didls e21 aufbau

Diskutiere didls e21 aufbau im BMW 3er Forum im Bereich BMW; hallo so nachdem es an meinem e36 nix mehr zu machen gibt und mir schon wieder langweilig ist hab ich mie einen kleinen traum erfüllt. ich hab...
hyundidl

hyundidl

Threadstarter
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
6
hallo

so nachdem es an meinem e36 nix mehr zu machen gibt und mir schon wieder langweilig ist hab ich mie einen kleinen traum erfüllt.
ich hab mir vom stefan den teilzerlegten 318 e321 geholt und gleich auch zerlegt.leider is er in einem sehr maroden zustand also hab ich mich entschlossen den wagen neuaufzubauen.
zu machen ist:so zeihmlich jedes blechteil neu und die hälfte der tevchnik und kleinkram is auch nimmer im auto.
ich hab mir gleich nen zweiten 323 schrotti geholt wo die technik noch komplett ist und wo ich die fehlenden teile ausbaue und überholen und restaurieren kann.

der plan:
neuaufbau der technik und des blechs
bis auf fahrwerk felgen lack und innenaustattung in orginalzustand zurückversetzten...
also leicht individualisieren und leicht modernisieren aber ohne eingriffe ins blech usw...
motor wird auch neu aufgebaut und etwas optimiert

die daten des wagens:
bmw e21 bj 78
98ps vierzylinder vergaser ohne kat

kompletter umbau auf 323 technik..motorswap

wünscht mir glück und arbeitsgeist







so hats sich was getan
komplett ausgeweidet und die teermattenrausgeföhnt scheiss arbeit
das heck gelöst und entfernt und ein bisschen radhausunterboden angefangen wegzuflmmen und raudeln






jetzt werd ich noch diese woche den unterboden runterruppeln und dann gehts zum sandstrahlen und dann zu einschweissen



so einiges hat sich getan
sandgestrahlt und rostgrundiert(danke stefan)



front eingeschweisst und ddas heck fertiggemacht:)










so nebenbei hab ich schonmal das grill die nieren und die scheinwerfer schick gemacht.
klarglasscheinwerfer von einer fremdmarke umgebaut auf die bmw aufnahmen und die schwarzen blinker probiert....sieht echt hammer aus...ein bissl frische wie die "grauerstarscheinwefer" vom orginal:)



jaja ich weiss eh...das is nit original...aber ganz kann ich und will ichs nit lassen:)
so bin hiatz scho a zeitl am restaurieren und reparieren und neu bauen...
vorerachse is mal fast fertig und neu mit original bmw teilen aufgebaut:)
serienmässige buchsen wurden durch pu getauscht und bremsen wurden auch komplett neu uafgebaut...





hinterachse is gerade am fertig werden doch leider is so kalt in da werkstatt das das lacken immer abisl braucht..
an der karossse wird auch gearbeitet...zinnen is fertig rundherum..es müssen nur noch die sitzhalterungen umgeschweisst werden für die e30 sportsitze und dann gehts mal ans kittn und schleifen usw.....
aber gut ding braucht weile.....
hier mal vorher nacher von da vorderachse(kommen noch bessere bilder aber man kann sich ungefähr was vorstelln:)

nit wundern das grün is olivgrün schaut nur komisch mit blitz aus(is dunklerin echt)
dämpfer muss ich noch kaufen,h&r federn sind scho da:)

hier noch der entwurf vom fahrzeug

military concept


olivgrün und schwarze farbgebung(kein chrom)
schwarzes grill leuchten und heckleuchten
originalfelgen mit moondiscs oder einfach nur die 13ener in schwarz
stossstangen clean
seitenleisten in wagenfarbe
talbot spiegel
und dezent tiefer
embleme und schlösser weg






projekt e21
karosse restaurieren
motorswap
plus turbo



so nachdem ich mir den e30 318is motor geholt habe und eigentlich nur den moderneren 16v in meine e21 einbauen wollte hat sich alles etwas anders entwickelt....ein freund hat mir nen ölkühler vom e30 325 überlassen und dann hab ich auch noch einen kühler vom e36 325 rumliegen gehabt mit anschlussmöglichkeit für nen e lüfter...also visco weggelassen und ölkühler und kühler eingebaut..custom halterungen und schön eingepasst..









dann hab ich überlegt einen grösseren motor einzubauen weil sonst wär der ölkühler umsonst :)
nach einer besprechung mit meinem bruder wussten ich noch immer nicht was ich reintun soll..einen tag später drückt er mir mit einem lächeln im gesicht nen turbolader in die hand den er noch liegen hatte..beschlossen...m42 turbo projekt gestartet..bissl rumgeforscht in m42 foren und die hardware in angriff genommen..so gut kenn ich mich nit aus also haben ich mir gedacht..moch ma anfoch und wenn wos nit passt miass mas holt umbaun...

also als erstes den motor eingebaut und natürlich mussten neue motorhalter gebaut werden






geriebe passt eins zu eins nur die kadarnwellenhalterung wurden versetzt




um die wartezeit auf den krümmer zu überbrücken haben wir die aufnahmen für die e30 sportsitze umgeschweisst und man schaue her,es passt als obs nie anders gewesen wäre



ladeluftkühler eingebaut und halter geschweisst




drosselklappe umgeschweisst und die ersten rohre eingepasst



turbokrümmer angekommen und dann entschieden top mount zu verbauen also mussten wir nen übergang nach oben flantschen..gesagt getan und den garrett t2 eingepasst






erste verhorung turboseitig und das reduzierstück für den luftmengenmesser



downpipe mit lambda angerfertigt




zündkabel verlegt..den zündkabelhalterung umgebaut und hinter spritzwand versetzt und den m42 kabelbaum in den innnenraum verlegt


turboverrohrung geschweisst..niroster


das alles ist nur die vormontage..alles an teilen wird durch neue oder restaurierte und aufberreitete ersetzt..also nicht über rost schmutz usw wundern..
erst wenn alles probiert wurde wird der wagen zum lackieren vorbereitet


wieder mal ein bissl weitergemacht..
innenraum kofferraum und unterboden mit ferpox eingestrichen(epoxy rostschutz primer)
dann alles abgedichtet
dann mit spritzdichtmasse versiegelt
und dann gekittet was zu kitten war und das erste mal gefüllert um zu sehn wo es noch schwachstellen gibt
und die hinterachse neu aufgebaut..sandgestrahlt lackiert und mit pu buchsen gelagert
und batteriehalterung und wischwasserbehälterhalterung in die reserveradmulde versetzt






















haubenteile sandgestrahlt und brunoxiert

haubeninnenlebn vom rost entfernt und aussen blank geschliffen und die vorigen 8 schichten lack durch eine schickt rostschutz und ein wenig kit ersetzt(hatte mal ein paar knitterzonen)



jetzt lass ich alles mal trocknen und ablüften ein paar tage und dann gehts ans nachrichten einiger stellen und dann zum finalen füllern und schleifen;)

hier noch bilder von der hinterachse vorher




so hat sich einiges getan.....turbo wurde gestrichen weil sehr viel geld in den rest gegangen ist...
motor neu aufgebaut.....und verschönert:)
tanks restauriert und alles andere was zum zusammenbau wichtig ist auch gemacht....
am wochende begann der zusammenbau....
eines hat sich geändert....der lack is nicht olivgrün geworden...signalweiss....


Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us

tanks vorher


Uploaded with ImageShack.us

motor vorher


Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us

motor nachher:)


Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us


sauviel arbeit aber es wird sich lohnen find ich...der weisse wagen mit den silber schwarz grünen teilen sieht einfach super aus..wie aus einer rennwagenschmiede;)

achja die hintern leuchten usw hab ich auch mal eingebaut(konnts nicht erwarten:)


Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us


wieder ein bissl aufbereitet lackiert und zusammengebaut....
bremskraftverstärker renoviert und neu zusammengabut

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

blinker renoviert gedichtet und die schwarzen gläser montiert

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

scheinwefer entrostet ring in oliv lackiert und zusammengebaut und montiert
hupen vom e36 mit stecker montiert und aufbereitet

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

die neue kmh messvorrichtung montiert

Uploaded with ImageShack.us

achse montiert mit federbeinen(bilstein,h&r und neuen verschleissteilen)

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

und jetzt noch der krasse unterschied vorher nachher.....hihihihi einfach geillllllllll :geifer

vorher :(

Uploaded with ImageShack.us

nachher:)

Uploaded with ImageShack.us

verheiratet:)
motor im wagen

was ich gemacht habe in letzter zeit:
e36 325 kühler verbaut inkl.kühlerabdeckung und eigenbau abdeckung oben vorne
motor eingebaut inkl achsen und federbeinen
lichterkabelbaum renoviertverlängert und verlegt inkl kabel für:elektrischen haubenöffner,spal lüfter,zusatzinstrumente
zündanlage verlegt und eingebaut
motorkabelbaum 318is verlegt
lenksäule und heizung eingebaut inkl custommade schläuchen usw
luftfilterkastenhalterung angefertigt und e30 vfl 320 luftfilterkasten eingepasst

vorher

Uploaded with ImageShack.us
nachher

Uploaded with ImageShack.us

vorher

Uploaded with ImageShack.us
nachher

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

es lebt:
http://www.youtube.com/watch?v=UhPRCsonVeA

paar pics:)

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us



[gray]Bearbeitet von: m3didl am 24.03.2011 um 17:19:57[/gray]
 
Thema:

didls e21 aufbau

didls e21 aufbau - Ähnliche Themen

Schon jetzt ein Youngtimer !!! - spanischroter MK1 Ghia RS der ersten Stunde: Getreu meinem Motto: "SAVE THE MK1 - Es werden täglich weniger" habe ich wieder zugeschlagen :D Warum gerettet würde man meinen? Man glaubt...
Die Chronik von RiDDicK´s Vectra B Caravan´s :-): Auto: Vectra B Caravan Farbe: Polarmeer Blau Motor: X16XEL --> wird zum 2,5l V6 i500 X25XEi KW/PS: 101PS ---> 194PS Baujahr: 08 / 1998 --> 98er...
mein e36 komplettumbau: habe mir august 2007 einen bmw e36 coupe 325i gekauft und mich entschlossen diesen nach meinen vorstellungen umzubauen.da ich kein freund von...
Verkaufe M3 Compact 320PS: Verkaufe hier ein absolut einzigartiges Unikat. Dabei handelt es sich um einen ehemaligen 318ti Compact. Das Fahrzeug wurde in mühevoller...
Jetzt ist es soweit!!! - Mein MK1 GLX erwacht nach langer Zeit: Ich habe mich entschieden meinen MK1 nach langer Zeit jetzt wieder Fit zu machen. Er ist Baujahr 1994 und hat auch schon über 100.000km...

Sucheingaben

bmw e36 unterboden

,

e36 unterboden

,

bmw e30 unterboden

,
e30 unterboden
, unterboden E36, bmw e30 extreme tuning, bmw e36 unterbodenschutz, bmw e21 motorumbau, bmw e36 compact unterboden, bmw e21 umbau, bmw e30 ölkühler, rostgrundierung, unterboden bmw e36, bmw e30 restaurierung, unterboden sandstrahlen, renault laguna 3 unterbodenschutz, bmw neue klasse unterboden, unterbodenschutz bmw e36, bmw e21 unterboden, bmw 3er unterboden, ölkühler nachrüsten, bmw e21 vorderachse, ölkühler e30, e36 unterboden rost, BMW E21 Hinterachsträger Rennfahrzeug
Oben