Calibra 16V 150 PS ===> 170 PS

Diskutiere Calibra 16V 150 PS ===> 170 PS im Opel Calibra Forum im Bereich Opel; Hi @!!! Ich wollte mal fragen ob ihr der Meiung seid, dass es möglich ist nen Cali mit 150 PS (2.0 L glaubsch) auf lockere 170 PS ohne großen...
W

Wodka2k

Threadstarter
Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
84
Hi @!!!
Ich wollte mal fragen ob ihr der Meiung seid, dass es möglich ist nen Cali mit 150 PS (2.0 L glaubsch) auf lockere 170 PS ohne großen Uafwand zu bekommen.
Desweiteren habe ich noch eine Frage:
Was haltet Ihr von 2 Boxen in der Sitzbank? Eher störend für die mitfahrer oder stylisch??

Gruß

Wodka2k
 
D

dbmax

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
281
Die 150PS hatten schon ab Werk ein relative hohe Streuung und zwar nach oben :D
Hab schon von einigen gehört die über 160 Serie hatten. Von daher lohnt das net.
Ich würd mit dem Teil erstmal aufn Prüfstand fahren und sehen was dir das Werk schon geschenkt hat.

Ansonsten pfleg das Dingens. Sowas feines ist erhaltenswert.
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Was willste den Ausgeben für Motortuning?
Wieviel hat dein Motor denn runter, sowas sollte auch nicht ausser acht gelassen werden?
Was für einen Zylinderkopf hat der XE drauf KS400, KS700 oder einen Coscast?

Gruß k-tec!
 
W

Wodka2k

Threadstarter
Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
84
Hi!
Hmmm, aba wieso gibt es dann die 170 PS Varianten? SInd das echt andere Motoren? Net wie bie HInda einfach gedrosselt??

Gruß

WOdka2k
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Die 170 ps hat nur der V6, das ist ein 2,5l V6 24V der 2.0l den du meinst hat 150ps das ist der C20XE! Es stimmt das der C20XE gut nach oben streut das heist die meisten der motoren haben etwas mehr als die angegebenen 150ps sie liegen in etwa zwischen 150ps und 160ps.
Vorraussetzung dafür aber ist das der Motor soweit gesund ist!

Gruß k-tec!
 
W

Wodka2k

Threadstarter
Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
84
...hab mir sagen lassen dass es reicht das Drehmoment zu erhöhen und damit sehr viel erreicht werden kann...

Habe mit jemanden geredet der wohl net viel vom Calibra hält angeblich sei der mit seinen 150 PS und nme sehr schlechten Drehmoment net so doll auf der Straße.
Ich finde net...oder bin ich nix besseres gewohnt? Jemand ne Ahnung??
EIn Freund von mir fährt nen Ford Mondeo mit 105 PS der in der spitze bei 224 liegt...der dürfte doch mit 150 PS Claibra zu toppen sein ode rnet??

Gruß

WOdka2k
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Da hat dir sicher einer die Taschen gefüllt nen mondeo mit 105ps der 224km/h schnell sein soll das glaubt der doch selber net. Nur weil der Tacho das anzeigt muß das Auto nicht gleich so schnell fahren!!
Also der 150ps Motor im Calibra ist einer der Besten motoren die Opel je gebaut hat neben dem C20NE.
Das Drehmoment des C20XE liegt bei 194Nm ein serien Calibra ist mit diesem motor in 8,6sec. 0-100, das sind alles werksangaben der top speed des Calibra mit diesem Motor liegt bei etwa laut werk 224km/h. Ich habe selbst diesen motor in meinem Calibra und möchte nicht mehr tauschen einfach top der motor bei zuverlässigkeit und reparaturen gehts auch nicht ins geld.

Gruß k-tec!
 
M

Matze1984

Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
86
Ort
Bremen
Was für motoren gibt es beim Cali ?

zuviel ich weiss

V6 2.5 mit 170ps
2.0. 16v 4mal4 Turbo mit 190
2.0 16v 150 ps
2.0 16 mit 136

und die anderen weiss ich jetzt nicht so genau ich weiss aber nur das der 100 kw Calli der billigste ist.der rest weiss ich nicht wie die sich so unterscheiden
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Folgende Motoren gab es beim Calibra: 2.0 8V (C20NE) 115PS
2.0 16V (X20XEV)136PS
2.0 16V (C20XE) 150PS
2.5 24V (C25XE) 170PS
2.5 24V (X25XE) 170PS
2.0 16V (C20LET) 204PS

So mehr Motoren gab es nicht im Calibra der C25XE und der X25XE sind beides V6 Motoren der einzige unterschied liegt in der abgasnorm. Wärend der C25XE noch D1 hat hat der X25XE schon die D3 norm. Die restlichen Motoren sind alles 4 Zylinder Motore. Der C20LET ist der Turbo Motor mit der meisten leistung aber auch der anfälligste und teuerste Motor im unterhalt. Den C20LET gab es nur original mit 4X4 antrieb. Die beiden V6 (C25XE u. X25XE) motoren gab es nie original mit 4X4 antrieb wärend es die anderen motoren ausser den X20XEV mit allrad gab.

Gruß k-tec!
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Moderator
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.616
Ort
Kreis Kleve
Ja wat is denn nu??
Hasse jetzt einen??

190 PS hat es nicht gegeben( ist wohl Tuning?)


Ich bin mit dem 16V Motor(150PS) voll zufrieden,hat schon 231000 KM auf`n Tacho und läuft immer noch super.


Mal ein paar Highlights aus dem Originalauszug von "Opel Presse Information" von 1987

196 Nm bei 4.800 u/min
V-max= 215 KM/H
Durchschnittsverbrauch=7.6 Liter
Scheibenbremsen Vorne und Hinten
Geschmiedete Kolben
Natriumgefüllte Auslaßventile
Geschweißte Edelstahl-Auslasskümmer usw.



ahoi
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Diese Daten treffen aber eher für den Kadett E GSI 16V zu und ich hab 2Nm vergessen bei meinen angaben :O !

Wie gesagt einer der besten Motoren die Opel je gebaut hat!

Gruß k-tec!
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Moderator
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.616
Ort
Kreis Kleve
Kann ich so nicht unterschreiben.

Der Motor ist relativ gleich geblieben,was soll dann anders sein ?(


Ach so ich vergaß, da steht auch drin das er von 0-100=7,8sec braucht.

Nun ja, will ich das mal so stehen lassen :D :D



ahoi
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Ansich ist der Motor gleich geblieben mal abgesehen davon das ab 1990 andere Köpfe verbaut wurden (KS400 und KS700) und ich glaube in den letzten Motoren wurden auch keine Schmiedekolben mehr verbaut will mich da aber nicht zu 100% festlegen.
Es geht mehr um die Fahrleistungen da der Motor ja auch noch im Vectra-A, Astra-F und Calibra verbaut wurde und die Fahrleistungen sich dann doch recht unterscheiden. Im Calibra z.Bsp. liegt die Vmax bei 224Km/h was auf den guten cw-wert zurückzuführen ist, dafür ist die Beschleunigung (8,6sec. 0-100) nicht so gut wie im Kadett was wiederum am Gewicht liegt der Calibra wiegt gute 200kg mehr als der Kadett, je nach ausstatung natürlich!!

Gruß k-tec!
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Moderator
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.616
Ort
Kreis Kleve
Ja sicher liegt das am Fahrzeugspezifischen Dingen das der Cali besser im Wind liegt besteht ohne Zweifel

Da steht ja teils schon 250 und mehr km auf dem Tacho,das schaff ich mit dem Kaddi nicht ?(


Könnte auch an dem leicht erhöhten ccm* liegen,obwohl??

Die ersten hatten ja nur 1984 und nicht 1998 Kubik.



ahoi
 
Thema:

Calibra 16V 150 PS ===> 170 PS

Calibra 16V 150 PS ===> 170 PS - Ähnliche Themen

  • Astra F GSi 16v / Calibra 6v / Kadett E GSi Cabrio in Marburg

    Astra F GSi 16v / Calibra 6v / Kadett E GSi Cabrio in Marburg: "Opel-Schrauber" Hobbyaufgabe Verkaufe: Kadett E Gsi Cabrio Bj 89 Karosse im sehr rostarmen und unfallfreien Zustand. Kein Tüv für 300 Euro VB...
  • Verkaufe Calibra Turbo 16V 4x4 mit Käfig und Cossikopf

    Verkaufe Calibra Turbo 16V 4x4 mit Käfig und Cossikopf: Verkaufe hier einen sehr schönen und seltenen Opel Calibra Turbo 16V 4x4. 1993 mit 212.000km. Hat 4 Vorbesitzer. Vollausstattung außer Klima und...
  • Tausche Opel Calibra 2l 16v, einfach mal was anbieten!

    Tausche Opel Calibra 2l 16v, einfach mal was anbieten!: Tausche meinen Opel Calibra gegen ein anderes Fahrzeug, einfach mal was anbieten! Bei meinem Calibra handelt es sich um einen 2l 16v mit 150 Ps...
  • [Biete] - Edelstahl Sportauspuff Opel Calibra 2l 16V

    [Biete] - Edelstahl Sportauspuff Opel Calibra 2l 16V: Hi, biete euch hier einen Edelstahl Sportauspuff mit E Prüfzeichen und ABE für den 2l 16V! Der Auspuff ist von ATU und kostet neu 180 Euro...
  • Ähnliche Themen
  • Astra F GSi 16v / Calibra 6v / Kadett E GSi Cabrio in Marburg

    Astra F GSi 16v / Calibra 6v / Kadett E GSi Cabrio in Marburg: "Opel-Schrauber" Hobbyaufgabe Verkaufe: Kadett E Gsi Cabrio Bj 89 Karosse im sehr rostarmen und unfallfreien Zustand. Kein Tüv für 300 Euro VB...
  • Verkaufe Calibra Turbo 16V 4x4 mit Käfig und Cossikopf

    Verkaufe Calibra Turbo 16V 4x4 mit Käfig und Cossikopf: Verkaufe hier einen sehr schönen und seltenen Opel Calibra Turbo 16V 4x4. 1993 mit 212.000km. Hat 4 Vorbesitzer. Vollausstattung außer Klima und...
  • Tausche Opel Calibra 2l 16v, einfach mal was anbieten!

    Tausche Opel Calibra 2l 16v, einfach mal was anbieten!: Tausche meinen Opel Calibra gegen ein anderes Fahrzeug, einfach mal was anbieten! Bei meinem Calibra handelt es sich um einen 2l 16v mit 150 Ps...
  • [Biete] - Edelstahl Sportauspuff Opel Calibra 2l 16V

    [Biete] - Edelstahl Sportauspuff Opel Calibra 2l 16V: Hi, biete euch hier einen Edelstahl Sportauspuff mit E Prüfzeichen und ABE für den 2l 16V! Der Auspuff ist von ATU und kostet neu 180 Euro...
  • Sucheingaben

    calibra c20xe tuning

    ,

    calibra c20xe 0-100

    ,

    calibra c20xe chiptuning

    ,
    opel calibra c20xe tuning
    , opel calibra 16v, calibra 16v tuning, calibra 2.0 16v leistungssteigerung, calibra c20xe, opel calibra 2l 16v rennkolben, calibra 16v leistung, c20xe tuning, calibra 16v leistungssteigerung, thermostat calibra 16v, opel calibra chiptuning, opel 2.0 16v tuning, chip tuning calibra c20xe, tuning opel calibra 2.0 16v mortor, opel 2.0 16v 150 ps leistungssteigerung, opel calibra 150 ps motortuning, chiptuning opel calibra 16v, opel calibra 150 ps gebaut, motor tunning opelCalibra 16v, calibra c20xe chip tuning, ks700 kopf aus 1987, opel calibra 2.0 tuning
    Top