefunden für mein Tieferlegungsproblem/Aufsetzen auf bzw. an Radkästen!: Bestimmt auch für euch eine Hilfe! Ich hatte ja das Problem, dass sich nach dem Runterdrehen der Drehstäbe hinten, es sich noch etwas gesetzt hat...
  • Similar threads

    Top