chancen beim TÜV???

Diskutiere chancen beim TÜV??? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; ...erstmal Hallo an alle! folgendes: Ich habe mir letztens eine Frontspoilerlippe unter die Stoßstange geschraubt und somit die Seriengummilippe...

corner

Threadstarter
Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
1
...erstmal Hallo an alle!

folgendes:

Ich habe mir letztens eine Frontspoilerlippe unter die Stoßstange geschraubt und somit die Seriengummilippe durch diese ersetzt. Dabei handelt es sich um die Lippe vom Seat Ibiza Cupra (fahre keinen Seat).
Da es ein Seat-Serienteil ist gibt es dafür natürlich auch keinerlei Papiere, lediglich eine Nummer ist auf der Innenseite eingestanzt.
Sie ist mit 18 Schrauben befestigt (sollte halten ;) ) und die Bodenfreiheit liegt bei 9cm, desweiteren ragt sie auch nicht über die Fahrzeugmaße hinaus (ist alles in allem 2cm breiter als die alte Gummilippe).

1. Welche Chancen hab ich beim TÜV?
2. Ist eine Eintragung überhaupt erforderlich?
3. Da es ja wahrscheinlich eine Einzelabnahme wäre, was kostet mich der Spass?
4. Was erwartet mich wenn ich damit angehalten werde, legen die mir gleich das Auto still?

...vielen Dank im vorraus!
 

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
Muß technisch abgenommen werden !

Da diese Anbauteile eine Bauartgenemigung für das Seatanbauteil vorliegt ist es ohne Weiteres machbar.

Die Anbauprüfung liegt mit der Abnahme bi ca. 60 EURO
 

jojo

Dabei seit
30.09.2003
Beiträge
266
Ort
D-636**
jo, ein kumpel von mir hat die sich auch angebaut und hat die beim TÜV eingetragen bekommen
 

no fear

Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
65
corner schrieb:
4. Was erwartet mich wenn ich damit angehalten werde, legen die mir gleich das Auto still?

Das es gemäß der bisherigen Äußerungen ja kein Problem zu sein scheint das Teil einfach enizutragen, soltest Du das machen lassen.
Bezüglich Deiner Frage: Es ist eher unwahrscheinlich, dass das Fahrzeug deshalb stillgelegt wird. Hierzu wäre in diesem Fall nur die so genannte Gefährdungsvarainte denkbar... Da es sich hier allerdngs um ein Orginal Seatteil handelt, die Befestigung ausreichend ist (wackelt nix, schlägt nix, schleift nix), die Bodenfreiheit nicht zu gering ist und keine Teile seitlich überstehen (Gefährdung von Fußgängern), ist von keiner Gefährdung auszugehen. ---> gehe mal davon aus, dass die geschilderten Bedingungen stimmen.
Da das Teil aber trotzdem nicht eingetragen ist würdest Du wohl ein Verwarnungsgeld und eine Mängelkarte (Vorführung beim TÜV/ bei der Polizei nach Beseitigung des Mangels) bekommen.---> eintragen ist auf Dauer billiger
 
Thema:

chancen beim TÜV???

Sucheingaben

content

Oben