Brauche ich vorne eine Endstufe?

Diskutiere Brauche ich vorne eine Endstufe? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; hallo, ich wollte jetzt langsam mal anfangen meine anlage aufzubauen, ich dachte, erstmal tausche ich die originalen vorne aus. Radio hab ich...

Bravacruiser

Threadstarter
Dabei seit
23.05.2004
Beiträge
181
Ort
68766 Hockenheim
hallo,
ich wollte jetzt langsam mal anfangen meine anlage aufzubauen, ich dachte, erstmal tausche ich die originalen vorne aus.
Radio hab ich schon, ein kenwood mit 4*50 watt.
wäre es günstig noch eine endstufe dazwischen zu machen? ich habe einen fiat brava, kann mir jmd. speaker für die türen empfehlen? preislich zwischen 150-200 eur.
über hilfreiche antworten würde ich mich freuen danke.

ach ja, ein kollege von mir hat mal gesagt er will sich als bass 2 subs gegenüber in eine kiste bauen und den einen umpolen?! also, dass sie praktisch parallel schwingen, geht das so einfach? bringt das überhaupt was?
mfg :)
 

DJ-Xe0n-2CL

Dabei seit
30.05.2004
Beiträge
368
Meiner Meinung nach bringt das nix, habs noch nicht ausprobiert aber kann mir physikalisch nicht vorstellen warum. Einen Verstärker vorne würde ich mir holen wenn du viel Laut hörst, ansonsten geben die Endstufen des Radios vor dem Verstärker hinten auf und das hört sich 1. scheisse an und ist eine Gefahr für Radio-Endstufe und die Frontboxen. Allerdings kommt jetzt wieder das andere Extrem *g* Wenn du vorne einen Verstärker hast nimm maximal einen mit 2x50 Watt RMS und senk wenn du laut machst alle Frequenzen unter 100 Hz etwas ab, dann klingts gut und ist auch recht sicher :)
 

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
hi

eine externe endstufe am frontsystem ist immer zu empfehlen, bringt erstens mehr dynamic und klang und zweitens auch mehr pegel wenn man mal will.

die stärke der amp richtet sich nach deinen LS die du betreiben willst.

Frontsysteme im bereich von 150-200,- eur gibts wie sand am mehr.

ich empfehle immer wieder gern die Audio-System sachen. bei dir wäre es dann die BX und PX serie die du dir mal anschauen solltest. beide systeme gehen schon mit 50W gut aber von 80W aufwärts bis ca 150W gehen die richtig geil. es ist ansich immer besser das man einen LS etwas mehr zur verfügung stellt als was der hersteller an dauerbelastbarkeit angibt. wenn dann alles richtig eingepegelt ist dann kommt nähmlich dr amp nicht mehr so schnell ins clipping da ja noch reserven vorhanden sind und somit ein sauberes klangbild auch bei hohen lautstärken geschaffen werden kann.
 

Bravacruiser

Threadstarter
Dabei seit
23.05.2004
Beiträge
181
Ort
68766 Hockenheim
ja, erstmal danke für die antworten.
wie siehts denn mit den einbautiefen von den LS von Audio-System aus, passen die so ohne weiteres in meine tür? mit einem dementsprechenden adapterring natürlich( meine org. sind ja oval) die hochtöner kommen dann aufs amaturenbrett oder? kann ich den "VW-Stecker" einfach abknipsen und die dann so verbinden? sollte ich die endstufe dann auch in den kofferraum legen und die LS kabel grad nach vorne legen? wär einfacher, oder? eine endstufe hab ich schon im kofferraum von daher sind die anschlüsse schon vorhanden, ich hab aberam radio auch 2 chinch ausgänge, wärs dann logischer die andere endstufe an den anderen zu stöpseln? ich glaub der eine iss für vorne der andere für hinten (front u. rear steht drauf)
 

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
wenn du es richtig machen willst dann zieh neue kabel und lass die alten blind liegen.

die AS 165Pro haben 63mm einbautiefe und die BX130Pro haben 53mm einbautiefe.

da sollte es keine probleme geben. die adapter kannst du selber machen, aus MDF oder Multiplex. ist stabiler als das plastikzeugs und ein stabiler einbau ist schonmal die hälfte vom guten klang.
 

Bravacruiser

Threadstarter
Dabei seit
23.05.2004
Beiträge
181
Ort
68766 Hockenheim
ist ne überlegung wert die selbst zu machen, aber die blöde arbeit wieder ;( !
warum blind liegen lassen? ich hab noch ne tube im kofferraum, die wollt ich eigentlich drinlassen, und mir dazu die carpower endstufe holen:wanted 2/160, issn jbl woofer mit 225RMS 30 cm, bräuchte zwar um die 40 liter, aber ich hatte das tubegehäuse mit 30 schon. denk nicht dass das so viel ausmacht, kann ich nicht die 2 endstufen in reihe schalten?
 

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
na an das frontsystem sollte schon ne größere amp dran als das radio also werden dann auch bessere kabel benötigt......
 
Thema:

Brauche ich vorne eine Endstufe?

Brauche ich vorne eine Endstufe? - Ähnliche Themen

Nissan Almera - Brauche HighEnd Lautsprecher: Hi! Ich habe einen Nissan Almera, und möchte mir eine Anlage mit seidenen höhen und druckvollen bass (sollte nicht zu langsam sein da ich...
Bitte um Hilfe bzgl. Subwoofer in der Einsteigerklasse!!!: Hallo Carhifi- Fans, ich bin kein großer Carhifi Spezialist und bitte deshalb um kompetente Beratung. Ich suche nichts Besonderes, lediglich...
[FAQ] Car-Hifi-Anlage: FAQ Kann oder sollte ich mir meine "Kiste" für den Subwoofer selberbauen um Kosten zu sparen? Devinitiv NEIN! Natürlich kann man mit einem sehr...
Oben