Die beliebtesten Oldtimer 2015 - H-Kennzeichen wird seltener

Diskutiere Die beliebtesten Oldtimer 2015 - H-Kennzeichen wird seltener im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Klassische Autos werden immer beliebter. Das zeigen auch die Zulassungszahlen, die im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht haben...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Klassische Autos werden immer beliebter. Das zeigen auch die Zulassungszahlen, die im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht haben. Einen großen Anteil am Zuwachs haben solche Fahrzeuge, die vielfach noch gar nicht als Oldtimer wahrgenommen werden. Doch gerade bei diesen Autos zeichnet sich ein neuer Trend ab, denn immer öfter wird auf das sogenannte H-Kennzeichen verzichtet


Zum Stichtag 1. Januar 2016 waren in Deutschland genau 343.958 mit H-Kennzeichen angemeldet. Das sind mehr als doppelt so viele wie vor 10 Jahren. Dabei spiegeln die genannten Zahlen die tatsächlichen Verhältnisse nur unzureichend wieder, denn zahlreiche Fahrzeuge werden in den Wintermonaten abgemeldet und tauchen daher in der Statistik nicht auf. Unter den tatsächlich erfassten Klassikern haben deutsche Marken die Nase ganz klar vorn. Nachfolgend die Verteilung der einzelnen Herstellerländer:

  1. Deutschland - 65,0 Prozent
  2. England - 11 Prozent
  3. Italien - 7 Prozent
  4. Frankreich - 3 Prozent
  5. Schweden - 2 Prozent
  6. Japan - 1 Prozent

Dabei dominieren zwei Hersteller den Oldie-Markt. Nachfolgend die beliebtesten Marken und die angemeldeten Stückzahlen:

  1. Mercedes - 83.304 Fahrzeuge
  2. VW - 64.677 Fahrzeuge
  3. Porsche - 21.305 Fahrzeuge
  4. Ford - 20.631 Fahrzeuge
  5. Opel - 17.593 Fahrzeuge
  6. BMW - 13.134 Fahrzeuge

Bei den einzelnen Modellen liegt Mercedes jedoch nicht an der Spitze, denn die Krone gehört ganz klar einem Klassiker aus Wolfsburg. Hier die Top Ten der angemeldeten Oldtimer im Jahr 2015. Angegeben ist jeweils, wie viele Fahrzeuge älter als 30 Jahre sind und wie viele davon mit H-Kennzeichen unterwegs sind:

  1. VW Käfer - 48.923 - 32.750
  2. Mercedes W123 - 26.677 - 17.534
  3. Mercedes SL (R107) - 13.941 - 11.325
  4. Porsche 911/912 - 12.312 - 10.498
  5. VW Bus - 14.218 - 7.736
  6. Mercedes "Strich 8" - 9.185 - 7.045
  7. Mercedes "Heckflosse" - 5.892 - 5.242
  8. Mercedes "Pagode" - 4.970 - 4.847
  9. VW Golf - 16.368 - 4.519
  10. Opel Kadett - 11.802 - 4.280

Die letzte Aufzählung verdeutlicht eindrucksvoll, dass gerade bei jüngeren Fahrzeugen mit kleinem Hubraum immer öfter auf das H-Kennzeichen verzichtet wird. Dieses bietet einen festen Steuersatz von 191 Euro im Monat, doch gerade bei kleinvolumigen Motoren ist die normale Anmeldung oftmals günstiger. Auch der zweite Vorteil des Klassiker-Kennzeichens, nämlich die unbeschränkte Einfahrt in Umweltzonen, ist oftmals kein Argument mehr, denn die "modernen" Oldtimer verfügen oftmals bereits über eine rudimentäre Abgasreinigung, die sie als Benziner in der Regel für die grüne Feinstaubplakette qualifiziert. Besonders deutlich wird das beim VW Golf, bei dem nur 28 Prozent der über 30 Jahre alten Fahrzeuge als Oldtimer angemeldet sind. Beim Oepl Kadett liegt der Wert bei 36 Prozent, beim VW Bus sind es immerhin 54 Prozent.
(Bildquelle: Volkswagen
Mit Material von: auto, motor und sport)​


Meinung des Autors: Moderne Autos sind immer öfter "Computer mit Rädern". Viele Autofahrer sehnen sich daher nach längst vergangenen Zeiten, was sich ganz klar an den Zulassungszahlen von Oldtimern feststellen lässt. Dabei ist aber ein Trend unverkennbar: das H-Kennzeichen ist für moderne Klassiker eher uninteressant.
 
Thema:

Die beliebtesten Oldtimer 2015 - H-Kennzeichen wird seltener

Die beliebtesten Oldtimer 2015 - H-Kennzeichen wird seltener - Ähnliche Themen

  • Dienstwagen als Alternative zur Gehaltserhöhung immer beliebter

    Dienstwagen als Alternative zur Gehaltserhöhung immer beliebter: Um die Angestellten zu belohnen, erhalten diese bei guter Arbeit mit der Zeit eine Gehaltserhöhung. Diese ist jedoch mit steigenden Abgaben...
  • Auto-Diebstahl: die beliebtesten Marken und Modelle - Tipps zum Schutz

    Auto-Diebstahl: die beliebtesten Marken und Modelle - Tipps zum Schutz: Dank Elektronik und diversen Überwachungsmöglichkeiten soll der Autoklau theoretisch schwerer sein als in früheren Zeiten. Doch aktuell ist die...
  • Diebstahlstatistik 2014 - diese Fahrzeuge sind unter Dieben besonders beliebt

    Diebstahlstatistik 2014 - diese Fahrzeuge sind unter Dieben besonders beliebt: Obwohl im Vergleich zum Vorjahr knapp 5 Prozent weniger Fahrzeuge in Deutschland unfreiwillig den Besitzer wechselten, sind im Jahr 2014 ganze...
  • Weiß verdrängt Schwarz als beliebteste Autofarbe

    Weiß verdrängt Schwarz als beliebteste Autofarbe: Nach fünf Jahren als Spitzenreiter muss die Autofarbe Schwarz nun den Thron räumen und der neuen Trendfarbe Weiß den ersten Platz überlassen...
  • Die beliebte ZV wieder^^

    Die beliebte ZV wieder^^: hiho.. hab folgendes problem, mein wagen (GK 2.0 aus 2003) öffnet leider die türen nicht mehr mit der fernbedienung(fb) (schließt auch nicht)...
  • Ähnliche Themen

    Top