Der neue Santa Fe

Diskutiere Der neue Santa Fe im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Hallo ! Schön ist er, der neue Santa Fe: --> http://gelaendewagen.at/artikel06/santafe_2006_0014.php Herzliche Grüße, Michael
P

polak

Dabei seit
05.03.2006
Beiträge
1
bilder

wolte fragen ob jemand schon Bilder hat vom neuen Santa Fe in Schwarz hat ...
 
Iceman71

Iceman71

Dabei seit
20.11.2005
Beiträge
142
Ort
91315 Höchstadt
Servus zusammen,

neue Bilder (innen und außen) gibts unter www.hyundai.at.
Die haben da auch schon Preise. Ich hoffe nur, das der in Deutschland etwas günstiger zu haben ist.
Ansonsten schöner Wagen.

Gruß Iceman71
 
Iceman71

Iceman71

Dabei seit
20.11.2005
Beiträge
142
Ort
91315 Höchstadt
Ich hatte heute das Vergnügen, den neuen Santa Fe live zu Begutachten und von vorn bis hinten, oben bis unten zu Untersuchen. Ist schon ein feines Wägelchen geworden.
Super verarbeitet, tolle Materialien und super Optik. Naja ein bischen Träumen darf man schon. Muß nur leider mit der Anschaffung noch ein paar Jahre warten, da ich mir erst den "alten" Santa Fe gekauft habe. Der neue würde in meine Garage auch nicht mehr reinpassen.


Gruß Iceman71
 
C

CB Hyundai Coupe

Dabei seit
02.03.2006
Beiträge
15
Hi

Schick ist er wirklich! Habe ihn (schwarz) bei meinem Hyundaihändler und auf der Messe in Cottbus schon genauer begutachten können. Echt fein!
 
topolino

topolino

Dabei seit
21.04.2005
Beiträge
228
Ort
Säuliamt
Schön ist er ja geworden - aber:

Mich als Fahrer des V6-Trajet erschrecken die vom Santa Fe gebotenen Fahrleistungen etwas. Schönheit finde ich bei einem Auto zwar auch wichtig, aber vorher kommen doch (bei mir in dieser Reihenfolge) die Kosten, das Platzangebot, die Fahrleistungen, der Fahrkomfort und technische Ausstattungen (wie ESP, Allrad u.dgl.). Und beim Verhältnis Fahrleistungen/Kosten schneidet der neue Santa nicht sooo verrückt gut ab. Naja, im Vergleich mit Mercedes ML und Konsorten ist er immer noch sehr attraktiv, aber wer braucht schon so ein Auto wirklich.

Und dass der V6 weiter nur mit der 4-Gang-Automatik angeboten wird; inzwischen weiss man doch auch bei Hyundai Automaten mit immerhin 5 Gängen zu verbauen. Das Getriebe im Trajet hat ein unangenehmes Loch vom 1. zum 2.; im Santa wird es wohl ebenso sein.

Ein permanenter Allradantrieb ist zwar eine tolle Sache, aber uns Flachländern nur während weniger Tage im Jahr wirklich nützlich. Den Rest des Jahres fahre ich ein Auto mit unnötigem Ballast und grösserer mechanischer Reibung umher. Und wenn schon Allrad, würde ich am Ende ein "Normalauto" wie einen Audi Quattro oder einen Subaru vor einem hochbeinigen SUV vorziehen. In wirklich tiefem Schnee kommt ein Range Rover auch nicht viel weiter als ein Subaru; ich konnte das mal ausprobieren. Sagen wir mal bis zur übernächsten Schneeverwehung :) .

Die allerbesten sind ja dann die, die einen ML o.dgl. kaufen (der wegen seiner Technik gegenüber einem gleich ausgestatteten "Normalauto" einen Aufpreis und schlechtere Fahrleistungen aufweist), und den dann wegen der geilen Optik wieder tieferlegen lassen :D

Beste Grüsse
topolino
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NewRAVer

Dabei seit
08.03.2006
Beiträge
16
Moin.

Wirklich nicht schlecht.
Wir woll(t)en einen neuen RAV 4 kaufen. Sind aber noch am überlegen, Sitze (eher der Beifahrersitz) im RAV 4 sind nicht gut. Mal sehen, wie der neue SAnta Fe sich fahren läßt. Vielleicht etwas zu groß?

Womit läßt er sich am ehesten vergleichen? Nicht mehr mit dem Tucson, aber auch nicht mit dem RAV 4, vielleicht mit einem Touareg (ABmessungen) ? Wo passt der hin?

Gruß
Klaus
 
A

audovarer

Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
1
Gute Qualität und Platz ohne Ende

Hallo Topolino,
ich muss dir leider widersprechen, aber der Santa Fe ist entweder mit Frontantrieb oder als Allradvariante lieferbar und auch die Allradversion fährt eigentlich mit Frontantrieb. Der Allradantrieb wird nur bei Bedarf temporär zugeschaltet (bei durchdrehen der vorderen Antriebsräder), kann aber auch permanent durch Tastendruck aktiviert werden und verteilt die Kraft dann auf beide Achsen. (glaube 50-50)

Ich konnte das neue Modell bereits ausgiebig Probe fahren. Bei einem Fahrzeug mit fast 2t darf man von den 110kw, ich bin den 2,2 CRDi in der Allradversion und Automatik gefahren, natürlich keine Wunderdinge in Sachen Dynamik erwarten, dafür hat er sich auf den knapp 160 km, die ich mit ihm unterwegs war aber im Schnitt mit 9,5l zufrieden gegeben und die Automatik hat da sicher den einen oder anderen Tropfen konsumiert, den man mit der manuellen Schaltung noch sparen kann.
Alles in Allem hat mich das Auto überzeugt, auch wenn die Automatik (5 Stufen) etwas besser abgestimmt sein könnte und etwas mehr Leistung unter der Haube vermutlich das Tüpfelchen auf dem „I“ wäre. Die Verarbeitung ist sehr sauber durchgeführt und sogar in der 3. Sitzreihe sorgt eine zus. manuelle Klimaanlage im Sommer (wenn er denn endlich kommt) noch für angenehme Temperaturen.
Ich kann nur sagen, dass das ein wirklich überzeugendes Auto ist, bei dem Hyundai nur die Ausstattungspolitik noch etwas überdenken sollte. Warum ist es z.B. nicht möglich bei einem Fahrzeug dieser Größenordnung eine PDC ab Werk zu bestellen. Auch bekennende Sitzheizungsfans werden dieses nette Zubehör für die Stoffvariante ab Werk vermissen. Der Händler kann das zwar alles nachrüsten, aber etwas umständlich ist das schon.
Der Santa Fe kommt in jedem Fall in die engere Auswahl, wenn der nette Chef mitspielt und bei den SUV's künftig nicht nur Touareg, XC90 und Cayenne's gestattet. Nicht das ich so etwas permanent fahre, ich will da keinen falschen Eindruck erwecken und mich mit falschen Federn schmücken, aber was man da im Einkauf spart, muss man später auch nicht versteuern, und vom Geld ausgeben wird man ja bekanntlich auch nicht reich :rolleyes:

newRAVer :
Der Santa Fe ist dem Touareg nicht nur optisch recht nah auf die Pelle gerückt, auch die Außenabmessungen sind ähnlich. Dem Santa Fe fehlen in der Länge 7,9 cm und in der Breite nur 3,8cm zum Touareg. Dadurch konnte ich aus dem Santa Fe in der Garage immerhin noch relativ problemlos aussteigen, was mir mit einem Touareg schon recht schwer fiel und ich gehöre wirklich nicht zu den korpulenten Typen ...

btw. auch bei Hyundai-Deutschland ist der "Neue" jetzt im Konfigurator verfügbar!
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NewRAVer

Dabei seit
08.03.2006
Beiträge
16
Moin.

Ich habe ihn auch probegefahren. Und ich muss sagen, das er mir sehr gut gefallen hat.
Optisch ist er wirklich klasse. Hinten in Anlehnung an den Touareg und vorne weiß ich nicht, aber sieht gut aus.

Alles in Allem hat mich das Auto überzeugt, auch wenn die Automatik (5 Stufen) etwas besser abgestimmt sein könnte und etwas mehr Leistung unter der Haube vermutlich das Tüpfelchen auf dem „I“ wäre.
Sicher wäre es das Tüpfelchen, aber mir hat er gut gefallen. In der Stadt ist man sehr schnell von der Ampel weg, auf die Autobahn ist man auch zügig, berghoch auf der Landstraße kommt er gut und 140/150 auf der Bahn reichen mir. Also alles in allem fand ich es gut (in Noten befriedigend, weil es narürlich richtig ist, was Du schreibst, etwas mehr Power ist nie schlecht). Der 2,2 CRDi mit 150 PS geht doch relativ gut ab.

Aber da ich großes Interesse habe einen RAV 4 2006 zu kaufen fehlen mir beim New Santa Fe tatsächlich ein paar PS.
Stört aber nicht so, weil es beim RAV 4 für Diesel keinen Automatik gibt. Insofern kann ich hier leider nur Äpfel mit Birnen vergleichen.

Er ist also in die sehr enge Wahl gekommen.
:)

Gruß
Klaus
 
Andy31

Andy31

Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
39
Ich habe IHN

Hallo

Gestern bekommen!!! :D

Fragt nicht was er gekostet hat da es in Österreich sowiso zuviel ist X(

Bei uns nennt sich das ganze Santa Fe Premium in Style ausführung. Das bedeutet jedes Extra Leder usw.. Ich habe Ihn in schwarz gekauft aber ohne Automatic.

Also ich muss sagen man hört den Diesel gar nicht. Ich bin vor diesem LUXUS Auto einen Rav4 gefahren. Also wenn Ihr wissen wollt was laut ist dann steigt mal dort ein :))

Nein über meinen Rav4 kann ich auch nicht schimpfen war immer sehr zuverlässig. Ich hab jetzt nur zwei Sachen zum aussetzen obwohl das gar nicht so schlimm ist:
1. Die Servicezeiten alle 15.000 KM sind sehr kurz
2. Die Funkfernbedienung und schlüssel sind getrennt was für ein unsinn.

Da würde ich gern wissen warum das so sein soll?? Ok ich weiss wenn man mit der Funkfernbedienung zusberrt aktiviert man die Alarmanlage und sollte man dann mit dem schlüssel aufsperren wollen geht diese auch an. (Hab ich noch nicht getestet :( )

Ich muss sagen der Neue Santa sieht nicht nur gut aus er fährt sich gut. Bin schon gespannt wie weit ich mit einen Tank komme.

Wenn jemand mehr wissen will einfach fragen 8)

Am Wochenende fahre ich eine grössere strecke dann kan ich auch mehr berichten.

Liebe Grüße aus Österreich
 
Trajet Weltenbummler

Trajet Weltenbummler

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
112
Hallo andy 31 herzlichen glückwunsch und neid kommt bei mir auf da ich noch ca 2 Wochen warten muss (welch elend).
Wie hast du es denn geschafft so schnell einen Diesel zu bekommen ???? Mein Händler sagte mir bei uns Lieferzeit Mitte/Ende Juli X(
Da wir aber doch lieber einen Benziner wollten kommt dieser schneller (warum auch immer aber er kommt :D ) nehme mal an das die in Deutschland abwarten wollen wegen dem Rußfilter
Also viel Spaß mit dem neuen und schreib mal wie er sich auf der langen fahrt gemacht hat.

Gruss

Markus
 
Andy31

Andy31

Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
39
Hallo Trajet Weltenbummler

Am Anfang dachte ich einen Diesel mit Automatic den hätte ich aber dann auch erst im Juli bekommen.

Es war eigentlich eine feine Sache. Mein Händler sagte mir auf anhieb welche autos in Kroatien (Zwischenlager von Hyundai) stehen und in Zwei Wochen lieferbar wären.

Ich wollte sowiso einen Schwarzen und genau den haben sie dann auch gehabt.

Noch etwas intresanntes und zwar das Zubehör!

Nirgens bekommt man Original Zubehör zu gesicht. Da ich aber unbedingt etwas Zubehör haben wollte habe ich meinen Händler ein wenig belästigt.

Der zeigte mir dann eine Inofizielle Liste der Zubehörteile für den Neuen Santa Fe.

Ein Ding das ich unbedingt haben wollte ist der Kühlergrill mit den Chromleisten (nicht dabei auch nicht mit bester Ausstattung obwohl angeblich CHROM paket enthalten :( )

Naja, diesen besagten Grill (der auch oft mitabgebildet wird) und noch mehr, habe ich dann auch bestellt und zu meiner Verwunderung auch sofort mit Auslieferung bekommen.

Weiteres Zubehör das ich bestellt habe:
Gummi Matten (nicht so toll)
Tepichmatten in guter Ausführung (die sind Spitze und sehen she gut aus)
Besagter Chrom Grill
Ladewanne oder wie nennt man dieses Ding für den Kofferraum?
Schmutzfänger hinten
Schmutzfänger forne (Die fehlen noch)

Weiters habe ich mir auch Einparksensoren einbauen lassen(nicht Original), da ich schon beim Rav4 die Übersicht beim Rückwertseinparken leicht verloren habe. Sehen aber aus als gehörten sie zum Wagen

Auf ein Highlight warte ich aber noch und zwar auf das Becker Cascade Pro!

Das sollte erst in ein oder zwei Monaten auf den Markt kommen.
Weis irgendjemand mehr über das Neue Becker?

Frage...... Wir in Österreich bekommen kein Autoradio eingebaut wie ist das in Deutschland? Habt Ihr da ein standard Radio von Hyundai oder soo? In diesem Zubehör Katalog habe ich welche gesehen, aber können die auch was?

Danke für eure INFO!!

Andy

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :P
 
Trajet Weltenbummler

Trajet Weltenbummler

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
112
Hi

Also zu deiner Frage mit dem Autoradio: Mein Händler baut mir meines mit ein (ohne extra Kosten).
Wenn Du schon Infos über Zubehör hast weiß Du vielleicht, ob es schon eine AHK für den Santa gibt und was die Kosten soll ?
Bei mir sind die Fußmatten mit im Preis enthalten (sowie vollgetankt :D ).
Was kosttet den der Kühlergrill???? und wie sieht er aus (du hast geschrieben wie er ab und an abgebildet ist habe es aber noch nicht gesehen).
Die Ladewanne würde mich ebenfalls interressieren was kostet die ????

Danke schon einmal im voraus

Markus
 
Andy31

Andy31

Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
39
Hallo

Also das mit dem Kühlergrill ist ganz einfach. Schau dir das Foto vom ersten Posting an da ist er drauf.... normal sind diese Chromleisten nicht drauf.

Was ist ein AHK???

Die Preise muss ich dir am Abend raus suchen wenn ich dazu komme wobei ich ja auch spezialpreise bekommen habe :P

Das mit dem vollgetankt finde ich ja spitze wie hast du den das noch rausgeschlagen ?(

lg

Andy
 
Trajet Weltenbummler

Trajet Weltenbummler

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
112
Hi

AHK = Anhängerkupplung :D

Benötige eine für unseren WoWa (Wohnwagen :D )

Danke schon einmal

Bye
Markus
 
Trajet Weltenbummler

Trajet Weltenbummler

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
112
Tja das mit dem vollgetankt kann ich mich bei meiner Frau bedanken.
Sie sagte das wenn wir Unterschreiben der Wagen auch vollgetankt seien soll. Als wir unseren Jet damal kauften, war der Waggen kaum vom Hof schon leuchtete meine Lieblinglampe auf. Da war für meine Frau klar, wenn nochmlas eine Hyndai dann vollgetankt und das sagte Sie dem Verkäufer dann auch und er sagte das er einer Frau so einen Wunsch nicht abschlagen konnte :D
 
Andy31

Andy31

Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
39
Hallo

AHK habe ich gesehen wenn ich mich nicht irre sogar zwei unterschiedliche!

Preis weis ich jedoch nicht mehr!

Soll ich versuchen einen Preis rauszubekommen - Mein Händler vertägt viel :]

lg

Andy
 
Trajet Weltenbummler

Trajet Weltenbummler

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
112
Das wäre nett frag mal nach was die kosten sollen wenn er einen guten Kurs macht wer weiß :D

Danke schon einmal im voraus

Markus
 
N

NewRAVer

Dabei seit
08.03.2006
Beiträge
16
Hallo.

Herzlichen Glückwunsch und allzeit Gute Fahrt.

Besonders am Wochenende. Und bin gespannt auf Deine ersten Berichte.

Gruß
NewRAVer
 
TKI

TKI

Dabei seit
01.04.2006
Beiträge
26
Hallo zusammen,

@ Andy31
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Santa Fe. Wir sind ganz neidisch 8o
Wir müssen noch "angeblich" bis Juni warten, bis wir unseren abholen dürfen. Bin mal gespannt, ob das Datum gehalten werden kann. Wir haben uns einen Diesel mit Automatik in schwarz bestellt.
Nach Aussagen von Hyundai Deutschland ist er bereits disponiert.
Wie auch Trajet Weltenbummler warten wir sehnsüchtig auf eine Zubehörliste.
Etwas traurig sind wir darüber, dass es das Autoradio von der Hyundai AT Homepage nicht in Deutschland gibt. Hier würde zwar das Ablagefach unterhalb des Radios entfallen, aber man hat ja eh genug Ablagemöglichkeiten :D
Vielleicht bekommen wir mehr Infos bei der AMI in Leipzig
Viele Grüße aus Franken
 
Thema:

Der neue Santa Fe

Sucheingaben

felgen spacer dotz lasvegas 17 zoll

,

kühlfach hyundai

,

hyundai santa fe finanzamt versteuern

,
anhängerkupplung nachträglich santa fee
, Schalter für kühlfach im Hyundai Santa fe, hyundai santa fe lieferschwierigkeiten, lieferschwierigkeiten bei hyundai santa fe, hyundai santa fe anhängelast auf 2200 kg erhöhen, kühlfach hyundai santa fe, kühlfach ausschalten hyundai santa fe

Der neue Santa Fe - Ähnliche Themen

  • Neuer Santa Fe Fahrer

    Neuer Santa Fe Fahrer: Hallo, nach dem ich jetzt 6 Jahre einen Hyundai Trajet gefahren habe hab ich mir jetzt einen Santa Fe als neuen Familienwagen, jetzt sind wir nur...
  • Neuer Santa Fe 2,2 Diesel 197 PS

    Neuer Santa Fe 2,2 Diesel 197 PS: Servus nachdem ich nun bei meinem Händler den neuen SF schonmal anschauen konnte, war ich von den optischen Veränderungen außen und vor allem...
  • Neuer Santa Fe

    Neuer Santa Fe: Hi @ all Also habe gerade in der neuen Autobild gelesen das es ein neu überarbeiteten Santa fe gibt. Von ausen dürfte er so wie der jetzige...
  • Erfahrungsbericht: Dachantenne am neuen Santa abgebrochen

    Erfahrungsbericht: Dachantenne am neuen Santa abgebrochen: Hallo, da das motoriesierte Klapptor an der Tiefgarage schneller als ich war, ist mir gestern an meinem Santa Bj 12/2007 die Antenne abgerissen...
  • Neuer Santa...Diesel oder Gas!

    Neuer Santa...Diesel oder Gas!: Hallo liebe Fan Gemeinde, seit langer Zeit verfolge ich die Threads hier über den Santa Fe. Ich habe mich in den Wagen verliebt. Ich habe einen...
  • Ähnliche Themen

    • Neuer Santa Fe Fahrer

      Neuer Santa Fe Fahrer: Hallo, nach dem ich jetzt 6 Jahre einen Hyundai Trajet gefahren habe hab ich mir jetzt einen Santa Fe als neuen Familienwagen, jetzt sind wir nur...
    • Neuer Santa Fe 2,2 Diesel 197 PS

      Neuer Santa Fe 2,2 Diesel 197 PS: Servus nachdem ich nun bei meinem Händler den neuen SF schonmal anschauen konnte, war ich von den optischen Veränderungen außen und vor allem...
    • Neuer Santa Fe

      Neuer Santa Fe: Hi @ all Also habe gerade in der neuen Autobild gelesen das es ein neu überarbeiteten Santa fe gibt. Von ausen dürfte er so wie der jetzige...
    • Erfahrungsbericht: Dachantenne am neuen Santa abgebrochen

      Erfahrungsbericht: Dachantenne am neuen Santa abgebrochen: Hallo, da das motoriesierte Klapptor an der Tiefgarage schneller als ich war, ist mir gestern an meinem Santa Bj 12/2007 die Antenne abgerissen...
    • Neuer Santa...Diesel oder Gas!

      Neuer Santa...Diesel oder Gas!: Hallo liebe Fan Gemeinde, seit langer Zeit verfolge ich die Threads hier über den Santa Fe. Ich habe mich in den Wagen verliebt. Ich habe einen...
    Top