CVT-Probleme

Diskutiere CVT-Probleme im Nissan Micra Forum im Bereich Nissan; Hallo liebe Nissan - Gemeinde, Ich habe ein Problem mit dem CVT Getriebe eines Micra K11. Verbaut ist der 1,0 16V Motor. Er hat immerhin 180.000...
C

corsajan

Threadstarter
Dabei seit
13.02.2007
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Nissan - Gemeinde,
Ich habe ein Problem mit dem CVT Getriebe eines Micra K11. Verbaut ist der 1,0 16V Motor. Er hat immerhin 180.000 km auf der Uhr.
Vor allem wenn er kalt ist macht das Getriebe Probleme. Er beschleunigt nicht richtig durch, fällt immer wieder in ein Loch. Die Cvt- Lampe im Cockpit leuchtet ab und zu.
Ich habe (am Motorsteuergerät) Fehler ausgelesen aber gespeichert war nichts.
Getriebeölstand stimmt.

Ist es vllt. nur ein Elektronik-problem oder eher mechanisch?

Der Motor läuft astrein. Dreht rund hoch und läuft bei niedrigen wie bei hohen Drehzahlen super.


Ich habe von dem Getriebetyp leider zu wenig Ahnung das ich mich auf eigene Faust auf Fehlersuche machen könnte. Hat vllt. jemand eine Dokumentation o.ä. über dieses Getriebe?
Ich habe schon hier im Forum gesucht und gegooglet aber habe leider nichts brauchbares gefunden.

Vielen Dank schonmal im Voraus

Corsajan
 
C

corsajan

Threadstarter
Dabei seit
13.02.2007
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Kann mir denn niemand halfen?????
 
J

Jen333

Dabei seit
27.11.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe genau dasselbe Problem! Bei mir gibt es aber eine Fehlermeldung (ABS Signal). Da klappt die Kommunikation zwischen ABS und Getriebe nicht. Es kann mir aber niemand genaueres sagen.
Bist du mit deinem Auto zu einer Lösung gekommen?
 
C

corsajan

Threadstarter
Dabei seit
13.02.2007
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
nein ich habe die Lösung leider nicht gefunden.
Der wagen läuft nach wie vor mit dem Fehler im Kurzstreckenbetrieb.

Das mit dem ABS ist ein heißer Tip, dem ich mal nachgehen werde.

Nur seit wann kommuniziert ein Getriebe mit dem Abs?
Ich kenne das NUR so, das die Raddrehzahlsensoren ihr Sigal direkt ans das ABS Steuergerät bzw. direkt an den Hydraulikblock weitergeben.
Bin weiterhin für jeden Hilfe dankbar.
 
J

Jen333

Dabei seit
27.11.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ich habe schon bei mehreren Nissan-Werkstätten nachgefragt, die sich alle mit diesem Getriebe nicht auskannten (weil zu selten). Angeblich sollen aber ABS Steuerung und Getriebesteuerung in Verbindung stehen. Da mit ABS alles in Ordnung ist, muss da also was mit dem Signalweg zum Getriebe nicht stimmen... Bei mir sind die Probleme auch erst bei kälteren Temperaturen aufgetreten.
Hast du deinen schon mal gestartet und Motor lief einwandfrei, aber die Elektronik blieb tot? Das hatte ich vor kurzem, und zwar betraf das die ganze Amatur (Tankanzeige etc.), aber auch das Getriebe, welches trotz eingelegtem Gang im Leerlauf blieb. Batterie ist noch recht neu...
Hab letztens einen Automatik-Spezialisten angerufen. Der meinte, es läge an der Magnetkupplung (1350 Euro = Totalschaden). Allerdings müssten dann (so Nissan-Werkstatt) die Gänge sehr schwer reingehen (vom Schaltknüppel her), was eigentlich nicht der Fall ist. Alles sehr kompliziert - vor allem jemanden zu finden, der so einen Fall schon mal hatte und weiß, wonach zu suchen ist. Ich wünsche dir viel Glück! Meld dich mal, wenn du was Neues herausgefunden hast!
 
C

corsajan

Threadstarter
Dabei seit
13.02.2007
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich muss dazu sagen das der Wagen einem Bekannten gehört, ich also nicht täglich darauf zugreifen kann.

Bislang habe ich von krummen Ventilen durch Zahnriemenriss bis zum Elektronikproblem noch alle Fehler an Autos behoben. Ich HASSE es wenn eine Maschine nicht so funktioniert wie sie soll.

Da ich jetzt wohl doch noch jemanden mit dem gleichen Problem gefunden habe werde ich mich dem Wagen nochmal intensiver widemen.

Ich werde wohl morgen (wenn ich es zeitlich schaffe) Fehler auslesen und mich der ABS-Geschichte widmen.
Notfalls jede Leitung nachmessen.

Sollte ein elektronik problem vorliegen (Armaturenbrett bleibt ohne Funktion) müsste ja ein (gespeicherter?) Fehler dahinter stecken.


Wenn das Weihnachtsgeld da ist gibts einen neuen Diagnosecomputer. Ich denke spätestens dann weiß ich mehr.

Ich hoffe wir bleiben in Kontakt.
 
S

Steffweber

Dabei seit
08.06.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Habe genau dieselben Probleme...
Zuerst gingen die Gänge schwer rein aber Motor lief immer einwandfrei.
Dann leuchtete 2-3 mal die CVT Lampe, ging aber nach Neustart des Motors wieder aus.
Auf der Autobahn ruckelte und schlug es 1-2 mal und der Vortrieb war weg, Motor lief aber einwandfrei.
Auto nach Hause geschleppt und angeschaut.
Merkwürdigerweise leuchtete nicht die CVT Lampe, sondern die ABS Lampe.
Gemerkt dass die CVT Sicherung durchgebrannt war, Juheeee nur ne Sicherung. Neue Sicherung rein, ABS Lampe weg, D rein und wieder ein Schlag und die Sicherung durchgebrannt. Keine Ahnung aber das Getriebe scheint nicht mehr zu Kuppeln 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️
 
Thema:

CVT-Probleme

CVT-Probleme - Ähnliche Themen

Automatik macht Probleme! Das Auto fährt nicht mehr!: Hallo erstmal bin ganz neu hier! Ich hoffe, hier gibt es jemanden der mir Helfen kann. Ich habe seid Freitag Probleme mit meinem Auto und weiss...

Sucheingaben

nissan micra automatik probleme

,

nissan micra cvt probleme

,

nissan micra k11 cvt

,
cvt getriebe nissan micra
, nissan micra cvt getriebe, nissan micra k11 cvt getriebe , nissan cvt probleme, nissan micra k11 ncvt leuchtet, ncvt leuchtet nissan micra, cvt-getriebe nissan micra, nissan micra k11 automatikgetriebe probleme, micra k11 automatik probleme, nissan micra automatikgetriebe problem, nissan cvt-getriebe probleme, nissan micra cvt transmission problems, ncvt nissan micra, cvt getriebe nissan probleme, nissan micra automatik licht lampe, nissan micra cvt automatikgetriebe, nissan micra automatik 2007 erfahrungen, nissan micra k11 cvt problems, n-cvt getriebe hakt, Probleme Automatik getriebe micra k11, nissan micra k11 automatikgetriebe lampe leuchtet, nissan micra automatik magnetkupplung
Oben