D-REX-->eure Meinung?

Diskutiere D-REX-->eure Meinung? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; servus wollte nur mal so rumfragen was die masse der musikgestörten radio durch die gegendfahrer von dem verstärker D-REX von Carpower so hält...
G

GankyStyle

Threadstarter
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
servus wollte nur mal so rumfragen was die masse der musikgestörten radio durch die gegendfahrer von dem verstärker D-REX von Carpower so hält? überlege ob ich mir den nicht mal kaufen soll? Prospekt oder der artikel im Katalog sehen allerdings sehr gut aus!!! Was meint ihr??
danke für die antworten..
Ganky
 
Zuletzt bearbeitet:
X

XtcDeathMan

Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
0
Ort
HF
oh mein gott was ist das denn für ne farbe?!?!
da bekomm ich ja augenkrebs tz tz ;)

hmm habe ich mal gehört aber sicher bin ich mir nicht...
 
G

GankyStyle

Threadstarter
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
was das man von der farbe augen krebs bekommt? :D für alle nach folgenden werde die farbe ändern es war zur info rosa...ich finds geil :D
naja wenn keiner nen plan hat kauf ich ihn mir halt trotzdem... wenn doch noch jemand was weiß.... noch ist es nicht zu spät...
mfg ganky


danke ganky
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Punkte Reaktionen
0
Ort
12345 Musterhausen
Wenn du damit nicht gerade dB-Drag-Wettbewerbe bestreiten willst, ist der Amp schon OK.
Ich würde aber eher versuchen für das Geld einen guten analogen Amp zu bekommen.

Gerade jetzt nach der Messe in Sinsheim sollten jede Menge Auslaufmodelle auf dem Markt sein.
 
G

GankyStyle

Threadstarter
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
Ja werd es mir überlegen.... wo hast du mit dem teil erfahrung gesammelt?
dachte es wär so ziemlich das neuste vom neusten? und dann hast du das schon in den fingern gehabt so ne sauerrei.... :D
mfg ganky
 
BlueCivic

BlueCivic

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Naaamd,

dafür brauch man keine große Erfahrung, es ist halt ein digitaler Monoamp, da siehts in Sachen Dämpfungsfaktor,

nicht gerade rosig aus, dazu kommt das der Amp dann meist an 2 Ohm betrieben wird, wo sich der DF

nochmal halbiert. Was willst du denn damit betreiben?

Eine gute Alternative wäre die Audio System F2-500, schiebt gebrückt 1,2 KW und kostet UVP 400 Eur.

Ist 1 Ohm stabil und analog mit respektablem DF, denn "Power is nothing without control"


MfG Mirko
 
G

GankyStyle

Threadstarter
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
na dann auf zum nächsten db-drag-wettbewerb juhu ich komme...

ach hier ist noch ein zitat von carpower nur falls dir das hilft:


"Ein besonderes highlight z.B. für den wettbewerbsbereich:
Die möglichkeit im link-mode 2 Stück D-Rex/1202 zu brücken, bringt eine Leistung von über 2 Kilowatt (RMS-Leistung) an 4 Ohm (der minimal-impendanz im Link Betrieb)!"


Mfg Ganky
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Punkte Reaktionen
0
Ort
12345 Musterhausen
Ich selber habe diesen Amp (den es schon seit ein paar Jahren gibt) nicht gehabt.
Eine gute Freundin fuhr aber mit so einem Teil rum.
Sie hatte daran 2 30er NExt mit jeweils 4Ohm angeschlossen.
Verkabelt war die Anlage mit 50² + Zusatzbatterie, also Strom satt.

Bereits bei mittleren Pegel hat dieses Mistding abgeschaltet. Mit nur einem Woofer dran war es etwas besser, aber nicht zufriedenstellend.
Ich dachte zuerst der Amp ist fritte und sie hat ihn eingeschickt und sogar eine neue bekommen. Eingebaut, getestet und ........ gleicher Fehler wie vorher.

Über diese Macke habe ich auch von anderer Seite gehört.
 
G

GankyStyle

Threadstarter
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
ich frage mich wie das funken soll?
ich hab hier direkt vor meinen beiden super großen glupsch augen den noch brennend heisen carpower katalog 2004 und in diesem Katalog wird er als neue entwicklung angepriesen wird. Also muß ich mich jetzt doch fragen welche info falsch ist? die können ja nicht so ein shit schreiben wenn die gesamte weltbevölkerung nachvollziehen kann das das nicht stimmt!!!!
Naja ist ja auch egal.... ich bin davon überzeugt das er neu ist... :D
mfg ganky
 
BlueCivic

BlueCivic

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Das liegt wohl daran, das es die ALTE D-Rex schon länger gibt, wurde aber Aufgrund von Störungen

nicht mehr verkauft, soweit ich weiß. Was du jetzt in deinem Katalog hast, ist die NEUAUFLAGE

der D-Rex. Wurde dieses Jahr auch in Sinsheim vorgestellt.


MfG Mirko
 
G

GankyStyle

Threadstarter
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
klingt ganz plausibel....
um auf meine frage zurück zukommen wie ist den DER NEUE D-REX so und kann man den kaufen?
Modell: D-rex/1202 (ganz neu)
mfg ganky
 
S

sikkl

Dabei seit
23.05.2004
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
@ Thomas
irgendwas muss diene Freundin falsch gemacht haben...
also ich weis jemanden der hatte sie @ 1Ohm laufen und da hats nie probleme gegeben...
 
B

Bass-Extreme

Dabei seit
07.04.2004
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich hatte schon mal so ein Teil im Hintern von meinem Auto spazieren
gefahren.

Also ohne genügend Stromversorgung kannst es leider wirklich vergessen
2 Woofer dranzuhängen.
Ich kämpfte damit gegen einen Emphaser 30er T2 an. das ging noch sehr gut!

Als ich dann umgestellt hab auf 2 T3, die einen etwas schlechteren Wirkungsgrad
haben wars ganz vorbei!
Da kam nicht mal mehr Musik!

Fazit: Also füt einen Woofer sogar 38er ganz O.K
Aber mehr geht leider nicht, da die Stufe einfach abkackt!


Geiler Onlineshop
 

Anhänge

  • AudiKofferaumklein.jpg
    AudiKofferaumklein.jpg
    17 KB · Aufrufe: 76
Thema:

D-REX-->eure Meinung?

D-REX-->eure Meinung? - Ähnliche Themen

Unruhiger Leerlauf - Fiat Punto 188, 8v, 60 Ps, BJ. 2001: Hi, ich bin mit meinem Latein am Ende. Habe einen Fiat Punto 188, 8v, 60 Ps, BJ. 2001 mit 198.000 Km gekauft und wollte ihn dann für wenig Geld...
Innenraum stilvoll aufwerten: Attraktive Anschaffungen von LED-Inszenierung bis Lederlenkrad vom Sattler: Ein Kraftfahrzeug ist für viele Menschen weit mehr als nur ein gewöhnliches Fortbewegungsmittel. Sobald das Auto mit nützlichen Zubehörteilen...
Elektroauto Porsche Mission E: 20 Minuten Ladezeit für 400 km Reichweite geplant: Das 'Elektro-Fieber' hat den Volkswagen-Konzern voll erwischt und macht auch vor der Sportwagen-Tochter Porsche nicht halt, deren erstes rein...
Alfa Romeo Stelvio QV: SUV mit 510 PS im Langstrecken-Test: Seit Anfang 2017 bietet Alfa Romeo seinen Kunden erstmals auch ein SUV an. Das Top-Modell der Baureihe mit einem starken Motor von Ferrari konnten...
IAA 2017: Tesla verzichtet auf Messeauftritt - Model 3 nicht in Deutschland zu sehen: In wenigen Wochen öffnet die diesjährige Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt ihre Pforten. Einer der im wahrsten Sinne des Wortes...
Oben