...die Doblo-Familie wächst !

Diskutiere ...die Doblo-Familie wächst ! im Fiat Ducato / Fiat Doblo Forum im Bereich Fiat; hi @all wir bekommen in der nächsten Woche unseren 2. Doblo , freu !! 1,9 JTD DPF in Samba-Orange metallic Unsern derzeitigen Malibu geben wir...
P

PietPol

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
15
hi @all

wir bekommen in der nächsten Woche unseren 2. Doblo , freu !!
1,9 JTD DPF in Samba-Orange metallic

Unsern derzeitigen Malibu geben wir ab.

Hab schon viel im Forum gelesen und einiges an Tips verwertet. z.B. Kofferraumwanne und Windabweiser.

Bis später dann...
 
S

steppderbaer

Dabei seit
04.10.2006
Beiträge
22
Ort
Preetz
Herzlich Willkommen. Wie lange hast Du gewartet? Bei uns ist es wahrscheinlich ende November soweit.

Gruß steppderbaer
 
P

PietPol

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
15
bestellt wurde er am 10.08.
Allerdings sind im August bekanntermaßen Ferien bei Fiat...

Also alles in allem 10 Wochen. Ist aber nich so schlimm. Ich hab' ja schon einen :D

ciao
Peter
 
detlef54

detlef54

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
234
Ort
Schleswig-Holstein
moin, moin PietPol
auch von mir ein herzliches Willkommen,
ich finde es klasse das Du der Marke (Doblo) treu bleibst, ich schliesse daraus, das Du mit mit deinen Malibu positive Erfahrungen gemacht hast und zufrieden bist! ( warst);)

................... freue mich auf deine Beiträge :)
 
KPW

KPW

Dabei seit
11.06.2006
Beiträge
277
Ihr habt wirklich alle Glück! Herzlich Willkommen Piet!
Bei mir dauerts wahrscheinlich nun immer noch ne Woche bis ich meinen Doblo kriege. FIAT Italia rückt die Papiere nicht raus. ??? Der Wagen steht schon zwei Wochen beim Händler in Holland und nix tut sich. Ich frag mich was das soll. X(
Frust macht sich breit! :rolleyes:
 
KPW

KPW

Dabei seit
11.06.2006
Beiträge
277
Ich werde wahnsinnig!

So, schon wieder eine Woche rum und es tut sich nix an meiner Doblo-Front! X(
Nach heutiger Aussage meines Vermittlers, steht mein Doblo nun schon die dritte Woche sinnlos beim Händler in Holland aufm Hof. Aber bevor die Papiere fürs Auto von Fiat aus Italien nicht geliefert werden, kann auch mein deutscher Vermittler die Kiste nicht holen und die deutschen Zulassungspapiere besorgen. Ich hab keine Ahnung, warum das so schwer sein soll, die erforderlichen Papiere aus Italien zu schicken. Ich kann mittlerweile nicht mehr drüber lachen.Das ist ne Riesensauerei von Fiat.
Was kann man aber dagegen machen? Das ist ja gerade das Schlimme, dass man nur dumm rumsitzt und nix machen kann. Wo könnte ich mich beschweren? Das müsste eigentlich der Händler in Holland machen, aber da hab ich keinen Zugriff.
Mittlerweile hat sich das mit dem Preisvorteil eines EU-Autos auch schon fast erledigt. Durch die enorm verspätete Lieferung habe ich nun auch enorme Mehrkosten, die nicht eingeplant waren. Wenn ich nach 14 Wochen gewußt hätte, dass es immer noch 6 oder ? Wochen dauert, hätte ich damals meine Aktien nicht verkauft und mittlerweile 500 Euro mehr dafür gekriegt. Ja gut, das ist spekulativ, aber Fakt. Außerdem hatte ich ein prima Angebot von Anfang September für den Einbau einer Standheizung, das aber nur bis 15.10. galt . Das wird mich also jetzt auch nochmal 200 Euro mehr kosten. Außerdem fahre ich seit einigen Wochen leihweise den Clio von meinem Vater. Die 2500 km, die ich mittlerweile damit abgespult habe fallen auch durch die extra Benzinkosten ins Gewicht. (Dummerweise hatte ich auch noch einen Unfall mit dem Clio in dieser Zeit, Instandsetzungskosten 580 Euro. Sch...!) Langsam komme ich mir wie ein Idiot vor, wenn mich meine Bekannten immerzu fragen, wann ich denn nun endlich meinen Wagen kriege, und ich nur mit den Schultern zucken muss. Meine Vorfreude ist im Moment ziemlich gedämpft. :( X( :( X( :( X( :( X( :( X(
 
G

Gomick

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
249
Ort
Fürth
das is wirklich saudämlich, aber was will man denn als "kleiner Mann" ?!?
 
TorStu

TorStu

Dabei seit
15.10.2006
Beiträge
42
Hallo KPW,

darf ich fragen wo Du Deinen Doblo bestellt hast? - Ich habe mir nämlich vor ein paar Tagen nun auch einen EU-Doblo (Family-Plus Multijet 1.3 16V) bestellt, der über Holland geliefert wird.

Meinen habe ich in Arnsberg bestellt. - Aber wenn es an der Lieferung der Papiere von Fiat liegt, ist es wahrscheinlich egal, über welchen Händler/Vermittler man bestellt hat...

Bekommt Fiat eigentlich mit, welchen Wohnsitz der Endkunde hat? - Dann könnte ich mir vorstellen, dass die das extra verzögern, weil sie natürlich die Autos lieber in Deutschland teurer verkaufen wollen... - Sozusagen als Abschreckung...

Wenn Fiat nicht schon bei der Bestellung der Endkunde mitgeteilt wird, erfahren sie die Adresse der Endkunden sicher spätestens, wenn das Serviceheft abgestempelt wird, oder?!?

Ich kann nur hoffen, dass es bei mir nicht auch eine so lange 'Leidensgeschichte' wird, wie bei Dir, KPW. - Ich habe nämlich unseren Doblo erst bestellt, nachdem ich unseren alten Wagen (Subaru Libero) zu einem prima Preis losgeworden bin. - Bis der Doblo also kommt, sind wir 'Autolos'...
 
P

PietPol

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
15
belmondo2004 schrieb:
... Wie das so ist bei einem 4 Jahre alten Wagen. Reifen neu, Bremsen neu, 80000 runter!
Dann die Sache mit dem schleifenden Türen und der eine oder andere Kratzer

Und dann hat uns der Händler ein super Angebot für den alten und 'nen guten Preis für den Tropheo gemacht. Da konnten wir dann nicht mehr nein sagen ;)

Zufrieden waren wir mit dem Malibu immer. Keine Ausfälle in den 4 Jahren. Keine Ausserplanmässigen Boxenstopps. Halt ! Doch! Einmal leuchtete die Motorkontoll-Leuchte. War aber nur ein Wackelkontakt und nach 10 min erledigt.

MORGEN KÖNNEN WIR IHN IN EMPFANG NEHMEN. :D :D :D
 
KPW

KPW

Dabei seit
11.06.2006
Beiträge
277
Hallo TorStu!
Ist natürlich nicht geheim, wo ich unseren Dobi bestellt habe. Ich nehme an, dass es in Arnsberg nur den einen EU-Händler gibt , nämlich "Fdanne.de". Und genau bei dem selbigen habe ich damals auch unseren Doblo bestellt. Ich hatte eigentlich auch immer ein gutes Gefühl dabei. Der Kontakt mit Franz Danne ist immer okay gewesen. Ich muß davon ausgehen, dass mich Herr Danne nicht anlügt. Er beteuerte jedenfalls auch bei meinem letzten Anruf, dass er selber mittlerweile die Geschäftsgebahren von Fiat nicht nachvollziehen kann. Ich bin bei ihm nicht der einzigste Kunde, der auf die Papiere für seinen Doblo wartet. Ihm sind genau wie dem holländischen Händler durch diese Misere die Hände gebunden. Es wäre mal interessant zu erfahren, ob andere EU-Doblo-Käufer ähnliche Erfahrungen bei anderen EU-Händlern gemacht haben. Herr Danne zieht sogar in Betracht, zukünftig die Marke Fiat aus seinem Programm zu nehmen, weil er seinen Kunden sowas nicht mehr antun will. Auf meiner Auftragsbestätigung hat damals 10-14 Wochen Lieferzeit gestanden. Da hatte ich mich schon seelisch und moralisch auf die 14 Wochen eingestellt, da ja die Sommerferien dazwischen lagen. Nach 15 Wochen Wartezeit habe ich mein altes Auto privat verkauft. Seitdem darf ich den Clio von meinem Vater nutzen. (Gott sei Dank habe ich diese Möglichkeit, sonst hätte ich echt dumm dagestanden ohne Auto.)
Also, ich will nicht hoffen, dass das mit den Papiere Absicht ist von Fiat. Dann hätten die echt ne Abmahnung verdient. Da braucht mir dann keiner mehr kommen mit dem Gedöns von wegen vereintem Europa und so.
Na gut, mir fehlen da auch ein wenig die Hintergrundinfos, ob nun Fiat mehr oder weniger an einem Auto verdient, wenn es in Holland oder Deutschland verkauft wird. Ist mir ehrlich gesagt auch pipegal. Ich kaufe in Europa da, wo es für mich am günstigsten ist und da hab ich kein schlechtes Gewissen dabei. Ich will mein schwer verdientes Geld für ein Auto ausgeben und zwar für einen Fiat. Und da soll Fiat was dagegen haben? Das sollte mich schon schwer wundern! Fakt ist eins, dass das was da im Moment abgeht nicht normal ist.
Der Service fängt schon vor dem Autokauf an und da hat Fiat schon einige Punkte bei mir verspielt. Bisher hatte ich noch an das Gute im Menschen geglaubt und bin davon ausgegangen, dass es nur deswegen so lange dauert, weil mein Traumwagen so gut wie ne Sonderanfertigung wird. (Family Plus mit allem Schnickschnack , metallic und extra Heckflügeltüren) Aber mittlerweile ....
Es tut mir leid TorStu, wenn ich deine Bedenken nicht ausräumen kann, aber mein Vertrauen in die Marke Fiat ist leider im Moment sehr gestört. Das können die nur wieder gut machen, wenn mir der Doblo, wenn er denn nun endlich unter meinem Carport steht , viele, viele Jahre Freude bereitet. Warten wir es ab! (im wahrsten Sinne des Wortes)
 
TorStu

TorStu

Dabei seit
15.10.2006
Beiträge
42
Hallo KPW,

vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Ich sehe das natürlich genauso wie Du, dass ich mir den Wagen dort kaufe, wo ich ihn am günstigsten bekomme.

Ob Fiat das absichtlich macht, was ich nicht hoffe, könnte man natürlich nur schwer nachweisen. Mit Absicht könnten sie es ja auch nur machen, wenn sie bei Bestellung durch den niederl. Händler erfahren würden, wer der Endkunde ist. Sonst würden sie ja auch ihre 'regulären' niederl. Kunden genauso vor den Kopf stoßen.

Dass Fiat und auch die anderen Hersteller in versch. Ländern ihre Autos zu verschiedenen Preisen anbieten (abhängig von den jeweiligen Steuersätzen und Einkommen in den entspr. Ländern), erläutern ja auch schon die Re-Importeure/Vermittler.

Ich hoffe natürlich, dass der Konzern nicht mit solchen (sicherlich unlauteren) Mitteln gegen Re-Importeure und dessen Kunden vorgehen. - Vielleicht ist es ja ein 'Einzelfall'.

Es wäre interessant zu wissen, wie lange andere Käufer auf ihre EU-Doblos von Bestellung bis Lieferung (mit Papieren!) gewartet haben. - Vielleicht können andere dies mal posten mit Angabe des Händlers. - Den Namen des Händlers braucht man ja nicht unbedingt zu nennen, der Ort reicht i.d.R. - Aber auch die Lieferzeit bei deutschen Händlern wäre zum Vergleich interessant.
 
KPW

KPW

Dabei seit
11.06.2006
Beiträge
277
Licht am Ende des Tunnels

Tja Leute, was soll ich Euch sagen?
Heute rief mich Herr Danne (fdanne.de) aus Arnsberg an und sagte mir, dass die fehlenden Papiere für meinen Doblo nun endlich beim holländischen Händler angekommen sind !!!!!!!!!!!! :D
Na also, geht doch!
Da nun aber der Feiertag dazwischen liegt, wird er erst am Donnerstag den Fahrzeugbrief an mich verschicken können, damit ich meinen heiß ersehnten Dobi hoffentlich am Freitag zulassen kann. Dann muss nur noch die Post und mein Arbeitgeber mitspielen. (Da unsere Zulassungsstelle am Freitag nur bis 12:00 Uhr könnte es eng werden.) Wenn also alles so klappt, wie ich mir das vorstelle, kann ich am Samstag das Objekt der Begierde nun endlich in Empfang nehmen.
Spätestens am Sonntag Abend werde ich mich dann bei Euch hier melden und einen Bericht abliefern.
Habt Vertrauen, alles wird gut!
Das ist der Spruch, den ich mir seit Wochen immer selber vorgesagt habe. ;)
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Also, ich stell schon mal den Sekt kalt!

Mach jetzt aber vor lauter Freude keinen Fehler.
Wenn die Spannung nachläßt leidet manchmal auch die Konzentration.
Und der Wagen hat eine etwas eingeschränkte Übersicht, was kleine Autos im näheren Umfeld angeht.
Den Golf, der da zwei Tage nach Doblo`s Zulassung auf dem Supermarkt mein Radar unterflogen hat und unbedingt in meinem Kofferraum einparken wollte (bei geschlossener Heckklappe vestreht sich!), ich hab dass immer noch nicht verdaut.

Grüße vom See,

Eki
 
TorStu

TorStu

Dabei seit
15.10.2006
Beiträge
42
Na Glückwunsch KPW!!!

Bin gespannt auf Deinen Bericht und hoffe, dass bis Samstag alles glatt geht!

Hoffentlich zieht sich das bei mir nicht auch so elend lang hin. - Ich habe ja auch dort bestellt... Mein unverbindlicher Liefertermin ist der 20.01.07. - Bei Neuigkeiten zum Liefertermin soll ich benachrichtigt werden, was ich dann gerne hier weitergeben werde...

Ich habe übrigens mal nachgefragt: Bei der Bestellung werden auch die Daten des Endkunden an die Hersteller weitergegeben. - Bestellungen von Endkunden werden nämlich 'mit höherer Priorität' behandelt, als wenn ein Händler einen Wagen für seinen Show-Room bestellt...

Es könnte also theoretisch durchaus sein, dass der/die Hersteller die Auslieferung bei EU-Re-Importen verzögern, damit sich der ein oder andere Kunde wegen schnellerer Lieferung doch für eine Bestellung bei einem Händler vor Ort entscheidet. - Ist aber alles nur Spekulation und wäre schwer nachzuweisen...
Wäre also interessant, ob Du mit Deinem EU-Wagen eine Ausnahme mit der Lieferzeit bist und ob in Deutschland bestellte Wagen generell schneller geliefert werden...
 
P

PietPol

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2006
Beiträge
15
unser Doblo ist DAHAA :D :D :D !!!

Am vergangenen Freitag haben wir ihn geholt.

Insgesamt haben wir 9 Wochen gewartet. (Deutschland-Bestellung)
Davon stand er zwei Wochen bei Fiat auf dem Auslieferungsgelände. Keiner weiss warum.

Fahren tut er sich mit seinem 1.9er Diesel genial !!

Die Farbe (samba-orange) ist einfach nur geil.
Lediglich die Sache mit den Felgen nervt. Ich werde wohl erst mal Winterreifen auf Stahlfelgen nehmen, und hoffen, das im nächsten Jahr mehr Hersteller ihre Felgen auch für 88KW freigeben.
 
Ini

Ini

Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
157
Na also, was lange währt, wird gut! Irgendwie kann ich deine Begeisterung über die Farbe sehr gut nachvollziehen... ;) Einen Nachteil hat sie aber: im Herbst, wenn sich die Blätter verfärben, wirkt sie wie eine Tarnfarbe!

Grüße, Ini
 
detlef54

detlef54

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
234
Ort
Schleswig-Holstein
Mein Doblo, eine endlose Geschichte mit Happyend.......

das ersehnte Fahrzeug ist da, ich freue mich mit Euch!
 
KPW

KPW

Dabei seit
11.06.2006
Beiträge
277
Halleluja

Liebe Brüder und Schwestern! Liebe Doblogemeinde!
Nach langer schwerer Wartezeit und großen Entbehrungen hat das Leiden nun ein Ende.
Für die tröstenden und aufmunternden Worten in den Stunden der Verzweiflung, möchte ich mich hiermit nochmals recht herzlich bei Euch bedanken.
Nach 21 Wochen ist es endlich vollbracht! Seit Samstag steht ein Prachtexemplar von Doblo 1,3 Family in Technograumetallic unter unserem Carport. In zwei Tagen bin ich bereits 470 km gefahren. Was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Dieses Multifunktionsfahrzeug ist ja sowas von genial. Einen ausführlicheren Bericht und erste Eindrücke werde ich in den nächsten Tagen folgen lassen.
:D :D :D
 

Anhänge

B

belmondo2004

Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
233
@KPW

Ja, dann erstmal Glückwunsch und allzeit gute Fahrt. Jetzt kannst du ja endlich mitreden. :)
 
Thema:

...die Doblo-Familie wächst !

Sucheingaben

fiat doblo orange

,

entkonservierer fiat

,

lieferzeiten bei fiat doblo

...die Doblo-Familie wächst ! - Ähnliche Themen

  • Fiat doblo begrenzungsleuchte defekt

    Fiat doblo begrenzungsleuchte defekt: Nach einschalten des Lichts erscheint das kontrollicht neben dem Tacho mit der Fehlermeldung obwohl alle Birnen ok sind. Gleichzeitig erscheint...
  • Doblo 263 BJ15 Innenraumfilter

    Doblo 263 BJ15 Innenraumfilter: Guten Morgen, wo sitzt im neuen Doblo 263 (BJ 2015) der Innenraumfilter? Er ist definitiv nicht mehr an einem der Orte in den Vorgängervesionen...
  • Fiat Doblo Malibu Mk. I Dachreling Farb-Code

    Fiat Doblo Malibu Mk. I Dachreling Farb-Code: Hallo! Vielleicht gibt's ja doch noch den ein oder anderen, der einen Doblo Malibu Mk. I sein eigen nennt. Der Malibu verfügt ja als äußeres...
  • ZV nachrüstung Fiat Doblo 1.6 Bj03

    ZV nachrüstung Fiat Doblo 1.6 Bj03: Hallo Benötige die Info ob Anlage positiv oder Negativ geschaltet ist.
  • Fiat Doblò, Fenster Fahrerseite

    Fiat Doblò, Fenster Fahrerseite: Hallo Doblò Fahrer. Nachdem ich die Bouwdenzüge und Kunststoffumlenkungen an dem Schiebegestell des elektrischen Fensterhebers erneuert, und die...
  • Ähnliche Themen

    • Fiat doblo begrenzungsleuchte defekt

      Fiat doblo begrenzungsleuchte defekt: Nach einschalten des Lichts erscheint das kontrollicht neben dem Tacho mit der Fehlermeldung obwohl alle Birnen ok sind. Gleichzeitig erscheint...
    • Doblo 263 BJ15 Innenraumfilter

      Doblo 263 BJ15 Innenraumfilter: Guten Morgen, wo sitzt im neuen Doblo 263 (BJ 2015) der Innenraumfilter? Er ist definitiv nicht mehr an einem der Orte in den Vorgängervesionen...
    • Fiat Doblo Malibu Mk. I Dachreling Farb-Code

      Fiat Doblo Malibu Mk. I Dachreling Farb-Code: Hallo! Vielleicht gibt's ja doch noch den ein oder anderen, der einen Doblo Malibu Mk. I sein eigen nennt. Der Malibu verfügt ja als äußeres...
    • ZV nachrüstung Fiat Doblo 1.6 Bj03

      ZV nachrüstung Fiat Doblo 1.6 Bj03: Hallo Benötige die Info ob Anlage positiv oder Negativ geschaltet ist.
    • Fiat Doblò, Fenster Fahrerseite

      Fiat Doblò, Fenster Fahrerseite: Hallo Doblò Fahrer. Nachdem ich die Bouwdenzüge und Kunststoffumlenkungen an dem Schiebegestell des elektrischen Fensterhebers erneuert, und die...
    Top