Der *Auto-Pflege* Thread

Diskutiere Der *Auto-Pflege* Thread im Autowäsche und Co. Forum im Bereich Fahrzeugpflege und Aufbereitung; Huhu, Was haltet ihr von einem extra Thread, wo jeder mal seine Erfahrungen zum Thema Pflege erzählt ? Gestern eine Reportage gesehen, nur über...
ac3r

ac3r

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2005
Beiträge
780
Ort
Nrw/Aachen
Huhu,

Was haltet ihr von einem extra Thread, wo jeder mal seine Erfahrungen zum Thema Pflege erzählt ?

Gestern eine Reportage gesehen, nur über Auto-Pflege... deswegen kommt mir die Idee ;)

Dachte da an folgende Punkte:

- Wie oft macht ihr euer Baby sauber ? Außen/Innen
- Wie lange braucht ihr ?
- Welche Hilfsmittel verwendet ihr ?
- Wie geht ihr vor ? Kalt/Warm etc.
- Innenreinigung/Innenpflege

So dann fang ich mal an :D

Auto wird mit Schlauch nass gemacht und bleibt 10 Min. stehen. Dann kommt der erste Eimer mit heißem Wasser (Spüli + Seife + Shampo) und dazu ein Waschlappen, wo man die Hand reinbekommt.
Danach kommt der 2te Eimer mit kaltem klaren Wasser, wo dann alles wieder abgespühlt wird. Dann wird abgetrocknet.
Fenster kommen an die Reihe und werden mit Fensterreiniger sauber gemacht (Innen+Außen)
Innen geh ich nur mit dem Staubsauger durch, hab da sonst nichts an Pflege-Mitteln.
Zum Schluss kommt die Politur zum Einsatz ... steht Wax drauf.
 
Peugeot206black

Peugeot206black

Dabei seit
16.12.2004
Beiträge
267
Ort
Grebenhain
- Wie oft macht ihr euer Baby sauber ? Außen/Innen = 2 Ma die woche außen 1 ma innen

- Wie lange braucht ihr ?= außen ca. 1ne stunde, innen ca. 40min

- Welche Hilfsmittel verwendet ihr ? =Sonax wax, pril :D , staubsauger, copitspray von sonax, schwamm, bürste für die radhäuser, autoleder

- Wie geht ihr vor ? Kalt/Warm etc. = Warmer spüli eimer, kaltes wasser aus em schlauch

- Innenreinigung/Innenpflege = staubsauger, cockpitstray das man den staub wegbekommt, ansonsten plastik pflege,

Beim waschen wie folgt, wenn er mit vielen mücken voll ist vorne, dann einweichen die ganze front, danach einma mit em schwamm grob drüber und viel schaum drauf, danach zewa! auf der kompletten front inkl scheibe auslegen, und noch ma wasser drauf also oben drüber en schwamm ausringen, und das zewa festdrücken,das ca. 20 min drauf lassen und in der zeit es heck und die seiten machen und ab und an etwas spüli wasser drüber!

wenn ich mit dem heck fertig bin mache ich das zewa wieder ab und alle mücken sind perfekt aufgeweicht, und gehen von selbst schon weg, danach einmal mit nem schwamm drüber und ich habe keine mücken mehr.
dann die radläufe und felgen mit em rest dreckwasser!

Danach auto komplett klar abspülen, und mit em autoleder abledern

sobald es schön trocken ist sonax wax nehmen ( nur das wax) ohne schleifmittel, und den lack schön versigeln mit wax und alles wieder runterpolieren!

danach den innenraum saugen, mit wenig cockpit spray alles schön sauber machen, und noch einmal alle scheiben mit nem microfaser tuch ( funtzt nur mit wasser) sauber machen, und alle kleinen ecken mit em nassentuch nachwischen

Fertig schon glänzt er wieder wie am ersten tag!
 
RC400

RC400

Dabei seit
12.07.2005
Beiträge
141
Ort
66440 Blieskastel
Hey Peugeot206black...
Hast ja das volle Programm für deinen Wagen, Bei mir läuft das aus Zeitmangel so:
Gardena Schlauchrolle (wie Kabelrolle nur mit Schlauch) mit weichem Bürstenaufsatz... Wasser aufdrehen, Durchflußmenge der Bürste einstellen und losbürsten (kaltwasser ohne Reinigungsmittel). 10 minuten später fertig, dann noch abtrocknen und bei Bedarf staubsaugen.
Aber machen wir uns nix vor, meistens ist dafür auch keine Zeit. Dann gibts aber immernoch die Aralwaschstrasse mit Textilborsten um die Ecke. Ich sag mal einfach einmal im Monat Handwäsche wie oben beschrieben, 3 mal Waschstrasse und ca 1 mal staubsaugen.
Fertig
 
200sexer

200sexer

Dabei seit
30.05.2005
Beiträge
126
Ort
36119 Neuhof
Mein Pflegeprogramm:
ca. alle 10 Tage in die Textilwaschanlage
Nach der Waschanlage nochmal ran an die Felgen, um auch Innenseite und alle Winkel sauber zu bekommen.

Je nach Wetter alle paar Tage mit einem 5l Eimer warmen Wassen inkl. Allzweckreiniger wieder Felgenreinigung. Mit kaltem Wasser abgespült.

Ich habe festgestellt, dass saubere Felgen gleich das ganze Auto wesentlich sauberer erscheinen lassen.

Innenreinigung ca. alle 4 Wochen:
Staubsauger --> Feuchtreinigung mit Allzweckreiniger in warmen Wasser --> Scheiben mit Glasreiniger.
 
Briefkasten

Briefkasten

Dabei seit
13.01.2005
Beiträge
1.269
LOL :D

Krasser kann der Unterschied ja fast garnicht mehr sein zwischen Peugeot206black und RC400. Ganz erhlich das mit dem Mückeneinweichen hätte ich ja kein Nerv drauf.

Was die Säuberungsstufe angeht liege ich woll ungefähr in der Mitte von euch beiden.

Wasche mein Auto wenns dreckig ist, hab also keien feste Zeiten.
Und wenn ich mal am waschen bin, mach ich das immer mit nen Schwamm(Sponge Bob lässt grüßen) und viel Schaum. :D

In die Waschanlage darf ich ja jetzt sowieso nicht mehr, scheiss Heckspoiler. :))
 
Zuletzt bearbeitet:
ac3r

ac3r

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2005
Beiträge
780
Ort
Nrw/Aachen
Also die Methode mit den Mücken muss ich beim nächsten Mal auch testen...

Weiß nur nicht ob ich den richtigen Wax verwende
 
drunkenloser

drunkenloser

Dabei seit
24.11.2004
Beiträge
195
Ich sauge meine Lady einmal die Woche innen aus, aber sehr sehr gründlich. Alle 2 Wochen innen mit Wasser und Fenstertuch reinigen, ich halte nichts von "Cockpitsprays" die den staub einschließen, stinken, und glänzen ohne ende. Dann alle 2-4 Wochen in die Textilwaschstraße, je nachdem was an Geld übrig ist. Thats it, und sauber ist er.
 
Dennis_1

Dennis_1

Dabei seit
01.02.2005
Beiträge
862
Also ich mach meinen Wagen immer selber sauber. Das Geld für die Waschstraße kann man aich auch sparen. Hier meine Vorgehensweise:

1. Mit Schlauch und kaltem Wasser abspritzen.

2. Mit SONAX GlanzShampoo Konzentrat und SONAX MultiSchwamm bzw. SONAX WaschHandschuh ordentlich einseifen.





3. Wieder kalt abspülen und mit Autoleder und der SONAX FlexiBlade trocken machen.



4. Dann kommen SONAX TeerEntferner, SONAX ReifenPfleger und SONAX FelgenReiniger Gel (+ Bürste) zum Einsatz.






5. Dann wieder mit kaltem Wasser die Felgen absprühen und trockenpolieren.

6. Dann kommt mit dem Applikationsschwamm zuerst SONAX Xtreme Polish&Wax 2 sensitive drauf. Dieser wird dann einpoliert. Dann folgt SONAX Xtreme BrillantWax.






Da ich hierfür schonmal gut und gerne 2 Stunden brauche, muss die Inneraumpflege ebend kürzer ausfallen. Da gibts ja auch nicht viel zu tun. Einmal aussaugen und Alumatten, Pedale, Armaturen abwischen ...
 
Peugeot206black

Peugeot206black

Dabei seit
16.12.2004
Beiträge
267
Ort
Grebenhain
Dein lack ist bald im arsch wenn du mit sonx polish and wax drüber gehst!

normales wax kannst sooft auftragen wie du willst aber das mit dem polish zeug drin ( feine schleifpartikel) schleift immer nen bisschen vom klarlack runter!
und irgendwann ist keiner mehr drauf!
 
Dennis_1

Dennis_1

Dabei seit
01.02.2005
Beiträge
862
Das mit dem Wax mach ich doch nur 2 x im Jahr ;)
So bekomm ich feine Kratzer wieder raus, die mit der Zeit auftauchen.

Außerdem enthält nur der SONAX Xtreme Polish&Wax 2 diese feinen Schleifmittel. Der SONAX Xtreme BrillantWax nicht.
 
Alex_Steel

Alex_Steel

Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
225
hast du einen vertrag mit sonax? *gg*
 
L

Luxemburger_Löwe

Dabei seit
15.07.2004
Beiträge
894
Ort
Luxemburg
habs mal verschoben, gehört wohl eher hier hin!

Georges
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Ich wasche meinen roten Mondi mindestens alles 14 Tage einmal(eventuell auch zweimal).

Ich wasche ihn natürlich nicht nur so husch husch, sondern daraus hat sich Mittlerweile ein richtiges Ritual gebildet.
Dauer: Etwa 3 Stunden.

1.
Zu allererst einmal alles gründlich abspritzen.
Auch die Radkästen von innen.
Mit nem harten Strahl auch in die Felgen, so wird schonmal der gröbste Bremsstaub herausgespült.
Ebenfalls mit dem harten Wasserstrahl Unterhalb der Zierleiste nochmal alles gründlich abspritzen.

2.
Die Felgen und die Endrohre incl. dem Edelstahl-Endpott mit Felgenreiniger gut einsprühen.

3.
Mit einem Eimer Wasch-Schaum fange ich an, die Türinnenkannten abzuwaschen. Auch da wo die Türscharniere sind(Beim Mondeo sammelt sich in den Türeinstiegen immer gern viel Staub an)
Auch die Falze der Kofferraumklappe werden ausgewaschen.
Habe mehrere Bürsten und Schwamm-Fetzen, die einfach in jeden Winkel hineinpassen.

4.
Der Eimer ist nun etwa schon halbleer.
Mit dem Rest einmal komplett unterhalb der Zierleiste mit einer Weichen Bürste, den nun angelösten gröberen Schmutz abwaschen.

5.
Der Felgenreiniger hat nun lange genug eingewirkt.
Die Felgen mit frischem Wasser und Schaum abwaschen.
Auch die Reifenflanken werden mit der Bürste abgeschrubbt.
Den Endpott und die Endrohre mache ich mit einem mittelrauhen Schwamm sauber.

6.
Wieder alles einmal abspritzen.

7.
Nun kommt der Hauptteil.
Mit einem Extra-Weichen, Schafsfellschwamm und einem riesigen Eimer(etwa 15l) Schaum-Wasser geht es los.
Mache mir dann immer eine Speezial-Mondeo-Mischung:
1 guten Schuss Nigrin Wash & Wax,
1 guten Schuss Arexons Wash & Wax,
und 1 guten Schuss Billig-AutoShampoo aus der Metro.
Imer von oben nach unten, einmal alles koplett einschäumen.
Der Eimer reicht dafür dann so gerade eben.

8.
Dann wieder alles abspritzen.

9.
Nochmal einen Eimer Wasser mit Waschkonservierer und alles nochmal abwaschen.

10.
Ein letztes mal abspritzen.

11.
Mit einem Spezial-Auto-Leder alles gut abledern, wichtig dabei, immer mal wieder das Leder in klarem Wasser auspülen.

12.
Mit einem älteren Leder nun alle Türinnenkanten und die Felgen abledern.Dabei bleiben dann alle Türen offen stehen.

13.
Dann wird gesaugt.
Dazu auch alle Fußmatten herausnehmen.

14.
Die Scheiben von innen putzen.

15.
Alle Kunststoffteile innen abreiben und konservieren(Cockpit-Spray oder Armor All)

16.
Alle Kunststoffteile aussen konservieren( Armor All)
Auch die Reifenflanken nicht vergessen.Sehen danach wieder aus wie neu.

17.
Meine Hochglanzpollierten Felgen bekommen dann noch eine Spezialbehandlung mit NEVERDULL und Akkuschrauber mit Pollierhaube.
Damit glänzen sie dann wieder wie ein Spiegel.

18.
Die Türscharniere werden dann noch je nach bedarf mit einem Nicht-Harzenden Öl leicht eingesprüht.

Und das wars.
Danach sind dann etwa 3-3,5 Stunden herum.

Dann ganz Wichtig.
Mit geschlossen Fenstern(wegen der Wasserflecken), eventuell mit geöffnetem Dachfenster nach Hause fahren
 
Thema:

Der *Auto-Pflege* Thread

Sucheingaben

autoledertuch

,

sonax abledern

,

sonax autoledertuch

,
fenstertuch zum abledern vom auto
, sonax waschhandschuh, sonax glanzshampoo konzentrat bmw forum, abledern auto fenstertuch, auto pril, autoleder ausringer, fenstertuch auto abledern, avis sonax glanz shampoo

Der *Auto-Pflege* Thread - Ähnliche Themen

  • Rauchverbot im Auto - Welche Strafen gibt es für das Rauchen im Auto im Ausland?

    Rauchverbot im Auto - Welche Strafen gibt es für das Rauchen im Auto im Ausland?: Ein Rauchverbot im Auto gibt es in Deutschland nach wie vor nicht, auch wenn viele dies doch sicher begrüßen würden. Im Ausland sieht das aber...
  • Ledersitze im Auto pflegen

    Ledersitze im Auto pflegen: Also ich habe mir neue Sitze in mein Auto eingebaut, die sehr schön aussehen. Die sind aber aus Leder und bis jetzt habe ich keine Erfahrung mit...
  • Neues Auto in Black-Magic Perleffekt - wie richtig pflegen?

    Neues Auto in Black-Magic Perleffekt - wie richtig pflegen?: Fahre seit vier Wochen einen nagelneuen Octavia RS Combi in Black-Magic Perleffekt. Ich bräuchte einige Tipps wie ich diesen neuen Lack von Anfang...
  • Auto Pflege

    Auto Pflege: Hallo mich würde mal interessieren was ihr so für euer Auto alles macht !! Weil will jetzt mit meinem besser umgehen!!! Wenn ihr tipps habt dann...
  • Eure Erfahrungen mit Auto-Pflege und Waschprodukte

    Eure Erfahrungen mit Auto-Pflege und Waschprodukte: Mich würden an dieser Stelle mal Eure Erfahrungen mit den verschiedenen Wasch und Pflegeprodukten fürs Auto interessieren. Ich selbst habe schon...
  • Ähnliche Themen

    • Rauchverbot im Auto - Welche Strafen gibt es für das Rauchen im Auto im Ausland?

      Rauchverbot im Auto - Welche Strafen gibt es für das Rauchen im Auto im Ausland?: Ein Rauchverbot im Auto gibt es in Deutschland nach wie vor nicht, auch wenn viele dies doch sicher begrüßen würden. Im Ausland sieht das aber...
    • Ledersitze im Auto pflegen

      Ledersitze im Auto pflegen: Also ich habe mir neue Sitze in mein Auto eingebaut, die sehr schön aussehen. Die sind aber aus Leder und bis jetzt habe ich keine Erfahrung mit...
    • Neues Auto in Black-Magic Perleffekt - wie richtig pflegen?

      Neues Auto in Black-Magic Perleffekt - wie richtig pflegen?: Fahre seit vier Wochen einen nagelneuen Octavia RS Combi in Black-Magic Perleffekt. Ich bräuchte einige Tipps wie ich diesen neuen Lack von Anfang...
    • Auto Pflege

      Auto Pflege: Hallo mich würde mal interessieren was ihr so für euer Auto alles macht !! Weil will jetzt mit meinem besser umgehen!!! Wenn ihr tipps habt dann...
    • Eure Erfahrungen mit Auto-Pflege und Waschprodukte

      Eure Erfahrungen mit Auto-Pflege und Waschprodukte: Mich würden an dieser Stelle mal Eure Erfahrungen mit den verschiedenen Wasch und Pflegeprodukten fürs Auto interessieren. Ich selbst habe schon...
    Top