Car-Hifi

Diskutiere Car-Hifi im Hyundai Tucson Forum im Bereich Hyundai; Hallo TUC Driver;-) auch ich darf mich seit heute in den erlauchten Kreis der Tucifahrer einreihen. Nach dem ersten Tag und 150Km fahren muss ich...
T

Tucituc

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
22
Hallo TUC Driver;-)

auch ich darf mich seit heute in den erlauchten Kreis der Tucifahrer einreihen. Nach dem ersten Tag und 150Km fahren muss ich sagen, war wohl eine gute Entscheidung insgesamt, warten wir die kommenden Jahre ab :). Die erhöte Sitzposition und der daraus resultierende Ausblick auf das gemeine Autovolk verlangen nach einer standesgemässen Beschallung, finde ich:)

Eingebaut ist ein Medion MD41400, das prizipiell nicht schlecht ist, mir aber von der Bedienung her nicht so zusagt, silber finde ich auch nicht schön und ein externes Navi habe ich bereits. Das Medion soll also raus, denn auch klanglich ist das eher mittelmaß.
Ich liebäugle mit einem Kenwood KDC W4737U, das ist relativ günstig zu bekommen und spielt klanglich in der oberen Klasse mit. Die eingebauten Lautsprechen scheinen gar nicht mal so schlecht zu sein, die würde ich ggf. drin lassen. Das Medieon hat 4 x40 Watt Leistung, das Kenwood max 4x50 Watt (DIN 4x30W). Mir fiehl heute auf, dass ich das Medion schon ziemlich weit aufdrehen muss, um einen halbwegs guten Sound zu bekommen, die Lautsprecher haben also noch potential. Die Frage ist nun, soll ich noch eine kleine Endstufe nachschalten? Wenn ja, was gibt es da brauchbares? Am schönsten wäre eine Lösung ohne viel Hampelei, also etwas, das man direkt hinter das Radio fummeln könnte oder so.

Bin für Tipps dankbar

LG
Tuci
 
T

Tucsondriver

Dabei seit
15.05.2007
Beiträge
29
Kenwood

Hallo,
also ich habe von Kenwood den Typ KDC 334 mit 4x45 Watt, bei dieser Anlage kommen
die Lautsprecher dann schon an ihre Grenzen, macht aber ganz schön Sound.
Ich würde Dir zum Kenwood Gerät raten, denn da brauchst Du keine Endstufe mehr.
Nach meinen Befinden passen die Serienlautsprecher gut zum Kenwoodgerät, der Klang
ist meiner Meinung nach sehr gut und wenn man will auch laut.

Ich hoffe geholfen zu haben

Gruss Tucsondriver
 
K

Konsul

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
163
Hi,
ich habe bei mir das "Pioneer DEH P 5800 MP" verbaut und bin sehr zufrieden damit. Des weiteren habe ich auch noch die Originallautsprecher drin und bin klanglich zufrieden.
Positiv am Pioneer ist:
es kann MP3 und auch WMA abspielen, hat eine Fernbedienung und man kann unter vielen verschiedenen Farben für das Display wählen.
Bis dann,
 
T

Tucituc

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
22
Kenwood

Hllo,
danke für das feedback! Habe oben genanntes Kenwood heute eingebaut und bin tatsächlich üerrascht, was ein gescheites Radio ausmacht. Die Leistung reicht mehr als aus, ein zusätzlicher Verstärker ist nicht erforderlich. Der Klang ist, soweit ich das beurteilen kann, ausgesprochen akzeptabel. Die Bedienung des Radios finde ich aber weniger intuitiv, auch den Abspielbeginn von CD nach dem Einschalten oder nach dem Wechsel der Modi empfinde ich als zu lange. Das alles macht aber der ausgezeichnete Klang wieder wett.

Ich bin kein Hifi Freak umd verfüge nicht über das absolute Gehör. Ich erkenne nocht nicht einmal am Klang, ob Lautsprecherkabel vergoldet sind...:]

Vielleicht dennoch für einige hilfreich.

LG
Tuci
 
D

DerAndy

Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
19
Der TEAM 08 ist da!! Geiles auto:D:D!!

Aber noch ohne Autoradio, welches passt in den ORIGINAL Schacht, hatte schon gelesen , dass nicht jedes Radio in den Schacht passt?!

In meiner engeren Auswahl ist das Pioneer DEH-P65BT, hat da schon einer verbaut bzw . passt Pioneer?? Mit JVC Radios gibt es ja wohl Probleme.
Blaupunkt hingegen sol immer zu 100% passen??

@Konsul

Du hast ja bereits Pioneer verbaut, gab es hier Probleme, Stecker, Halterung??

Freu mich auf eure Antworten

Gruss Andy
 
splasch

splasch

Dabei seit
24.03.2008
Beiträge
24
Also hab mir auch erst vor kurzen einen Tuscon zugelegt. Da ist aber leider noch kein Radio drin.
Nun hat jemand schon erfahren wegen dem Einbau?
Muß man die Mittelkonsole abbauen?

Ich hab gehört das angeblich die Einbaurahmen nicht reinpassen sollen.Daher vermute ich das man den Radio innen hinten anschrauben muß. Dazu wird mal wohl dann die Mittelkonsole abbauen müssen.

Hat das jemand schon von euch gemacht oder last ihr den Radio in der Werkstatt einbauen.

Mfg Splasch
 
Gundi58

Gundi58

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
49
Ort
53639 Königswinter
Jvc

Hallo,
ich habe ein JVC eingebaut. Um den passenden Rahmen zu nutzen, hätte ich die Mittelkonsole ausbauen müssen. Im Forum "www.tucsondrivers.com" gibt es eine genaue Anleitung. Eventuell auch in diesem Forum, einfach mal suchen. Ich habe etwas dazwischen geklemmt, das hält auch. Die vielen Snap-Ins waren mir dann doch etwas zu heiß.

Peter
 
K

Kanne007

Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
11
Radio und Co

Hey,
ich kann bestätigen dass Pioneer ohne Probleme in die Öffnung passt, entsprechenden Rahmen und dann rein mit dem Gerät. Ich kann nicht sagen ob es ohne Ausbau der Mittelkonsolenverkleidung geht, hab diese aber demontiert, dadurch hat man gute Sicht in das Amaturenbrett und kann sich den Platz den man braucht entsprechend aussuchen. Habe ein Pioneer AVH-P6500 DVD eingebaut. Lautsprecher vorn von Audiosystem (16,5er), hinten MB Quard (auch 16,5er). Hilfe für den Einbau hab ich bereits eingestellt, hier zu finden:
http://www.autoextrem.de/showthread,t-179952.htm
Lautsprecher vorne und hinten laufen über das Pioneer-Gerät, vollkommend ausreichend für den Anfang :-), der Sub (siehe Bilder) läuft über eine Velocity 1 Ohm stabile Endstufe (gebrückt). Der macht richtig Spaß. Hab noch ein paar Bilder von dem ganzen - einschl. der MIttelkonsole ohne Rahmen. Wie schon gesagt findet man hier im Forum eine gute Beschreibung, wie diese ausgebaut wird. Ist keine große Sache.
Gruß

Kanne 8)
 

Anhänge

buffalo71

buffalo71

Dabei seit
28.11.2007
Beiträge
34
hi

also ich hab mir das blaupunkt queens eingebaut
war ganz günstig 160€ spielt mp3 mit usbstick anschluß usw und die farben lassen sich anpassen
mein hyundaihändler hat mir kostenlos den stromadapter und 2 clipse die man einfach mit 2 schrauben am radio festmacht zur verfügung gestellt
mit diesen 2 clipsen arretiert dann das radio im originalschacht ohne das ich das halbe auto auseinanderreisen muß
solche clipse oder federn oder wie auch immer die dinger heisen gibts bestimmt auch von anderen marken um den radio passend zu machen
ist die einfachste lösung
hab bei meinem händler am telefon gesagt das ich probleme beim einbau hätte und er hat gesagt das die teile schon so gut wie in der post sind kostenlos fand ich echt supi :D
 
D

DerAndy

Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
19
Danke für die ersten Tipps. Werde auch nicht alles auseinanderbauen. Habe gerade die schwarze Blende entfernt (mit einem Spachtel, so trifft man immer eine von vier Halterungen, die sich oben 2 u. unten 2 befinden) an der Abdeckung steckte ein Stecker u. die Antenne.

Was der buffalo71 schreibt hört sich ja sehr gut an, werde dann auch bei PIONEER zuschlagen u. es so versuchen!! Denke mal nächste Woche jeht et los!! Werde berichten!!


Für weitere Tipps u. Anregeungen in Sachen HIFI bin ich dankbar.

Gruss andy
 
splasch

splasch

Dabei seit
24.03.2008
Beiträge
24
Hab nun ein JVC Radio heute eingebaut.

Der Rahmen vom Radio basst nicht in den Orginalrahmen von Hyundai rein ist zu groß.
Steckt man nur das Radio so rein dann hat es keinen halt und viel Spiel bwz verutsch nach allen Richtungen.

Danch war ich mich beim Hyundai händler erkundigen, und nach langen hin und her konnte er mir die 2 Varianten anbieten.(Clips gibt es angeblich keine für den Tucson)

Orginalrahmen rausnehmen lassen und durch den Rahmen des Radios zu ersetzen kostenpunkt ca 150 Euro.

Oder die verwendung eines Flexbandes um das Auszugleichen des zugroßen schachtes.

Also über die Lösung war ich nicht gerade erfeut.Als ich mich dann für das kleiner übel entschied hab. Wollte ich so ein Felxband kaufen.

Daraufhin kam die Antwort das ist Meterware und wir verkaufen das nicht.(Aber haben würden sie es. Dazu muß man noch sagen das es sich dabei um die General vertretung von Hyundai gehandelt hat wo ich nachgefragt habe)

Neben dem Herrn(Werkstätten Meister) war dann noch ein anderer Mitarbeiter der mir dann ohne Problem so ein band kostenlos aushändigte.

Ein stück vom Felxband habe ich dann an die rechte seite des Radios geklebt. (siehe Foto)
Mit dem hab ich dann das Radio in den Schacht eingeschoben.Dürfte momentan mal halten mal sehen wie lange sich diese Methode bewährt.

Ps.
Finds nur schade das es kaum noch Kundenfreundlichkeit in den Werkstätten gibt.Man muß sich schon wegen kleinen sachen mit inkompitenten Werstätten-leitern ärgern.

Mfg Splasch
 

Anhänge

D

DerAndy

Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
19
Also geht JVC nur mit dieser Notlösung, die nicht wirklich toll ist!!;(

Was ist mit PIONEER?? Wer kann hierzu noch was schreiben??

Oder mal anders:

Was habt iht für Autoradios verbaut bzw. verbauen lassen?? Wo hält es im Original
Tucson Schacht, wo geht der Schacht nicht??

Wo bekomme ich diese Zudatzklipse her, falls es nicht past??
(Ich will kein Klettband!!)


Danke u. Gruss Andy
 
splasch

splasch

Dabei seit
24.03.2008
Beiträge
24
Also geht JVC nur mit dieser Notlösung, die nicht wirklich toll ist!!

Was ist mit PIONEER?? Wer kann hierzu noch was schreiben??
Also der Händler sagte mir das bei Pioneer das selbe Problem besteht.Angeblich soll es aber mit Blaupunkt gehen.(Warscheinlich auch der Grund warum auf der Hyundai Seite nur lauter Blaupunkt Radios angeboten werden.)

Dabei handelt es sich nicht um ein Klettband. Das ist so ein Schaumgummiartiges Klebeband was auf einer Seite dieses Schaumgummibasis hat und auf der anderen die Klebeschicht.
Das Band hatt eine höhe von ca 3mm und eine Breite von 47mm

Mfg Splasch
 
D

DerAndy

Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
19
@splasch

Danke für die Infos!!

Hyundai bietet Becker, Grundig, Blaupunkt an. Habe alle durch u. ein schickes
Blaupunkt gefunden, das Neue, Hamburg MP68 (RDS), auf der Blaupunktseite ist
die Einbauanleitung, der mitgelieferte Rahmen/Schacht, sieht tatsächlich so aus wie der
im Tucson verbaute!!:D:D

Werde es bestellen u. berichten!!

Gruss Andy
 
D

DerAndy

Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
19
Im Tucson sollte dieser Einbaurahmen Werksmäßig verbaut worden sein.
(Diese Radios können ohne Zusatzmaßnahmen im Tucci verbaut werden)


Einschubrahmen zur Befestigung Ihres Autoradios im Einbauschacht.

Material : stabiler Metallrahmen

passend zu:

Blaupunkt, alle Modelle
Clarion, alle Modelle ( ausser CE-NET Modelle )
Grundig, alle Modelle
Philips / VDO, alle Modelle


Bei der Suche nach Einbaurahmen für z.b. JVC, Pioneer kamen andere Ergebnisse raus, die machen ihr eigenes Ding. Der o.a. RAHMEN hingegen passt für div. Marken.

Somit sollte diese Frage geklärt sein!!


Gruss Albe
 
K

Konsul

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
163
Hi,
zum Thema Pioneer kann ich nur folgendes beitragen:
Ich habe meinen Tuc. damals mit dem optionalen Soundpaket bestellt, allerdings wollte ich das dort mitangebotene JVC-Radio nicht. Ob es dieses Soundpaket offiziell gab, oder das ein spezielles Angebot meines Händlers war, weis ich nicht mehr. Ich habe dann ein Pioneer Radio gekauft und es wurde mir von der Werkstatt kostenlos eingebaut. Ich stand daneben, habe zugeschaut und nach 10 Minuten war das Thema erledigt. Der Einbaurahmen passte einwandfrei, nur bei dem Kabeladapter musste ein Stecker vertauscht werden, da die Belegung des DIN-Steckers anders als bei Pioneer war.
Ich bin bis heute sehr zufrieden mit meinem Sound.
 
buffalo71

buffalo71

Dabei seit
28.11.2007
Beiträge
34
ja klar der metallrahmen passt schon aber von der arretierung passt es eben meistens nicht
der radio steckt lose im rahmen deshalb ja die clipse mit denen die arretierung fest wird
 
K

Konsul

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
163
Also bei mir ist da nichts lose. Das Radio sitzt "bombenfest" im Schacht und lässt sich ohne die Entriegelungsbügel nicht entnehmen.
Bis dann,
 
D

DerAndy

Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
19
Soooo muss leider noch auf mein Blaupunkt Hamburg warten;(;(.
Ist Neu u. sehr gefragt z.Zt.!!

Auf der Blaupunkt Seite gibt es sogar einen Car-Configurator:D:D
Echt genial gemacht, da kommt bei unserem Modell folgende Info zu BP-Radios:


... Autoradios ab 80 Watt Ausgangsleistung zusätzlich Kabel 7 607 001 520 verwenden 321) Halterahmen aus Beipack wird nicht benötigt. Zum Einbau von 50mm Geräte wird viermal das Distanzplättchen 8 601 055 056 benötigt. 341) Für die Befestigung der Gerätetypen ohne seitliche Rastfedern wird der Einbausatz 7 608 010 100 zur Nachrüstung benötigt.....


Auch für andere Anbauten von Blaupunkt zu gebrauchen, Antennen, ISO-Stecker, Lautsprecher usw..

Die haben scheinbar nicht nur gute Radios (ist mein erstes BP) sondern auch einen klasse
Service!!??


Blaupunkt sollte somit ohne Probleme in den vorhandenen Schacht passen, falls nicht gibt es Einbausätze damit es dann passt, so sollte es sein, wenn wie beim TUCSON bereits ein Schacht FEST verbaut ist, so meine Meinung:):)!!



Gruss Andy
 
Thema:

Car-Hifi

Sucheingaben

hyundai tucson mittelkonsole ausbauen

,

hyundai tucson mittelkonsole

,

hyundai tucson mittelkonsole 2 din

,
radio ausbauen hyundai tucson
, peugeot 206 standard radio ausbauen, hyundai tucson autoradio ausbauen, fiat doblo armaturenbrett ausbauen, mittelkonsole fiat doblo ausbauen, hyundai tucson radio ausbauen, radio ausbauen fiat doblo, hyundai tucson fußraum abdeckung ausbauen, mittelkonsole doppel din tucson ausbauen, hyundai tucson doppel din radio einbauen, mittelkonsole peugeot 206 doppeldin, mittelkonsole ausbauen hyundai tucson, hyundai tucson radio, tucson mittelkonsole 2din, hyundai tucson radioschacht wechseln, hyundai tucson verstärker einbauen, tucson 2 din, hyundai tucson anleitung, hyundai tucson 2007 doppel din, hyundai tucson radio umbau, hyudai tucson hi fi einbauen, Hyundai Tucson Baujahr 2005 Mittelkonsole ausbauen

Car-Hifi - Ähnliche Themen

  • Car Hifi Endstufe Crunch Audison, Dämmmatten, Stromkabel, Cinch

    Car Hifi Endstufe Crunch Audison, Dämmmatten, Stromkabel, Cinch: Hallo, hab hier noch ein paar Sachen liegen, die ich gerne verkaufen würde. Vorneweg: Ich würde gerne alles als Komplettpaket verkaufen. Ihr dürft...
  • 23.08.14 Car Hifi Sommerfest Sound Cars Leipzig

    23.08.14 Car Hifi Sommerfest Sound Cars Leipzig: Traditionsveranstaltung bei Sound Cars in Leipzig. Am 23.08.2014 heißt es wieder auf nach Leipzig zu Sound Cars. Wie in jedem Jahr lädt Inhaber...
  • 02./03.08.2014 Car Hifi Sommerfest Borken/Audio Destination

    02./03.08.2014 Car Hifi Sommerfest Borken/Audio Destination: Am 02. und 03. August 2014 laden euch Iris & Andy Gerigk von Audio Destination zum Sommerfest mit EMMA Sound Off rund um Ihr Car Hifi Geschäft in...
  • 12.07.2014 Car Hifi Event Neuenstadt am Kocher

    12.07.2014 Car Hifi Event Neuenstadt am Kocher: Am 12.07.2014 veranstaltet Car-Hifi-Urgestein Jürgen Fischer von Car Hifi Fischer mit Hilfe von Familie, Freunden und Bekannten wieder sein Sound...
  • 14.06.2014 Car Hifi Event bei Car Akustik Peiting

    14.06.2014 Car Hifi Event bei Car Akustik Peiting: Erlebniswelt Mobile Unterhaltung – Aktionstag und EMMA Car HiFi Wettbewerb Einen spannend-unterhaltsamen Frühsommersamstag lang können die Fans...
  • Ähnliche Themen

    Top