Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V

Diskutiere Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V im Fiat Bravo / Brava / Marea Forum im Bereich Fiat; So liebe Leute bin gerade dabei meinem geliebten Fiat Bravo neues Leben einzuflössen. Da sich jetzt innerhalb des letzten halben Jahres meine...
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #1
Bravoumbau

Bravoumbau

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Ort
61184 Karben
So liebe Leute bin gerade dabei meinem geliebten Fiat Bravo neues Leben einzuflössen.
Da sich jetzt innerhalb des letzten halben Jahres meine Kopfdichtung das zweite mal verabschiedet hat habe ich mich kurzer Hand entschlossen meinem untermotorisierten Freund ein bisschen auf die Sprünge zu helfen. Dazu bot sich ein 1.6 liter 16V unfallwagen an für den ich 500 euro bezahlt habe. BJ 98 und nur 40.000 km runter.
Die Motoren waren ja schnell draussen, kanpp 8 stunden bei beiden Autos ich denke das is ne respektable zeit wenn man den oeli Beruf nicht direkt erlernt hat. NAchdem ich feststellen musste das sich die italieners im laufe der Jahre doch einige Neuerungen in Sachen Technik haben einfallen lassen, musste ich jetzt natürlich zurückrüsten. Quasi zurück zu den Wurzeln des Automobilbaus. Die Hydraulische Kuplung musste dem Seilzug weichen (Durchgangsloch in der Sritzwand größer als beim 1.6, BASTELSTUNDE, wie auch der bremsflüssigkeitsbehälter und das Kupplungspedal an sich mussten gewechselt werden). Zudem wurde das Gaspedal von elektronisch ebenfalls auf mechanisch zurückgerüstet (Passendes Loch in der Spritwand vorhanden). Die Klimaleitungen und Wasserkühlerschläuche wie auch der Schlach vom bremskraftverstärker waren peanuts.
Auch umgebaut und leider weichen musste mein Lederschaltknauf einem grauen schaltehebel der über ein Gestänge zum Getriebe führt nicht wie bei meinem schönen lederschaltknauf ;( über Züge. Weiterhin muss die Benzinpumpe umgebaut werden, wie auch die Schläuche da der 1.6 zudem vorlauf auch noch einen Rücklauf hat. HIER kommen wir zu meinem Problem da die benzinpumpe eine andere ist, geht somit auch ein anderer Stecker an die Pumpe der an dem kompletten innenraumkabelbaum dran ist. HAbe schon ein teil zerlegt. Allerdings sind an diesem Kabelbaum auch zum Beispiel die Innenraumleuchte und der Spittunterbrecher usw befestig das heißt ich muss das halbe auto zerlegen um an der kabelbaum zu kommen. Da ich ah den Voderen Motorkabelbaum wechseln muss ist nun die Frage hat irgendwer einen Schaltplan für den 1.6 16V und 1.2 16V für den hinteren und den Motor/-kabelbaum. Bin für jede hilfe Dankbar.
Ich berichte gerne über weitere Zwischenfälle.
Übrigens für weitere interessenten. der Motor vom Alfa 147 passt auf jeden Fall in den 2001 Bravo rein. Habs nur leider zu spät gemerkt.
LG
 

Anhänge

  • 16062007410.jpg
    16062007410.jpg
    40,3 KB · Aufrufe: 370
  • 23062007411.jpg
    23062007411.jpg
    43,3 KB · Aufrufe: 296
  • 23062007412.jpg
    23062007412.jpg
    37,2 KB · Aufrufe: 249
  • 23062007413.jpg
    23062007413.jpg
    40,4 KB · Aufrufe: 229
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #2
Normi

Normi

Dabei seit
18.06.2007
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Ort
08107 Kirchberg
schaltplan

mein tipp geh zu atu und hol dir das buch was es da gibt da sin alle planen für den bravo drinn und noch andere nützliche sachen hat mier bisjetzt immer geholfen kostet och nur 25 € gibts für fast alle modelle
ps fiel glück bei deim vorhaben
 
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #3
Bravoumbau

Bravoumbau

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Ort
61184 Karben
Ja genau

Guter tipp danke. HAb ich mir grad bei ebay für 19,90 bestellt
Wusste nicht das da auch schaltpläne drin sind.
Glaube aber nicht das da die unterschiede zwischen 1,2 und 1,6 aufgezeigt sind oder doch?
 
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #4
Bravoumbau

Bravoumbau

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Ort
61184 Karben
Nächster Samstag

So liebe Gemeinde.
Heute war wieder ein schöner Tag.
Hatte mir für heute vorgenommen: Benzinleitung (Da der 1.6 einen Rücklauf hat)
Kabelbaum

Um Punkt neun nachdem ich resigniert erkennen musste das ich die Lackierung so wie ich sie vorhatte knicken konnte, begab ich mich ans Unfallauto.
Zuerst, Ausbau der Benzinpumpe. Die Stecker waren schnell umgelötet. Da hat sich an der KAbelbelegung nich so viel geändert. Leider hat die benzinpumpe nicht in den TAnk vom 1.2er gepasst. ALSO.... Tank komplett umbauen.
Das war dann so bis zum Mittag erledigt.
Ab dann, immernoch nichts im Magen, gings an die Kabelbäume. Ich sage euch wenn ihr sowas vorhabt. Lasst es bleiben. Zum Glück kam CrazyMAIK mit Fleischwurst, und mit ner geballten packung Ruhe und half mir.
Motorkabelbaum rechts (keine Große Aktion) muss raus. Aber der linke hats in sich. Der geht über den Lüftungskasten der dann auch raus musste. Das ging wiederrum nur wenn das Amaturenbrett draussen ist.
HAleluja. Bei beiden Autos die Amaturenbretter raus die Heizungskästen, die KAbelbäume. Diverse umlötungen am Zünschloss wie auch an den ABS KAbeln. Den Durchblick bewahren. Jetzt haben wir alle KAbelbäume getauscht. den Lüftungskasten vom 1.6er drin. Nächstes Problem kommt beim Tacho Aber um 1 uhr sonntag früh ham wir erst mal aufgeräumt und sind heim.

Weiteres folgt
 

Anhänge

  • 07072007420.jpg
    07072007420.jpg
    52,2 KB · Aufrufe: 493
  • 07072007421.jpg
    07072007421.jpg
    36,8 KB · Aufrufe: 260
  • 08072007422.jpg
    08072007422.jpg
    49,2 KB · Aufrufe: 1.190
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #5
DarkICE

DarkICE

Dabei seit
09.03.2004
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
0
Was willst du für ein Problem mit dem tacho bekommen?!
Denke der Schlachter ist Bj. 98, da müsste doch schon der Facelift-Tacho-Kabelbaum liegen? Ansonsten lässt du einfach deinen drin. 4-Zylinder zu 4-Zylinder macht keinen Unterschied.
Ansonsten: Schade dass es nur ein 1,6er wird. Die Mühe ist der Umbau eigentlich nicht wert.
 
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #6
Bravoumbau

Bravoumbau

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Ort
61184 Karben
KAbelbaum

JA leider Gottes kommt vom Motorkabelbaum ein Stecker an den Tacho der an den alten tacho passt (ohne digitale anzeige) und einer ausm innenraum, der an den digitalen passt also muss irgendeiner der stecker umgelötet werden.
Ich wollte kein PS Monster. Nur einen Motor der meine FAhrweise aushält und nicht dermaßen untermotorisiert ist wie der 1,2er.
 
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #7
L

ludes

Dabei seit
14.05.2004
Beiträge
5.856
Punkte Reaktionen
8
Die Mühe ist der Umbau eigentlich nicht wert.
Das finde ich auch, meiner Meinung nach lohnt es sich nie auf eine Serienmotorisierung umzubauen.

Aber dennoch sehr guter Beitrag, nette Beschreibung und gute Bilder.

Viel Glück und weiterhin viel Spaß . . . :))

Beste Grüße
ludes
 
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #8
leo_mj

leo_mj

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
396
Punkte Reaktionen
1
Ort
NRW
seh ich genauso sehr interessant sich das alles mal so anzusehen!

Drück dir die Daumen das du was davon hast!!!
 
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #9
Bravoumbau

Bravoumbau

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Ort
61184 Karben
Serienumbau hin oder her

Umbau hin oder her.
Wenn ich das Auto zur reperatur gegeben hätte, hätte ich wahrscheinlich locker 1000 euro investieren müssen.
HAtte ja ursprünglich vor den Motor umbauen zu lassen. Wenn ich jetzt aber sehe was da an Arbeit drin steckt, bin ich froh dass ich das selbst mache. Ausserdem wer jetzt noch Fragen bezüglich dem 1.2er oder 1.6er hat wie was wo fest is. Was kaputt geht usw. ich kann euch alles sagen. HAtte jetzt eigentlich das ganze Auto schon mal auseinander. Das Amaturenbrett geht übrigens ohne probleme raus. Wenn das Lenkrad, der Blinkerschaltstock, der tacho inklusive Gehäuse, die Konsolenblende der Lüftung, das HAndschufach und die Lüftungsklappen abgebaut sind. 13 schrauben müssten es sein. 5 Imbusschrauben, 4 Kreuzschrauben, 4 M6 mit 10er kopp.
Bin am überlegen ob man das komplette Amaturenbrett vielleicht lackieren sollte.....

Vorschläge?
 
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #10
V

Van_Neumark

Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
186
Punkte Reaktionen
0
Ort
Radebeul
Hallo,

das würde ich dir empfehlen, wenn es einmal draussen ist.

"Weiß" z.b sieht sehr edel aus, habe ich auch gemacht, zwar nicht das ganze aber die Mittelkonsole etc.

MFG
 
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #11
L

ludes

Dabei seit
14.05.2004
Beiträge
5.856
Punkte Reaktionen
8
Bitte beim Thema „Motorumbau“ bleiben, ansonsten wird es unübersichtlich.

Für andere Beiträge bitte ein neues Thema eröffnen.

Gruß ludes
 
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #12
Bravoumbau

Bravoumbau

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Ort
61184 Karben
Wieder ein samstag und diesmal ein erfolg

Samstag 9 Uhr in Frankfurt. Arbeitsantritt.
Auf dem Programm:
Amaturenbrett einbauen (Frisch lackiert)
Motor einbauen und anschließen

NAchdem ich den blöden Stecker zugeordnet hatte der noch über war, beschäftigte ich mich erst mal damit alles noch mal genau zu checken. Das nahm noch mal ne gute 3/4 Stunde Zeit in Anspruch.
Da kam auch schon CrazyMAik. Lagebesprechung.
Maik kümmert sich um den Innenraum, heißt die Stecker für den Tacho umzulöten was übrigens ein riesiges Problem darstellt und gar net so einfach is.
Maik war beschäftigt.
MadAlex,meiner einer krallte sich den Motorkran und hängte den Motor dran.
Gut unterm Auto positioniert wieder abgestellt und das Auto abgelassen ließ sich der Block gut anschließen und einbauen. 2 Stunden Arbeit ca.
Währendessen hatte CrazyMaik im Innenraum alles schon mal proforma angeschlossen.
Ich schlug mich in der Zeit wieder mit Problemen rum. Der 1,6 Wasserkühler is kaputt sollte also der 1,2er rein. Problem der hat kein integriertes Thermometer. Egal. geht auch erst mal so also eingebaut allle Schläuche angeschlossen Kühlflüssigkeit aufgefüllt. Scheiße: Irgendwo liefs raus. Kühlerschlauch defekt. egal. Motoröl rein 3,8l. Und der Moment der Entscheidung. BAtterie angeklemmt. DAS ABLENDLICHT LEUCHTET. Geht abel nicht auszuschalten. ??????? Wasn das??????
EGAL."Schmeiß die Hütte an".


Keine Rektion Tacho geht. Leuchtet auch alles, ABER keine Benzinpumpe kein Zündfunke.
Ratlosigkeit machte sich breit. Was nun. Also setzte ich mich ins Auto und holte die Codeschlüssel von daheim, da wir dachten, dass es an der elektronischen Wegfahrsperre liegen könnte.
Wieder angekommen. Nischt.

Wir bauen jetzt erst mal das Amaturenbrett ein vielleicht bringt uns das n bisschen auf andere Gedanken. Und siehe da.
"Alex wo isn eigentlich der Anschluss für die Scheinwerfer Höhenverstellung.?"
"Keine Ahnung, ach doch warte an der Kabelbaum im 1,6er noch dran."

??????????

WARUM HABEN WIR DEN NICH GLEICH MITGEWCHSELT.

"Wir schließen den erst mal nur so an und gucken obs geht"

Also baute maik den Kablebaum aus und ich holte was zu essen. Sprittleitung war ja wieder abgeschraubt, da wir ja sehen wollten ob was kommt.
Maim schloss den KAbelbaum an und drehte den schlüssel.
STOOOOOOOP
Der Spritt schoss aus der Leitung.
Allles Angeschlossen
Auch das Ablendlicht leuchtete nich mehr.
Zündung.
Ein lautes Blubbern ertönte und er lief

Fazit. Amaturenbrett und Heizungskasten müssen noch mal raus und der KAbelbaum muss noch verlegt werden. Der Tacho geht gar nicht mehr.
ABER der Motor läuft. Bilder bitteschön
 

Anhänge

  • 14072007442.jpg
    14072007442.jpg
    42,8 KB · Aufrufe: 167
  • 14072007440.jpg
    14072007440.jpg
    53,3 KB · Aufrufe: 151
  • 14072007439.jpg
    14072007439.jpg
    43,6 KB · Aufrufe: 169
  • 14072007438.jpg
    14072007438.jpg
    54 KB · Aufrufe: 141
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #13
F

FurbY16v

Dabei seit
19.03.2006
Beiträge
129
Punkte Reaktionen
0
Ort
32257 Bünde (Bielefeld)
Netter Thread, schöne beschreibung ;) ! Ich kann dich ein bisschen verstehen mit deinen Problemen! Vor ca. einem jahr hab ich nen austauschmotor rein bekommen, war zwar nur 1.6 in einen ursprünglichen 1.6er, aber auch das war schon ne heiden arbeit !
Naja berichte mal bitte fleißig weiter... :D:D:D

GUTES GELINGEN NOCH :]

MFG
Fabio 8)
 
  • Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V Beitrag #14
Bravoumbau

Bravoumbau

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Ort
61184 Karben
Endphase????

Weiter gehts.

Den Lüftungskasten also wieder ausgebaut und den 2.Innenraumkabelbaum installiert, stellte ich fest das ich urplötzlich einen Stecher vom hinteren KAbelbaum zu viel hatte. Waren ungefähr 12 KAbel. Schlecht, da ich den hinteren Teil meines Autos doch auch irgendwie bedienen wollte. Nun denn Sitze raus Rückbank raus und Teppich anheben da ja diverse Kabel wie die verstellung der Aussenspiegel und so weiter in der Mittelkonsole liegen. Das war dann bis zum Mittag auch erledigt. Nachdem dann meine Seitenairbags weggefallen waren weil der Stecker ein anderer war und der 1,6er nur 2 hatte, eröffnet sich jetzt natürlich die Möglichkeit endlich neue Sitze einzubauen, begann crazy maik der dann auch noch kam die Kabel die ich notgedrungen kappen musste zu verlöten.
Fuddelarbeit kann ich gar nich ab hamm. Meiner einer verbaute währenddessen die Rückbank wieder an ihren ursprünglichen Platz. Es folgten der einbau des Wasserkastens und des Amaturenbrettes, welches kompletiert wurde und endlich in vollendeter Pracht zum glanze Seines Seins kam. Alles fertig füllte ich wieder das Kühlwasser auf was ich Freitags abend schon abgelassen hatte. Wir montieren dann den Auspuff noch ans Auto und ließen den Motor warm laufen. Da aber der Tacho (mussten nun doch den vom 1,6er nehmen) nichts anzeigte konnten wir auch nicht feststellen ob er zu heiß wurde oder nicht und brachen erst mal wieder ab da auch unsere Mädels meinten dass 21 Uhr dann doch reichte. Es geht also noch weiter.
 

Anhänge

  • 28072007459.jpg
    28072007459.jpg
    48,7 KB · Aufrufe: 137
  • 28072007460.jpg
    28072007460.jpg
    37,2 KB · Aufrufe: 137
  • 28072007463.jpg
    28072007463.jpg
    29,8 KB · Aufrufe: 114
Thema:

Bravoumbau von 1.2 16V auf 1.616V

Sucheingaben

corsa d komplette lüftung wechseln

,

corsa d mittelkonsole ausbauen

,

Fiat BRAVO 2001 Motor ausbauen

,
fiat bravo armaturenbrett umbau
, fiat brava kabelbaum, fiat bravo armaturenbrett ausbauen, 1.6 golf 3 armaturenbrett verlegen, kabelbaum opel corsa b 1.2 16v, corsa b armaturenbrett kabelbaum, fiat bravo 1.2 16v, armaturenbrett ausbauen corsa d, fiat brava tacho ausbau, fiat marea armaturenbrett ausbauen, audi a3 d. bj.2000 tacho umbauen, kadett digitaltacho kilometer auf digital umbauen, kupplungspedal corsa b, FIAT Marea Benzinpumpe wechseln, corsa c 1.2 16v kopfdichtung, opel corsa d Lüftungskasten ausbauen, kraftstoffrücklauf fiat marea weekend, benzinpumpe wechseln fiat bravo, benzinpumpe opel agila b, renault clio kabelstrang zum gaspedal, ford 2l motor kabelbaum verlegen, wo ist die benzinleitung von fiat stilo 1.6 16v
Oben