Das Fahrerkarussel dreht sich!

Diskutiere Das Fahrerkarussel dreht sich! im Formel Eins (F1) Forum im Bereich Formelsport; Mittlerweile werden die Gerüchte um diverse Wechselspielchen immer extremer. Hab heute schon wieder gelesen, dass Ralf Schumacher anscheinend mit...

Drummer

Threadstarter
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Mittlerweile werden die Gerüchte um diverse Wechselspielchen immer extremer.

Hab heute schon wieder gelesen, dass Ralf Schumacher anscheinend mit seinen Vertragsverhandlungen bei Toyota schon sehr sehr weit gekommen ist.

Marc Webber soll anscheinend sogar schon bei BMW-Williams unterschrieben haben. Denke mal, dass der Fahrer wirklich potential hat, um in diesem Team erfolgreich zu sein.

Was haltet ihr davon?
 

Nightwish

Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Ort
Ansbach/München
Also zu Marc Webber kann ich nicht viel sagen, den habe ich nie so genau beobachtet.

Aber bei Ralf Schumacher bin ich mir nicht so sicher ob das nicht ein Rueckschritt ist, wenn er zu Toyota wechselt, denn Toyotas Formel 1 Erfahrung ist im Vergleich zu der von BMW doch deutlich geringer.

In der Geruechtekueche habe ich auch gehoert dass David Coulthard evtl zu Jaguar wechselt, es ist also viel im Umlauf.

Postet doch auch mal eure Meinung dazu

Sebastian
 

Drummer

Threadstarter
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Also für Couthard wäre es garantiert ein Rückschritt, aber er kann eher froh sein, wenn er überhaupt noch ein Cockpit bekommt! Bei einem Top-Team wird er meiner Meinung nach sicherlich nicht mehr landen.

Bei Ralf Schumacher bin ich mir auch nicht so sichter. Toyota hat das größte Budget der Formel 1, und werden alles daran setzen, in der nächsten Zeit ein richtig gutes Auto auf die Beine zu bekommen. Mit etwas Glück könnte Ralf deshalb bei Toyota das gleiche erreichen wie es Michael bei Ferrari hat. Allerdings kann das Ganze auch total in die Hose gehen!

Das ist zumindest meine Meinung zu dem Thema!
 
Thema:

Das Fahrerkarussel dreht sich!

Das Fahrerkarussel dreht sich! - Ähnliche Themen

Fiat Punto im Crashtest: unsicherstes Testfahrzeug aller Zeiten - andere Hersteller mit Top-Ergebnis: Die Prüforganisation EuroNCAP führt bereits seit 2005 Testreihen durch, in denen mehr oder weniger aktuelle Autos auf ihre Unfallsicherheit hin...
Mercedes AMG R50: extremer Sportwagen mit 1.300 PS zum 50. Geburtstag möglich: 1967 wurde AMG gegründet, im kommenden Jahr feiert das man also den 50. Geburtstag. Das schönste Geschenk könnte sich das seit über einem...
Lexus RC F: Coupé mit V8-Sauger und Heckantrieb im Langstrecken-Test - Teil 1: Eigentlich ist Lexus für einen gewissen Luxus gepaart mit einer guten Portion Vernunft bekannt. In der letzten Zeit lässt es der noble Ableger von...
Jahresrückblick bei Autoextrem: Tests, Dieselgate und viele gute Tipps: So langsam nähert sich Jahr seinem Ende, weswegen wir kurz auf die vergangenen knapp 12 Monate zurückblicken wollen. Bei unseren Fahrzeugtests gab...
Mit dem Jaguar Ringtaxi auf der Nordschleife des Nürburgring: Inzwischen tummeln sich an der Nordschleife diverse Anbieter, mit denen gegen Geld schnelle Mitfahrten durch die "Grüne Hölle" möglich sind...
Oben