Bremse schleift!!!

Diskutiere Bremse schleift!!! im Fiat Bravo / Brava / Marea Forum im Bereich Fiat; Hallo Leute, Hab seit letzter Woche das Problem das nur mein rechte Bremse vorne schleift.Wird aber richtig heiß schon nach relativ kurzer Fahrt...

cedrixx

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2007
Beiträge
9
Hallo Leute,
Hab seit letzter Woche das Problem das nur mein rechte Bremse vorne schleift.Wird aber richtig heiß schon nach relativ kurzer Fahrt im Vergleich zur linken Seite.
Also ich am Samstag Rad runter Bremse mal auseinander und (wegen Zeitmangel) nur den Kolben vom Bremssattel zurückgedrückt,wofür ich fast ne halbe Stunde gebraucht habe, weil der absolut schwergängig war...
Wie ich es mir schon gedacht habe, hat das nichts gebracht und deshalb hab ich den Sattel heute mal ausgebaut und versucht gangbar zu machen.Komisch war nur, dass der Kolben sich ohne große Probleme bewegen ließ...also wieder eingebaut,entlüftet und Probefahrt...aber hat leider nicht geholfen.
Nun meine Frage...
Was Könnte das Problem sein? vll Hauptbremszylinder?

Hab nen 1.4 Bravo

Was mir noch aufgefallen ist,wenn ich nach längerer Standzeit losfahre ist alles normal. Nach dem erstenmal Bremsen fängts dann an. Baut anscheinend den Bremsdruck vorne rechts nicht richtig ab...
Hab vor 4 Wochen die Bremse hinten neu gemacht.Könnte es damit zusammenhängen?!

Hat jemand ne Idee??

MfG
 

proud2b1

Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
27
Hi !



Wie ist der Pedaldruck ?
Sitzt dein Sattel fest ?
Hast du beim ausgebauten kolben den Dichtring kontrolliert ?
Deine Bremse vorne ist ein Schwimmsattel - vermute der steckt.
Das mit dem Kolben zurückdrücken kommt mir aber auch spanisch vor.
Heb den wagen mal hoch (davor schön warmbremsen) und kontrollier mal ob sich dein rad frei dreht.
Hauptbremszylinder glaub ich eher nicht , wenn dieser kaputt wäre (dichtringe) wär der Pedaldruck schwammig , auto würde ziehen beim bremsen.

lg

/Edit

Hab grad nochmal alles durchgelesen. Zu 99% steckt dein Sattel. zerlegen , putzen (bremsbelag-auflagsfläche nicht vergessen , zusammenbauen - probefahrt.
Am besten gleich an beiden Seiten machen , damit hast du 1. ruhe und 2. gleichbleibende bremskraft.
 

cedrixx

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2007
Beiträge
9
Also Rad lässt sich zwar drehen aber halt sehr schwerfällig.Und was den Sattel angeht... der lässt sich (wenn Kolben zurückgedrückt) gut in seiner Führung hin und her schieben...
Komplette Bremse hab ich natürlich gereiningt und Beläge mit ein wenig Kupferpaste eingeschmiert.
Aber was mir grad einfällt,der Pedalweg hat sich ein ganz wenig verlängert nach dem wechseln der Bremsen hinten...
 

proud2b1

Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
27
Hi !

Also auf die schnelle is mir jetz eben nur der Sattel eingefallen , oder eben der kolben.
Mit welchen werkzeug hast du den Kolben zurückgedrückt ?

Was hast du an der hinterbremse getauscht ?
der bremskreis hängt schon zusammen , nur wenn du fehler gemacht hättest beim zusammenbauen , dann höchstens nicht entlüftet (falls der hydraulikkreis offen war) oder eben ein leck - sei es bremszylinder oder leitungen.
Würde sich aber keinesfalls auf die Vorderbremse auswirken (zumindest nicht in dem sinn das sie steckt oder blockiert)

lg
 

cedrixx

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2007
Beiträge
9
Hi,

Also hinten neue Beläge,Federn und die Trommeln...könnte natürlich sein das dabei irgendwie der Bremszylinder hinten kaputt gegangen ist,würde den etwas längeren Pedalweg erklären...aber würde sich das auf die Bremse Vorne auswirken?!
 

proud2b1

Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
27
Hi !


nein , kann definitiv nicht sein , hab ich im vorigen post schon geschrieben.
Tippe auf den bremskolben.

lg
 

cedrixx

Threadstarter
Dabei seit
11.07.2007
Beiträge
9
Jo gut,dann werd ich es mal mit einem neuen versuchen...

Vielen Dank für deine Hilfe!

MfG
 

proud2b1

Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
27
Hi !

Gibt bei Fiat nen reperatursatz - falls du es kannst und es dir antun willst.
Ansonsten hilft nur ein neuer Sattel.


lg
 

GBFB

Dabei seit
20.10.2007
Beiträge
149
Also Rad lässt sich zwar drehen aber halt sehr schwerfällig.Und was den Sattel angeht... der lässt sich (wenn Kolben zurückgedrückt) gut in seiner Führung hin und her schieben...
Komplette Bremse hab ich natürlich gereiningt und Beläge mit ein wenig Kupferpaste eingeschmiert.
Aber was mir grad einfällt,der Pedalweg hat sich ein ganz wenig verlängert nach dem wechseln der Bremsen hinten...

Hallo.
Nach obigen Bericht ist der Kolben und die Bremsbacken vorn leichtgängig. Dann liegt der Mangel an der Ausgleichsbohrung im Hauptbremszylinder. Bohrung leicht verstopft, baut den Bremsdruck zu langsan ab. Bei leichtgänigkeit aller Bremsbacken u. Bremszylinder vorn u. hinten dürfen die Beläge nicht schleifen. Handbremse muß gelöst sein. Erst dann an den Bremszylinder denken.
MfG
GBFB
 
Thema:

Bremse schleift!!!

Bremse schleift!!! - Ähnliche Themen

Bremse vorne rechts schleift - auch nach Rückstellen des Bremskolben: Hallo, ich fahre einen Ford Focus Mk1 bei dem seit kurzem die Bremse vorne rechts schleift. Ich habe dann heute versucht den Bremskolben mit...
Bremspedal lässt sich mit Druck langsam durchtreten, kein Leck, HBZ i.O.: Vivaro 1,9 D 8o Ps Bj 2004 120 tkm Habe weil bremse hinten inks öfters heiß wurde, Bremssattel erneuert (Kolbenschutzgummi kaputt) Danach Bremsen...
Fiat Punto 176 - Keilriemen und Bremsen Kosten: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinem Punto 176. Letzte Woche ist er mir auf dem Supermarktparkplatz verreckt. Nach Überbrückung konnt...
Bremsen-Lenkung-Turbo defekt: Hallo Mein Auto ein Toyota Corolla E12 Bj.'04. Wie schon beschrieben ist es ein recht umfangreiches Problem das ich leider habe dieses teils...
Bremsen auf Schnee und Eis: so kommt man bei Glätte zum stehen: Am zurückliegenden Wochen hat ein ausgedehntes Tiefdruckgebiet dafür gesorgt, dass in vielen Teilen Deutschlands zum ersten Mal seit einer...

Sucheingaben

Auto bremse schleift

,

fiat bravo bremse fest

,

bremse schleift auto

,
fiat bravo bremsen schleifen
, bremsen geräusch fiat bravo, scheibenbremse schleift auto, auto schleift beim bremsen, fiat bravo bremse hinten fest, auto scheibenbremse schleift, scheibenbremse steckt auto, bremskolben Fiat Bravo hinten hängt, Fiat Bravo bremse hinten schleift mit, handbremse hinten fest fiat marea, auto scheibenbremse blockiert, fiat bravo bremse fest nach längerer fahrt, bremse hinten fest bravo, hinterradbremse steckt auto, fiat brava bremssatel sitzt fest, https:www.autoextrem.defiat-bravo-brava-marea171006-bremse-schleift.html, auto vorderbremse steckt, fiat bravo bremse hackt, handbremse hinten schleift fiat marea, fiat bravo brems problemen, fiat brava bremse hängt vorn, bremszylinder corsa steckt
Oben