Cougar oder nicht???

Diskutiere Cougar oder nicht??? im Ford Cougar Forum im Bereich Ford; Hallo aus Hagen, ich kämpfe mit mir und meiner Freundin, ob der neue Zweit-Wagen ein Cougar oder ein Polo/Corsa o. ä. wird. Sie hat noch genau...
U

Uwe66

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2006
Beiträge
7
Hallo aus Hagen,

ich kämpfe mit mir und meiner Freundin, ob der neue Zweit-Wagen ein Cougar oder ein Polo/Corsa o. ä. wird. Sie hat noch genau eine Woche Zeit, um ein entsprechendes Fahrzeug in dieser Grösse zu finden. Ansonsten suche ich mir einen Neuen aus.

Ich habe zwar schon einiges gelesen, aber ich brauche doch noch etwas mehr Input zum Cougar, da Freunde mir ab- u. zugeraten haben.

1. Ist es richtig, dass das Innenleben aus Plastik besteht und an allen Ecken und Enden klappert?

2. Der Verbrauch über 10 l Superplus beträgt?

3. Welches Modell ist für den täglichen Berufsverkehr besser, die 130 PS oder 170 PS Variante?

4. Höchstgeschwindigkeiten ?

5. Hatte bis vor kurzem einen PT Cruiser mit 140 PS, der kam gar nicht aus dem Quark, wie schauts denn mit dem Cougar aus.

6. Habe meinen 320er BMW mit 6 Zylindern bis zum Km-Stand von 230.000 gefahren, ist der Cougar genauso gut?

7. Auf was muss ich beim Kauf achten (Zahnriemen, oder sonstiges) ?

8. Bin ich mit knapp 40 Jahren zu alt ???? meint zumindest meine Freundin

So, mehr fällt mir zur Zeit nicht ein.

Bin schon jetzt auf die Antworten gespannt.

Gruss
Uwe
 
D

Da big eM

Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
19
Hi!

zu 1: Is schon richtig das viel Plastik im Innenraum ist. Das es klappert kann ich aber nicht bestätigen. Ich würd sagen, dass da nicht mehr Plastik als in anderen Autos drin ist. (Gerade wenn ich an Opel denke)

Zu 2: Der Cougar braucht eigentlich nur Super. Meiner nimmt in der Stadt ca 11L und ich fahr eigentlich auch nicht nur Spritsparend. Auf Landstraßen hat er nicht so den Durst. Sicherlich kannste immer schön Pin an der Ampel geben, da kommst du auch weit über 14L. Im Vergleich zu anderen 6-Zylindern verbraucht er aber auch nicht mehr.

Zu 3: Als ich vor der Entscheidung stand hab ich mich für den V6 entschieden. Das tolle Leder hat bei der Entscheidung auch geholfen. Ob er besser oder schlechter is als der R4 kann ich nicht viel zu sagen.

Zu 4: Eingetragen sind 225. Ist auch kein Problem die zu erreichen.

Zu 5: Der Cougar geht eigentlich ganz gut. Ist aber auch kein Porsche oder sonst was.

Zu 6: Mit normaler Pflege (Ölwechsel usw) wirst du auch die 200tsd erreichen.

Zu 7: Kann ich nix zu sagen außer: Sitzheizung

Zu 8: Nö!

Viele viele Informationen bekommste auch hier: http://redcougar.de.
 
cougar

cougar

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
268
HAHAHAHAAHA

zu 8. die Frage ist einfach zu .... verzeih ... bescheu**** :D

Sicher weißt du wo die "Zielgruppe" bei Porsche ist !
Beim Cougar war es ähnlich .. siehe Werbevideo von 98 !

Jetzt, nachdem der Wagen für den "kleinen Geldbeutel" erschwinglich ist,
wird er auch für jüngere Fahrer interessant.

Ne im Ernst .... setz dich rein - wenn du dich wohl fühlst, dann gönn ihn dir !

Wenn du dich mit 40 zu alt fühlst ...
dann mach dir mehr Gedanken um deine Rente, deine Beerdigung und einen passenden Grabstein !


edit: Grüße von einem Cougarianer der mit 38 fast am Limit fährt :D


Nix für ungut ;)
 
U

Uwe66

Threadstarter
Dabei seit
06.10.2006
Beiträge
7
Danke für die Antworten.

Aber Frage Nr. 8 war mehr so als Scherz gedacht..... :D

Uwe
 
R

RedCougar

Guest
Also wenn man mit 40 zu alt für den Cougar wäre, dann dürfte ich (42) meinen auch schon länger nicht mehr fahren :D

Der Cougar ist sogar eigentlich für eine Zielgruppe jenseits der 50 konzipiert worden. Eben ein komfortables sportlich designtes Coupe, in dem man sich einfach nur wohlfühlt :)

Zu deinen anderen Fragen:

1. Der Cougar hatn icht mehr oder weniger Plastik als andere Fahrzeuge und klappern tut bei mir nichts.

2. SuperPlus braucht er schonmal gar nicht. Und wieviel Lieter er verbraucht, liegt auch entscheidend an deiner fahrweise. Einen guten Überblick über die Durchschnittsverbräuche bekommst du bei www.spritmonitor.de . Dort sind zwischenzeitlich hinreichend Cougars registriert.

3. Für den innerstädtischen Verkehr ist der 2.0 Liter sicher besser geeignet, da er den kleineren Motor hat und somit auch sparsamer ist.

4. Die eingetragen Höchstgeschwindigkeiten liegen bei 209 bzw. 225 km/h

5. Der 2.5 l ist im unteren Drehzahlbereich ein bißchen träge. Dafür geht er ab 3500 U/min, wenn die Schaltsaugrohre aufmachen, um so besser :D

6. Es gibt zwischenzeitlich einige Cougars, die einen Tachostand jenseits der 200.000 km haben und ohne große Probleme dorthin gelangt sind.

7. Der 2.0 l Cougar hat einen Zahnriemen, der irgendwann gewechselt werden sollte. Leider weiß ich grad nicht, bei welchem KM-Stand oder Jahr. Der 2.5 l Cougar hat eine Steuerkette anstatt des Zahnriehmens.

8. Zu der Frage .... definitv NEIN (s.o.) :D
 
cougar

cougar

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
268
zu 7. alle 10 Jahre oder nach ca. 120tkm Zahnriemenwechsel (so empfihlt es Ford).
Wobei Fahrverhalten und klimatische Besonderheiten sicher eine große Rolle spiele.

Ich würde ihm nach 100tkm etwas mehr Aufmerksamkeit schenken
und lieber ein paar "tkm" früher wechseln.

Es sind eben nur Empfehlungen und keine "ab-da- etwa-bin-ich-kaputt-und-unbarauchbar" Angaben.
 
C

Cougar1969

Dabei seit
11.10.2006
Beiträge
7
Hallösche, ich kann vielleicht auch noch etwas ergänzendes dazu beitragen. Ich besitze einen Cougar mit 130 PS und bin sehr zufrieden. Habe mir ihn vor drei Jahren von einem Freund abgekauft und bin selber mitlerweile 37 Jahre. Der Spritverbrauch liegt bei mr auf dem Weg zur Arbeit und zurück knappe 7,5km eine Strecke bei gerade 10 L. Auf dem Weg nach Holland an die Küste lag er im Durchschnitt bei 7L. Motorleistung reicht mir alle male. Muß man selber einfach mal probefahren und sich dann entscheiden.
Ich kann ihn nur empfehlen.

Ralf
 
S

Saro

Dabei seit
17.10.2006
Beiträge
4
Ort
Bremen
Natürlich den Cougar kaufen ;o)

Hallo,

vielleicht kann ich noch ein bißchen zur Entscheidungsfindung beitragen.......

WIr hatten in den letzten Jahren zwei Calibra, danach dann den Cougar (seit 3 Jahren).
Die Calibras waren eine absolute Katastrophe, ständige Reparaturen, immer teure Teile usw.
Der Cougar ist definitiv das beste Auto seit langem.

Der Innenraum ist sportlich gestylt, bei uns klappert definitiv nichts.....

Der Verbrauch ist nicht niedrig, aber für den Fahrspaß angemessen (2,5 l V6), ca. 9 l Super im Durchschnitt

Wir würden / werden beim nächsten Mal wieder den V6 kaufen, da die Ausstattung und der Fahrspaß besser sind

Unser Cougar hat mittlerweile 155.000 km auf dem Tacho und er hat uns noch nicht sehr viel Geld gekostet, bisher neue Bremsbeläge, Relias Fensterheber, Radlager....
Aber für die km für uns i.O.

Und das Alter spielt glaube ich keine Rolle, Cougar fahren macht in jedem Alter Spaß.

Also viele Grüße & viel Spaß beim "vielleicht demnächst Cougar fahren"

*** Saro ***
 
cougar

cougar

Dabei seit
18.12.2004
Beiträge
268
Saro schrieb:
Jep ... DAS ist auch ein typischer "Cougarfehler".

Da is eine Lötstelle im Tip-Relai defekt.
Ein bissel nachlöten und das funzt. wieder.

Rep.- Kosten "do it yourself" = 0 - Euro ....
muss die Türverkleidung ab, das Relai ausgebaut
und der eine PIN nachgelötet werden.



MfG
 
S

Saro

Dabei seit
17.10.2006
Beiträge
4
Ort
Bremen
Guter Tip

Guten Morgen!

Danke für den Tip mit dem löten!!! Der eine Fensterheber ist nämlich noch defekt, "Do-it-yourself-Methode" wird gleich am Wochenende ausprobiert!

Einen schönen Tag für alle Cougar-Fans!

*** Saro ***
 
S

Saro

Dabei seit
17.10.2006
Beiträge
4
Ort
Bremen
Hat funktioniert!

Hallo............................

hier ist - zwar etwas verspätet aber erfolgreich- der Bericht zur Tiprelaisreparatur.

Der Tip mit der Lötstelle von Cougar war klasse hat auf Anhieb funktioniert, wieder mal zum Glück kein Geld an Ford "verschenkt".

Viele Grüße an alle Cougars

*** Saro ***
 
Thema:

Cougar oder nicht???

Sucheingaben

ford cougar test

,

ford cougar verbrauch

,

ford cougar v6 verbrauch

,
zahnriemenwechsel ford cougar
, ford cougar zahnriemenwechsel, ford cougar zahnriemen, ford cougar 2.5 v6 verbrauch, ford cougar probleme, ford cougar steuerkette, ford cougar zahnriemen oder kette, ford cougar v6 steuerkette, ford cougar v6 test, zahnriemen ford cougar, ford cougar v6 zahnriemen, steuerkette ford cougar, verbrauch ford cougar v6, ford cougar testbericht, ford cougar v6 kaufberatung, ford cougar zahnriemen intervall, ford cougar v6 versicherung, ford cougar kaufberatung, ford cougar v6 erfahrungen, ford cougar erfahrungen, ford cougar v6 schwachstellen, ford cougar 2.5 v6 24v verbrauch

Cougar oder nicht??? - Ähnliche Themen

  • Verkaufe Ford Cougar V6

    Verkaufe Ford Cougar V6: Verkaufe ein Ford Cougar V6 EZ. 99 TÜV bis 06/2016 Ca. 225000 Km In Silber Sommerreifen auf polierte Cougar Felgen Neue Winterreifen auf...
  • Mazda MX3/Ford Probe/Ford Cougar als Erstwagen Meinungen

    Mazda MX3/Ford Probe/Ford Cougar als Erstwagen Meinungen: Hallo liebe Forenuser ! Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Gebrauchtfahrzeug(Erstwagen) zuzulegen. Das was ich ansprechend finde und auch im...
  • Cougar Soundsystem?

    Cougar Soundsystem?: Kommen wir direkt mal zu meinem problem. Ich habe mir vor kurzem einen Ford bzw. Mercury Cougar geleistet Bauj. 2001. Naja alles rund herum in...
  • Ford Cougar Heizung geht gar nicht mehr

    Ford Cougar Heizung geht gar nicht mehr: Hallo Zusammen Ich habe zwar einige Beiträge gesehen über das Thema Heizung im Cougar, aber so wie es bei mir der Fall ist habe ich leider nichts...
  • Cougar - was sollte man zu dem Auto wissen?

    Cougar - was sollte man zu dem Auto wissen?: Hi, mein Freund würde sich gerne einen Ford Cougar zulegen, jedoch ist er etwas skeptisch das diese Autos recht günstig verkauft werden (unter...
  • Ähnliche Themen

    • Verkaufe Ford Cougar V6

      Verkaufe Ford Cougar V6: Verkaufe ein Ford Cougar V6 EZ. 99 TÜV bis 06/2016 Ca. 225000 Km In Silber Sommerreifen auf polierte Cougar Felgen Neue Winterreifen auf...
    • Mazda MX3/Ford Probe/Ford Cougar als Erstwagen Meinungen

      Mazda MX3/Ford Probe/Ford Cougar als Erstwagen Meinungen: Hallo liebe Forenuser ! Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Gebrauchtfahrzeug(Erstwagen) zuzulegen. Das was ich ansprechend finde und auch im...
    • Cougar Soundsystem?

      Cougar Soundsystem?: Kommen wir direkt mal zu meinem problem. Ich habe mir vor kurzem einen Ford bzw. Mercury Cougar geleistet Bauj. 2001. Naja alles rund herum in...
    • Ford Cougar Heizung geht gar nicht mehr

      Ford Cougar Heizung geht gar nicht mehr: Hallo Zusammen Ich habe zwar einige Beiträge gesehen über das Thema Heizung im Cougar, aber so wie es bei mir der Fall ist habe ich leider nichts...
    • Cougar - was sollte man zu dem Auto wissen?

      Cougar - was sollte man zu dem Auto wissen?: Hi, mein Freund würde sich gerne einen Ford Cougar zulegen, jedoch ist er etwas skeptisch das diese Autos recht günstig verkauft werden (unter...
    Top