Brembo Bremsanlage 206 RC

Diskutiere Brembo Bremsanlage 206 RC im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; also ich brauch neue scheiben und bremsbeläge vorne und hinten. jetzt hab ich gedacht, warum nicht gleich was gescheites... weiß jemand wo man so...

SpecialM

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
398
Ort
69231 Rauenberg
also ich brauch neue scheiben und bremsbeläge vorne und hinten. jetzt hab ich gedacht,
warum nicht gleich was gescheites... weiß jemand wo man so ne bremsanlage von brembo
für vorne (gibts die auch für hinten??) her kriegt?
macht so ne anlage überhaupt sinn? fahr ja bekanntlich manchmal aufm hockenheimring, wo
ich meine serienbremsen schon an ihre grenzen getrieben hab ^^
oder reicht es wenn ich mir bei rüffer neue scheiben hol un brembeläge dazu?
was würdet ihr mir raten?

im anhang mal en bild von nem s16 mit ner brembo-anlage. sowas stell ich mir vor...

danke schonmal
 

Anhänge

  • DSC00705.jpg
    DSC00705.jpg
    226,1 KB · Aufrufe: 3.349

Rimmler

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.699
bekommst zum Beispiel aus der Auktionsbucht... ;)

Mein Kumpel hat sich da ne Bremboanlage geholt, wurde ihm sogar speziell für sein Kadett angepasst, ohne Aufpreis. War ein Verkäufer der die regelmäßig handelt. Hat ihm damals auch erzählt dass er gerade ne Achtkolbenbremse am RS6 von nem Kunden verbaut hat. (RS6 hat wohl Serie ne Brembo-6-Kolben, aber halt nur nich Brembo draufstehen...?() Hat irgendwie nur die Bremse über 2000 Taler gekostet, weiss die Zahlen nicht mehr genau, aber jedenfalls viel GEld

Mein Kumpel wollte damals ne mittlere Anlage mit geschlitzten und gelochten Scheiben und der Verkäufer meinte es solls lassen, er soll die kleinste nehmen weil der Kadett nichts wiegt und er mit den 800-900 kg die Bremsen nichtmal an den Rand ihr BElastbarkeit bekommt. Also war die kleine Anlage mit ungelochten Scheiben.
(achso war für nen Kadett mit Turbo >300PS )
 

SpecialM

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
398
Ort
69231 Rauenberg
ja hätt ich auch noch gemacht... aber scheiben mit beläge wär dann doch eher meine zweite
wahl... also wenn ich so ne anlage net finden würd
 

E-tRoN

Dabei seit
04.11.2004
Beiträge
503
Also Komplett anlagen sind zwar geil aber auch schweine teuer.
Hier mal ne kleine Auswahl die ich auf die schnelle gefunden habe.

Brembo ca. 2000€
K-Sport ab ca. 1800€
D2 ca. 1400€
MOV'IT ab ca. 2300€
Tarox ca. 2200€

Es wird sicher noch mehr geben.
Die Preise können je nach Modell und Größe variieren!
 

SpecialM

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
398
Ort
69231 Rauenberg
hab ne mail an hct-motorsport geschrieben und nach angeboten gefragt. der meinte für
mein auto gäbe es KEINE bremsanlage die zugelassen ist. die könnten mir jede bremsanlage
anbieten aber alles ohne abe und gutachten...

des kann doch wohl fast net sein oder ??(
 

E-tRoN

Dabei seit
04.11.2004
Beiträge
503
Doch ist gut möglich das die kein TGA/ABE haben.
Hab nämlich bei meiner recherche nie was von TÜV oder so gelesen.

Allerdings weiß ich nicht wie das in der STVZO (oder ähnliches) geregelt ist.
 

SpecialM

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
398
Ort
69231 Rauenberg
hab noch paar mails geschrieben an hct-motorsport.
die meinten per einzelabnahme würd ich jede anlage eingetragen bekommen.
die würden mir ne brembo 4-kolben anlage vom porsche 911 biturbo empfehlen mit 322mm scheiben

kostenpunkt 2299 euro 8o

wo bekommt man nochmal die sportbremscheiben mit beläge? :D bei ebay hab ich nix gefunden
 

SpecialM

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
398
Ort
69231 Rauenberg
danke

hab grad gesehn dass die auch auf der motorshow in essen sind. des trifft sich dann gut weil ich geh auch hin :D
 

Rimmler

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.699
hab noch paar mails geschrieben an hct-motorsport.
die meinten per einzelabnahme würd ich jede anlage eingetragen bekommen.
die würden mir ne brembo 4-kolben anlage vom porsche 911 biturbo empfehlen mit 322mm scheiben

kostenpunkt 2299 euro 8o

wo bekommt man nochmal die sportbremscheiben mit beläge? :D bei ebay hab ich nix gefunden

meinst net dass die dich vllt übers ohr hauen wollen?

911 biturbo ~ 450 PS ? ~ 1550kg
206 RC ~ 177 PS ~ 1100kg

bin mir nicht mehr ganz sicher, aber war glaub der Verkäufer und auch genau die Bremse:
ist immerhin ne 305er Scheibe...
http://cgi.ebay.de/VW-CORRADO-GOLF-2-GTI-G60-16V-BREMBO-PORSCHE4-KOLBE_W0QQitemZ330188927191QQihZ014QQcategoryZ63282QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
 

SpecialM

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
398
Ort
69231 Rauenberg
ja klar so viel geb ich auf keinen fall aus ... aber des was die mir angeboten haben is schon net schlecht :D

die auktion is net von dem verkäufer und die scheiben sind da net gelocht
aber den verkäufer werd ich auch mal anschreiben...
 

Rimmler

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.699
ja, das sollte auch weder die gleiche Bremse noch der gleiche Verkäufer sein.

Es ist (glaube) die Bremse die der Verkäufer damals meinem Kumpel für sein >300PS Kadett empfohlen hat, war meine ich sogar der gleiche Anbieter.

Natürlich ist ne Porsche Turbo Bremse was feines, aber ich find auch den Motor vom M5 klasse, dennoch wäre es Hohn den in nen 206er einzubauen (wenn er denn überhaupt passen würde... :D )

Rein von der BRemskraft wird dir garantiert die kleinste reichen, ich mein immerhin hast du vorne ja nur 205er Reifen, da kommen eh zuerst die Reifen an ihre Grenzen als die Brembo. Denke selbst ne "kleine" 300er Brembo musst du erstmal an den Rand ihrer Standfestigkeit bekommen.
Also ne 30er Scheibe, da kann man net mekkern, musst dir evtl sogar erstmal noch größere Winteralus kaufen... :D


Aber hier die Porsche Bremse die du anfangs erwähnt hast, steht sogar Porsche aufm Bremssattel
http://cgi.ebay.de/PORSCHE-BREMSE-F...ryZ63282QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
 
Zuletzt bearbeitet:

dettingeni

Dabei seit
31.12.2006
Beiträge
809
Ort
Eckernförde
also ma ernsthaft, ne extra bremsanlage is bei nem 206er net nötig. also jedenfalls net mit 205er schlappen.
ich hab da schon mit den sandler-scheiben + ferdo-belägen öffters das blockieren erreicht, als mir lieb war. und hitzeprobleme bekam ich auch nie damit (auch die 2 mal auf dem nürburgring nicht). extremer vorteil war vorallem beim nassen, warn die viel besser.
 

SpecialM

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
398
Ort
69231 Rauenberg
ja die winteralus, was bei mir 15" stahlfelgen sind, passen dann wohl nimmer :D

werd mal auf der motorshow bei sandtler vorbei guggen und mich informieren... die haben ja auch komplette anlagen von brembo, wie ich auf der seite gesehn hab.

vlt gugg ich auch bei brembo direkt, die sind auch dort

muss des nochmal überdenken... stimmt schon dass ich so ne bremse net an ihr limit krieg mit meim auto. vlt hol ich mir wirklich nur scheiben un beläge
 

dettingeni

Dabei seit
31.12.2006
Beiträge
809
Ort
Eckernförde
glaub mir, das reicht (hab 3 sätze von gehabt und würde mir bei ABE für meinen 407sw wieder welche holen). vorallem kannst du ja auch echt die GT nehmen, die kann schon einiges ab. und du hast kein probs mim tüv :O
bei der essen MS würd ich das net machen, ich denk, dass das dann zu stressig wird. schreib denen ne mail, un gut is. vom service war ich absolut überzeugt. auch nach 20mails warn die noch net genervt *g* und ICH hatte viele fragen
 

toast

Dabei seit
16.06.2006
Beiträge
168
Ort
Düsseldorf
ihr solltet euch auch nicht immer vorstellen das man mit der brembo 3 meter früher steht.

dem ist nicht der fall, im sportforum haben wir vergleiche zwischen brembo am rc und der serienanlage. im bremsweg sind das kaum unterschiede.

das wichtigste ist das die brembo einfach viel länger mitmacht und nicht so schnell anfängt zu faden. sprich für intensive track benutzung sollte man schon ne andere bremsanlage verbauen, für den normalen straßnngebrauch tun es auch sportscheiben ;)
 

SpecialM

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
398
Ort
69231 Rauenberg
ja des ist es ja. nach 2 runden aufm hockenheimring lässt die bremsleistung sehr stark nach. und 1 turn geht über min. 10 runden :D
 

toast

Dabei seit
16.06.2006
Beiträge
168
Ort
Düsseldorf
dann geb bescheid wenn du einkaufst, ich nehme die rc anlage ;)
 
Thema:

Brembo Bremsanlage 206 RC

Brembo Bremsanlage 206 RC - Ähnliche Themen

206 RC Bremsanlage: Hi, wie ich heute bemerkt habe, ist bei meinem RC der hintere linke Bremssattel kaputt, der zylinder geht nicht mehr richtig raus und nun...
Peugeot 206 RC Bremse, Spiegeldreiecke und Innenleuchte: Biete einige Teile aus nem Peugeot 206 RC Baujahr 2004... 1. Bremsanlage komplett, bestehend aus: 2x Bremssättel vorne mit Schläuchen 2x...
Peugeot 206 RC: Erstzulassung: 04/2004 Kilometerstand: 97.000 km Leistung: 147 kW (200 PS) Außenfarbe: Blau Metallic Brembo Bremsanlage vorne, Eibach...
Bremsanlage Nachrüsten: Hallo, ich habe vor meinen aygo mit nem kompressor auszurüsten. d.h. er hat dann ca 110ps. sollte soweit vom hersteller funktionieren...
Peugeot 206 s16 Komplettumbau: Verkaufe meinen Peugeot 206 S16 Der 206 hat einen kompletten Umbau bekommen, von Innen und Außen. Vor 2 Jahren wurde der 206 komplett neu...

Sucheingaben

peugeot 206 brembo

,

brembo bremsanlage peugeot 206

,

peugeot 206 rc bremsen

,
brembo peugeot 206
, peugeot 206 rc brembo bremsanlage, peugeot 206 rc bremsanlage, 206 rc, peugeot 206 rc brembo, peugeot 206 rc, brembo bremsanlage für peugeot 206 plus, 206 rc brembo, brembo peugeot 206 rc , sportbremsanlage peugeot, 206 rc bremsen, peugeot 206 bremsen, brembo bremsanlage, peugeot 206 brembo bremsscheiben, peugeot 206 mit brembo bremsen, peugeot 206 rc sportbremsen, peugeot 206 brembo bremse, peugeot 206 bremse, 206 brembo, brembo bremssattel peugeot 206, brembo bremse weiß, 206 rc gelochte
Oben