Bremsen wechseln

Diskutiere Bremsen wechseln im Citroen Xantia Forum im Bereich Citroen; Hallo, hoff dieses Thema stösst auf bissl mehr resonanz als die Sache mit der Lima und der Batterie:) Bei dem Xantia meines Vaters stehen bald...
W

Waldo

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Hallo,

hoff dieses Thema stösst auf bissl mehr resonanz als die Sache mit der Lima und der Batterie:)
Bei dem Xantia meines Vaters stehen bald die vorderen Bremsen zum Austausch an.
Soweit ich informiert bin, greift auf diese Scheiben aber ie Handbremse zu (net wie bei den meisten anderen Autos auf die Hinterachse.). Is das richtig? Wenn ja, dann muss der Austausch ja irgendwie anders laufen als z.B. bei meim Polo. Also nix mit Rad runter, Zylinder enspannen, Belege + Sattel ab und dann Schreiebn raus. Kann mir jemand sagen was ich genau beachten muss bzw. hat einer ne Anleitung (ähnlich den Werkstattbüchern) für mich?

Thx
 
L

le mans fahrer

Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
3
Also ich bin mechaniker aber bei deinem auto habe die bremsen noch nicht gewächselt aber wenn die handbremse vorne anpakt dann kannst du die kolben nicht zurrück pressen die musst du rein drehen, und wenn du die sättel nicht reus beckommst dann muss das handbremmsseil ausgehängt werden. mfg le mans fahrer


ps: wenn du´s hast kannst du mir dann bescheid sagen ob das geklappt hat oder wie du´s gemacht hast. ich brauche auch erfahrung für meine arbeit, denn ich arbeite in einer freien Werkstatt.
 
W

Waldo

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Tach,

is ne Weile her, ich weiß. Hab mittlerweile ne echt gute Anleitung gefunden. Wenn die Bremsen dann endlich gewechselt sind, sag ich was es zchten gibt.

Thx
 
B

bullianer

Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
3
Hallo Waldo,
wo hast Du die Anleitung gefunden?
Gibt es Sie online im Netz?
Dann wäre ich für den Link dankbar.
Gruß DIeter
 
G

gramurspel

Dabei seit
08.11.2005
Beiträge
14
Welcher xantia ist es?? X1 oder X2??

Hallo! Zuallererst musst du mal die handbremse entspannen.
Ja beim Xantia wirkt die handbremse auf die vorderräder, das hat den sinn wenn die hydraulik ausfallen sollte und überhaupt kein bremsdruck vorhanden sein sollte man das fahrzeug mit der (vollwertigen) handbremse zum stillstand bekommen kann.
Also zuallererst handbremse entspannen, den bremssattel mit der unteren schraube lösen, den bremssattel hochklappen und die scheibe wechseln. Sollte nicht schwierig sein.Bei der gelegenheit kannst du auch gleich die stecker der bremsbacken auf korrosion prüfen, genauso wie die stecker des abs sensors.
Die stecker gammeln nämlich gern.
Bebilderte anleitung hab ich leider keine aber wie gesagt wenn du keine linken hände hast sollte das echt in weniger als 1,5 stunden für beide räder erledigt sein.
LG:Gramurspel
 
W

Waldo

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Tach,

is ne Weile her, aber ich leb noch:)
Bremsen sind noch net gemacht. Vater lässt sich Zeit. Ka was das fürn Xantia is. Wie gesagt is ent meiner und mehr als das Modell kenn ich net. Is aber BJ 95. Dürfte dann wohl ein X1 sein, oder!?
Hab ne Anleitung gefunden, aber ka mehr woher. Wennde magst kannste mir per PN deine email-adresse nennen und ich schik dir die Anleitung zu.

Tc
 
E

erny779

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
3
Moin,

erst einmal vorne weg. In Sachen Auto bin ich ein absoluter Dau. Ich bin Fachinformatiker und bastel lieber am Rechner. ;)
Bei meinem Xantia flackert bzw. leuchtet die Signallampe für die vorderen Scheibenbremsen seit wenigen Tagen auf. Dies tritt aber erst auf, wenn der Wagen sich warm gefahren hat. Dann leuchtet das Lämpchen ab und zu beim Bremsen auf oder flackert in einer scharfen Kurve, wo ich nicht bremsen muss (nach dem Abbiegen halt).
Wenn ich dann am Ziel angekommen bin, leuchtet das Lämpchen z.T. auch, wenn ich die Handbremse anziehe.
Sind das jetzt nur die Bremsscheiben, die gewechselt werden müssten oder etwas anderes?
 
G

gramurspel

Dabei seit
08.11.2005
Beiträge
14
erny779 schrieb:
Moin,

erst einmal vorne weg. In Sachen Auto bin ich ein absoluter Dau. Ich bin Fachinformatiker und bastel lieber am Rechner. ;)
Bei meinem Xantia flackert bzw. leuchtet die Signallampe für die vorderen Scheibenbremsen seit wenigen Tagen auf. Dies tritt aber erst auf, wenn der Wagen sich warm gefahren hat. Dann leuchtet das Lämpchen ab und zu beim Bremsen auf oder flackert in einer scharfen Kurve, wo ich nicht bremsen muss (nach dem Abbiegen halt).
Wenn ich dann am Ziel angekommen bin, leuchtet das Lämpchen z.T. auch, wenn ich die Handbremse anziehe.
Sind das jetzt nur die Bremsscheiben, die gewechselt werden müssten oder etwas anderes?
Schau mal nach ob nicht eventuell das kabel für die verschleissanzeige abgegangen ist und irgendwo gegen masse ankommt (was das flackern erklären würde) oder schau mal ob die stecker noch in ordnung sind und nicht vergammelt. Wenn alle teile dort sind wo sie hingehören dann sind wohl die bremsbeläge fällig.
Wann hast du die beläge das letzte mal gewechselt? Viel seit dem gefahren?
 
E

erny779

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
3
Ich habe den Wagen erst im Juni 2004 gekauft beim Citroen-Händler. Von daher kann ich nicht sagen, von wann die Scheiben sind. Jedenfalls habe ich seitdem 28000 km heruntergefahren und bin nun bei über 106000.
Ansonsten habe ich vom Auto keine Ahnung. Ich bin froh, wenn ich gerade die großen Komponenten eines Fahrzeuges erkenne. Wo da also dieses Kabel ist, entzieht sich mir der Erkenntnis. Ich lasse mir das lieber zeigen.
(Es gibt ja auch viele KFZ-Mechaniker, die im Gegensatz nicht mit den Rechnerkomponenten klarkommen. ;))
 
G

[GnB]Fatality

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1
Hi also ich fahre einen Xantia 1,9 td. Das oben beschriebene Problem mit der flackernden Lampe kommt davon das du zu wenig hydraulicköl im behälter hast.
Mach mal folgendes. Wagen mit Hydraktivfederung auf Stellung ganz nach oben fahren.
Motorhaube auf und schauhen wo sich die Nadel am hydraulikbehälter befindet (normal ist zwischen den beiden roten Linien). Dies kannste dir im Handbuch aber auch noch mal durchlesen da ist es auch bebildert. :P

Gruß
Fata
 
E

erny779

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
3
Moin,

das kann ich so nicht bestätigen. Nachdem im Frühjahr die Sommerreifen aufgezogen wurden, war das Problem weg.
 
P

petrolhead0815

Dabei seit
19.11.2006
Beiträge
1
a beim Xantia wirkt die handbremse auf die vorderräder, das hat den sinn wenn die hydraulik ausfallen sollte und überhaupt kein bremsdruck vorhanden sein sollte man das fahrzeug mit der (vollwertigen) handbremse zum stillstand bekommen kann.
Hallo, die Handbremse ist vorne, weil sich der Radstand beim rauf- und runterfahren verändert. Steht der Wagen ganz oben, ist der Radstand am kürzesten, würde man nun die Handbremse voll anziehen, und den Wagen ganz absenken, wäre die Belastung auf das Seil ziemlich hoch, und es könnte reißen. Eine weitere Unabhängige Bremse ist bei jeden Auto vorgeschrieben, nur kann ich mit einem Auto, das die Handbremse vorne hat auch im Notfall in einem überschaubaren Bereich zum stehen kommen.

Normalerweise müßten alle Citroens mit Hydraulikfahrwerk die Handbremse vorne haben.

Viele Grüße
 
Thema:

Bremsen wechseln

Sucheingaben

bremssattel vorne links lösen citroen xantia bauj 95

,

citroen xantia bremsen wechseln

,

citroen xantia bremsklötze wechseln

,
bremse belegen Xantia
, bremsbeläge wechseln citroen xantia, citroen xantia x2 reparaturanleitung austausch bremsschläuche, bremsscheiben wechseln citroen xantia, citroen xantia x1 bremsen vorne wechseln, xantia handbremsseil wechseln, xantia bremskontrolle, xantia bremse hinten wechseln, bremsscheibe wechseln xantia x1, citroen xantia bremsscheiben, anleitung xantia x2 bremsen vorne, vordere bremsscheibe beim citrön xantia x2 wechseln, citroen xantia bremssattel wechseln, bremsklötzer beim citrön xantia selber einbauen, reparaturanleitung xantia x1, Bremsbeläge Citroen Xantia wechseln, beläge prüfen xantia, bremsen xantia, bremsen wechseln xantia x2, xantia x2 ha bremsbeläge wechseln, xantia bremsen wechseln, citroen xantia anleitung bremsen vorn wechseln

Bremsen wechseln - Ähnliche Themen

  • Bremse wechseln

    Bremse wechseln: Hallo, ich will die Klötzer wechseln aber weiß grad nicht wie ich den Sattel öffnen kann. Gibt es dazu zufällig ne Anleitung bzw. Hat die...
  • Hintere Bremse wechseln Renault Wind

    Hintere Bremse wechseln Renault Wind: Hallo an alle, ich hoffe ich finde hier eine schnelle und einfache Antwort auf meine Frage. Ich will morgen oder Samstag die hintere Bremse samt...
  • Renault Megane Phase I, Cabrio Bj. 1/1998, 1,6, 90 PS, Bremse wechseln

    Renault Megane Phase I, Cabrio Bj. 1/1998, 1,6, 90 PS, Bremse wechseln: Hi Leute, ich möchte diesmal meine Bremse (vorne) selber wechseln. Die Beläge zu wechseln ist mir klar. Was muss ich beim Wechsel der...
  • Bremse hinten wechseln?!

    Bremse hinten wechseln?!: hallo, hoffe mir kann jemand helfen habe folgendes problem: Fiat Tipo Trommelbremse hinten, muss gewechselt werden (Beläge) da ist eine 19er...
  • Bremsen wechseln hinten ==>> Tipps?

    Bremsen wechseln hinten ==>> Tipps?: werd bald mal meine neuen Bremsen drauf setzten auf die Hinterachse (scheibe und backen) Gibt es beim Coupe GK 2.7L was bestimmtest zu beachten...
  • Ähnliche Themen

    • Bremse wechseln

      Bremse wechseln: Hallo, ich will die Klötzer wechseln aber weiß grad nicht wie ich den Sattel öffnen kann. Gibt es dazu zufällig ne Anleitung bzw. Hat die...
    • Hintere Bremse wechseln Renault Wind

      Hintere Bremse wechseln Renault Wind: Hallo an alle, ich hoffe ich finde hier eine schnelle und einfache Antwort auf meine Frage. Ich will morgen oder Samstag die hintere Bremse samt...
    • Renault Megane Phase I, Cabrio Bj. 1/1998, 1,6, 90 PS, Bremse wechseln

      Renault Megane Phase I, Cabrio Bj. 1/1998, 1,6, 90 PS, Bremse wechseln: Hi Leute, ich möchte diesmal meine Bremse (vorne) selber wechseln. Die Beläge zu wechseln ist mir klar. Was muss ich beim Wechsel der...
    • Bremse hinten wechseln?!

      Bremse hinten wechseln?!: hallo, hoffe mir kann jemand helfen habe folgendes problem: Fiat Tipo Trommelbremse hinten, muss gewechselt werden (Beläge) da ist eine 19er...
    • Bremsen wechseln hinten ==>> Tipps?

      Bremsen wechseln hinten ==>> Tipps?: werd bald mal meine neuen Bremsen drauf setzten auf die Hinterachse (scheibe und backen) Gibt es beim Coupe GK 2.7L was bestimmtest zu beachten...
    Top