Carbon Heckflügel mit TÜV

Diskutiere Carbon Heckflügel mit TÜV im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Mahlzeit, habe in einem Online Webshop Universal Heckflügel (im US-Style) aus Carbon mit TÜV-Teilegutachten gesehen, müsste von EREBUNI...
S

SoundCrash

Threadstarter
Dabei seit
31.08.2004
Beiträge
3
Mahlzeit,


habe in einem Online Webshop Universal Heckflügel (im US-Style) aus Carbon mit TÜV-Teilegutachten gesehen,

müsste von EREBUNI sein....

>> ist das jetzt eine Garantie dafür das Teil auch Eingetragen zu bekommen (sind auch net billig) ????????????



THX

SoundCrash
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
ruf am einfachsten an. frag auch was das genau für ein gutachten ist. universell hört sich schonmal komisch an.

bei so sachen ist es wohl am besten wenn man es direkt beim hersteller eintragen lässt, wenn dies möglich ist.

lass dir doch mal das gutachten zuschicken, wenns geht. gerade mit den in mode gekommenen recht großen "versperbrettern" ist viel schmu getrieben worden.
 
sgsteffe

sgsteffe

Dabei seit
12.06.2004
Beiträge
76
Ort
01309 Dresden
hast du nen link zu dem shop? ich würd mir die spoiler gern mal ansehen...
 
S

SoundCrash

Threadstarter
Dabei seit
31.08.2004
Beiträge
3
Moin,

dia Adresse ist:

http://www.eckl.com/

dort oben im Menü auf KATALOG gehen und dann auf CARBONTEILE.



MFG
 
S

Strati

Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
870
Ort
48157 Münster
Da er mit einem Tüv-Teilegutachten wirbt, dürfte die Eintragung in der Regel kein Problem darstellen, ich würde mir allerdings vor dem Kauf das Tüv-Gutachten anfordern um die Auflagen und Hinweise zu lesen. (nicht das da unerfüllbare Auflagen drin stehen)...
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
autohaus eckl?

die waren auch auf der tunin world friedrichshafen und sind auch auf dsf gekommen. spoeziell wegen den heckflügeln.
 
bloodybunny

bloodybunny

Dabei seit
17.10.2004
Beiträge
8
also ich hab soweit erfahren dass wenn man heckflügel aus usa bestellt (wings west usw is ja aus usa) dann bekommt man ein teilegutachten dazu und man bekommt es problemlos eingetragen
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
hab ich auch mal gehört. IST ABER NICHT SO!

bitte unterscheidet materialgutachten von gutachten nach § 19.2

dann schaut auch nicht auf so halb legal eher illegal eintragungen...
 
R

rs-jtp

Dabei seit
09.11.2003
Beiträge
8
Ort
Aachen
@zspeedy ganz meine meinung. Ich habe leider viele die mit falschen oder gefakten gutachten zu mir kommen und behaupten das es artikel sind von bestimmten firmen, dabei kommt es dann aus irgendwelchen hinterhöfen. und wenn wir es dann nach dem beigefügtem gutachten eintragen sind wir die blöden wenn was passiert, deswegen lassen wir alle fahrzeuge schön antanzen und schauen genau hin , was wir an bescheinigungen erhalten, und fragen auch beim "hersteller " nach ob es das teil gibt.
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
so ist es richtig. schließlich geht es um sicherheit und nicht nur um die optik.

(sonst kann man sein auto ja auf 6km/h zulassen und umbaun was man will ^^)
 
Golf Tuner

Golf Tuner

Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
983
Ort
Göttingen
Carbon/Alu-Heckspoiler

darf man eigentlich Carbon-heckspoiler mit alu beschichten? und sind die dann noch
erlaubt(stvzo)?
oder/und darf man (Carbon-)heckspoiler lackieren?bzw. sind die dann noch in der
STVZO erlaubt?, erlischt das gutachten? ?(



PS:kann man das wirklich machen, das mit den 6 KM/H??? *dollhoff*
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Ein Beschichten (wie dem verchromen von Kunststoffknöpfen) würde eventuell das Grundmaterial in seiner Eigenschaft beeinflussen und damit wäre das Gutachten flöten, aber mal bei den Kunststoffchrombuden nachfragen, wie die das machen und ob das überhaupt bei Epoxydharz funktoniert.

Mit Folie bekleben wäre zulässig, aber wieso einen Carbon-Flügel dann mit Folie zukleistern ??? Lackieren genauso, nimm doch einen zulässigen GFK-Flügel und lacke den um, ist viel billger und auch einfacher mit der Eintragung.

Das mit den 6 km/h geht nicht, denn das Fahrzeug muss bauartbedingt diese Geschwindigkeit haben, eine Drosselung wäre keine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit, auch die gedrosselten 125er für A1-Inhaber unter 18 haben keine bauartbedingte Höchstgescheindigkeit von 80 km/h, sondern eine gedrosselte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Bauartbedingt bedeutet, dass das serienmäßige Fahrzeug ohne Veränderung ist (so wie es ursprünglich mal gebaut wurde). Der Einbau einer Drossel ist keine Bauart-Änderung.

Such Dir ein Fahrzeug, was bauartbedingt nicht schneller als 6 km/h ist und dann hast Du "Feuer frei" beim Pimpen, wäre zB. ein "Bobby-Car".
 
Golf Tuner

Golf Tuner

Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
983
Ort
Göttingen
Rasenmähertrekker & co

könnte man zB. einen Rasenmähertrekker dafür nehmen?
gibts da noch andere?
wäre ein auto ,mit nem motor+getrieb drinne, die nur 6km/h schaffen,
so ein fahrzeug?
 
T

TheFreaker

Dabei seit
22.10.2004
Beiträge
3.766
Ort
D:\Hessen\
wenn man sich das ansieht was dickie geschrieben hat dann kann man doch eine Analogie herstellen

Dickie schrieb:
Bauartbedingt bedeutet, dass das serienmäßige Fahrzeug ohne Veränderung ist (so wie es ursprünglich mal gebaut wurde). Der Einbau einer Drossel ist keine Bauart-Änderung.
Demnach müsste wenn man ein anderes getriebe und motor einbaut es sich auch hier nicht um eine Bauart-Änderung, weil man das getriebe und der motor einer Drossel gleichsetzen kann. ich vermute wenn du einen fußbetriebenen antrieb einbaust (quasi zum fahrrad umbaust), dann wäre es eine bauartänderung.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
So, nun werde ich euch mal wieder das Wochende von derartigen Konstruktionsüberlegungen freischaufeln:

Das eine ist ja das Fahrzeug, was ja kein Fahrzeug nach StVZO ist, sondern "nur" ein Spielzeug, da ist aber noch was:

Es gibt da noch ein klitzekleines, persönliches, "bauartbedigtes" Problem beim Fahrer. Das da mit dem Alter, da gibt es eine Grenze, die liegt bei 14 Jahren. Das Fahrzeug ist ein Spielzeug, darf daher nicht auf der Fahrbahn oder dem Radweg betrieben (gefahren) werden. Aber wenn der Fahrer älter als 14 ist, dann darf er mit sowas nicht mehr auf dem Fußweg spielen.

Ansonsten aber überall, wo immer das auch sein mag (Parallelgalaxie) :D
 
Golf Tuner

Golf Tuner

Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
983
Ort
Göttingen
off-topic

und wenn ich mir jetzt mein auto selbst zusammen baue(den grössten teil zB. selbst schweissen, und motor evtl. auch selbst gebaut) und das "auto" dann nur 6km/h fährt,
wäre das dann "passent"?

PS: wenn man 14 ist, oder wenn man sich im 14. lebensjahr befindet?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Also das selbstgebaute Auto muss ja offiziell "klassifizeirt" werden, dazu ist eine Abnahme notwendig, also eine Sachverständigen-Bestätigung (Gutachten), dass das Teil auch wirklich nicht schneller als 6 km/h ist. Dann wäre es ein Spielzeug und damit "außerhalb" der StVZO / StVO.
Damit wäre ein selbstgebautes Gokart (Beispiel) völlig zulässig.

Nach Vorschrift heißt es "bis zum Ende des 14ten Lebensjahres" somit ist mit dem 14ten Geburtstag Feierabend, ab dann ist man ja im 15ten Lebensjahr.

Das mit der Nutzung auf einem Privatgrundstück (gibt es nicht, die StVO unterscheidet ausschließlich zwischen "öffentlichem" und "nicht öffentlichem Verkehrsraum") dürfte klar sein, hier geht es ja ein wenig um die Problematik, dass man "draußen" fahren kann / darf.

Denn mal als kleiner Hinweis: der Aldi-Parkplatz oder die Tanke sind zwar Privatgrundstücke aber trotzdem "öffentlicher Verkehrsraum" und damit gelten dort uneingeschränkt die StVO / StVZO. "Nicht öffentlicher Verkehrsraum" muss komplett umschlossen sein (Zaun), die Zufahrt musss abschließbar sein (Schranke / Tor), muss meistens auch abgeschlossen sein, darf nicht einer staatlichen Einrichtung gehören (Bund / Länder oder Gemeinden), die Art der Nutzung muss dem Eigentümer / Pächter ("Verfügungsberechtigen") bekannt und von ihm genehmigt sein.
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
hehe...wie alt seit ihr denn????

aber wäre mal ne tolle idee fürn neuen Bereich....

da der Carbon-Flügel wohl nicht zulässig ist, nehmt doch gleich nen Alu-Flügel und zieht Carbon-Folie drüber!!! Ist auf jeden fall preiswerter!!
 
T

TheFreaker

Dabei seit
22.10.2004
Beiträge
3.766
Ort
D:\Hessen\
wie alt? hmm sagen wir es mal so wir sind hier doch alle spielkinder, oder?
 
Thema:

Carbon Heckflügel mit TÜV

Sucheingaben

heckflügel mit abe

,

universal heckspoiler mit abe

,

carbon heckflügel mit tüv

,
heckflügel mit tüv
, universal heckspoiler mit tüv, universal heckflügel, carbon heckflügel, universal heckspoiler mit zulassung, heckflügel universal tüv, heckflügel tüv, carbon heckspoiler universal, universal heckspoiler mit teilegutachten, heckflügel universal, universal heckflügel mit abe, heckspoiler universal mit abe, carbon heckflügel eintragen, universal heckspoiler, heckflügel mit gutachten, universal heckspoiler abe, universal heckflügel tüv, heckspoiler mit abe kaufen, universal heckflügel mit tüv, universal carbon heckspoiler, heckspoiler universal tüv, carbon heckflügel universal

Carbon Heckflügel mit TÜV - Ähnliche Themen

  • Aston Martin Vanquish Carbon Edition - neue Sondermodelle werden auf dem Autosalon in Paris gezeigt

    Aston Martin Vanquish Carbon Edition - neue Sondermodelle werden auf dem Autosalon in Paris gezeigt: Der Supersportler Aston Martin Vanquish aus der gleichnamigen britischen Autoschmiede wird auf dem Pariser Autosalon in zwei neuen Sondermodellen...
  • Ultraleicht-Werkstoff Carbon: wie der Werkstoff im Automobilbau seinen Siegeszug antritt

    Ultraleicht-Werkstoff Carbon: wie der Werkstoff im Automobilbau seinen Siegeszug antritt: Der Werkstoff Carbon ist im Automobilbau augrund seiner vielen Vorteile nicht neu. Zumindest in der Formel 1 wird Carbon schon seit mehreren...
  • Carbon Heckflügel

    Carbon Heckflügel: Weiss jmd. von euch, ob sich ein Carbon Heckflügel in Deutschland eintragen lässt und ob es dafür irgendwelche GFutachten oder sonstiges gibt????
  • carbon heckflügel

    carbon heckflügel: Da aluflügel seit anfang des Jahres ja nicht mehr eingetragen werden, habe ich mich nun für einen carbon Heckflügel entschieden... nur die frage...
  • Carbon Heckflügel

    Carbon Heckflügel: Hi, habe da mal 2 Fragen (aber zuvor mal die Bilder): 1. kann es Probleme bezüglich der Breite des Flügels geben ?? 2. ein allgemeines...
  • Ähnliche Themen

    • Aston Martin Vanquish Carbon Edition - neue Sondermodelle werden auf dem Autosalon in Paris gezeigt

      Aston Martin Vanquish Carbon Edition - neue Sondermodelle werden auf dem Autosalon in Paris gezeigt: Der Supersportler Aston Martin Vanquish aus der gleichnamigen britischen Autoschmiede wird auf dem Pariser Autosalon in zwei neuen Sondermodellen...
    • Ultraleicht-Werkstoff Carbon: wie der Werkstoff im Automobilbau seinen Siegeszug antritt

      Ultraleicht-Werkstoff Carbon: wie der Werkstoff im Automobilbau seinen Siegeszug antritt: Der Werkstoff Carbon ist im Automobilbau augrund seiner vielen Vorteile nicht neu. Zumindest in der Formel 1 wird Carbon schon seit mehreren...
    • Carbon Heckflügel

      Carbon Heckflügel: Weiss jmd. von euch, ob sich ein Carbon Heckflügel in Deutschland eintragen lässt und ob es dafür irgendwelche GFutachten oder sonstiges gibt????
    • carbon heckflügel

      carbon heckflügel: Da aluflügel seit anfang des Jahres ja nicht mehr eingetragen werden, habe ich mich nun für einen carbon Heckflügel entschieden... nur die frage...
    • Carbon Heckflügel

      Carbon Heckflügel: Hi, habe da mal 2 Fragen (aber zuvor mal die Bilder): 1. kann es Probleme bezüglich der Breite des Flügels geben ?? 2. ein allgemeines...
    Top