Clio Lichtdefekt!!!

Diskutiere Clio Lichtdefekt!!! im Renault Clio Forum im Bereich Renault; Moin Cliofahrer, Ich habe seit kurzem ein kleines Problem mit meinem Renault Clio 1,2. Es geht um das Rücklicht... Ich habe mir um mein Auto...

rockNrudolph

Threadstarter
Dabei seit
21.11.2007
Beiträge
7
Moin Cliofahrer,

Ich habe seit kurzem ein kleines Problem mit meinem Renault Clio 1,2. Es geht um das Rücklicht...

Ich habe mir um mein Auto etwas aufzuwerten neue Klarglasrückleuchten bei ebay gekauft.
Als sie ankamen gleich angebaut, war an sich kein Problem (den Rückleutchten lag ein Plan bei, der die Reihenfolge der Kabel zum Anstecken vorgab). so...

ein paar Tage später hält mich die Polizei an 8o und sagt mir, dass mein mittleres Bremslicht dauerhaft leuchtet....blabla ich kümmer mich drum.
Ich also wieder alles abgebaut um die Lampen und Stecker einzeln zu testen, da das Bremsleuchtenproblem erst nach Einbau der neuen Rückleuchten aufgetreten ist. Ich habe es mit etwas Probieren dann geschafft dieses Problem zu beheben, aber plötzlich tritt ein anderes auf. Das normale Rücklicht auf der linken Seite geht nicht!!! Ansonsten läuft alles einwandfrei. Glühbirnen sind 100% funktionstüchtig, natürlich auch eine dort eingebaut mit 2 Glühdrähten für die unterschiedliche Helligkeit...aber nix..
Ich dachte mir naja lässte erstmal so, besser als das Problem mit dem Bremslicht :D
setz mich rein, mach das Licht an....und die Tacho und Mittelkonsolenbeleutchtung läuft nicht mehr...!!!HERRLICH ?(


ich bin über jede Meinung oder jeden Ratschlag dankbar...vielleicht hat ja jemand ähnliches erlebt und hat ne Ahnung ob ich irgendwie nen Kurzschluß gebastelt habe o.ä..

Danke!
mfg rudi!
 

Clio Fahrer

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
436
also für Folgende Lösung brauchst du etwas geduld und zeit aber sie ist 100prozentig:

du nimmst déine original rückleuchten und drehst sie um so das du die platine siehst jetzt kannst du schon mal sehen von welchem stecker pin strom zu welcher birne läuft (einach die verbindugsbleche verfolgen) dann guckst du auf deiner neuen rückleuchte ob die lampen und kabel genau so angeordnet sind wie auf deiner originalen (also blinklicht bremse usw) wenn nicht musst du jetzt den stecker öffnen (den am auto, dann kannst du alle kabel rausziehen). dann guckst du wo z.B auf deiner origin. rückleuchte der blinker ist und wo er auf der anderen ist und steckst nun die kabel auf die richtige position wieder in den stecker. wenn du das mit allen anderen auch machst biste fertig .



mfg
fabian
 

rockNrudolph

Threadstarter
Dabei seit
21.11.2007
Beiträge
7
Danke

vielen Dank für deinen Tipp. ich werde mir dann morgen mal die fummelarbeit machen und deinen Rat befolgen.


mfg rudi.
 
Thema:

Clio Lichtdefekt!!!

Sucheingaben

rücklicht leuchtet dauerhaft Renault clio

,

renault clio innenraumbeleuchtung geht nicht aus

,

rückfahrlicht brennt dauerhaft clio b

,
renault clio rücklicht defekt
, clio dritte brems leuchte geht nicht, dritte bremsleuchte funktioniert nicht mehr clio, clio licht geht nicht, rücklicht clio B bj 2000 kurzschluss, renault clio bremslicht immer an, rückleucht stecker renault clio , renault clio 2 bremslicht, clio 3 bremslicht, renault clio heckleuchte stecker, clio 2000 rükwertslicht leuchtet immer, stopplicht clio 3, steckergehäuse heckleuchte renault clio 3, clio bremslichter brennen, reno clio bremselicht eine seite defekt, 3. bremsleuchte renault clio b, renault clio bremslicher dauerhaft an, rueckleuchte funktioniert nicht renault clio b, clio wackelkontakt stecker, 3. bremsleuchte renault clio b reparieren, renault clio b 2 dritte bremsleuchte ebay, renault rückleuchte ist ausgefallen
Oben