Coupe J2 BJ 1998..es rostet an den hinteren Radkästen!

Diskutiere Coupe J2 BJ 1998..es rostet an den hinteren Radkästen! im Hyundai Coupe Forum im Bereich Hyundai; Mist, hinten an beiden Seiten der Radkästen rostet es. Nur kleine Stellen direkt an der Ecke wo die Stoßstangen angebracht sind. Nachdem ich es in...

Speeddevil

Threadstarter
Dabei seit
25.03.2006
Beiträge
18
Mist, hinten an beiden Seiten der Radkästen rostet es. Nur kleine Stellen direkt an der Ecke wo die Stoßstangen angebracht sind. Nachdem ich es in die Lackierei gegeben habe, ist folgendes passiert:

Die haben die Stellen mit der Stahlbürste "entrostet" dann neu überlackiert das nichts mehr zu sehen war. ABER nach 1 Tag gab es schon neue Rostbläßchen unter dem neuen Lack.
Begründung der Werkstatt: "Das Blech am Rand des Radkastens ist nur gefalzt. In die winzigen Falzzwischenräume läuft Wasser. Nach einigen Jahren bildet sich dort Rost von innen heraus." Da kann man nichts machen!
Ich brauchte aufgrund des Fehlversuchs nichts zu bezahlen.

Ich war dann bei ATU, die haben hier so einen Lackierschnelldienst und die haben gesagt, das man das auch nicht neu spachteln kann wenn da Löcher reingebürstet werden.
Man kann nur rein gebürstete Unebenheiten spachteln und neu lackieren.
Ich denke mal es würde sich eh wieder was bilden. Der ATU Typ sagte das es bei Opel z.b. und einigen anderen Herstellern das Gleiche ist, aber die scheinen schon Serienmäßig zugeschnittene Ersatzmetalkarosseriestücke zu haben. Denn die Radkästen werden dann in echter Karosseriearbeit abgeflext und diese Serien Metallsteifen neu angeschweißt. Dann wird das ganze Lackiert, was dann nicht mehr mal eben so ne kleine Ecke ist wie ich dachte.

Das geht dann voll in die Koooostäään!

Habt Ihr ne Lösung und ähnliche Probleme? Ich hab nu voll den Depri denn sonst ist mein Coupe vom Motor, Innenraum usw. voll in Schuss. ;(
 

Hyundai-fan

Dabei seit
15.09.2004
Beiträge
318
Ort
5120 Trimmelkam
Am besten den rost flständig wegschneidern und neue bleche einschweissen alles schön verzinnen unddan hast auch wider ein paar jahre ruhe vom rost.

Einschweissbleche wirst keine finden fürn Coupe. Die must du dir selbst machen oder deine Werkstatt ist aber nich soviel Arbeit.
 

Speeddevil

Threadstarter
Dabei seit
25.03.2006
Beiträge
18
wie schätzt du die Kosten dabei ein?
 

maxi122

Dabei seit
19.12.2004
Beiträge
1.333
Ort
Bauschlott
kannst mit ca 400€ pro seite rechnen :/
das problem ist das an der seite weit lackiert werden muss um übergänge vom neuen in den alten lack zu vermeiden.
am besten gleich noch die antenne weg machen und drüber lackieren ^^
 

Hyundai-fan

Dabei seit
15.09.2004
Beiträge
318
Ort
5120 Trimmelkam
Ja sowas hät ich auch gesagt. Würds auch noch vorm winter machen sonst wirds noch grösser und teurer.
 

maxi122

Dabei seit
19.12.2004
Beiträge
1.333
Ort
Bauschlott
naja das muss man sowieso recht großflächig machen wenn man es schon macht, daher muss es nicht gerade vor dem winter sein.
 
Thema:

Coupe J2 BJ 1998..es rostet an den hinteren Radkästen!

Sucheingaben

hintere radkästen hyundai coupe j2fx

,

hyundai coupe fx rost am radkasten

,

hyundai coupe radkasten

,
hyundai coupe rd blech
, hyundai coupe j2 rost, hyundai coupe fx rost, Hyundai coupe rost, hyundai coupe rostet radkasten, hyundai coupe fx rostgarantie, coupe j2 bleche, hyundai coupe j2 einschweißbleche, rost hyundai coupe 2.0, rost an der karosserie hyundai coupe fx, hyundai coupe rd rost, hyundai coupe radkastenverkleidung, hyundai coupe rd 1998 rost, rost am hyundai coupe 1998, j2 coupe rost , Hyundai coupe j-2 rost, radkasten lackieren kosten hyundai coupe, Radkästen Hyundai coupe
Oben