Corsa 65 PS springt nicht an und zickt rum!

Diskutiere Corsa 65 PS springt nicht an und zickt rum! im Opel Corsa / Corsa Combo Tour Forum im Bereich Opel; Hei Leute, heut geht´s mal ausnahmsweise um den Corsa B 65PS 1.4L Swift meiner Schnegge. Motorkennbuchstaben hab ich grad net zur Hand...

Quiknik

Threadstarter
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
36
Ort
88214 Ravensburg
Hei Leute,

heut geht´s mal ausnahmsweise um den Corsa B 65PS 1.4L Swift meiner Schnegge. Motorkennbuchstaben hab ich grad net zur Hand.

Problem:
Wenn es kalt ist springt er sehr schlecht an und ist extrem schwergängig.
Die Gänge gehen sehr schlecht rein (auch wenn er warm ist).
Nach dem starten und den ersten 500m kann es sein das er an ner Ampel ausgeht, danach aber gleich wieder anspringt.
Beim ausschalten ist es wie wenn die Batterie leer wäre, er säuft regelrecht ab. Und das Batterie symbol am tacho leuchtet kurz auf!

Lösung:
? ?(

Ich hab hier schon im Forum geschaut aber keine eindeutige Antwort bekommen, es gibt ja tausend Möglichkeiten was es sein könnte: Kurbewellensensor, Ventilkappendichtung u.s.w. Die Batterie kann es nicht sein, wollte sie kürzlich aufladen aber sie war komplett voll.

Hat jemand was ähnliches gehabt? Es ist nicht sooo schlimm aber es ist einfach nervig wenn man an der kreuzung steht und das auto geht aus. ;(

Danke im voraus Leute
 

Omega_B_2.0_16V

Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
1.897
Ort
25451 Quickborn
Benutze mal die Suche in verbindung mit "Temperaturfühler", da sollte genügend zusammenkommen.
 

Quiknik

Threadstarter
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
36
Ort
88214 Ravensburg
Benutze mal die Suche in verbindung mit "Temperaturfühler", da sollte genügend zusammenkommen.


Also hab jetzt die Ergebnisse vom Forum durchgemacht, war einiges Informatives dabei.

Hab jetzt übrigens noch ein neues Problem festgestellt das auch auf den Temperaturfühler zurück greifen könnte, der Lüfter funktioniert nämlich nicht, also kompletto tutti gar nicht. Könnte das damit zusammenhängen oder muss ein neuer Lüfter rein.

Noch was wichtiges: WO SITZT DER TEMPERATURFÜHLER überhaupt?`und kann man den einfach so ausbauen? Gibts da irgendwo ne einbauanleitung oder wenigsten ne beschreibung?Dazu hab ich hier leider nichts gefunden.

Also danke nochmal
 

Omega_B_2.0_16V

Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
1.897
Ort
25451 Quickborn
Der Temperaturfühler sitzt hinten am Ansaugkrümmer und kann einfach so ersetzt werden.
Und was das Problem mit dem Lüfter angeht kann es mit dem Sensor nix zu tun haben, der Schalter für den Lüfter sitzt an der seite im Kühler drin und um den zu prüfen muß nur der Stecker von dem abgezogen und die Pins gebrückt werden, dann muß bei Zündung an der Lüfter laufen, wenn das so ist ist der Schalter im Kühler kaputt´.
Und wenn er nicht läuft können es mehrere Sachen sein, Lüfter selber Kabel und oder Sicherung.
 

Quiknik

Threadstarter
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
36
Ort
88214 Ravensburg
Immer Noch!

Hei,

also das Problem das wenn er kalt ist und immer zwei dreimal ausgeht besteht immer noch.
Kann es eigentlich sein das der Kaltlaufregler nicht funktioniert, oder hat der cors sowas gar nicht?
Danke und Gruß

By Nik
 
Thema:

Corsa 65 PS springt nicht an und zickt rum!

Sucheingaben

opel corsa 65 ps springt nicht an

,

1.4 corsa b säuft ständig ab

,

combo b 1.4 springt nicht an

,
Opel Corsa 1.4 l springt nicht an
, opel corsa 1.4l motorlüfter springt nicht an, corsa b 1.4 springt nicht an, corsa 1 4 springt nicht an, kaltlaufregler defekt opel corsa b, corsa b seuft ab battetie leuchte, opel corsa b temperaturfühler - 65 grad, corsa b 1.4 springt nicht mehr an, opel corsa batterie leuchtet motor säuft ab, Opel corsa säuft ab beim Starten
Oben