Corsa B 96er Tieferlegen + Kosten etc ?

Diskutiere Corsa B 96er Tieferlegen + Kosten etc ? im Opel Corsa / Corsa Combo Tour Forum im Bereich Opel; Moin, wollt mir diesen Samstag ein Fahrwerk von Weitec kaufen beim Händler ( Raceland ), in Herten für 225 Euro. Die tieferlegung wäre 60:40 oder...

vauxhall

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2004
Beiträge
182
Ort
Bochum
Moin, wollt mir diesen Samstag ein Fahrwerk von Weitec kaufen beim Händler ( Raceland ), in Herten für 225 Euro.

Die tieferlegung wäre 60:40 oder 80:60, weiss aber noch ned so genau...

Ich will auch ned an jeder dämlichen Kante hängen bleiben.

Vorallem ist es sicher das die Teile 100%ig eingetragen werden ?

Was meint Ihr ist besser ?

Fahre auf 175er / Stahlfelge.


Die TüV Eintragung bei dem Typen kostet 50 Euro und er meinte Eintragungen sind kein Problem... na ob das stimmt ?

Wenn ich das Fahrwerk am Samstag einbaue und Montag den TüV Termin habe darf ich dann überhaut rumfahren ?

Schrappt der Auspuff evtl am Boden bei Auffahrten bei 80/60 ?


Bitte um Ratschläge !
 

vauxhall

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2004
Beiträge
182
Ort
Bochum
Oh man hier gucken scho 25 Leute rein aber keiner schreibt..
 

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Leider kann ich dir keine Antwort geben, aber mal ein kleiner Hinweis:
Benutze mal die Suchfunktion. Zum Thema Tieferlegen gab es schon soooooo viele Anfragen. Vielleicht findest du ja auch da schon die Antwort!
 

Pay

Dabei seit
26.03.2004
Beiträge
177
Ort
Simmozheim
Jetzt ne Antwort:

Also man kann beim Corsa wohl nicht so genau sagen wie Tief er wird, weil die sich da je nach Motorvariante etwas anders verhalten. Was man allerdings sagen kann ist, dass 60/40 schon recht tief ist, einigen sogar zu tief. Ich finde es genau richtig. 80/60 ist mit sicherheit optisch geil, aber dann kann man das Auto nicht mehr als Alltagstauglich bezeichnen. Das ist dan wirklich extrem.

Wenn der Laden der dir das verkauft auch die Eintragung macht, dann bekommt der das auch eingetragen. Ich denk mal das ist ein Tuningladen mit Werkstatt? Dann macht der das nicht zum ersten mal.

Das mit dem rumfahren von Samstag bis Montag weiß ich nicht genau. Ganz korrekt ists wahrscheinlich nicht.
 

thk0106

Dabei seit
19.05.2004
Beiträge
110
Ort
66***
80er Tieferlegung ist schon nicht mehr tüv-konform, da die Lichtaustrittskante dann unterhalb der vorgeschriebenen 50 cm liegt.

Alltagstauglich ist sie sowieso nicht mehr.

Wenn, dann 60/40 mit Seriengummilippe :D
 

nimiz

Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
33
Ort
76889
Tachchen,

ich hab in meinem Corsa ein härteverstellbares Koni/Eibach Fahrwerk verbaut mit 60/40. Am Anfang war noch ne Spoilerlippe angebaut, die hat sich aber ziemlich schnell in Wohlgefallen aufgelöst.
60/40 klingt zwar nicht so viel, reicht aber völlig aus. Die Kosten lagen damals (2001) bei 1300,- DM (resp. 660,- €) + TÜV. Ich hab das Fahrwerk von MLK in Kaiserslautern bezogen und bin absolut zufrieden. Bei uns hab ichs meistens ziemlich weich stehen wegen der schlechten Strassen, aber auf der Autobahn oder anderen längeren Strecken dreh ich meistens fast ganz zu. Die Reifen federn dann den Rest.
Und im Auto hat es auch noch nicht geschadet.

Mfg Nimiz
 

vauxhall

Threadstarter
Dabei seit
27.04.2004
Beiträge
182
Ort
Bochum
Srry 225 warn tippfehler :)

Ja der Laden ist ein TuningZentum ungleich D&W ( ca 2 min von mir )

Aber ehrlich gesagt D&W stinkt. Überzogene Preise und Unfreundliches Personal.

Werde Euch berichten ;)
 
Thema:

Corsa B 96er Tieferlegen + Kosten etc ?

Sucheingaben

corsa b 8060 eintragen lassen

Oben