Cerasafe Car bringt das was?

Diskutiere Cerasafe Car bringt das was? im VW Polo / Derby Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, Habe eben auf einer Internetseite ein Produkt namens Cerasafe Car gefunden, dass ist son Mikrokeramischer Schmierölzusatz. Die...

ian-ist-chr

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
14
Hallo,
Habe eben auf einer Internetseite ein Produkt namens Cerasafe Car gefunden, dass ist son Mikrokeramischer Schmierölzusatz. Die beschreibunghat sich ganz verlockend angehört, von wegen 15% geringer benzinverbrauch und leisere motorgeräusche.
Die Preisen dieses Produkt geradezu als ein Wundermittel an.

Ich würd gern mal wissen, ob dieses Zeug wirklich sogut ist wie es heisst, oder ob es da einen Haken gibt und ob der Motor eve. sogar schaden dabei nimmt.

lg chris
 

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Tach,

wenn das Zeug so gut is, warum verkauft VW den Kram net selbst? Glaub sogar es gibt Garantieprobleme wenn nachgewiesen wird, dass das Zeug eingefüllt war. Steh dem auch recht kritisch gegenüber. Ka wie der Saft die Schmiereigenschaften deines Öls
beeinflusst. Vll kehren sich dann bei hohen Temperaturen die Vorteile um und es schmiert zu wenig... Wär auf jeden Fall vorsichtig!

Tc
 

ian-ist-chr

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
14
vielen dank auf jedenfall,

Ich werd mich mal noch weiter bei einem KFZ-Mechaniker informieren, vielleicht bringts ja wirklich was, wär ja mal was nettes, ein leiserer Motor un so...

Trotzdem danke ;)

lg chris
 

qu1ck

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
330
hi,

kann doch gut sein das es was bringt. Nur mit Sicherheit keine 15%. Das würde wohl an ein Wunder grenzen.

lg ;)
 

der_Thomas

Dabei seit
09.04.2005
Beiträge
1.170
Ort
38442 Wolfsburg
Hab vor einiger Zeit mal sowas ähnliches im gefunden (nach einem "Motobike"-Bericht)und unseren Berufsschullehrer (der, der sich mit Motoren und Öl und sowas auskennt) meinte nur, dass man es sein lassen sollte.
Die aktuellen Motoröle sind schon so ausgelegt, dass sie die für den jeweiligen Motor perfekte Eigenschaften aufweisen.


Thomas
 

ian-ist-chr

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
14
hm.. stimmt schon.

Naja ich denk mal ich brauch son zeugs momentan auch nicht.
Aber da komm ich zu meiner nächsten frage ;)
Ich habe einen 55kw 1.6 Motor in meinem Polo *glaub*
Ich würd gern mal wissen, was mich ein neuer Motor mit 88kw kosten würde
naja gebraucht oder neu... mir gehts nur um den umbau... lohnt sich das oder sollt man das besser sein lassen?
 

Daemon87

Dabei seit
20.07.2005
Beiträge
53
Motorumbauten sind so ne Sache, erste frage is wie lange willste den Hobel den noch fahren,2. Was für nen Motor haste dir denn vorgestellt und 3. Willste den umbau selber machen oder machen lassen?
 

ian-ist-chr

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
14
hey,
also ich habe zurzeit den standart 55 kw motor drin. Hat ca 85000 km.
Ich hab gesehn, dass es den selben polo noch mit einem leistungstärkeren Motor gibt.
Wenn ich nicht irre, warens 88kw, dass wär natürlich schon klasse, weil des müsste ja theoretisch kein problem sein, weils ja der selbe Polo ist. Ich will halt wenn sowenig wie möglich verändern, wenns natürlich nicht anders geht, ist eine andere sache. Aber wenn ich z.b. fürn neuen motor auch noch diverse andere dinge ändern müsste, würd ich es wohl besser bleiben lassen.
Und es ist natürlich auch eine Kostenfrage... will natürlich nicht soviel geld ausgeben, wenn es sich nicht lohnt.

Ich würd den motor jetztigen Motor allerdings noch auf 120000 km bringen. vielleicht auch noch ein bisschen mehr.
Den einbau würd ich eve. von freunden machen lassen, oder vom fachhändler (die Kosten nehm ich in kauf, wenns dafür richtig gemacht wird)

lg chris
 
Thema:

Cerasafe Car bringt das was?

Cerasafe Car bringt das was? - Ähnliche Themen

Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...

Sucheingaben

cerasafe car

Oben