Calibra 115 PS

Diskutiere Calibra 115 PS im Opel Calibra Forum im Bereich Opel; Hallo icg hab mal ein par fragen zum Calibra 2L 115 PS ein par von meinen Kolegen sagen das der 115Ps ler uberhaupt nicht abgeht und das ich mir...
A

Astra Power

Threadstarter
Dabei seit
14.09.2004
Beiträge
61
Ort
77781 Biberach
Hallo icg hab mal ein par fragen zum Calibra 2L 115 PS
ein par von meinen Kolegen sagen das der 115Ps ler uberhaupt nicht abgeht und das ich mir gleich einen mir gleich den 16V kaufen soll aber 16v sind schwerer zu finden als die mit 115 Ps

Also kqann mir einer von euch sagen ob ´der 115 guht geht oder ob mann da ganicht erst anfangen braucht.

mfg Andy
 
O

Omega_B_2.0_16V

Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
1.897
Ort
25451 Quickborn
Der Wagen geht schon gut ab und 210 Kmh dürften damit auch drin sein,
ausserdem ist der Wagen mit 115 PS in der Versicherung billiger und auch
die Reparaturkosten sind günstiger.
 
B

BONE

Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
12
Ort
06567 S-leben
Schönes Ding

hör nicht soviel auf andere Leute

Wenn ich tauschen könnte würde meinen alten wieder zurücknehmen

X20XEV 136PS und C20XE 150PS Motoren haben zwar mehr PS aber nicht immer auch mehr Dunst aber machen meeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr Probleme X(

Sind ausserdem teurer in Steuern (ausser ECO)

mal abgesehen von PS ist Calli einfach geil mach lieber ruhig und hab dafür mehr von deinem Schmuckstück 8)

Nicht dass dich jemand von der Strasse kratzen muss ausserdem kannst du dann keine Lady´s beeindrucken wenn du zu schnell vorbeifährst 8) 8)

Gruß BONE
 
A

Astra Power

Threadstarter
Dabei seit
14.09.2004
Beiträge
61
Ort
77781 Biberach
Bone du hast voll recht heute hab ich mir nen 2L 115Ps Gekauft Top Auto und Top Ausehen. :D :D :D
 
B

BONE

Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
12
Ort
06567 S-leben
Hihi

8) Absolut göttlich 8)

jetzt must nur noch deinen Name in CALIBRAPOWER umbenenen :D

Wenn du irgendwelche fragen zu deiner süßen hast meld dich ansonsten wünsch ich dir ganz viel freude damit!!!!!!!!!!!!!!!!

Und lass das Nummernschild ganz :P

Gruß BONE
 
V

VIVONADDEL

Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
13
Ort
22117 Hamburg
ich denke auch damit hats du keinen fehler gemacht
habe auch den 8v und bin echt zufrieden . . .
das gute is auch das wenn mal was kaput geht du
super schnell ersatzteile bekommst
und wenn mal der zahnriemen reißt interessiert das
auch nicht ist ja in freiläufer
wünsche dir viel spaß mit deiner süßen
 
nobbilie

nobbilie

Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
21
Ort
München
hi zusammen...
also wer behauptet der C20Ne im Calibra wäre schlecht...bzw. der C20Ne wäre generell schlecht hat überhaupt keine ahnung von autos...

ich selber habe auch einen Calibra mit dem Motor...und das seit 3 Jahren...also freiwillig geb ich den nicht her...

vom anzug her macht dem untenrum nur nen turbo was vor...und der verbrauch ist spitze bei der motor/fahrzeug-kombination...

also ich fahr meinen mit ca. 7 l auf 100 km...auffer autobahn teilweise unter 6 litern...aber im schnitt so 6,5 - 7 l...bei um die 140 - 150 km/h

meiner hat jetzt 215.000 km runter...und läuft noch genauso wie an dem tag als ich ihn mit 120.000 km gekauft hab

welches BJ ist denn der neuerworbene cali?

achso...die angesprochenen 210 km/h sind mindestens drin behaupte ich jetzt mal einfach...also ich kenn keinen der weniger läuft...mit meinem bin ich schon bei leichtem gefälle mal knapp über 240 lt. tacho gefahren...also in real denk ich mal irgendwas zwischen 220 und 225...

desweiteren find ich das der 8V auch um welten besser klingt :]
vor allem wenn man das Ansaugrohr vorn am luftfilterkasten was runter richtung frontschürze geht abmacht :D

billiger als jeder sportluftfilter und der sound ist der gleiche ;)

so on...

mfg nobbi
 
N

noiZ

Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
58
Ort
41379 Brüggen
@nobbi:

macht das denn nichts aus wenn man das ansaugrohr wegmacht ?
(hab nicht so die ahnung)

Wenn nicht, ist es einfach zu demontieren ?
 
nobbilie

nobbilie

Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
21
Ort
München
also ich hab keine großartigen veränderungen festgestellt...mal vom deutlich "geileren" klang abgesehen...
das einzigste was sein kann das er bei großer hitze im stau oder so mehr warme luft zieht als wenn das rohr dran ist und dadurch etwas schlechter zieht beim wieder anfahren...das ist aber immer nur ganz kurz der fall weil er ja dann direkter wieder frische luft zieht...

das abmontieren von dem ding ist eigentlich recht einfach...
schau an deinem luftfilterkasten vorne dran...da siehst du dieses rohr nach vorn rausgehen was dann nach unten abknickt...das ding pack halt einfach an und zieh es ab...
es kann sein das du mit nem schraubenzieher mal dazischen gehen muss weil da so "knubbel" dran sind wo das eingerastet ist...mehr ist es eigentlich nicht...

und bei mir war es bis jetzt so das weder die freundlichen in grün-weiß, noch der tüv irgendwas gesagt hat das das ding net mehr dran ist...und falls doch nimmst es halt und steckst es einfach wieder dran...

also ich habs halt immer im kofferraum in nem seitenfach drin falls das doch mal von nöten sein sollte...

was evtl. sein könnte das du immer mal die motorhaube aufmachen musst weil irgendwelche leute nicht glauben wollen das du keinen offenen sportluftfilter drin hast :D
mir gehts zumindest desöfteren so 8)

naja...schau halt mal...mach aber vorsichtig beim abziehen das du net den ganzen luftfilterkasten rauszerrst *lach*

so on...

mfg nobbi
 
N

noiZ

Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
58
Ort
41379 Brüggen
Hi, ich habe das ding mal abgemacht.

war aber bei mir nicht nur ein rohr sondern ein rohr mit nem kleinem kasten drann..

musste tzur demontage die iverkleidung unterm motorraum abmachen, ging aber eigendlich ganz simpel..

hört sich aber auf jeden bessa an ;)
 
nobbilie

nobbilie

Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
21
Ort
München
äääh...wasn für nen kasten ?(

also bei mir war das nur nen ca. 20 cm langes abgewinkeltes unten rundes und nach dem abgewinkelten ovales rohr

im luftfilterkasten ist noch nen kleiner trichter...den kann man auch entfernen...bringt aber nichts....
 
Breath2k

Breath2k

Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
13
Ort
70839 Gerlingen
also ich bin mit meine 2,0 Liter 8V mit den 115PS sehr zufrieden und 210km/h sind schon drin eine freundin hat den 16V mit 150 PS und selbst die sagt das der 8V sich besser fahren lässt und davor hat sie meinen gefahren als er noch ihr gehörte *sfg*
 
Üwgen

Üwgen

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
100
Konnichiwa Leute

ich hab bis Anfang November auch nen 2.0 8V gefahren. Absolut geiles Teil. Motor ist sehr pflegeleicht. allerdings hat meiner deutlich mehr als 7 Liter verbraucht bei Nicht-Macho-mäßiger-Fahrweise so um die 10Liter.
Was den Anzug betrifft, war das schon OK. Besser ist ein V6 :-) Der Umbau (nach langem Suchen hab ich einen Unfall V6 mit 105tkm gefunden) ist im Gange. Und das Geschoss kommt am ende mit bisschen Aufwand auf mehr als 220PS :-) von Drehmoment ganz zu schweigen.

Hatte vorher auch nen Astra 16V gehabt und muss sagen, dass die Dinger auch gut gehen (für ne 1.6 liter Maschine....HALLO? ), aber eben echte Drehzalhmonster sind. nicht umsonst hat Opel den drehzahl bereich und das Getriebe leicht angepasst. und um 500Touren erhöht.

Aber Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - AUSSER

noch mehr Hubraum

in diesem Sinne; V6 rockt!
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Mit was für Modifikationen willst Du denn beim V6 auf die angestrebte Leistung von 220PS kommen?

Gruß k-tec!
 
Üwgen

Üwgen

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
100
oh, da bin ich momentan überfragt. bin selbst kein Mechaniker, sondern Konstrukteur.
Hab nur paar Eckdaten im Kopf, von denen einige in der StVZO nicht erlaubt, einige mit "beiden-augen-zudrücken"-erlaubt und einige völig legal sind.
(Modifikation Auspuffanlage inkl. KAT)
(bearbeiteter Kopf)
(Einzeldrosselklappen)

Aber nach den genauen Techniken und dem aufwand darfste mich nich fragen, weil ich mich wie gesagt ums Desgin und die Inneneinrichtung (Käfig, Car PC, Leder, Linieführung, Mittelkonsole usw. kümmere...)

so jedenfalls der Plan. umgesetzt zu 50%...jetzt ist wieder alles übern Haufen geworfen worden, weil mein winterauto die Hufe hochgerissen hat und ich den Calibra in spätestens drei wochen wieder brauch (und der Neue Motor is nichtmal drin). Also erstmal fahrbereit mit 170PS und alles andere nach und nach :-)


soviel zum thema "Kauf Dirn winterauto, dann kannste gemütlich am Opel schrauben"...
tsss

LG
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Da soll eine Einzeldrosselklappenanlage an den V6? Schade ums Geld auf die Leistung kommt man auch günstiger und das auch völlig legal!

Gruß k-tec!
 
Üwgen

Üwgen

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
100
Dann will ich dich nicht unterbrechen!

Mach vorschläge,was das Zeug hält!!

Mfg Uwe
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Rumpf und Zylinderköpfe vom 3.0l den rest wie Ölwanne, Ansaugbrücke, STG, Kabelbaum, Krümmer u.s.w. nimmst Du von deinem V6. Dann lässt Du dein STG abstimmen und fertig. Da sollten dann so um die 210-220PS drin sein und das haltbar.

Eine Einzeldrossel ist völliger blödsinn bei einem Motor der so gut wie serie ist.

Gruß k-tec!
 
Üwgen

Üwgen

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
100
jo, kommt mit auf die Liste. Aber wie gesagt. das ding muss fahren vorerst. also wirds wohl bis September warten müssen...

Danke für den Tippo!
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Ich würde es so machen ist die günstigste variante ca. 50PS mehr heraus zu holen.
Kannst Du ja so machen. Den 3.0l kannst Du dir ja schon zulegen und bis zum Einbau überholen.

Gruß k-tec!
 
Thema:

Calibra 115 PS

Calibra 115 PS - Ähnliche Themen

  • Calibra kaufen aber welchen? 115 PS oder 130PS

    Calibra kaufen aber welchen? 115 PS oder 130PS: hallo leute,bin neu hier, tolles forum!! wollte mir einen cali kaufen weis aber nicht welchen motor.hatte mal einen mit 115 PS der war ok auch vom...
  • Passt der Calibra motor 2.0 115 ps in den corsa b 1.2??

    Passt der Calibra motor 2.0 115 ps in den corsa b 1.2??: HI Leute, Habe da mal ne frage denn ich möchte meine Corsa ein bissen schneller amchen! Passt der Opel Calibra motor mit 2.0 udn 115 ps?? Wenn...
  • Cantoni Felgen 7/15 H2 ET28 89071528 4Loch für Opel Calibra

    Cantoni Felgen 7/15 H2 ET28 89071528 4Loch für Opel Calibra: Hallo Fahre einen Opel Calibra BJ 94 2,0 16V X20XEV. Besitze seit neusten Cantoni Felgen 89071528 7mal 15 H2 ET28. Die frage wäre bis wie weit...
  • Calibra V6 - X30XE MV6.

    Calibra V6 - X30XE MV6.: Hallo Forum-Mitglieder, Hier mal Onkel's Calibra mit nem X30XE MV6 211PS. Motor Viel Spaß;) Calibra V6 211PS - Calibra X30XE MV6 211PS - by...
  • Ähnliche Themen
  • Calibra kaufen aber welchen? 115 PS oder 130PS

    Calibra kaufen aber welchen? 115 PS oder 130PS: hallo leute,bin neu hier, tolles forum!! wollte mir einen cali kaufen weis aber nicht welchen motor.hatte mal einen mit 115 PS der war ok auch vom...
  • Passt der Calibra motor 2.0 115 ps in den corsa b 1.2??

    Passt der Calibra motor 2.0 115 ps in den corsa b 1.2??: HI Leute, Habe da mal ne frage denn ich möchte meine Corsa ein bissen schneller amchen! Passt der Opel Calibra motor mit 2.0 udn 115 ps?? Wenn...
  • Cantoni Felgen 7/15 H2 ET28 89071528 4Loch für Opel Calibra

    Cantoni Felgen 7/15 H2 ET28 89071528 4Loch für Opel Calibra: Hallo Fahre einen Opel Calibra BJ 94 2,0 16V X20XEV. Besitze seit neusten Cantoni Felgen 89071528 7mal 15 H2 ET28. Die frage wäre bis wie weit...
  • Calibra V6 - X30XE MV6.

    Calibra V6 - X30XE MV6.: Hallo Forum-Mitglieder, Hier mal Onkel's Calibra mit nem X30XE MV6 211PS. Motor Viel Spaß;) Calibra V6 211PS - Calibra X30XE MV6 211PS - by...
  • Sucheingaben

    opel calibra 2.0 8v daten

    ,

    opel calibra 2.0 8v steuern

    ,

    opel calibra 2.0 8v technische daten

    ,
    opel calibra 115 ps
    , opel calibra 2.0 8v verbrauch, opel calibra 8v datenblatt, opel calibra 8v verbrauch, opel calibra 2.0 8v motortuning, calibra 8v, calibra 115 ps, verbrauch opel calibra 8v, opel calibra 8v zahnriemenwechsel, calibra schneller machen, opel calibra 2.0 8v forum, calibra 8v beschleunigt nicht richtig, opel calibra dauertest, opel calibra 2.0 115 ps, bei meinem opel calibra 8 v ist der zahriehmen übersprungen, calibra 115ps urlaub, calibra 2.0 8v technische daten, calibra 8v steuern, opel calibra 8v zahnriemenwechsel wann, opel Calibra 2.0 115 ps optimieren, opel calibra 2l 8v test, calibra 2.0 8v leistung
    Top