bremstrommel mk7

Diskutiere bremstrommel mk7 im Ford Escort / Ford Orion Forum im Bereich Ford; hallo,ich wollte beim mk7 die bremstrommel hinten ab machen. nach dem die staubkappe ab war habe ich da so ein sicherungsblech gesehen. nach dem...
M

mattes1965

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
18
hallo,ich wollte beim mk7 die bremstrommel hinten ab machen. nach dem die staubkappe ab war habe ich da so ein sicherungsblech gesehen. nach dem aufbiegen konnte ich 2 von ca 4 flachen muttern abschrauben. an die anderen komme ich nicht rann. kann mir jemand einen tipp geben?

gruß mattes
 

Anhänge

Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
Servus,


wenn mich net alles täuscht is das ne 30er oder 32 NUSS die du da drauf setzen kannst, und sobald die Auseinandern Gebogen sind kannste diese Mutter wegschmeißen und nach Ford Fahren und dir neue holen bzw kaufen......


Vorsicht die is SCHWER Loszubekommen... am besten nen Schlagschrauber...
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.538
Vorsicht die is SCHWER Loszubekommen... am besten nen Schlagschrauber...
Kenn mich mit Ford zwar nicht aus, aber mit einem Schlagschrauber diese Schraube lösen ?

Hinter der 32er Mutter ist doch die Druckscheibe, und diese muss sich doch als Grundeinstellung beim festschrauben "schwer" bewegen lassen oder nicht ?
Nachdem die Sicherung der Mutter entfernt ist, sollte diese 32er Mutter sich leicht entfernen lassen, wenn du dazu einen Schlagschrauber benötigst, kannst du in der Regel das Radlager schon vorher wegschmeißen.
konnte ich 2 von ca 4 flachen muttern abschrauben
Welche Muttern konntest du abschrauben ? Verstehe im Moment nicht was du direkt abgeschraubt hast.
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
Kenn mich mit Ford zwar nicht aus, aber mit einem Schlagschrauber diese Schraube lösen ?

Hinter der 32er Mutter ist doch die Druckscheibe, und diese muss sich doch als Grundeinstellung beim festschrauben "schwer" bewegen lassen oder nicht ?
Nachdem die Sicherung der Mutter entfernt ist, sollte diese 32er Mutter sich leicht entfernen lassen, wenn du dazu einen Schlagschrauber benötigst, kannst du in der Regel das Radlager schon vorher wegschmeißen.


NEINNNNNNNNNNNNNNNNNNNN KAI voll nicht........ das is nich so wie bei VW oder wie bei OPEL.......

SPrich mit Schlagschrauber lösen und mit schlagschrauber wieder festziehn, weil man das Escort Radlager hinten nicht einstellen kann.....
 
M

mattes1965

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
18
jo,die bleche sind nach dem auseinander biegen abgebrochen. also muß ich die schraube mit dem blech zusammen lösen ? mit blech past da ne 30er nuß drauf. wenn die bleche aufgebogen sind kann mann die einzelnen flachmuttern mit einer 27er nuß lösen. auser die letzten beiden. also werde ich mal versuchen die mutter mit blech zusammen zu lösen. das blech muß eh neu.
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
jo,die bleche sind nach dem auseinander biegen abgebrochen. also muß ich die schraube mit dem blech zusammen lösen ? mit blech past da ne 30er nuß drauf. wenn die bleche aufgebogen sind kann mann die einzelnen flachmuttern mit einer 27er nuß lösen. auser die letzten beiden. also werde ich mal versuchen die mutter mit blech zusammen zu lösen. das blech muß eh neu.


nabend,

das Blech??? du meinst wohl die MUTTER das is ne SPEZIAL Mutter von Ford....
 
M

mattes1965

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
18
ja,das sind 4 lachmuttern wo ein blech drum ist. das auto ist von einem bekanten. der fährt morgen nach ford und holt ne neue mutter und staubkappen. mache dann mal ein bild von den flachmuttern mit blech. der wagen hat mich eh erstaunt. habe die bremsscheiben gewechselt. die neuen scheiben haben ein loch für eine sicherungsschraube. die alten scheiben werden nur mit den felgen angedrückt. auch die staubkappen hinten muste ich ein loch reinmachen um sie raus zuhebeln. an meinem mk4 sind zwei öffnungen an der trommel um die raus zuhebeln. bei dem nicht.
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
ja,das sind 4 lachmuttern wo ein blech drum ist. das auto ist von einem bekanten. der fährt morgen nach ford und holt ne neue mutter und staubkappen. mache dann mal ein bild von den flachmuttern mit blech. der wagen hat mich eh erstaunt. habe die bremsscheiben gewechselt. die neuen scheiben haben ein loch für eine sicherungsschraube. die alten scheiben werden nur mit den felgen angedrückt. auch die staubkappen hinten muste ich ein loch reinmachen um sie raus zuhebeln. an meinem mk4 sind zwei öffnungen an der trommel um die raus zuhebeln. bei dem nicht.



tja vom Mk4 Modell auf Mk7 is schon nen Unterschied....

*PS* wenn du die Trommel Runter haben willst musst du erst am Handbremshebel eine Mutter Lösen is ne 10er nuss.... das is die manuelle nachstellung... sonst könntest du Probleme bekommen beim runter machen der Trommel :-)
 
M

mattes1965

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
18
ich danke dir erst mal. wenn ne neue mutter da ist werde ich die alte schon irgendwie abbekommen.wollte heute nicht weiter machen da er das auto braucht. das blech ist eh schon abgebrochen. habe dann die muttern erstmal mit loctie festgemacht bis ne neue da ist. weißt du mit wieviel kg die mutter angezogen wird ?

gruß mattes
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
ich danke dir erst mal. wenn ne neue mutter da ist werde ich die alte schon irgendwie abbekommen.wollte heute nicht weiter machen da er das auto braucht. das blech ist eh schon abgebrochen. habe dann die muttern erstmal mit loctie festgemacht bis ne neue da ist. weißt du mit wieviel kg die mutter angezogen wird ?

gruß mattes

ich glaub mit ca 200 nm
 
D

Didiford

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
517
hallo die Mutern mit 250-270 Nm festzihen nud dran denken eine Seite ist links die andere rechts Gewinde
 
M

mattes1965

Threadstarter
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
18
hallo,
ich danke euch für die antworten. jetzt muß der freundlich von neben an nur die neue mutter da haben,dann können die neuen bremsbelege drauf und der wagen kann zum tüv.

gruß mattes
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

bremstrommel mk7

Sucheingaben

ford escort bremstrommel ausbauen

,

ford escort trommelbremse ausbauen

,

ford fiesta trommelbremse ausbauen

,
ford fiesta bremstrommel ausbauen
, bremstrommel ford fiesta ausbauen, mazda 2 bremstrommel ausbauen, bremstrommel, ford fiesta 4 bremsen hinten wechseln, bremstrommel wechseln ford focus, ford fiesta bremstrommel anleitung, mazda 2 trommelbremse ausbauen, ford escort mk7 radlager wechseln, ford fiesta trommelbremse wechseln, ford fiesta trommelbremse lösen, ford fiesta radlager hinten wechseln, ford escort mk7 radlager hinten wechseln, bremstrommel kronenmutter lösen ford escort, ford escort mk7 bremstrommel, ford fiesta bremstrommel hinten wechseln, fiesta mk7 trommelbremse wechseln, trommelbremse fiesta mk7 reinigen, bremsen wechseln fiesta mk7, trommelbremse wechseln ford escort, bremstrommel abziehen ford fiesta mk7 fiesta, Ford Fiesta radlager hinten

bremstrommel mk7 - Ähnliche Themen

  • Mazda 2 DY Bremstrommel lösen, tauschen

    Mazda 2 DY Bremstrommel lösen, tauschen: Hallo, ich weiß nicht wie ich die Bremstrommel runter bekomme. Normalerweise sind da immer 1-2 versenkte Schrauben, aber beim Mazda 2 finde ich...
  • ford mondeo bremstrommel wechseln

    ford mondeo bremstrommel wechseln: hallo habe eine frage an euch für das wechseln der bremstrommel braucht man dafür einen Bremstrommelabzieher wenn ja was für einen ?(? 1 oder 2...
  • Bremstrommel ausbauen

    Bremstrommel ausbauen: Hallo, ich war heute beim TÜV und leider hat der lieber TÜV Prüfer so an der Handbremse gezogen, dass auf einmal das linke hinterrad...
  • Corsa B Bremstrommel

    Corsa B Bremstrommel: Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen ob in der Bremstrommel(HA) ein Lager oder ähnliches sitzt??Weil habe hier 2 Neue Trommeln und irgednwie...
  • Wie bekomme ich bei einen Renault 19 PH 1 die bremstrommel ab

    Wie bekomme ich bei einen Renault 19 PH 1 die bremstrommel ab: Hallo wollte bei meinen Renault 19 PH 1 die Bremsbacken Wechseln und ich weis nicht wie ich die bremstrommel abbekomme um die Trommel abzubekommen...
  • Ähnliche Themen

    • Mazda 2 DY Bremstrommel lösen, tauschen

      Mazda 2 DY Bremstrommel lösen, tauschen: Hallo, ich weiß nicht wie ich die Bremstrommel runter bekomme. Normalerweise sind da immer 1-2 versenkte Schrauben, aber beim Mazda 2 finde ich...
    • ford mondeo bremstrommel wechseln

      ford mondeo bremstrommel wechseln: hallo habe eine frage an euch für das wechseln der bremstrommel braucht man dafür einen Bremstrommelabzieher wenn ja was für einen ?(? 1 oder 2...
    • Bremstrommel ausbauen

      Bremstrommel ausbauen: Hallo, ich war heute beim TÜV und leider hat der lieber TÜV Prüfer so an der Handbremse gezogen, dass auf einmal das linke hinterrad...
    • Corsa B Bremstrommel

      Corsa B Bremstrommel: Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen ob in der Bremstrommel(HA) ein Lager oder ähnliches sitzt??Weil habe hier 2 Neue Trommeln und irgednwie...
    • Wie bekomme ich bei einen Renault 19 PH 1 die bremstrommel ab

      Wie bekomme ich bei einen Renault 19 PH 1 die bremstrommel ab: Hallo wollte bei meinen Renault 19 PH 1 die Bremsbacken Wechseln und ich weis nicht wie ich die bremstrommel abbekomme um die Trommel abzubekommen...
    Top