Bremskraft verstärken

Diskutiere Bremskraft verstärken im Bremsen Forum im Bereich Technik; Hi Hab einen Golf 3 Variant mit Scheiben vorne und Trommel hinten. Meine Beläge und die Bremschseibe sind schon runter und müssen bald neu...
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Hi

Hab einen Golf 3 Variant mit Scheiben vorne und Trommel hinten. Meine Beläge und die Bremschseibe sind schon runter und müssen bald neu.

Wenn ich dann schon dabei bin wollt natürlich gleich mehr Bremsleistung.

1.) Ich hab vorne ne volle Bremscheibe und wollte die halt gegen eine Innenbelüftete, möglichst gelochte, tauschen. Ist das ohne Umbauten möglich?

2.) Gibt es für hinten stärkere Trommelbremsen oder Beläge?

3.) Was müsste man alles umbauen, um hinten Scheibenbremsen zu fahren. Kann man die vorhandenen Bremsleitungen, für die Trommel, benutzen, und einfach an die Scheibenbremssättel anschliessen lassen?

4.) Gibt es noch irgendwelche Möglichkeiten, aus meiner Kaugummibremse, einen brutalen Anker zu basteln?? :(
 
B

BMW for live

EHRENMOD
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
Also wenn du eine richtige bissige Bremse willst, dann kommst du um eine komplette neue Anlage nicht herum.
aber warum willst du eigentlich mehr Bremsleistung ??
Willst du dass die bremse weniger Fading hat oder bissiger zupackt ????
Naja wobei ich bei der serienleistung an der bremse ned viel machen würde, weil dass gleich in die Tausende geht, wenn du was gutes willst.
 
R

Rayne

Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
499
stupyx schrieb:
4.) Gibt es noch irgendwelche Möglichkeiten, aus meiner Kaugummibremse, einen brutalen Anker zu basteln?? :(
richtig drauftreten ;)

die bremsanlage schafft es die räder zum blockieren (sonst hättest kein tüv) zu bringen ist somit ausreichend dimensioniert

deutlich bremsweg verkürzen liegt nicht nur an der bremse, da spielen bereifung, fahrwerk ansich und nich zuletzt können des fahrers oder elektronische helferlein wie abs ne gehörige rolle

da bei dir im moment alles runtergenudelt is würd ich erstmal klassisch erneuern, schon der unterschied dürfte wie tag und nacht sein
letztlich reden wir hier nich von nem sportwagen das heißt die umbauten reduzieren sich auf optische spielerei, nur aus coolness ist son umbau zu teuer

solang du nich vorhast rennen zu fahren ist das geld im tank besser aufgehoben
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Also ich bin mit dem neuen Golf 5 meiner Mutter gefahren und hatte beim bremsen Angst mit dem Gesicht zu hupen!!!! Die Bremsen sind dermassen scharf!!!! Also der wirkende Bremspedalhub, beträgt ungelogen 10mm. Also entweder Vollbremsung oder gar nicht.

Bei meinem Kombi sieht es so aus, das ich das Pedal fast durch drücken muss, um die Räder zu blockieren. Ab der hälfte des Padalhubs beginnt eine Art von Bremswirkung.

@BMWforLive
Also ich will beides. Möglichst wenig Fading und dabei dann ebend messerscharfe Zupacken.

Ich hätte hinten wie gesagt gerne Scheiben, vom VR6 oder GTI. Ich wüsst jetzt nur gerne ob man da die ganze Achse + Bremsleitungen und Bremskraftverstärker oder halt nur die Trommel gegen Scheibe tauschen, und die vorhandenen Leitungen und Halterungen nutzen kann.

Ich denke mal das die Bremssättel einen anderen Druck brauchen, was?
 
B

BMW for live

EHRENMOD
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
Also wenn di kein fading willst und messerscharfe Bremsen dann :

Brauchst du eine komplette Anlage:

Mit Stahlflex Leitungen
Neue Scheiben und Klötze vorn und hinten.

Ich würde aber bei der srieneleistung und dem alter deines Fahrzeuges nur die originalen bremsen wieder verbauen. Denn eine neue Bremsanlage kostet mehrer 1000€ und würde wahrscheinlich den Wert des fahrzeuges übersteigen

Wobei dir dass hier sicher auch helfen würde, die Bremse ein wenig zu verbessern:
http://www.abt-shop.de/default.asp?Shop=1&flash=ok&sprache=d&webid=1

Gehst auf VW, Golf 3, Zubehör
Is nicht ganz so teuer wie eine neue Anlage :D
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Die Seite ist ja ganz gut aber leider auch ziehmlich teuer.

Mit den Stahlflexschläuchen versteh ich das aber nicht. Die bremsschläuche, die ich jetzt habe, haben doch genau den gleichen Effekt!!!

Ich hab mir bei Ebay mal ein paar Scheiben rausgesucht. Mein Problem ist jetzt nur, das cih nicht weiss, ob ich einfach so eine Innenbelüftete einbauen kann. Original hab ich eine Volle!!!

Am liebsten wür ich mir soeine einbauen.

Die Dicke ist, glaub ich, die gleiche. Man müsst dann nur immer schauen, das sie nicht zu weit abnutzt.

Kann man Volle Bremscheiben einfach so gegen belüftete eintauschen??? oder müssen da andere Bremssättel?
 
CivicRacing

CivicRacing

Dabei seit
18.03.2005
Beiträge
864
Du kannst solche Bremsscheiben - sofern sie für deinen Wagen gemacht sind - einfach ohne Änderungen einbauen. Würde dann aber noch andere Beläge dazunehmen.

Aber nur Scheiben wechseln wird dir nichts bringen. Du brauchst mehr Bremskraft. Also entweder - siehe oben - fester zutreten oder die komplette Anlage.

Dann ist da noch der ABS... die besten Bremszangen und die grösste Bremskraft nützen dir nichts wenn der ABS die Zangen wieder löst.

Also für wirklich besseres Herabbremsen brauchst du die ganze Anlage, wo der ABS drauf angepasst oder gar nicht vorhanden ist. Vorsicht bei letzterem -> Gefahr von Bremsplatten und unkontrolliertem Rutschen.
 
B

BMW for live

EHRENMOD
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
stupyx schrieb:
Mit den Stahlflexschläuchen versteh ich das aber nicht. Die bremsschläuche, die ich jetzt habe, haben doch genau den gleichen Effekt!!!
Die Stahlflex Leitungen dehnen sich nicht aus. Denn bei deinen jetzigen Schläuchen findet, wenn du auf die Bremse trittst, eine Ausdehung satt, die den Bremsdruck mindert. Stahlflex Leitungen dehnen sich nicht aus und so gelangt mehr Bremsdruck an die Bremse.
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Von dem Problem mit dem Bremsplatten kann ich Lieder singen. Ich hatte noch nie ein Auto mit ABS, aber fast immer Breitreifen drauf.

Das ist mir schon bei 2 oder 3 Paar Reifen passiert, das ich vor einem Blitzer oder nä roten Ampel in die Eisen gehen musste und danach ein vier oder sechseckiges Paar Vorderräder hatte.

Krasseste Aktion, war ein Blitzer auf der Autobahn, in einer 80km/h Zone, mit 140km/h. Nach dem gute 40km/h runtergebremmst hatte und weiter fuhr, dachte ich jeden moment springt mir die Vorderachse raus. Das kann wirklich gefährlich werden.

Aber wie gesagt. ABS, hab ich nicht.

Am besten ich frag nochmal direkt beim Händler, ob bei belüftetten Scheiben andere Sättel drauf müssen. Aber ich denk mal ihr habt Recht und das passt. Jetzt muss ich nur noch sehen, ob ich ne Racingtrommelbremse für hinten finde. :D

thx und cu stupyx!!!
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Ich denke mal alles was du brauchst findest du hier:

http://www.sandtler.de/inhalt_index.htm

Musst dann unter "Alles rund um die Bremse" anklicken.

Ich hatte von denen mal Bremsbeläge mit Kohlefaser Komponenten. Die Verzögerung war echt gigantisch, bei unveränderter Bremsanlage. Nachteil: nach 3000 km waren die Dinger runter und du musstest nach jedem 2ten Bremsvorgang die Felgen vom Bremsstaub befreien. Haben sie aber nicht mehr im Programm. Die Beläge die sie heute anbieten sind von der Bremsleistung aber auch um Welten besser als Serienbeläge. Noch Stahlflexleitungen und speziell gehärtete Sportbremsscheiben ( mit ABE ) dazu und du hast eine super Verzögerung.

Aber bitte genau die Angaben lesen, nicht das du nachher Bremsbeläge einbaust die erst warmgefahren werden müssen..
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Die Seite ist ja geil. Und auch gar nicht teuer!!!!

Die scheiben gibts da in 4 oder 5 verschiedenen Ausführungen.

Mit Löchern, und Riefen oder mit Riefen und belüfftet und und... Teilweise sogar anders gehärtet und gegossen, damit Sie sich nicht verformen können.

Ich weiss jetzt nicht ob der Preis af das Paar Scheiben oder nur auf eine bezogen ist.

Scheibe vorne 57€, Trommel hinten 25€, Bremsbeläge von "Sparco" 51€. Ist ech n fairer Preis.

Aber für mein Baujahr gibt es nur eine Scheibe die 13mm breit ist. Wahrscheinlich nur Voll!!! Ab Bj. 96 gibts die dann in 25mm.
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Laut Katalog sind das Preise pro Scheibe. Ich weiß jetzt nicht welche du meinst, aber im aktuellen Katalog finde ich keine Scheibe für 57,- €.

Auch wenn es eine volle Scheibe ist hat sie wesentlich bessere Verzögerungswerte als die Originale. In Verbindung mit den Bremsbelägen sowieso.

Beim Golf III weiß ich nicht wie das mit den Scheiben aussieht, aber beim IIer kann man die Scheiben unter Verwendung der spezifischen Beläge einfach voll gegen innenbelüftet austauschen.
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Ach so? Ja wenn da dünnere Beläge drauf kommen, könnte das natürlich passen. Daran hatte ich jetzt gar nicht gedacht.

Dann wird das ja vielleicht doch noch was.

Man müsste dann praktisch von 13mm (volle Scheibe) auf 25mm (belüftette Scheibe) ausgleichen. Das wären 12mm, also 6mm pro Seite und Bremsbelag.

Dann hätte man wieder genau das gleiche Verhältniss.
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Wie gesagt, beim IIIer weiß ich es nicht, beim IIer ist es tatsächlich so das die Beläge die Differenz ausgleichen. Worauf du auf jeden Fall achten musst ist der Durchmesser der Scheiben, es gibt nämlich 3 Grössen: 239 mm, 256 mm und 280 mm

Sind auch nur 3 mm pro Belag, hast ja zwei pro Bremssattel ( mal ein bisschen klugscheissen :D ) könnte dann wohl klappen.
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Das mit dem Durchmesser muss ich auch nochmal messen. Ich glaube 256mm.

Aber mit deiner Rechnung komm ich jetzt voll nicht klar. Ich musst ebend schon lachen!!!

13mm Originale Scheibe, 25mm belüftette Scheibe = 12mm differenz pro Bremsscheibe. Und dann meinte ich das es 6mm auf jeder Seite der Bremscheibe sind, also 12mm/2=6mm pro Seite.

Und du dachtest bestimmt 6mm auf der Fahrerseite und 6mm auf der Beifahrerseite oder was? :D Ich kam da jedenfalls voll nicht klar!!! *rofl*
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Mann,Mann,Mann(*kopfaufdentischhau* ) hast Recht, Rechenfehler von mir ( war wohl nix mit klugscheissen :D :D :D )
 
Thema:

Bremskraft verstärken

Bremskraft verstärken - Ähnliche Themen

  • Kann Handbremse beim Abkühlen die Bremskraft verlieren?

    Kann Handbremse beim Abkühlen die Bremskraft verlieren?: Folgender Fall: Ich fahre mit einem VW Touran, neueres Modell, eine lange steile Strecke runter. Unten ist die Bremse heiß (riecht man schon, die...
  • Bremskräfte verschieben sich?

    Bremskräfte verschieben sich?: Hi Leute! Habe ein Problem mit meinem Dodge Ram 1500, BJ 96. Habe in den letzten Monaten alle Bremsbeläge (Trommeln hinten, vorne...
  • geringe Bremskraft an beiden hinteren Trommelbremsen Betriebsbremse Golf 3. Hilfe!

    geringe Bremskraft an beiden hinteren Trommelbremsen Betriebsbremse Golf 3. Hilfe!: ?(Hallo, hab mich hier neu angemeldet und bin echt etwas verzweifelt. Ich schraube schon lange an Autos privat rum und hab auch schon viele...
  • Ungleiche Bremskraft hinten

    Ungleiche Bremskraft hinten: Hallo liebe leuts Ich muss meinen kleinen 106er ph2 bj 01 60PS (hinten Trommelbremse) mit knappen 50000 durch den Tüv bringen! Erster verusch ist...
  • Ähnliche Themen
  • Kann Handbremse beim Abkühlen die Bremskraft verlieren?

    Kann Handbremse beim Abkühlen die Bremskraft verlieren?: Folgender Fall: Ich fahre mit einem VW Touran, neueres Modell, eine lange steile Strecke runter. Unten ist die Bremse heiß (riecht man schon, die...
  • Bremskräfte verschieben sich?

    Bremskräfte verschieben sich?: Hi Leute! Habe ein Problem mit meinem Dodge Ram 1500, BJ 96. Habe in den letzten Monaten alle Bremsbeläge (Trommeln hinten, vorne...
  • geringe Bremskraft an beiden hinteren Trommelbremsen Betriebsbremse Golf 3. Hilfe!

    geringe Bremskraft an beiden hinteren Trommelbremsen Betriebsbremse Golf 3. Hilfe!: ?(Hallo, hab mich hier neu angemeldet und bin echt etwas verzweifelt. Ich schraube schon lange an Autos privat rum und hab auch schon viele...
  • Ungleiche Bremskraft hinten

    Ungleiche Bremskraft hinten: Hallo liebe leuts Ich muss meinen kleinen 106er ph2 bj 01 60PS (hinten Trommelbremse) mit knappen 50000 durch den Tüv bringen! Erster verusch ist...
  • Sucheingaben

    bremsen verstärken

    ,

    bremskraft verstärken

    ,

    clio a bremsen verbessern

    ,
    bremsanlage verstärken
    , auto bremskraft verstärken, wodurch wird die bremskraft verstärkt, bremsleistung Trommelbremse verbessern, golf 3 bremsen verstärken, bremskraft verbessern, opel cih tuning, nach leistungssteigerung bremsen verstärken, motor tuning bremse verbessern, auto bremsen verbessern, trommelbremsen verbessern kfz Auto, Trommelbremse gehärtet tuning , trommelbremse bremswirkung verbessern, Bremsanlage tuning verstärken, bremskraft erhöhen, bremskraft verstärken auto, auto bremsen verstärken, Trommelbremsen Bremsleistung verbessern, wie bremskraft verstärken, twingo bremsen verbessern, bremsen verbessern, astra g bremskraft verstärken
    Top