Cougar zu weich (schwammig) in Kurven

Diskutiere Cougar zu weich (schwammig) in Kurven im Ford Cougar Forum im Bereich Ford; Hallo Gemeinde, ich hab mir vor 3 Monaten einen Cougar 2.0, 131 PS, (Bj. Mitte 99) zugelegt. 2 Sachen störe mich momentan und ich würde gerne...

jacino

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2007
Beiträge
1
Hallo Gemeinde,

ich hab mir vor 3 Monaten einen Cougar 2.0, 131 PS, (Bj. Mitte 99) zugelegt.

2 Sachen störe mich momentan und ich würde gerne Eure Kommentare dazu hören:

1. Ich fahre viel Stadt (Großstadt) und der Bordcomouter zeigt dabei Verbräuche an, die um die 11,5 l) gehn. Beim Tanken bestätigt. Wenn ich dann auf die Bahn gehe, ohne zu treten (so 140-170), reguliert sich das natürlich. Braucht der Cougar in der Stadt echt soviel? Fahrweise defensiv, schnelles hochschalten, keine Kicks etc. Wenn ich so fahren würde wie mit meinem Mazda vorher, oh backe..

2. Hatte vorher einen Mazda 323F GT 1,9l, Bj. 1990. PS 128. Also vergleichbar. War 40 mm tiefer und härter. Wenn ich den durch die Kurven gescheucht habe, egal was für welche, da hatte man nie das Gefühl gleich umzukippen, lag wie ein Brett. Klar der Cougar ist nicht tiefer oder straff. Was müßte ich mindestens ändern lassen, dass er härter wird? Reichen kürzere Federn oder müssen die Dämpfer mitgetauscht werden?
Mit meinem Mazda galt ich eher als Heizer, der brauchte dabei knapp 10l. Wenn ich das mit dem Cougar machen würde, wäre ich wohl bei 13-15 l und wäre längst aus irgenteiner Kurve rausgeflogen. Also so, wie ich den im Moment fahre, machts keinen Spaß. Komme mir bei dieser Fahrweise wie ein "älterer gesetzter Herr" vor, wobei ich vom Alter her schon bald dazugehöre :) Aber fahren tu ich lieber sportlich ;)

Was kann so ein Umbau (Fahrwerk härter und tiefer) kosten, wenn mans machen läßt. Und wo? Bei Ford doch wohl nicht oder? Komme aus Dortmund.

Danke für Tips.
 
Thema:

Cougar zu weich (schwammig) in Kurven

Sucheingaben

cougar kürzere Dämpfer

Oben