Defekt oder Fehler beim Ford Focus Tacho

Diskutiere Defekt oder Fehler beim Ford Focus Tacho im Elektrik Forum im Bereich Elektrik; Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Ford focus 1,6 BJ 2003 Der Tacho fällt immer wieder aus das heisst das alle anzeigen mal wild blincken und...
S

Steffi3182

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
1
Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Ford focus 1,6 BJ 2003
Der Tacho fällt immer wieder aus das heisst das alle anzeigen mal wild blincken und dann mal gar nicht mehr geht. Habe mir dann einen neueen Tacho gekauft (Gebracht) der gleiche fehler schon wieder! Liegt es evtl an was anderem???
Ich hatte den Wagen aber auch schon in der Werkstat die meinten das der Tacho deffekt wäre!
Kann mir jemand helfen??
 
M

MadMartin

Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
1.381
Moinmoin !

Das hört sich eher wie ein Massefehler oder Kabelbruch an. Und wenn der Tacho dann manchmal oder sogar meistens geht, dann ist er ja offensichtlich nicht defekt. Kann natürlich ein Leiterbahnbruch im Tachoeinsatz sein, aber das ist als Fehlerort eher selten.
Um mit Sicherheit zu sagen, daß derr Tachoeinsatz defekt ist, müßte ihn ausbauen und den Leitebahnbruch dort sehen. Soviel Diagnose hat die Werksatt vermutlich nicht gemacht. Einfach sagen "der Tachoeinsatz muß neu" ist so viel einfacher; zumal ja <ironie an> "sogar Du siehst, daß der spinnt" <ironie aus> ;)

Was gut möglich ist, ist daß der Stecker zum Tachoeinsatz korrodiert ist oder wackelt. Das würden die dann beim Einbau des neuen Einsatzes quasi nebenbei beheben. Du zahlst aber natürlich trotzdem den teuren Tachoeinsatz.

1) Mach' mal einen Crosspost im Ford->Focus Forum und frage da mal nach, ob so ein Fehler bekannt ist.

Jetzt kommt das, was die Werkstatt auch wissen sollte:
2) TSB's lesen. Ford hat für bekannte Fehler die sogenannten Technical Service Bulletins. Nur komisch, daß von den Ford-Autohäusern kaum eines das weiß, bis man selbst (Kunde) es ihnen erzählt. TSB's können nur von Werkstätten bestellt und gelesen werden. Im Zweifelsfall fragst Du die Werkstatt mal, welche TSB's denn überhaupt für deinen Wagen verfügbar sind.
3) Massepunkte kontrollieren / nachziehen.
4) Kontakte am Tacho reinigen (Kontaktspray-Kur, WD40-Kur)
5) Tachofolie auf Risse und Brüche prüfen (Sichtprüfung mit einer 10x..20x Lupe)
6) Restliche Kontakte des Kabelbaums reinigen (Kontaktspray-Kur, WD40-Kur)

Das ist alles Zeitaufwändig = teuer in der Werkstatt. Also macht man das alles besser selber.

Das Auseinander - und wieder Zusammenschrauben ist eigentlich einfach. Man muß sich nur gut merken oder aufschreiben, welche Teile und Schrauben wohin gehören.
Die Stecker sind alle narrensicher, weil sie alle so verschieden sind, daß nur die Stecker zusammenpassen, die auch zusammengehören.
Viele kleine Kisten und Becher helfen da ganz gut.
Jetzt im Winter ist für solche Arbeiten eine beheizte Garage echt Pflicht.

Ein guter "Vortest" für einen Wackelkontakt ist ein beherzter Hieb oder Tritt auf/unter das Armaturenbrett oder auch ein kräftiges Schlagloch, schnell durchfahren. Wenn der Fehler dabei sofort auftritt oder verschwindet, dann ist klar, das es ein Wackelkontakt ist.

Wenn Du nach dem Abbauen der Verkleidungen an die Kabelbäume rankommst, dann ziehst Du die Stecker auseinander, prüfst sie auf Korrosion, machst sie ggf. mit einer Messingbürste schön blank und sauber. Dann mit Kontaktspray einsprühen und wieder zusammenbauen. Das gleiche mit den Massepunkten. Da sollte man sich im Ford->Focus-Forum oder von einer Markenwerkstatt mal freundlich erklären lassen, wo die alle sitzen, damit man auch wirklich alle erwischt. Ach ja: und vorher die Batterie abklemmen.

Im Ford->Focus Forum solltest Du Dir dann vorher erklären lasen, wo die Schrauben und Clipse des Armaturenbrettes sind, damit Du da beim Auseinanderbauen keine Schäden im Sichtbereich produzierst.

Ach ja: Wenn Du es nicht selber machen willst, dann darfst Du den Wagen in einem gewissen Sinne als "wirtschaftlichen Totalschaden" bezeichnen.
Verkaufen kann man ihn mit dem Fehler nicht mehr für viel Geld, und die Reparatur in der Werkstatt wird schweineteuer. Denn nur mit dem Austausch des Tachoeinsatzes wird's aller Wahrscheinlichkeit nach nicht getan sein. Nach und nach wird die werkstat dann noch dieses und jenes austauschen wiollen, immer wenn Du wieder ankommst mit "... ist schonwieder ausgefallen...". Und jedesmal werden sie behaupten, daß das "ein ganz anderes Problem", "vollkommen unvorhersehbar" und "nur noch dieses Bauteil für x00 Euro und dann geht's bestimmt wieder" wäre.

Ach ja: Unbeding Kostenvoranschläge von mindestens 2 Ford- und 2 unabhängigen Werkstätten holen. Manchmal findet sich ein freie Werkstatt, die dem Problem für bezahlbar viel Geld echt auf den Grund gehen will und nicht gleich einen neuen Tachoeinsatz verbauen muß.

Halt' uns mal auf dem Laufenden, wie es weitergeht.

Mfg
Martin
 
M

MadMartin

Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
1.381
Moinmoin !

Siehe http://www.carcomplaints.com/Ford/Focus/2005/tsbs.shtml
wir wär's mit
Code:
TSB #18581 -- ERRATIC INSTRUMENT CLUSTER GAUGES AND/OR WARNING INDICATORS - SERVICE TIP
darauf mal die Werkstatt ansprechen. Die sollten Dir die TSB auch ausdrucken und in die Hand geben können.

MfG
Martin
 
U

Unregistriert

Guest
Focus ST MK2

Habe auch so ein ähnliches Problem mit meinem ST 2006er Baujahr .. seit einiger Zeit tritt das bei mir so auf dass mein Auto, meistens beim Abbiegen und auskuppeln und in 2. schalten, einfach kurz ausgeht die Tachnadeln fallen auf 0 und dann kann ich wieder starten und alles ist normal, und gestern auf der Autobahn bei 120 hat meine Handbremsenleuchte im Armaturenbrett geleuchtet und statt der Außentemperatur im Bordcomputer waren nur Striche und während der Fahrt ist es mal weg und 1 Sekunde später leuchtet wieder die Leuchte. Der Fehler ist aber neu. Ein Bekannter sagte mir wohl auch Massefehler oder Kabelbruch .. aber kann der dann auch ausgehen ? Es passiert auch nur alle 3 Wochen aber werde das jetzt mal untersuchen lassen. Vielleicht weiß ja jemand was es sein könnte
Mit freundlichen Grüßen
 
Thema:

Defekt oder Fehler beim Ford Focus Tacho

Sucheingaben

ford focus tacho fällt aus

,

ford focus tacho spinnt

,

ford focus tacho ausfall

,
ford focus kombiinstrument spinnt
, ford focus tacho geht nicht, ford focus tacho defekt, ford focus tacho funktioniert nicht, kombiinstrument ford focus, kombiinstrument ford focus defekt, ford focus tacho ohne funktion, ford focus kombiinstrument, tacho probleme ford focus, ford focus tacho probleme, ford focus tacho setzt aus, ford focus kombiinstrument fällt aus, focus tacho spinnt, ford focus instrumente fallen aus, ford focus ausfall kombiinstrument, instrumententafel ford focus, ford focus probleme tacho, ford focus instrumente spinnen, ford focus 2003 tacho fällt aus, ford focus wackelkontakt tacho, ford focus tachonadel spinnt, ford focus ausfall tacho

Defekt oder Fehler beim Ford Focus Tacho - Ähnliche Themen

  • Motorkopfdichtung oder Turbo defekt?!

    Motorkopfdichtung oder Turbo defekt?!: Moinsen leutz...ich fahre einen Opel Astra H 2.0 Turbo 200PS (EZ 05.2005)...vorab muss ich aber sagen das uch totaler Laie bin und mir falsch...
  • Kupplung defekt?

    Kupplung defekt?: Hallo :) ich bin neu hier und habe mich gerade hier angemeldet weil ich im Internet keine Lösung auf mein Problem finde... Am Freitag morgen ging...
  • VW Climatronic Fehler 4FA Stellmotor Staudruck-/Umluftklappe defekt - welche Seite???

    VW Climatronic Fehler 4FA Stellmotor Staudruck-/Umluftklappe defekt - welche Seite???: Hallo mal wieder alle VW und nicht VW-Fahrer hier im Forum, wie das Thema schon deutlich macht hat sich meine Klimaanlage vorgestern...
  • Vel Satis 3,0 dci Fehler "Kraftstoffeinspritzung Defekt..."

    Vel Satis 3,0 dci Fehler "Kraftstoffeinspritzung Defekt...": Hallo liebe Community, bin gerade mit meinem Vel Satis gefahren, als aufeinmal eine nette Dame mir erzählt hat, dass die Kraftstoffeinspritzung...
  • w 202 klimaanlage defekt - fehler?

    w 202 klimaanlage defekt - fehler?: hallo lieber benzler, mein alter herr fährt eine wunderschöne c-klasse, nur leider plagt ihn nun ein mangel: die klima funktioniert nicht mehr...
  • Similar threads

    • Motorkopfdichtung oder Turbo defekt?!

      Motorkopfdichtung oder Turbo defekt?!: Moinsen leutz...ich fahre einen Opel Astra H 2.0 Turbo 200PS (EZ 05.2005)...vorab muss ich aber sagen das uch totaler Laie bin und mir falsch...
    • Kupplung defekt?

      Kupplung defekt?: Hallo :) ich bin neu hier und habe mich gerade hier angemeldet weil ich im Internet keine Lösung auf mein Problem finde... Am Freitag morgen ging...
    • VW Climatronic Fehler 4FA Stellmotor Staudruck-/Umluftklappe defekt - welche Seite???

      VW Climatronic Fehler 4FA Stellmotor Staudruck-/Umluftklappe defekt - welche Seite???: Hallo mal wieder alle VW und nicht VW-Fahrer hier im Forum, wie das Thema schon deutlich macht hat sich meine Klimaanlage vorgestern...
    • Vel Satis 3,0 dci Fehler "Kraftstoffeinspritzung Defekt..."

      Vel Satis 3,0 dci Fehler "Kraftstoffeinspritzung Defekt...": Hallo liebe Community, bin gerade mit meinem Vel Satis gefahren, als aufeinmal eine nette Dame mir erzählt hat, dass die Kraftstoffeinspritzung...
    • w 202 klimaanlage defekt - fehler?

      w 202 klimaanlage defekt - fehler?: hallo lieber benzler, mein alter herr fährt eine wunderschöne c-klasse, nur leider plagt ihn nun ein mangel: die klima funktioniert nicht mehr...
    Top