britische Streife verfolgt Motorradfahrer jetzt im "Ariel Atom 3.5R"

Diskutiere britische Streife verfolgt Motorradfahrer jetzt im "Ariel Atom 3.5R" im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Der Vorteil, den Motorradfahrer bisher genossen haben - jedem davon fahren zu können - soll sich auf den Straßen im Großraum Bristol (zwei...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
513
Ort
Leipzig
Der Vorteil, den Motorradfahrer bisher genossen haben - jedem davon fahren zu können - soll sich auf den Straßen im Großraum Bristol (zwei Autostunden westlich von London) in Wohlgefallen auflösen. Die britischen Bobbies nennen von nun an den "Ariel Atom 3.5R" ihr Eigen





Das neueste Fahrzeug, welches sich im Fuhrpark der britischen Polizeidirektion von Somerset und Avon (Großraum Bristol) befindet, ist kein geringeres als der Ariel Atom 3.5R, der vom Ariel-Chef Simon Saunders persönlich spendiert wurde.

Unter Zuhilfenahme dieses puristischen Flitzers dürften selbst zu schnelle Motorradfahrer ins Schwitzen geraten. Leider gilt der Atom 3.5R nicht für den regulären Streifendienst, sondern wird ausschließlich zu Werbezwecken eingesetzt, um mit seinem Anstrich in den typisch britischen Polizeifarben Blau und Neongelb einfach nur gut auszusehen.





Der Ariel Atom 3.5R wird schon ab morgen, zusammen mit anderen Polizeifahrzeugen im Hayes Motor Museum (bei Bristol, ca. zwei Autostunden westlich von London) ausgestellt werden. Zudem ist dieses Fahrzeug Teil einer Sicherheitskampagne für Motorradfahrer, welche erst vor Kurzem von der "Somerset & Avon Constablulary" gestartet wurde.


Quelle: autobild.de
 
Thema:

britische Streife verfolgt Motorradfahrer jetzt im "Ariel Atom 3.5R"

britische Streife verfolgt Motorradfahrer jetzt im "Ariel Atom 3.5R" - Ähnliche Themen

  • Aston Martin DBR1: teuerstes britisches Auto aller Zeiten bei einer Auktion

    Aston Martin DBR1: teuerstes britisches Auto aller Zeiten bei einer Auktion: An Ferrari führt kein Weg vorbei, was die teuersten Oldtimer bei einer Auktion angeht, denn die roten Renner belegen die ersten Plätze. Auch ein...
  • MG XS: britische Traditionsmarke mit SUV vor Comeback auf dem Festland

    MG XS: britische Traditionsmarke mit SUV vor Comeback auf dem Festland: Der britische Autohersteller Morris Garages, kurz MD, ist für einige der schönsten Roadster der Automobilgeschichte bekannt. Doch zahlreiche...
  • Ford Mustang Sutton CS800 - britischer Edeltuner bietet Leistungssteigerungen bis 800 PS

    Ford Mustang Sutton CS800 - britischer Edeltuner bietet Leistungssteigerungen bis 800 PS: Der britische Luxusauto-Händler und Tuner Clive Sutton hat ein zweistufiges Tuningprogramm für den Ford Mustang im Angebot, welches während der...
  • Bentley Continental GT3: britische Traditionsmarke kehrt nach 10 Jahren auf die Rennstrecke zürck

    Bentley Continental GT3: britische Traditionsmarke kehrt nach 10 Jahren auf die Rennstrecke zürck: Den letzten Auftritt auf einer Rennstrecke hatte die VW-Tochter im Jahr 2003, als man mit dem Speed 8, der in der Prototypen-Klasse (LMP)...
  • Arash AF10: Britischer Supersportwagen im Zeichen des persischen Falkens

    Arash AF10: Britischer Supersportwagen im Zeichen des persischen Falkens: Mehr Infos und viele Fotos hier
  • Ähnliche Themen

    Top