Cylinder 5 Misfire Detected (P0305)

Diskutiere Cylinder 5 Misfire Detected (P0305) im Renault Vel Satis Forum im Bereich Renault; Salute, kann mir jemand sagen, welches Zylinder 5 Im Velsatis ist? Habe nach über einem Jahr wieder das o-g. Problem. Erst nur temporäres...
Kladisatis

Kladisatis

Threadstarter
Dabei seit
22.07.2010
Beiträge
64
Ort
südl. Hannover
Salute, kann mir jemand sagen, welches Zylinder 5 Im Velsatis ist?
Habe nach über einem Jahr wieder das o-g. Problem. Erst nur temporäres Aufleuchten des Fehlers im Display.
Ohne das im Stand oder im Fahrbetrieb etwas auffiel. Nun aber unrunder Lauf, Leistungsverlust.
Die Ursache ist vielleicht gar nicht soo kompliziert, vielleicht nur Kabel defekt, allenfalls Zündspule,
aber man kommt an die hintere Zylinderbank ja nicht heran
ohne den Motor zu lösen und abzusenken. Wohl der größte Punkt des Mißfallens bei diesem ansonsten guten Motor.
Die Werkstätten haben sich auch schon als entweder unfähig, unwillig oder gar betrügerisch erwiesen.
Im Netz habe ich keine Zylinder-Nummerierung, nur die Zündfolge gefunden.
Wer kann mir zu diesem Thema Tips geben.
Danke im voraus von Klaus
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Moderator
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.586
Ort
Kreis Kleve
Moin, hab mal was gefunden, danke für die Hilfe der espace-freunde.net

Untere link ist eine Grafik mit den Zylindern

A: vordere Gruppe
B: hintere Gruppe
Der Zylinder Nr. 1 befindet sich in der hinteren Gruppe
(B) steuergehäuseseitig (C), und der Zylinder Nr. 2
befindet sich in der vorderen Gruppe (A)
steuergehäuseseitig (C).
http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/fa/51351/
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Moderator
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.586
Ort
Kreis Kleve
Ich gehe mal davon aus das der Motor der gleiche ist wie im Vel Satis, weil sonst ja erschreckend wenig zu finden ist?
 
Kladisatis

Kladisatis

Threadstarter
Dabei seit
22.07.2010
Beiträge
64
Ort
südl. Hannover
Hey, danke! Ich werd mal versuchen, ob ich mit der Hand hinten , rechts hinkomme und was erfühlen kann?
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Moderator
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.586
Ort
Kreis Kleve
Wenn du vor dem Auto stehst ist es links hinten
 
Kladisatis

Kladisatis

Threadstarter
Dabei seit
22.07.2010
Beiträge
64
Ort
südl. Hannover
Hallo verbliebene Vel Satis Freunde, seit meinem letzten Beitrag hier (22.07.19) steht meiner nun beim "Freundlichen" und wartet darauf, dass dieser 3 Zündspulen von seinem Zulieferer bekommt. Eine Bestellung im Internet direkt oder indirekt durch mich wird abgelehnt weil es nicht zur 'Firmenphilosophie' passe. Auch eine 2. Werkstatt (Markenfrei) hat offenbar das Problem der Beschaffung. Nun habe ich bei einem Autoteile-Lieferanten hier in meiner Gegend angefragt. Dort wollte man neben der Schlüssel-Nr. auch noch die Motorcode-Nr. wissen. Da das Auto ja beim "Freundlichen" steht, komme ich an den Motorcode nicht heran. Auch im Netz nur für den Diesel fündig geworden (V4Y.7.11), aber für V6 3,%5 Benziner? Der gestörte Motorlauf liegt wohl an (mindestens) einer defekten Zündspule auf der hinteren Bank. Um dort heran zu kommen muss man ja den Motor ein Stück absenken. Um das nicht mehrfach tun zu müssen will man gleich die ganze hintere Bank austauschen!? Offensichtlich ist, das das Gewinde im Ventildeckel (6mm Schraube) einer Spule ausgerissen ist. Na wer ist's gewesen? Ratet mal. Ich möchte mein Auto gern noch weiter fahren, aber wenn jemand interessiert ist, schickt mir eine PN. Ich bin ziemlich genervt.
Mit netten Grüßen Klaus-D.
 
OHCTUNER

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.565
V4Y711 definitiv Diesel ? , an anderer Stelle finde ich für den 3,5 V6 Benzin Motor Y4Y ?
Ist ein Nissan V6 , vielleicht hilft das was .
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.253
Ort
Am grossen Wasser
Motorcode 2000-2010: V4Y-701
Motorcode 2002-2010: V4Y-710
Motorcode 2005-2010: V4Y-715

Renault/Dacia - Catcar.info da kannst du auch mal schauen, Ausstattung mit FIN suchen ;)
 
F

french_kiss

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
2
Aus der Bedienungsanleitung S 6.5 - Motordaten:

2.0 T (Benzin) - F4R turbo
3.5 V6 (Benzin) - V4Y

2.0 dCi (Diesel) - M9R turbo
2.2 dCi (Diesel) - G9T turbo
3.0 dCi (Diesel) - P9X turbo

Die Unterpunkte der Motorcodes (z.B. V4Y-70x) sind auf dem Motorblock vermerkt, bei jedem Modell leider woanders...

Grüße
Niels
 
Thema:

Cylinder 5 Misfire Detected (P0305)

Top