C4 Picasso

Diskutiere C4 Picasso im Citroen C4 / C4 Picasso Forum im Bereich Citroen; Hallo Citroen-Interessierte, mein erster Beitrag hier und gleich ein neues Thema? Ich hoffe, ich habe nichts übersehen, aber einen eigenen Thread...
S

Spunt66

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
13
Hallo Citroen-Interessierte,
mein erster Beitrag hier und gleich ein neues Thema? Ich hoffe, ich habe nichts übersehen, aber einen eigenen Thread zum C4 Picasso konnte ich nicht finden. Hat jemand hier Erfahrungen mit diesem "visioVan"? Wie fährt sich das ESG6-Getriebe? Wie Alltagstauglich/Autobahntauglich ist der Neue? Fragen über Fragen.

Hintergrund:
Ich suche gerade einen neuen Firmenwagen und schwanke im Moment noch zwischen (nicht lachen jetzt) dem C6 und dem C4 Picasso, jeweils als Diesel. Okay, sehr unterschiedliche Autos aus unterschiedlichen Preisklassen hab ich da auf dem Monitor, und Probefahrten stehen noch für beide aus. Für den C6 spricht bisher, daß er ein sehr eleganter und stilvoller, fahrender Chefsessel wäre. Für den C4 Picasso spräche, daß ich dann auch in meinem Firmenwagen bequem die Frau und alle Kinder (ich habe 4) und ein wenig Gepäck mitnehmen könnte. Als Zweitwagen haben wir einen 7Sitzer Ulysse und das älteste Kind geht normalerweise eigene WEge, deshalb müssen 6-7 Sitze nicht unbedingt beim Firmenwagen den Ausschlag geben. Für Citroen spricht in meinen Augen allgemein die guten VErbrauchswerte, die vernünftige Ausstattungspolitik, und in bezug auf diese beiden Autos auch mein GEschmack (nicht bei jedem Citroen.. :D ..)

So, mal sehen ob sich jemand zum C4 Picasso meldet, zum C6 ist hier ja schon einiges zu finden (so bin ich auch auf dieses Forum gestoßen).

So long und auf Bald.
Spunt
 
aga

aga

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
57
Innen uns aussen huj, getriebe pfuj

Hallo,

zum neuen picasso kann ich nur sagen: Hut ab, er ist wirklich gut gelungen. Meine Mutter hat gerade einen 2.0 hdi exclusive gekauft mit 6 Gang halbautomatik.

Wir haben sehr viele Van´s in der „groß“ Familie : einen neuen renault Espace, renault Scenic, Ford C-max, Crisler Voyager und sogar einen alten Picasso.

Der neue C4 Pic fühlst sich sehr robust an, zieht gut, die Sitze einfach fantastisch
Nur…, na ja, das Getriebe, also in Autmatik-Modus dachte ich mir: „wie kann man so eine SCH...E bauen?!“ Ech Besch…eiden. Ruckartig werden Gänge reingeknall, dazwischen kommt ein großes Loch, wo der Wagen nicht zieht, die Karosserie wankt nach vor und hinten. Einfach unmöglich.

Aber dann kam die überraschung: Manuelle Schaltvorgänge sind sanft, harmonisch und sehr angenehm über die Schaltwippen. Man muss nur im Zeitpunkt des Schaltvorganges etwas vom Gas gehen. Dann klappt es. Meine Mutter hat eine große Freue mit dem Wagen. Ich bin eher ein Selbstschalter mit Schalthebel, würde den Wagen nicht kaufen.

Grüsse aus Ungarn

Oduk
 
S

Spunt66

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
13
hab ihn inzwischen auch bestellt

Moin und danke für die Antwort,
inzwischen habe ich den C4 Picasso bestellt - als HDI 135 mit dem EGS6-Getriebe.
Wie vom Vorredner beschrieben: der Innenraum und die VErarbeitung sind toll - soweit man das bei zerstörungsfreier Prüfung beurteilen kann. Ein Mitfahrer auf einer der Probefahrten meinte dazu "wirkt gar nicht wie ein Citroen" :D :D .

Es stimmt, man muß sich an das ESG-Getriebe ein wenig gewöhnen, ich hab mehrere Probefahrten dafür gebraucht. Dann gehts aber gut.
Nicht schlecht finde ich, daß man auch im Automatik-Modus jederzeit "dazwischenschalten" kann, oder man läßt es bleiben und die Automatik entscheidet, wann geschaltet wird. INteressanterweise ist bei gleicher Motorisierung der Verbrauch mit ESG6 GERINGER als mit normalem Schaltgetriebe. Mit normaler Automatik natürlich höher.

Wenn die ersten MÄngel kommen poste ich..:-)
LG
Spunt
 
S

Spunt66

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
13
Wenn die ersten MÄngel kommen poste ich..:-)
LG
Spunt

Versprechen sollte man auch halten:
bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Auto. Bei sparsamer Fahrweise bleibe ich selbst im Stadtverkehr unter 6,5liter. Und wenn ichs eilig habe, geht er auf der Autobahn auch über 200km/h, wobei die Windgeräusche sich für einen Van sehrsehr im Rahmen halten. habe allerdings auch die Business-Ausstattung mit dickeren SCheiben bzw. verstärkten Türdichtungen.

Nun zum Mangel: bis heute habe ich nur diesen einen, aber der nervt: die Lautstärke der Sprachausgabe funktioniert bei permanent eingeschaltetem Radio wunderbar. Wenn das Radio aber (vor dem Start) ausgeschaltet war (und bleibt), dann spinnt sie:
Wenn das Radio komplett aus ist, kommen die Sprachbefehle (Navi, Sprachsteuerung, Telefon etc.) nur ganz leise, gar nicht oder kaum hörbar.... aber wehe, man regelt das dann hoch! WEnn man dann das Radio zwischendurch anmacht, kommt die nächste Sprachausgabe mit voller Dröhnung, absolut an der Schmerzgrenze, mich hats beim ersten mal fast gegen die Leitplanke gehauen vor Schreck. Tatsächlcih hat man vorher nämlich die Lautstärke auf Maximum gestellt......
Bisher hat die WErkstatt das noch nicht hinbekommen, sogar ein Austausch des Geräts hat nicht geholfen. Ende offen.

Davon abgesehen, wie gesagt, ein super Auto.
Gruss
Spunt
 
H

hojahsv

Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
3
Moin,
Habe letzte Woche meinen C4 Picasso bekommen und bis jetzt bin ich begeistert. Hatte schon div. Neuwagen ( 2 x Golf Variant TDI PD , Audi A2 , VW Passat etc.) aber das Auto ist einfach durchdachter. Eigentlich wollte ich einen Audi A4 kaufen aber Citrön hat mir ein besseres Angebot gemacht. Das EGS Getriebe schaltet sehr sauber. Mal sehen ob ich nach einem Jahr immer noch so zufrieden bin ....;)
 
S

Spunt66

Threadstarter
Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
13
Nachtrag

Hallo,
kurz noch ein Nachtrag zu meinem letzten Posting: Der Mangel mit der Sprachsteuerung wurde inzwischen behoben (Verstärker musste getauscht werden).
Ansonsten bin ich, wie gesagt, sehr zufrieden. Wie meinte neulich ein Mitfahrer: "das wirkt ja allso so solide, ist das wirklich ein Citroen?"...:D
 
H

hojahsv

Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
3
Bin jetzt 13000 Km mit meinem Citroen Grand Picasso gefahren . Ez. 01/2008 ( HDI 109 PS mit EGS ) Einziger Mangel: Ein defekter Nebelscheinwerfer ( Steinschlag ... ) Das Auto ist sehr durchdacht und der Durchschnittsverbrauch ist mit 6,6 Liter für die Größe des Fahrzeuges sehr gering.

Gut ist : Tolles Design und Verarbeitung ,Sehr gute Sitze , Sehr geringer Verbrauch ,Sehr viel Platz , günstigste Versicherung seiner Klasse , Sehr guter Radioempfang ,Sehr viele Serienmäßige Extras in der Tendence Ausstattung (7 Sitze , 9 Airbags , Tempomat , 4 Handschuhfächer , eins mit Kühlfunktion , 4-Zonen Klimaanlage , 3 x 12 V. Steckdosen , 2 Rollos und Klapptische , Bordcomputer etc.

Nicht so toll:Nur ein Notrad, Keine mehrstufige Intervalleinstellung der Wischer. Erfolgt Automatisch je nach Geschwindigkeit aber selbst einstellen ist doch besser. Die Sitzheizung heizt nur wann sie Lust hat und die Knöpfe sind deplaziert und wirken billig. Das Licht geht automatisch wenn es dunkel ist an aber erst wenn es wirklich dunkel ist oder man die Scheibenwischer betätigt. Toll wäre wenn man selbst einstellen könnte ab welcher Dämmerungsphase das Licht automatisch angeht. Leider gibt es kein Tagfahrlicht , lt. Citroen auch nicht zum nachrüsten... Nicht mehr Zeitgemässe Inspektionsintervalle schon nach 20000 Km bei 80 KW HDI ,

Insgesamt ein tolles Auto das ich nur Empfehlen kann. Preis/Leistung - Sehr gut
 
G

Gedankenspiele

Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
1
Hallo hojahsv,

das Tagfahrlicht kann beim freundlichen über die Software eingestellt werden. (Vorderlicht geht nach Motorstart an, hinten bleibt es dunkel)
 
Thema:

C4 Picasso

Sucheingaben

c4 picasso navi nachrüsten

,

citroen c4 springt schlecht an

,

c4 picasso tagfahrlicht nachrüsten

,
citroen c4 picasso navi nachrüsten
, citroen c4 springt nicht an, citroen c4 grand picasso navi nachrüsten, citroen c4 picasso sprachsteuerung, c4 grand picasso springt nicht an, citroen picasso c4 springt nicht an scheibenwischer macht was er will meldet störungen, citroen c4 picasso springt nicht an, citroen c4 sprachsteuerung, citroen sprachbefehle, diesel citrön c4springt schlecht an, tagfahrlicht nachrüsten citroen c4 picasso, citroen c4 tagfahrlicht nachrüsten, picasso sitze nachrüsten, navi einbau in c4 picasso, citroen egs knarren 1. gang, c4 picasso sprachbefehle, citroen c4 picasso springt schlecht an, c4 picasso navi einbau, c4 picasso radio, 7 sitzer mit sehr geringem verbrauch, citroen c4grand picasso sitze nachrüsten , c4 esg manuell schalten

C4 Picasso - Ähnliche Themen

  • Klimaautomatik Citroen Picasso Bj. 2001 Gebläse mag nicht

    Klimaautomatik Citroen Picasso Bj. 2001 Gebläse mag nicht: Hallo Ihr Lieben, ich weiß dieses Thema war schon dran, aber da ich kein Schrauber bin, möchte ich sicher gehen, denn ich habe alle Beiträge dazu...
  • Citroen C4 Picasso Grand

    Citroen C4 Picasso Grand: Innenlüfter der Heiz-bzw Klimaanlage rattert laut bei höchster Umdrehung. Vermute Lagerschaden.Wie geht der Lüftermotorausbau ?
  • Citroen C3 Picasso

    Citroen C3 Picasso: Wie wird beim Citroen C3 Picasso die Lichtmaschinenspannung geregelt,anders als bei älteren Autos?
  • Citroen Xsara Picasso Chrono 1.8. Bj 2001

    Citroen Xsara Picasso Chrono 1.8. Bj 2001: Hallo Ihr Lieben . Vielleicht kann mir jemand nen Tip geben . Es gibt bei meinem Xsara Picasso Kaltstartprobleme , egal ob es kalt oder warm ist ...
  • CITROEN XSARA PICASSO 1.8. Bj.2001

    CITROEN XSARA PICASSO 1.8. Bj.2001: Hallo und guten morgen Ihr Lieben sowie an Alle ein gesundes , besinnliches Weihnachtsfest. Habe mir im Nevember bei einem Händler einen Citroen...
  • Ähnliche Themen

    • Klimaautomatik Citroen Picasso Bj. 2001 Gebläse mag nicht

      Klimaautomatik Citroen Picasso Bj. 2001 Gebläse mag nicht: Hallo Ihr Lieben, ich weiß dieses Thema war schon dran, aber da ich kein Schrauber bin, möchte ich sicher gehen, denn ich habe alle Beiträge dazu...
    • Citroen C4 Picasso Grand

      Citroen C4 Picasso Grand: Innenlüfter der Heiz-bzw Klimaanlage rattert laut bei höchster Umdrehung. Vermute Lagerschaden.Wie geht der Lüftermotorausbau ?
    • Citroen C3 Picasso

      Citroen C3 Picasso: Wie wird beim Citroen C3 Picasso die Lichtmaschinenspannung geregelt,anders als bei älteren Autos?
    • Citroen Xsara Picasso Chrono 1.8. Bj 2001

      Citroen Xsara Picasso Chrono 1.8. Bj 2001: Hallo Ihr Lieben . Vielleicht kann mir jemand nen Tip geben . Es gibt bei meinem Xsara Picasso Kaltstartprobleme , egal ob es kalt oder warm ist ...
    • CITROEN XSARA PICASSO 1.8. Bj.2001

      CITROEN XSARA PICASSO 1.8. Bj.2001: Hallo und guten morgen Ihr Lieben sowie an Alle ein gesundes , besinnliches Weihnachtsfest. Habe mir im Nevember bei einem Händler einen Citroen...
    Top