Cevrolet Camaro - Fahrwerksspezialist H&R nimmt nun Sportfedern sowie Spurverbreiterungen ins Programm

Diskutiere Cevrolet Camaro - Fahrwerksspezialist H&R nimmt nun Sportfedern sowie Spurverbreiterungen ins Programm im Chevrolet (US-Division) Forum im Bereich Andere Marken; Auch wenn Chevrolets neuer Camaro unumstritten mit zu den schönsten Muscle-Cars der neuen Generation gehört, fehlt es trotz seines...
Auch wenn Chevrolets neuer Camaro unumstritten mit zu den schönsten Muscle-Cars der neuen Generation gehört, fehlt es trotz seines 6,2-Liter-V8-Aggregats laut den H&R-Spezialisten aus dem deutschen Lennestadt noch etwas an Fahrdynamik. Aus diesem Grund werden demnächst auch für den starken Mustang-Widersacher spezielle Sportfedern sowie eine Spurverbreiterung ins Programm genommen





Egal ob man die neue Generation der amerikanische Muscle-Cars mag oder nicht, der neue Cevrolet Camaro gehört zweifelsohne zu den schönsten davon. Allerdings scheint dem Lennestädter Fahrwerks-Spezialisten das Fahrzeug trotz der durch den 6,2-Liter-V8-Aggregat erzeugte brachialen Motorleistung mit erstklassigen Beschleunigungswerten sowie genialem Sound noch eine Spur zum vollwertigen Muscle-Car zu fehlen.

Für eine bessere Fahrdynamic werden spezielle Sportfedern ins Programm aufgenommen, die das Fahrzeug um rund 30 Millimeter näher gen Straßenbelag bringen und dennoch mit den Seriendämpfern kompatibel bleiben. Durch den dadurch tieferen Schwerpunkt soll sich das Muscle-Car künftig direkter und auch sportlicher durch die Kurven steuern lassen. Da die neuen Sportfedern das Fahrzeug auch härter machen, soll sich zudem das Einlenkverhalten sowie die Seitenneigung nachhaltig verbessern, so die Ingenieure von H&R.




Wer seinem Camaro eine noch bessere Straßenlage sowie bulligere Optik verleihen möchte, kann optional auch noch zu den passenden Spurverbreiterungen greifen. Die neuen Tuning-Teile kommen wie von H&R gewohnt mit einem eigenen Gutachten, so dass eine nachträgliche Eintragung problemlos möglich sein wird. Ein Preis ist bis jetzt noch nicht kommuniziert worden.


Quelle: h-r.com


Meinung des Autors: Der neue Camaro sieht so schon richtig klasse aus. Durch ein dezentes, aber wirkungsvolles Tuning via Sportfedern sowie Spurverbreiterung wirkt er aber deutlich kraftvoller.
 
Thema:

Cevrolet Camaro - Fahrwerksspezialist H&R nimmt nun Sportfedern sowie Spurverbreiterungen ins Programm

Cevrolet Camaro - Fahrwerksspezialist H&R nimmt nun Sportfedern sowie Spurverbreiterungen ins Programm - Ähnliche Themen

Camaro ZL1 "The Exorcist" kommt mit 1.014 Pferdestärken: Während sich der europäische und asiatische Automobilmarkt durch die Entwicklung von Hybrid- und auch reinen Elektro-Fahrzeugen immer mehr in...
Audi TT RS erhält von H&R stufenlos einstellbaren Fahrwerks-Ausbau: Um den an sich schon recht sportlichen Audi TT RS noch besser zu machen, kann man einerseits sehr viel Geld in den Motor sowie Antriebsstrang...
Ford Focus RS - neue Fahrwerkskomponenten des Edeltuners H&R vorgestellt: Die Lennefelder Tuningschmiede H&R aus dem Sauerland hat schon so manch fahrbaren Untersatz durch neue Fahrwerkskomponenten nicht nur optisch...
Mercedes-AMG C 63 S Coupé: H&R bietet stufenloses und von außen einstellbares H&R Gewindefahrwerk: Das aus Lennestadt stammende Unternehmen H&R ist für viele Autoliebhaber des dezenten Tunings der erste Ansprechpartner. So können sich jetzt auch...
Chevrolet Camaro: Deutschland-Preise für den 2,0-Liter V4-Turbo sowie 6,2-Liter V8 bekannt: Obwohl sich das Facelift des Chevrolet Camaro seit bereits einem knappen Jahr in den USA auf dem Markt befindet, musste der europäische und ganz...
Oben