Bremsen=PS?

Diskutiere Bremsen=PS? im Opel Astra / Astra GTC Forum im Bereich Opel; Fahre nen Astra F X20XEV, bis wienviel Ps sind die den zugelassen? Die Serien Bremsen meine ich.:) Danke MFG

DerOtt

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
108
Ort
Bochum
Fahre nen Astra F X20XEV, bis wienviel Ps sind die den zugelassen? Die Serien Bremsen meine ich.:)

Danke MFG
 

astra_driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
1.253
Ort
54329 Konz
Denk mal bis 150 PS... Der Turbo hat glaube ich ne Nummer größere Bremsen... Aber weiß ich net so genau... K-Tec sollte das wissen :D
 

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Bis zu 20% kann man bei serien Bremsen an Mehrleistung machen.
Die Bremse die du hast wird wohl die 256er sein wie im Astra GSI (C20NE und C20XE).
Die nächst größere ist die ausm Calibra turbo/V6 (bis Bj. 284er, ab Bj. 288er)!

Ich weis ja nicht was du vor hast aber bis 160 oder 170PS kannst du deine Bremse noch fahren ich würde aber auf die Turbo Bremse umbauen denn von guter Bremsleistung kann man nie genug haben.

Gruß k-tec!
 

DerOtt

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
108
Ort
Bochum
Danke für die antworten:). War eher nur ne reine Interessen frage, weil nen "Kollege" von mir den GSI C20Xe fährt und sich gewundert hat das meine Bremsen so groß sind wie seinen, weil er meint das mein Motor (und alle darunter) eigentlich nur Trommel breuchten.

MFg und danke
 

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

...weil nen "Kollege" von mir den GSI C20Xe fährt und sich gewundert hat das meine Bremsen so groß sind wie seinen, weil er meint das mein Motor (und alle darunter) eigentlich nur Trommel breuchten.

Ab 115PS bis 150PS wurde diese Bremse im Astra-F/Calibra/Vectra-a verbaut das gleiche gillt auch für die hinteren Scheibenbremsen.

Gruß k-tec!
 

Stolle "Astra la Vista"

Dabei seit
15.01.2005
Beiträge
25
Heißt das der 1.6 16V mit 101 PS hat die selbe Bremsanlage wie der normale 1.6er mit 75 PS?
 

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Heißt das der 1.6 16V mit 101 PS hat die selbe Bremsanlage wie der normale 1.6er mit 75 PS?

Nein du hast die 256 X 24 Innenbelüftet (vorne) und hinten Trommeln.
Der Astra mit der 75PS Maschiene hat 236 X 12.7 Vollscheibe!
Wie kommst du darauf das du die gleiche Bremse hast wie beim 75PS Astra.

Gruß k-tec!
 

Stolle "Astra la Vista"

Dabei seit
15.01.2005
Beiträge
25
Richtig, ich habe vorne innenbelüftete Bremsscheiben und hinten Trommeln.
Mein Astra hat aber nur 75 PS, ist ein X16SZR.
 

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Das könnte Baujahr abhängig sein dein Astra-F wird wohl einer der letzten gewesen sein.
Du hast schon die Verstärkte Bremse drin also die 256er.

Gruß k-tec!
 

Stolle "Astra la Vista"

Dabei seit
15.01.2005
Beiträge
25
Also das heißt, wenn ich mal auf 16V umrüsten will, müsste ich an meiner Bremsanlage nichts ändern?
Wie groß ist der Aufwand denn anzurechnen, müsste ich nen komplett neuen Motor einbauen oder kann man meinen auch auf 16V umrüsten?
 

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Du brauchst den Motor mit Motorkabelbaum und STG und eventuell das Getriebe und dieverse Kleinteile.
Aber warum so einen großen Aufwand für die paar PS mehr denn es wird sicherlich nicht lange dauern bis du wieder mehr Leistung haben willst.
Warum nicht gleich umbauen auf C20XE (mit Kaltlaufregler auch eintragbar) oder X20XEV.

Gruß k-tec!
 

Stolle "Astra la Vista"

Dabei seit
15.01.2005
Beiträge
25
Naja, ich dachte, es wäre vielleicht weniger Aufwand gewesen, den nur auf 1.6 16V zu bringen, da ich keine andere Bremsanlage, bzw Hinterachse benötige. Wenn ich so viel am Auto ändern muss, denke ich nicht dass es sich lohnt, habe zwar kaum Rost, auch am Unterboden nicht aber der Wagen ist schon 11 Jahre alt. Ich denke nicht, dass sich da ein Komplettumbau nicht lohnt. Dann lege ich das Geld lieber an einen Neuen.
 

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Hi!

Nunja kommt drauf an was du unter großem Aufwand verstehst.
Wenn du günstig an so einem Motor kommst kannst du es ja machen dann wird das nicht so teuer werden.

Gruß k-tec!
 
Thema:

Bremsen=PS?

Bremsen=PS? - Ähnliche Themen

Mittelkonsole mit Jalousie: Hallo, ich habe am 19.02.2020 einem Citroen Berlingo Shine bestellt. im Gespräch mit dem Verkäufer wurden alle gewünschten Optional erhältlichen...
Einspritzprobleme?: Moin zusammen, ich habe ein Fiat Punto Baujahr 1998 mit 55 Ps. ich habe beim fahren ab und zu mal ein starkes ruckeln. Kommt drauf an wie ich...
Scenic 2, Zahnriemenwechsel: Hallo, bin neu hier, habe einen gebrauchten scenic 2, 2,0 135 ps von 2007, Automatik, mit 63000 km gekauft. Der letzte Zahnriemenwechsel war von...
Quietschen beim Kurven fahren (rechts): Hallo, ich bin einfach mega überfordert. Ich fahre einen Swift Comfort mit der Erstzulassung 2011. Ich habe folgendes Problem: Wenn ich...
Golf V - besseres Fahrwerk und Bremsen für überschaubares Geld: Moin Moin, ich fahre einen Golf V und habe vor, das Fahrwerk sowie die Bremsen etwas sportlicher zu gestalten. Dabei ist mein Budget begrenzt...

Sucheingaben

bremsen wechseln kosten Opel Astra 1.4 turbo

Oben