Bremsen geglüht

Diskutiere Bremsen geglüht im Bremsen Forum im Bereich Technik; Hallo... also ich als neuer führerscheinbesitzer hab gestern abend mal ne ausfahrt nach Salzburg gemacht.. und dann gleich mal rauf auf den...
clarion

clarion

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
15
Hallo...

also ich als neuer führerscheinbesitzer hab gestern abend mal ne ausfahrt nach Salzburg gemacht.. und dann gleich mal rauf auf den Gaisberg...
bergauf gings ganz zügig doch dann beim bergabfahren wollt ich mir das mit der motorbremswirkung mal genauer anschauen da es beim gaisberg doch ein erhebliches gefälle bzw steigung gibt...

In der Fahrschule hab ich gelernt.. mit dem gang mit dem man bergauf fährt sollte man auch bergab fahren... also bin ich dort wo ich mit dem 2 raufgefahren bin auch wieder runter..
viel motorbremswirkung konnte ich jedoch nicht wahrnehmen, darum hab ich mal in den 5ten geschalten und wurde weit weniger schnell schneller...
warum das?

Weiters lernt man ja auch das man bei befürchten einer bremsenüberhitzung lieber mal anhalten sollte und die bremsen auskühlen lassen sollte...

dann hab ich mal angehalten und bin ausgestiegen und hab gesehen das die bremsscheiben vorne (Skoda Felicia) geglüht haben ?(
das hab ich natürlich nur gesehen weil es stock dunkel war..
und gestunken hats auch ganz ordentlich..
darum wollt ich mal wissen ob die bremsen jetzt beeinträchtigt sind...?!?!?

weiter unten is schon so ein änliches thema, aba is eben kein glühen vorgekommen..

Mfg Tom..
 
KFZ-Mech

KFZ-Mech

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
926
Ort
Remscheid
Hi

ist weniger nen Prob! Kann eins werden wenn du alte Bremsflüssigkeit drin hast, die kann anfangen zu "kochen" und die Bremswirkung lässt ziemlich stark nach!

Wenn sie ein bischen glühen ist das fast normal, bei solchen Fahrten wie du sie gemacht hast ist das ok!

Ich schaff so was auch nur bei extrem Bremsungen von 300 auf 150 oder noch weiter runter.

bye
 
clarion

clarion

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
15
*omg*
von 300 auf 150 ... *gG*
ich bin froh wenn meiner 150 läuft...
ich steh bei 4000 touren und ca. 125km/h an... =/

ah gut, wenns bei den bremsen keine weiteren brobleme gibt, hab meinen skoda erst seit 2 tagen...
gestern in der nacht war das mit den bremsen, und heute is meine mum damit zur arbeit gefahren *gg*

thx
 
PhreakShow

PhreakShow

Dabei seit
29.10.2004
Beiträge
469
ich versteh das ned so ganz...

Normalerweise ist doch die Bremswirkung des Motors um so groesser, je kleiner der eingelegte Gang ist. Denn bei niedrigen Gaengen steigt die Drehzahl und damit die Bremswirkung. Wenn du im fuenften nen Berg runterrollst, wie du ziemlich schnell schneller ;)
Im zweiten oder gar im ersten (musste ich auch schon machen) ist die Bremswirkung doch immens. Also irgendwas kann an deiner Aussage ned stimmen ?(
 
clarion

clarion

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
15
ja ich weiß, in der fahrschule lernt man das ja auch so....

aba ich habs gestern probiert und musste bei höherem gang mehr bremswirkung verzeichnen... (denkne ich zumindest)
bin mir aber jetzt nicht mehr ganz sicher... =/
ich probiers am Wochenende einfach wieder =)
dann schreib ich rein wies war =)

bis denn... Tom..
 
D3m!N

D3m!N

Dabei seit
23.11.2005
Beiträge
145
ne is bestimmt net so des wegen sollst du ja auch nicht mal son den 1st gang rein haun der moter bremst ordentlich wen du nen gang runter nimmst
 
Blonder12345

Blonder12345

Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
331
Ort
26810 Westoverledingen
Kann unter Umständen schon....
Wenn er jetzt im 2 Gang runtergrollt ist, und keine starke Bremswirkung gemerkt hat, hatte er ja 15-30km/h drauf.
Wenn man nun in den 5ten geht, geht die Drehzahl weit unter die Leerlaufdrehzahl, der Motor würgt nur noch, läuft gar nicht mehr von selbst.
Das sollte man aber auch deutlich hören können.
Jojo
 
T

TJ7982

Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
8
ich bin zwar kein blutiger fahrnanfänger mehr, aber mir ist das mit meinem golf 3 auch mal passiert. bergab in ner kolonne, zu viel mit beifahrer geredet... keine motorbremse (!!!) und nach 5 km rochs komisch ;) ich hielt an (war auch abends) und waren ganz schön hell die guten bremsscheiben ;). hab 1-2h gewartet bis es wirklich bisle ausgekühlt war und bin dann vorsichtig weiter gefahren. glaub mir danach machst du das kein 2. mal egal wie abglenkt man ist.

aber kann sein das deine bremsflüssigkeit gekocht hat und sich blasen gebildet haben... da sollte eigentlich kontrolliert werden, denn wenn blasen drin sind kann es unter umständen sein das man mal ins leere bremst... war aber bei mir auch nich der fall! also mach dir keine sorgen ;)
 
Shaker

Shaker

Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
125
Ort
Lohmar
Ich bin ja noch nie in den Alpen gefahren, aber :D Glühen vom Bergabfahren??? Das schon krass...

Wenn das zu oft passiert mit unseren Stahlscheiben, sollte man schon aufpassen, ob die feine Risse bekommen. Hängt auch von der Qualität der Scheibe ab. Sie kann sich verformen, so daß du einen Schlag drin hast. Das merkst du aber dann und beeinträchtigt auch nicht erheblich die Bremsleistung, aber das Fahrgefühl. Wenn sie feine Risse bekommt, hast du auch noch genug Zeit, sie zu tauschen, solltest du dann aber auch tun.

Wie das aussieht - siehe Anhang.
 

Anhänge

Thema:

Bremsen geglüht

Bremsen geglüht - Ähnliche Themen

  • Bremse wechseln

    Bremse wechseln: Hallo, ich will die Klötzer wechseln aber weiß grad nicht wie ich den Sattel öffnen kann. Gibt es dazu zufällig ne Anleitung bzw. Hat die...
  • Ford Fiesta Baujahr 2005 dritte Bremsleuchte leuchtet beim bremsen nicht

    Ford Fiesta Baujahr 2005 dritte Bremsleuchte leuchtet beim bremsen nicht: Hallo, seit einigen Tagen funktioniert meine dritte Bremsleuchte nicht beim bremsen meines Ford Fiesta's. Um es nicht zu verwechseln es geht hier...
  • Hintere Bremse wechseln Renault Wind

    Hintere Bremse wechseln Renault Wind: Hallo an alle, ich hoffe ich finde hier eine schnelle und einfache Antwort auf meine Frage. Ich will morgen oder Samstag die hintere Bremse samt...
  • [8P] Störung Bremse - Steuergerät defekt?

    [8P] Störung Bremse - Steuergerät defekt?: Hallo, ich hab seit Dienstag das Problem, dass die Warnleuchte (rotes Rufzeichen im Kreis) blinkt. Kurz nach Motorstart schreibt er "Störung...
  • Ähnliche Themen
  • Bremse wechseln

    Bremse wechseln: Hallo, ich will die Klötzer wechseln aber weiß grad nicht wie ich den Sattel öffnen kann. Gibt es dazu zufällig ne Anleitung bzw. Hat die...
  • Ford Fiesta Baujahr 2005 dritte Bremsleuchte leuchtet beim bremsen nicht

    Ford Fiesta Baujahr 2005 dritte Bremsleuchte leuchtet beim bremsen nicht: Hallo, seit einigen Tagen funktioniert meine dritte Bremsleuchte nicht beim bremsen meines Ford Fiesta's. Um es nicht zu verwechseln es geht hier...
  • Hintere Bremse wechseln Renault Wind

    Hintere Bremse wechseln Renault Wind: Hallo an alle, ich hoffe ich finde hier eine schnelle und einfache Antwort auf meine Frage. Ich will morgen oder Samstag die hintere Bremse samt...
  • [8P] Störung Bremse - Steuergerät defekt?

    [8P] Störung Bremse - Steuergerät defekt?: Hallo, ich hab seit Dienstag das Problem, dass die Warnleuchte (rotes Rufzeichen im Kreis) blinkt. Kurz nach Motorstart schreibt er "Störung...
  • Sucheingaben

    bremsscheibe hat geglüht

    ,

    warum quietscht die bremse vw bora

    ,

    haarriss bremsscheibe

    ,
    bremsscheiben glühen Nissan
    , bremsscheiben geglüht, Haarrisse bremsscheibe, bremsscheibe quietscht, bremsscheiben dunkel, honda bremsscheiben wechseln, bremse hat geglüht, risse in der bremsscheibe, Haarriss in Bremsscheibe Peugeot, bremsen geglüht, golf 4 bremsscheibe wechseln, bremsscheiben haben geglüht, geglühte Bremsscheiben, bremsscheibe tüv pkw, bremse hat gegl, golf 4 bremsscheiben risse, haarrisse in der bremsscheibe, handbremse hängen geblieben und bremsscheibe hat geglüht einmalig , bremsscheibe mit haarrissen, brauche ich neue bremsscheiben wenn sie geglüht haben, bremse geglüht , feine risse bremsscheibe
    Top