Bremsbeläge ohne Bremsstaub

Diskutiere Bremsbeläge ohne Bremsstaub im Bremsen Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Gemeinde, ich habe letztens irgendo gelesen oder gehört, dass es mittlerweile Beläge gibt, die kaum oder sogar gar keinen Bremsstaub...
Hagbrain

Hagbrain

Threadstarter
Dabei seit
27.10.2006
Beiträge
258
Ort
Edingen
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe letztens irgendo gelesen oder gehört, dass es mittlerweile Beläge gibt, die kaum oder sogar gar keinen Bremsstaub erzeugen. Hat jemand davon was gehört bzw. kennt jemand Beläge und evt. auch Scheiben, die (sogut wie) keinen Bremsstaub verursachen? Hab gehört, die EBC Greenstuff sollen gut sein.

MfG Hagbrain
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
ebc green stuff!

ja...kann was -> fahr ich seit über 8 jahren. astrein!
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
EBC?
Aus Prinzip NIEMALS.
Der letzte Mumpitz!
Und stauben tun die auch.
Gegen Bremsstaub hilf langfristig nur regelmäßiges Felgen reinigen.

Mfg Patrick
 
Hagbrain

Hagbrain

Threadstarter
Dabei seit
27.10.2006
Beiträge
258
Ort
Edingen
ja was denn jetzt^^
onkel hat anscheinen erfahrung mit denen. und ich denke mal er wird hier keinem was vom pferd erzählen. wo issn der unterschied zu den redstuff?
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
onkel hat anscheinen erfahrung mit denen. und ich denke mal er wird hier keinem was vom pferd erzählen. wo issn der unterschied zu den redstuff?
Dasvon war ja auch nicht die rede.
Ich habe da auch Erfahrungen mit gemacht, meine sind halt nur nicht so "rosig".
Der Verschleiß ist massiv größer als mit vergleichbaren Pagid-Belägen, und wenn man ne silberne Felge aufs Auto geschraubt hat war sie 2 Stunden später beim nächsten Boxenstop genau so schwarz wie das Jahr davor mit den Pagid Belägen.
Nur das die Pagid Beläge nicht schon nach 6 Stunden platt waren...;)
Somit haben wir die Pagid Beläge damals nach 19 Stunden bei einem längeren Reparaturstop vorsorglich gewechselt (Haben danach noch einen VLN-Lauf (4 Stunden) gehalten).
Die EBC Beläge haben wir 3 mal unter Rennbedingungen wechseln müssen.
Also mindestens 2 zusätzliche Belagwechsel, einmal leider auch noch mit Bremsscheiben da das Auto ab "Hohe Acht" mit der Trägerplatte gebremst hat...
Das war uns eine Lehre...

Letztendlich muß das aber jeder selber ausprobieren. Manche kommen mit dem Kram auch klar.
Aber ums Felgen reinigen kommt mach sicher nicht herum.

Mfg Patrick
 
ymorlak

ymorlak

Dabei seit
24.06.2006
Beiträge
1.486
Für das geld von ceramic beläge kriegt der gute man ein neues auto:D
 
dc-viper

dc-viper

Dabei seit
12.04.2005
Beiträge
570
Kommt auf das Modell an... 35 € für ne c-klasse ... bis 80/100 € für einige bmw .... ist halt so, daß gute Sachen nicht preislich zum made-in-taiwan- ebay-kram konkurrieren können sondern qualität kostet. ;) Und 100 € wäre dann die erste Wochen-Rate fürs auto ??
 
TheBoxer

TheBoxer

Dabei seit
13.12.2006
Beiträge
670
muss mann bei den Ceramic-Bremsbelägen was besonderes beachten in Bezug auf Bremsscheibe ect? Oder sind die einfach zum tausch gegen Serienbeläge?

Hat jemand Erfahrung mit dem Bremsverhalten z.B. bei Nässe oder Kälte im Winter?
Lebensdauer der Bremsscheiben? Abrieb hat ja auch einen Selbst-Reinigungseffekt der Bremsbelag-oberfläche z.B. nach der Waschanlage wenn Heisswachs auf die Scheiben kommt (bei Alufelgen im Sommer).
Wie verhalten sich da die Unterschiede? Erfahrungen?

Ich kenne vom Motorrad her Sintermetall-Beläge, die hatten jederzeit ein sehr gutes, sofortiges Ansprechverhalten und waren standfest.
Nachteil hierbei war der höhere verschleiß an der Bremsscheibe, dafür haben die Beläge länger gehalten als Organische.
Beim normalen Auto wird im alltagsbetrieb (4 Räder, ABS, keine dauerhafte Sportliche beanspruchung) lieber der Kompromiss zu niedrigeren Kosten und Wartungsfreundlichkeit (Scheiben) gelegt. Wenn man sich an dem höheren Abrieb stört, muss klar sein dass dann auf der anderen Seite - sprich Bremsscheibe- mehr Material zur Geschwindigkkeitsvernichtung weggehobelt wird wenn die Bremsanlage insgesamt gleiche Bremseigenschaften (Allround betrachtet) aufweisen soll.
 
dc-viper

dc-viper

Dabei seit
12.04.2005
Beiträge
570
Ceramic-Bremsbeläge kannst du wie normale verwenden.

Erfahungswerte habe ich noch keine, da noch nicht verbaut. Ich vertrau der Firma ATE aber sehr.

Ich schrubbe meine Felgen (fast) jedes Wochenende. :D

Passend dazu gibts natürlich auch Keramik-Bremsscheiben.... aber die kosten wirklich so viel wie mancher alte Kleinwagen. :D
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
Die angesprochenen Keramik-Scheiben kannst Du aber nicht mit den Belägen fahren.
Preis einer solchen Bremsscheibe bei AUDI ca. 3500€!!
Ein Satz dazu gehöriger Beläge ca. 700€!!
Nutzen? Keiner!!!
Die Bremse kann nichts so viel besser (wenn überhaupt) als die Stahlbremse das dieser Mehrpreis auch nur annähernd gerechtfertigt wäre.
Ähnliches gilt auch für die PCCB (Carbonbremse von Porsche)
Diese Strassenteile sind nicht mit den richtigen Rennbremsen zu vergleichen!!!

Mfg Patrick
 
Thema:

Bremsbeläge ohne Bremsstaub

Bremsbeläge ohne Bremsstaub - Ähnliche Themen

  • Vel Satis Bremsbeläge hinten erneuern mit elektrischer Handbremse

    Vel Satis Bremsbeläge hinten erneuern mit elektrischer Handbremse: Ich möchte die hinteren Bremsbeläge an meinen Vel satis 3,5 l Bj 2002 wechseln. Kann man ohne beschädigung die Kolben von Hand zurückdrehen oder...
  • Bremsbeläge trommelbremse bei meinem corsa wechseln ?

    Bremsbeläge trommelbremse bei meinem corsa wechseln ?: Bremsbeläge trommelbremse bei meinem corsa wechseln ?
  • Brembo Max mit Brembo Sport Bremsbelägen???

    Brembo Max mit Brembo Sport Bremsbelägen???: Moin, bin auf der Suche nach einer neuen Bremsenausstattung für meinen Peugeot 206 RC und bin auf die Brembo Max aufmerksam geworden. Wollte...
  • Auswahl Bremsbeläge

    Auswahl Bremsbeläge: Hallo Liebe Fan Gemeinde, in der nächsten Zeit muss ich meine hinteren und vorderen Bremsbeläge wechseln lassen und möchte gern euren Rat in...
  • Ähnliche Themen
  • Vel Satis Bremsbeläge hinten erneuern mit elektrischer Handbremse

    Vel Satis Bremsbeläge hinten erneuern mit elektrischer Handbremse: Ich möchte die hinteren Bremsbeläge an meinen Vel satis 3,5 l Bj 2002 wechseln. Kann man ohne beschädigung die Kolben von Hand zurückdrehen oder...
  • Bremsbeläge trommelbremse bei meinem corsa wechseln ?

    Bremsbeläge trommelbremse bei meinem corsa wechseln ?: Bremsbeläge trommelbremse bei meinem corsa wechseln ?
  • Brembo Max mit Brembo Sport Bremsbelägen???

    Brembo Max mit Brembo Sport Bremsbelägen???: Moin, bin auf der Suche nach einer neuen Bremsenausstattung für meinen Peugeot 206 RC und bin auf die Brembo Max aufmerksam geworden. Wollte...
  • Auswahl Bremsbeläge

    Auswahl Bremsbeläge: Hallo Liebe Fan Gemeinde, in der nächsten Zeit muss ich meine hinteren und vorderen Bremsbeläge wechseln lassen und möchte gern euren Rat in...
  • Sucheingaben

    bremsbeläge ohne bremsstaub

    ,

    bremsen ohne bremsstaub

    ,

    bremsstaub freie bremsbeläge

    ,
    kein bremsstaub mehr
    , bremsstaub, bremsklötze ohne bremsstaub, bremsbelag ohne bremsstaub, bremsscheiben ohne bremsstaub, bremsbeläge kein bremsstaub, bremsbeläge ohne staub, bremsstaub freie beläge, bremsbeläge weniger bremsstaub, keramikbremsen bremsstaub, bremsbacken ohne bremsstaub, was tun gegen bremsstaub, kein bremsstaub, bremsen ohne staub, Automobile Bremsbeläge, bremsbeläge gegen bremsstaub, bremssteine ohne bremsstaub, bremsbeläge bremsstaub, bremse ohne bremsstaub, bremsbeläge mit weniger bremsstaub, bremsscheiben ohne staub, bremsbeläge mit wenig bremsstaub
    Top