Bremsscheiben/Bremsbeläge Seat Ibiza TDI

Diskutiere Bremsscheiben/Bremsbeläge Seat Ibiza TDI im Bremsen Forum im Bereich Technik; Hallo, ich möchte bald meinen Ibiza TDI von 90PS auf 150PS bringen, also muss auch eine bessere Bremsanlage rein. Leider kenn ich mich nicht mit...
CARTEXTAR

CARTEXTAR

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
108
Hallo,

ich möchte bald meinen Ibiza TDI von 90PS auf 150PS bringen, also muss auch eine bessere Bremsanlage rein. Leider kenn ich mich nicht mit den verschieden Typen aus und was die beste Verbindung wäre. Habe mich ein wenig selbst informiert, es heißt das die gelochten innenbelüfteten (z.B.) Zimmermann sich nicht so gut mit Keramikbelägen vetragen, deshalb wird empfohlen mit Original Belägen zu fahren. Deshalb stellt sich die Frage, ob jetzt nun volle gelochten Bremsscheiben besser sind als Innenbelüftete ohne Löcher? Da ich unbedingt Keramikbeläge haben möchte. Oder reicht es einfach nur Keramikpads zu verwenden? Oder ist das alles Quatsch? Oder hat jemand eine bessere Idee für mich? Würde mich über antworten freuen.

mfg cartextar
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Wenn du 4 Loch Radbefestigung hast würde ich die Bremse vom Ibiza Cupra 2 empfehlen. Dazu brauchst du aber auch die Bremssättel. Die Scheiben vorne haben einen Durchmesser von 304 mm.

Nachteil: Wenn du da voll reinsteigst ist es als ob du einen Anker wirfst, also gut festhalten. :D

Ansonsten laß die Finger von den Zimmermännern, habe noch nichts Gutes gehört.

Wenn du Scheiben in der Seriengrösse einbauen willst schau mal unter www.sandtler.de nach. Dort gibt es Spezialbremsscheiben in verschiedenen Ausführungen mit ABE. Sogar welche mit Alu Töpfen wie bei den Rennwagen. ;)
 
CARTEXTAR

CARTEXTAR

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
108
Also ich wollte jetzt keine radikalen umbauten machen wie Bremssattel wechseln und so. Also der Typ X von Sandtler sieht nicht schlecht aus, der Preis ist eigentlich auch in Ordnung. Wie wärs eigentlich mit ATE Powerdisc Innenbelüftet? Oder Brembo Max Innenbelüftet? Sind beide ohne Löcher, nur Rillen. Brauch ich bei 150PS diese Löcher? Brauch ich überhaupt andere Bremsscheiben? Reichen vielleicht nur die Keramik Pads?

mfg cartextar
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Ich kenne jetzt die Bremse von deinem Ibiza nicht speziell. Wenn du aber so fragst und sie groß genug dimensioniert ist brauchst du einfach gar nichts zu machen. ;)

Schreibt der TÜV eine andere Bremse vor wirst du umbauen müssen, und zwar nicht nur die Scheiben sondern auch die Sättel.
 
CARTEXTAR

CARTEXTAR

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
108
Also Standard ist Durchmesser 256 und 20 Dicke innenbelüftet. Es geht jetzt auch nicht darum das ich auch zum stoppen komme, klar...funktionieren tun sie alle mal, aaaaaaber...dabei ist der Verschließ auch viel höher, hab also kein Bock jeden Monat neue Bremsscheiben mit Bremsbelägen kaufen. Außerdem will ich ja auch Fading endgegenwirken. Will das alles aber auch nicht übertreiben, soll einfach an die 150 PS angepasst werden, soll nicht weniger sein und auch nicht mehr.

mfg cartextar
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
CARTEXTAR schrieb:
Also ich wollte jetzt keine radikalen umbauten machen wie Bremssattel wechseln und so. Also der Typ X von Sandtler sieht nicht schlecht aus, der Preis ist eigentlich auch in Ordnung. Wie wärs eigentlich mit ATE Powerdisc Innenbelüftet? Oder Brembo Max Innenbelüftet? Sind beide ohne Löcher, nur Rillen. Brauch ich bei 150PS diese Löcher? Brauch ich überhaupt andere Bremsscheiben? Reichen vielleicht nur die Keramik Pads?

mfg cartextar
Servus,

also von Den ATE POWER DISC Bremscheiben, kann ich nur empfehlen, sind kostengünstiger als manch andere hersteller und ne ABE hast du auch schon gleich mit dabei und sind EintragungsFREI... sprich keine weiteren kosten enstehn.... und dann such auch mal nach POWER PAD Bremsklötze von ATE die müsste es für deinen wagen eigentlich auch geben....
 
P

prospeed2

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
85
CARTEXTAR schrieb:
Also Standard ist Durchmesser 256 und 20 Dicke innenbelüftet. Es geht jetzt auch nicht darum das ich auch zum stoppen komme, klar...funktionieren tun sie alle mal, aaaaaaber...dabei ist der Verschließ auch viel höher, hab also kein Bock jeden Monat neue Bremsscheiben mit Bremsbelägen kaufen. Außerdem will ich ja auch Fading endgegenwirken. Will das alles aber auch nicht übertreiben, soll einfach an die 150 PS angepasst werden, soll nicht weniger sein und auch nicht mehr.

mfg cartextar
Hallo also ich kann mir nicht vorstellen, das du dir nen 150PS Motor einbauen kannst und der TÜV diese mickrige 256mm Bremse dafür zulässt. Das hat auch nichts mit Keramikbremsbelägen zu tun oder nicht!!!!!

Die Frage ist doch kann die kleine Bremse diese immense Mehrleistung von 60PS verkraften?!?!?!?!? Denke nicht das du das so zugelassen bekommst!!!!!!!!!!!

Denn die Ibitza mit den großen Maschinen haben alle ne größere Bremsen drin...min. 280mm x 20, 288mm x 25 und sogar die 312mm x 25....

Da würde ich mich vorher mal beim TÜV schlau machen... denn wenn du ne größere Bremse brauchst, mußt du auch neue Achsschenkel mit geschraubten Bremssattelhalter haben, sonst kannst du keone größere montieren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Marko
 
Thema:

Bremsscheiben/Bremsbeläge Seat Ibiza TDI

Bremsscheiben/Bremsbeläge Seat Ibiza TDI - Ähnliche Themen

  • Bremsscheiben, Bremsbeläge Kombinationsmöglichkeiten 1,1l 60 PS

    Bremsscheiben, Bremsbeläge Kombinationsmöglichkeiten 1,1l 60 PS: Jow die Sachen müssen ausgetauscht werden. Wollte mir jetzta ber nicht wieder Serienscheiben und Beläge einbauen. Dachte an etwas sportlicheres...
  • Suche Anleitung zum Wechsel der Bremsbeläge / Bremsscheiben vorn / hinten

    Suche Anleitung zum Wechsel der Bremsbeläge / Bremsscheiben vorn / hinten: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer Beschreibung (mit Bildern wenn möglich) zum Wechsel der Bremsbeläge und Bremsscheiben vorn bzw...
  • EBC Redstuff Bremsbeläge & Bremsscheiben auf einen Ibiza

    EBC Redstuff Bremsbeläge & Bremsscheiben auf einen Ibiza: Servus, meine Bremsbeläge & Scheiben sind ziemlich am Ende. Würde gerne stärkere einbauen und bin auf die EBC Reihe gestoßen - auch geil ohne den...
  • Bremsscheiben und Bremsbeläge hinten austauschen bei Alfa 156

    Bremsscheiben und Bremsbeläge hinten austauschen bei Alfa 156: Servus. möchte bei meinem Alfa 156 die hinteren Bremsscheiben und Beläge wechseln. Gibt es da etwas wichtiges zu beachten möchte es gern selbst...
  • Ähnliche Themen
  • Bremsscheiben, Bremsbeläge Kombinationsmöglichkeiten 1,1l 60 PS

    Bremsscheiben, Bremsbeläge Kombinationsmöglichkeiten 1,1l 60 PS: Jow die Sachen müssen ausgetauscht werden. Wollte mir jetzta ber nicht wieder Serienscheiben und Beläge einbauen. Dachte an etwas sportlicheres...
  • Suche Anleitung zum Wechsel der Bremsbeläge / Bremsscheiben vorn / hinten

    Suche Anleitung zum Wechsel der Bremsbeläge / Bremsscheiben vorn / hinten: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer Beschreibung (mit Bildern wenn möglich) zum Wechsel der Bremsbeläge und Bremsscheiben vorn bzw...
  • EBC Redstuff Bremsbeläge & Bremsscheiben auf einen Ibiza

    EBC Redstuff Bremsbeläge & Bremsscheiben auf einen Ibiza: Servus, meine Bremsbeläge & Scheiben sind ziemlich am Ende. Würde gerne stärkere einbauen und bin auf die EBC Reihe gestoßen - auch geil ohne den...
  • Bremsscheiben und Bremsbeläge hinten austauschen bei Alfa 156

    Bremsscheiben und Bremsbeläge hinten austauschen bei Alfa 156: Servus. möchte bei meinem Alfa 156 die hinteren Bremsscheiben und Beläge wechseln. Gibt es da etwas wichtiges zu beachten möchte es gern selbst...
  • Sucheingaben

    orginal bremsblag seat ibiza

    ,

    original bremsscheiben seat ibiza

    ,

    was brauche ich alles um auf belüftete Bremsscheiben umzubauen Seat

    ,
    seat ibiza 2007 bremsbacken wechseln
    , bremsbeläge seat ibiza 2007
    Top