Der große Räder-Thread

Diskutiere Der große Räder-Thread im Hyundai Coupe Forum im Bereich Hyundai; ?? 215 geht nicht oder außer 215 geht Nichts? Wohl eher Ersteres, oder?
Busgeld-Katalog?

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
wardriver schrieb:
Exakt die Konfiguration will ich auch fahren ... falls ich endlich die Felgen bekomme, die ich haben möchte. :) Laut Gutachten hätte ich wohl nicht die Wahl, 215er-Reifen zu nehmen. Aber kommt immer drauf an.
??
215 geht nicht oder außer 215 geht Nichts? Wohl eher Ersteres, oder?
 
Stoeff1987

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
also bei mir isses so, dass nichts anderes als 215/40er gehen. hab zwar ein gutachten für die 8x18er felgen mit 215 aber hab halt 225 drauf.
hab beim kauf nur geschaut ob ein gutachten da ist. gutachten war da, hab die felgengröße kontrolliert - paaaaaaaast. leider hab ich auf die felgen vergessen.
wenn das einem andern hier im forum passiert wär würd ich schon wieder schimpfen was hier für noobs am start sind ^^

danke für das gutachten katalog! hab eh hier auch irgendwo eins rumliegen - ist aber mit etwa 346392 auflagen belegt.

bei dem felgenhersteller hab ich eh schon angefragt aber bis jetzt keine antwort (mail).
werd morgen mal bei eibach fragen - es gibt nämlich angeblich abstand halter die noch auf die federn drauf kommen, da kann man ein paar cm schinden. sowas mein ich:
___ ---> keine ahnung wie das teil heißt wo die felder halt aufliegt. "oberes stoßdämpfer ende" oder so
[X] ---> absatandhalter
)(
() ---< feder
)(


*mist ich hab ja nen döner im rohr zum aufwärmen ..... re: salat ist knusprig.... shice*

ich mach morgen mal ein foto von dem teil, das streift.


@wardriver: soll ich dir fotos machen, damit du weißt die die kombi ausschaut?
 
wardriver

wardriver

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
720
Ort
Limburg/Hanau
Busgeld-Katalog? schrieb:
??
215 geht nicht oder außer 215 geht Nichts? Wohl eher Ersteres, oder?
Ich meinte, ich kann wahrscheinlich laut Gutachten keine 215er fahren, selbst wenn ich wollte, nur 225.
Aber ... seit gestern gibt's endlich das Gutachten (verrate aber noch nicht, welche Felge :P ), und ich kann beides fahren. Allerdings ist 215/40/18 so 'ne blöde Größe ... gibt's kaum und dann zu saftigen Preisen. Von daher steht meine Entscheidung eh.
 
C

consterno

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
34
Ort
26607 Aurich
hey
ihr müsst mir bitte helöfen...habe ein ähnliches problem... ich wollte nun sooo gerne meine 18 zoll felgen bestellen, ABER:

da ich 30mm spurplatten habe wollte ich dann 215/35/R18 haben. nun weiß ich aber nicht welche et ich haben muss, da bei dts die nur mit et 35 mit 225er / 40 angeboten werden. zudem kann mir keiner diese größe, also 215/35 bestellen.
also welche et muss ich nun haben und wo bekomme ich die reifen her????
was für eine marke liefert dts denn bei den kompletträdern?

würde mich um hilfe freuen

mfg consterno
 
Stoeff1987

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
wie breit sind denn die felgen? und was hast du für ein problem mit den spurplatten? wenn die räder mit spurplatten zu breit sind, dann machst du die halt einfach runter.
 
wardriver

wardriver

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
720
Ort
Limburg/Hanau
Stoeff1987 schrieb:
wie breit sind denn die felgen? und was hast du für ein problem mit den spurplatten? wenn die räder mit spurplatten zu breit sind, dann machst du die halt einfach runter.
Ja eben. Bei ET35 oder auch 40 und 8J oder 8,5J passt es doch schon, da müssen eigentlich keine Spurplatten mehr dran. Die Felgendimensionen sind in der Hinsicht eigentlich wichtiger als die Reifen, die dann drauf kommen.
 
C

consterno

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
34
Ort
26607 Aurich
es sind 8mal 18. ich hab jetzt (nah 2 wochen) bescheid bekommen, dass felge plus reifen nun doch alles klapt und die in zwei wochen ankommen!!
trotzdem danke, wiegesagt habe jetzt erst bescheid bekommen, dachte das wird nichts mehr. hab nun eben die 8 mal 18 mit 215 35 r 18 von dunlop :]

danke

mfg consterno
 
Hotwheel

Hotwheel

Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
63
Ort
Viernheim
So, meine Spurverbreiterungen sind nun drauf und ich hab die Rechnung dafür bekommen. Jetzt kann ich mal updaten.


Felgen: 8x17 Proline PE mit ET 35
Reifen: Falken 225 / 45 R 17
Spurplatten: H&R 15mm vorne und hinten (30mm pro Achse)
Umbauten: Radläufe hinten umgebördelt

Kosten:
Spurplatten: 200 Euro
Montage: 170 Euro
Umbördeln hinten: 125 Euro
Änderungsabnahme TÜV: 39 Euro
 
thl

thl

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
12
keine Angst vor 19 Zoll

Hallo, haben meinen Tuskani jetzt auf 19 Zoll gestellt und wollte mal hören, was ihr dazu sagt. :D
Oxygin acht 8x19 Et35
Goodyear Eagle F1 225/19/35
Tieferlegung 30/30, hinten Kotflügelkanten nachgearbeitet
 

Anhänge

G

gamble

Dabei seit
18.05.2005
Beiträge
288
Find ich pers. ohne BK schon fast ein wenig übertrieben aber sieht fein aus,
und bei 18x8 mit ner ET 35~ kann man schon über spurplatten nachdenken...ich hab hinten noch gut 2cm Platz nach aussen pro seite...
Hab ja die platten schon zuhause liegen nur bau ich sie nich ein weils mir zu blöd ist die Bolzen auch zu wechseln ~~
 
Getaway

Getaway

Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
385
Ort
65197
uebelst geil geworden !
mich wuerde interessiern was die dinger gekostet haben ?(
mit so Felgen werd ich wohl Probleme bekommen mit meiner 35-45 Tieferlegung oder wieviel platzt ist noch bei dir zwischen der Felge und dem Radkasten ??


Greez
Alex
 
thl

thl

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
12
Mag eigentlich nicht drüber nachdenken, was mich das gekostet hat.So ca. zwei Scheine.
Platz so gut wie nichts mehr, Spurplatte geht nicht mehr.
Mit deiner Tieferlegung, meine ich, geht nur mit Federwegsbegrenzern.
 
C

consterno

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
34
Ort
26607 Aurich
neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin das kann doch nicht............das sind MEINE felgen!!!aaaaaaaaaah.......genau die gleichen oxigin 8 habe ich mir vor 4 wochen bestellt, (kommen nächste woche an) ........aber nagut, deine sind doch silber nich?

meine sind CHROM mit 215er !35! 18 Zoll mit sehr guten DUNLOP reifen. sobald ihcse hab mache ich pics

mfg consterno
 
thl

thl

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
12
Unglaublich! -und ja meine sind silber, hatte auch überlegt zwischen chrom und silber, bin dann aber zu dem Entschluss gekommen, das chrom doch besser zu einem dunklen Auto passt.
Gratuliere dir aber dazu, weil in live sehen die unglaublich gut aus und lassen sich auch gut putzen.
Bin echt mal gespannt, wie die an deinem Wagen aussehen. Welche Farbe fährst du denn?
 
C

consterno

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
34
Ort
26607 Aurich
hey,

ich hab meinen auch in silber, aber mit schiebedach. ATH bodykit wird in 3 wochen verbaut. freu mich auch riesig auf die felgen. 19er sind auch einfach schick schick, coole sache bei dir!

mfg consterno
 
thl

thl

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
12
Na da hast du ja noch viel vor. Wünsch dir viel Spaß beim basteln. Hast ja jetzt zumindest schon mal nen Eindruck zwecks der Felgen. Und vergiss bitte die Fotos nicht, wenn du fertig bist.
 
wardriver

wardriver

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
720
Ort
Limburg/Hanau
So, die Tage kommen nun endlich meine neuen Felgen drauf (sind wg. Unfähigkeit des Herstellers nun andere geworden).

Ich fahre dann 8x18 ET40 mit 225/40 R18 und Eibach-Federn 30/30. Da muss man ja eigentlich bördeln, wobei Stoeff dieselbe Kombination fährt und es sich wohl gerade so ausgeht.
Jetzt meine Frage, kann ich die Räder erstmal montieren lassen und dann in Ruhe schauen, was notwendig ist? Oder muss ich befürchten, dass dann etwas schleift und ich nicht mehr fahren kann? Die meisten Reifenhändler legen keine Kanten um, d.h. ich müsste dann schon vorher zu 'nem Lackier-/Karosseriebetrieb fahren.
 
Bekker

Bekker

Dabei seit
03.10.2006
Beiträge
87
Ort
79111 Freiburg
servus wardriver,
also hab die exakte kombination wie du gewählt, federn ebenfalls von eibach.
muss zwar noch zum tüv, zur abnahme, aber ich fahre jetzt schon knapp 2 monate damit und es schleift nichts, habe nicht gebogen und nicht gebördelt.
hängt aber auch noch mit den auflagen im gutachten zusammen.
 
wardriver

wardriver

Threadstarter
Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
720
Ort
Limburg/Hanau
Hi Bekker!

Vielen Dank für die Info ... wusste gar nicht, dass Du auch die Kombi fährst.
Dann werde ich auch erstmal schauen, wie gut es passt. In meinem Gutachten steht, dass ich bördeln muss ... aber kann ich zur Not kurz vor dem TÜV-Termin dann immer noch machen.

Hatte mir die Borbet XL ja auch angeschaut ... ich glaube, in deren Gutachten ist es auch vorgeschrieben, oder?
Mit 215/40 hätte ich übrigens nix machen müssen, aber die Räder schauen dann so klein aus, das wollte ich nicht.

Jens
 
Stoeff1987

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
So, die Tage kommen nun endlich meine neuen Felgen drauf (sind wg. Unfähigkeit des Herstellers nun andere geworden).

Ich fahre dann 8x18 ET40 mit 225/40 R18 und Eibach-Federn 30/30. Da muss man ja eigentlich bördeln, wobei Stoeff dieselbe Kombination fährt und es sich wohl gerade so ausgeht.
Jetzt meine Frage, kann ich die Räder erstmal montieren lassen und dann in Ruhe schauen, was notwendig ist? Oder muss ich befürchten, dass dann etwas schleift und ich nicht mehr fahren kann? Die meisten Reifenhändler legen keine Kanten um, d.h. ich müsste dann schon vorher zu 'nem Lackier-/Karosseriebetrieb fahren.

ich hatte voll eingefedert zur nicht gebördelten kannte 7 mm platz. da das rad aber gummi gelagert ist, kann sich das laut dem ingenieur etwas verschieben und draum musste ich bördeln (1 cm mindestabstand in österreich) - bin aber auch 2 monate gefahren und alles war gut. brauchst dir keine sorgen zu machen. allerdings habe ich neulich gesehen, dass ich an der vorderachse oben im radkasten schleifspuren von den gummis habe.

mfg stöff
 
Thema:

Der große Räder-Thread

Sucheingaben

hyundai coupe asa ar4

,

hyundai coupe felgen

,

brock b13

,
asa ar4
, hyundai coupe gk felgen, asa ar4 coupe gk, borbet xl, reifen von felge ziehen, rial nogaro schwarz, hyundai coupe gk spurverbreiterung, räder für hyundai coupe gk, tomason tn1 hyundai coupe gk, borbet xl 8x18, rondell 0027 8 5x17, tomason coupe gk, rial nogaro, 21545 R17 hyundai coupe, asa ar4 toyota, rial nogaro 17, hyundai coupe mit borbet xl, brock b13 chrom, RONDELL 0027, hyundai coupe gk tieferlegen, rondell 0027 auf auto montiert, aez xylo

Der große Räder-Thread - Ähnliche Themen

  • Hyundai IONIQ mit mehr PS und Reichweite durch größere Batterie nach Update

    Hyundai IONIQ mit mehr PS und Reichweite durch größere Batterie nach Update: Der Hyundai IONIQ soll ja nun ein Modell-Update mit einer größeren Batterie (38kWh) bekommen und dann auch mehr PS (136) und fast 300km Reichweite...
  • Tempolimits durch Blow-Ups - Wo gibt es gesonderte Tempolimits durch die große Hitze?

    Tempolimits durch Blow-Ups - Wo gibt es gesonderte Tempolimits durch die große Hitze?: Die eine oder andere Hitzewelle haben wir überstanden, aber es soll noch nicht ganz vorbei sein. Nicht nur der Mensch leidet unter der Hitze, auch...
  • Räder zu groß?

    Räder zu groß?: Hallo vllt. kann mir einer helfen. habe mir Felgen geholt 15" mit 195er Bereifung diese schleifen jetzt hinten wenn ich über nen Huckel fahre...
  • größere Räder auf 176er: was muss gemacht werden?

    größere Räder auf 176er: was muss gemacht werden?: auf meinen 85.elx (zurzeit 165er reifchen in 14 zoll drauf...) soll was größeres. ich dachte da an sowas in der richtung 16" :P wenn ich von ner...
  • spurverbreiterung bei "größeren" rädern?

    spurverbreiterung bei "größeren" rädern?: hallo ab wann ist es denn notwendig (ist es überhaupt notwendig?) ne spurverbreiterung, bördeln etc machen zu müssen, wenn ich breitere reifen auf...
  • Ähnliche Themen

    Top