Brauche Hilfe

Diskutiere Brauche Hilfe im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend ein paar Tips,ich habe gewettet daß ich und meine Freundin(Autolackiererin) es ohne Hilfe schaffen eine...
H

high_heel_luder

Threadstarter
Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
14
Ort
NRW
Hallo ihr Lieben,
ich brauche dringend ein paar Tips,ich habe gewettet daß ich und meine Freundin(Autolackiererin) es ohne Hilfe schaffen eine Anhängerkupplung bei meinem Hyundai Santa Fe anzubauen.Wer kann mit da ein paar Tips geben,z.b. wie wir die hintere Stoßstange demontieren können ohne diese gelich zu zerbröseln(wo sitzen die Schrauben)kann ich irgendwo eine detailierte Anleitung im Internet bekommen.Wir sind für jeden Tip dankbar.Mein Santa Fe ist Baujahr 2005.Keine Sorge,ich lasse die Sache zum Schluss vom Fachmann checken,jetzt gehts erstmal um den reinen Anbau und den Anschluß der Leitungen.Wäre toll wenn jemand hilft mit ein paar Tips.Danke schonmal :o)
 
H

high_heel_luder

Threadstarter
Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
14
Ort
NRW
Will mir keiner helfen ?( oder waren meine Erwartungen hier Hilfe zu bekommen zu hoch,oder liegt es etwa einfach an der Tatsache das ich eine Frau bin?ich hoffe nicht.Ích habe mal hier im Forum geblättert und auch einen Link gefunden,ich kann aber unter dem angegebenen Link leider keine passende Einbauanleitung für meinen Santa Fe finden.Vielleicht ist ja jemand so lieb und schickt mir einen Link der funktioniert oder sagt mir einfach wo ich das passende finden kann.Bitte,ist echt dringend.Wenn ich hier irgendwas verkehrt gemacht habe könnt ihr mir das ruhig sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
h.boesch

h.boesch

Dabei seit
14.12.2004
Beiträge
322
Na, das ist ja ne tolle Wette - wo findet das statt, ich würde gern zum zusehen kommen.
Einbauanleitungen siehe www.kupplung.de
Dort den entsprechenden Fahrzeugtyp auswählen, dann die in Frage kommende Kupplung auswählen, und siehe da, eine Einbauanleitung ist als pdf auch abrufbar. Beim Elektro-Satz ist es genauso.

Viel Spaß beim basteln!

Hartwig
 
H

high_heel_luder

Threadstarter
Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
14
Ort
NRW
danke,das sieht doch garnicht so schwer aus bis auf den Elektrokrams,wenn mir jetzt noch jemand sagt wie die Stoßstange abgeht...ich sehe da nirgends Schrauben ?( den Rest kriegen wir schon irgendwie zusammen.

@h.boesch
da sind schon reichlich Zuschauer die wohl mit einer Kiste Bier die ganze Zeit ablästern wollen.Aber danke für das nette Angebot.Man gut das die Halle beheizt ist. :D
 
Pauly

Pauly

Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
337
mal so als Tipp, jeder selbst gekauften AHK liegt eine ausführliche Einbauanleitung, inkl. Elektroanschluß bei. So war es jedenfalls bei den letzten drei AHKs die ich gekauft und verbaut habe. Falls es dann doch noch zu Problemen kommt, ab in eine freie Werkstatt. Bei Ramender (www.kupplung.de) gibt des weiteren eine sehr gute technische Beratung bei Problemen, einfach mal eine mail schreiben, oder anrufen.
 
H

high_heel_luder

Threadstarter
Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
14
Ort
NRW
Pauly schrieb:
mal so als Tipp, jeder selbst gekauften AHK liegt eine ausführliche Einbauanleitung, inkl. Elektroanschluß bei. So war es jedenfalls bei den letzten drei AHKs die ich gekauft und verbaut habe. Falls es dann doch noch zu Problemen kommt, ab in eine freie Werkstatt. Bei Ramender (www.kupplung.de) gibt des weiteren eine sehr gute technische Beratung bei Problemen, einfach mal eine mail schreiben, oder anrufen.
Die Anleitung liegt bei,ist eine Westfalia Kupplung.Ich habe auch schon gegooglet und nach Tips gesucht,leider nix passendes gefunden.Mit der freien Werkstatt ist so eine Sache,dann hätte ich unsere Wette verloren.Mal abgesehen davon das ich ungerne verliere geht es um einen recht hohen Wetteinsatz(kein Geld)den wir dann einlösen müssten.Wir würden zwar dann dazu stehen aber vorher werden wir auch nichts unversucht lassen die Wette zu gewinnen.Bei denen die die Wette gegenhalten sind zwei KFZ-ler einer davon Meister,es geht also nicht darum welche Werkstatt die AHK montiert,es geht darum das meine Freundin und ich das ohne Hilfe schaffen.Hilfe bezieht sich darauf das niemand ausser sie und ich montieren,sonst sind Tips,Internet usw. erlaubt.Wer kann mir also erklären wie ich die Stoßstange und das Kram drumherum abkriege ohne das wir uns gleich am Anfang total zum Hein machen.Möglichst genau beschrieben evtl.mit nem kleinen Foto oder ner kleinen Zeichnung per e-Mail oder mir sagen könnte wo ich sowas im Internet finde.Ich bin Friseurin und blond,aber handwerklich sicher nicht so blöd wie manche vielleicht denken. :D
 
Pauly

Pauly

Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
337
also wenn ihr trotz Anleitung Probleme seht und es bereits bei der Demontage der Stoßstange anfängt, (welches noch zu den leichteren Aufgaben der Montage zählt) würd ich sagen laßt die Finger davon, dat wird nix. Ansonsten hilt auch gesunder Menschenverstand, Schrauben+Verbindungen lokalisieren und entfernen, das ist wie bei Lockenwicklern :D
 
H

high_heel_luder

Threadstarter
Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
14
Ort
NRW
Pauly schrieb:
also wenn ihr trotz Anleitung Probleme seht und es bereits bei der Demontage der Stoßstange anfängt, (welches noch zu den leichteren Aufgaben der Montage zählt) würd ich sagen laßt die Finger davon, dat wird nix. Ansonsten hilt auch gesunder Menschenverstand, Schrauben+Verbindungen lokalisieren und entfernen, das ist wie bei Lockenwicklern :D
das ist mir schon alles einleuchtend in der Anleitung und wenn wir vorher wissen wo wir die entsprechenden Schrauben und Verbindungen finden,brauchen wir nicht solange rumlokalisieren,darum wäre eine kleine Skizze ne echte Hilfe für uns. :)) außerdem ist es mein Auto und daher möchte ich auch möglichst wenig Kratzer und so daran machen müßen,nicht das die Sache sonst soweit gut klappt und ich muss anschließend das Auto neu lackieren lassen.Meine Mitstreiterin ist zwar Autolackiererin,aber doch schon etwas länger aus dem Beruf.
 
Chillimann

Chillimann

Dabei seit
30.03.2006
Beiträge
129
Ort
Norddeutschland
In Anbetracht das man die Hängerkupplung anbaut um mit dieser einiges an Lasten zu ziehen sollte man sich die Frage stellen ob man die "Wette" nicht auf eine andere Sache bezieht da die Sicherheit doch an erstern Stelle steht.
Und um eine Kupplung zu montieren und nicht zu wissen wie die Stoßstange demontiert wird..........na ja dann doch lieber von Anfang an den Fachmann ran lassen
(Egal ob männlein oder weiblein!!!!!)

Wenn's doch in eigender Regie gehen soll:VIEL GLÜCK!!
MFG
 
H

high_heel_luder

Threadstarter
Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
14
Ort
NRW
Chillimann schrieb:
In Anbetracht das man die Hängerkupplung anbaut um mit dieser einiges an Lasten zu ziehen sollte man sich die Frage stellen ob man die "Wette" nicht auf eine andere Sache bezieht da die Sicherheit doch an erstern Stelle steht.
Und um eine Kupplung zu montieren und nicht zu wissen wie die Stoßstange demontiert wird..........na ja dann doch lieber von Anfang an den Fachmann ran lassen
(Egal ob männlein oder weiblein!!!!!)

Wenn's doch in eigender Regie gehen soll:VIEL GLÜCK!!
MFG

wie schon weiter oben geschrieben,das ganze wird vom Fachmann gecheckt wenn´s fertig ist.Jeder ist mal angefangen irgendwann und es gibt sicher das eine oder andere Problem das wir bei der Sache bekommen werden.Aber trotzdem werden wir es versuchen und nach Möglichkeit auch schaffen. :O
 
G

gsx-men

Dabei seit
21.08.2006
Beiträge
4
Hallo,

Nun lasst Euch mal nicht bange machen.
Ich habe im letzten Winter an meinem Santa Fe auch eine AHK - Starr selber montiert.
Die AHK habe Ich auch über Rameda bezogen. Dazu dann der Fahrzeugspezifische E-Satz
und es kann nichts mehr schief gehen.
Der Stossfänger hinten mußte überhaupt nicht abgenommen werden , sondern nur an
zwei kleinen stellen für ca. 2 cm von unten eingeschnitten werden.
Die meiste Arbeit ist wohl die gesamte demontage der unteren Kofferraumverkleidung.
Dort werden jeweils links und rechts zwei Metallplatten eingelegt die dann mit durgehenden Schrauben mit der AHK verschraubt werden.
Alle Löcher für die Schrauben sind bereits vorgestanzt und müssen nur mit einem
stabielen Gegenstand ( Schraubendreher ) durchgeschlagen werden.
Wichtig ist: Für alle Schrauben einen Drehmomentschlüssel benutzen.
Danach die E - Kabel von innen nach außen durchführen und zuerst die E-Steckdose
außerhalb an der AHK anschließen.
Die Kabelenden sind farblich gekennzeichnet und durch nummeriert genauso wie die
Steckdose selber. Also eigentlich auch kein großes Problem.
Im inneren des Fahrzeuges werden die Kabelsteckerder Rückleuchten abgezogen und dafür die Stecker der AHK in die Rückleuchten gesetzt. Nun kommen die anderen Stecker wieder auf die Stecker der AHK und das war es dann.
Danach müsst Ihr nur noch das originale Blinkerrelais gegen das mitgelieferte austauschen
und euch einen Platz für die kleine Kontrolllampe suchen.
Das Blinkerrelais findet ihr vorne links im Fußraum in der nähe des Sicherungskastens.
Ist zwar ein bisschen blöde daran zu kommen , aber es geht schon.

Mein Tipp: Vor allem die Ruhe bewahren und erst überlegen bevor geschraubt wird.

Unter Zeitdruck solltet ihr besser gar nicht erst anfangen.

Gruß
gsx-men
 
H

high_heel_luder

Threadstarter
Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
14
Ort
NRW
gsx-men schrieb:
Hallo,

Nun lasst Euch mal nicht bange machen.
Ich habe im letzten Winter an meinem Santa Fe auch eine AHK - Starr selber montiert.
Die AHK habe Ich auch über Rameda bezogen. Dazu dann der Fahrzeugspezifische E-Satz
und es kann nichts mehr schief gehen.
Der Stossfänger hinten mußte überhaupt nicht abgenommen werden , sondern nur an
zwei kleinen stellen für ca. 2 cm von unten eingeschnitten werden.
Die meiste Arbeit ist wohl die gesamte demontage der unteren Kofferraumverkleidung.
Dort werden jeweils links und rechts zwei Metallplatten eingelegt die dann mit durgehenden Schrauben mit der AHK verschraubt werden.
Alle Löcher für die Schrauben sind bereits vorgestanzt und müssen nur mit einem
stabielen Gegenstand ( Schraubendreher ) durchgeschlagen werden.
Wichtig ist: Für alle Schrauben einen Drehmomentschlüssel benutzen.
Danach die E - Kabel von innen nach außen durchführen und zuerst die E-Steckdose
außerhalb an der AHK anschließen.
Die Kabelenden sind farblich gekennzeichnet und durch nummeriert genauso wie die
Steckdose selber. Also eigentlich auch kein großes Problem.
Im inneren des Fahrzeuges werden die Kabelsteckerder Rückleuchten abgezogen und dafür die Stecker der AHK in die Rückleuchten gesetzt. Nun kommen die anderen Stecker wieder auf die Stecker der AHK und das war es dann.
Danach müsst Ihr nur noch das originale Blinkerrelais gegen das mitgelieferte austauschen
und euch einen Platz für die kleine Kontrolllampe suchen.
Das Blinkerrelais findet ihr vorne links im Fußraum in der nähe des Sicherungskastens.
Ist zwar ein bisschen blöde daran zu kommen , aber es geht schon.

Mein Tipp: Vor allem die Ruhe bewahren und erst überlegen bevor geschraubt wird.

Unter Zeitdruck solltet ihr besser gar nicht erst anfangen.

Gruß
gsx-men

dankeschön,das ist mal eine aussage mit der wir klar etwas anfangen können. lg luderchen ;)
 
S

Santafreund

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
8
gsx-men: sachma, bist Du ein Frauenversteher oder nur ein Schleimer ? ;-)


Lass Sie doch die Wette verlieren, die Jungens wollen doch auf Ihre Kosten kommen und wenn dat Luder keine Ahnung hat, dann sollse den Mund nich so voll nehmen (bestenfalls mit wat anderes *fg* ;-) sorry, konnt ich mir nich verkneifen..

und jetzt, stellt mich an den Pranger ;-)

Gruss,
Santafreund

Achtung, dieser Beitrag könnte Ironie enthalten. Ich weiss, versteht nich jeder..
 
H

high_heel_luder

Threadstarter
Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
14
Ort
NRW
Santafreund schrieb:
gsx-men: sachma, bist Du ein Frauenversteher oder nur ein Schleimer ? ;-)


Lass Sie doch die Wette verlieren, die Jungens wollen doch auf Ihre Kosten kommen und wenn dat Luder keine Ahnung hat, dann sollse den Mund nich so voll nehmen (bestenfalls mit wat anderes *fg* ;-) sorry, konnt ich mir nich verkneifen..

und jetzt, stellt mich an den Pranger ;-)

Gruss,
Santafreund

Achtung, dieser Beitrag könnte Ironie enthalten. Ich weiss, versteht nich jeder..
Danke,Danke,Danke ,sag mal,schadenfroh bist du aber nicht,oder? ;)
 
S

Santafreund

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
8
schadenfroh? Ich? Niemalsnienicht :D

Aber neugierig..schick doch mal ein paar Bilder vom Einlösen Deiner Wettschuld, ich denk, die würden das Forum ungemein bereichern ;-)

Gruss,
Santafreund
 
H

high_heel_luder

Threadstarter
Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
14
Ort
NRW
Santafreund schrieb:
schadenfroh? Ich? Niemalsnienicht :D

Aber neugierig..schick doch mal ein paar Bilder vom Einlösen Deiner Wettschuld, ich denk, die würden das Forum ungemein bereichern ;-)

Gruss,
Santafreund
und was machst du wenn dir dann der Glaskörper im Auge reißt...vielleicht bin ich ja klein und pottenhäßlich mit fetten Pickeln im Gesicht und einer Brille mit Gläser wie der Boden von einer Colaflasche?...außerdem habe ich durchaus die Absicht meine Wette zu gewinnen.Schade dass wir Frauen immerwieder von Euch Dreibeinen unterschätzt werden. :P
 
Y

ya-to

Dabei seit
10.10.2006
Beiträge
58
juppieeeee, klein, dick, häßlich, egaaaallllll....
fotoooooooossssss :D
 
H

hyundai.user

Dabei seit
04.04.2005
Beiträge
323
Ort
Sachsen
Hi,
Ich würde Euch bitten den Ball flach zu halten und vor allendingen die Umgangformen hier zu wahren, sonst schließe ich das Thema hier, ich hoffe wir haben uns verstanden.
MFG
hyundai.user
 
Chillimann

Chillimann

Dabei seit
30.03.2006
Beiträge
129
Ort
Norddeutschland
Tach
Ich glaube aber auch das die Bilder eine Bereicherung für alle wären :)
Also Montage ab und fix geknippst.
Man kann dadurch ja nur lernen!
Alles gute MFG
 
Thema:

Brauche Hilfe

Sucheingaben

hyundai santa fe stoßstange hinten abbauen

,

hyundai santa fe kupplung wechseln anleitung

,

hyundai santa fe stoßstange hinten demontieren

,
stossstange abbauen santa fe
, hyundai santa fe stoßstange vorne abbauen, hyundai santa fe kupplungswechsel, kupplungseinbau anleitung hyundai santa fe, hyundai santa fe heckstossstange abbauen, stoßstange santa fe abbauen, hyundai santa fe cm stoßstange ausbauen, stoßstangesanta fe denontieren, stoßstange demontieren santa fe, hyundai santa stoßstange hinten abbauen, anhängerkupplung an hyundai santa fe stoßstange , stoßdämpfer hinten ausbauen santa fe cm, abbau der hinteren stoßstange huyndai santa- fe, stossstange hinten demontieren hyundai santa fe 2005, stoßfänger ausbauen hyundai santa fe, heckschürze santa fe 2, bilder hinterrer stossfänger sa.ta fe abbauen, abbau einer stoßstange vom hyundai santa fe, hyundai santa fe kupplung einbau, hintere stoßstange hyundai santa- fe cm, stoßstange santa fe demontieren, heckschürze hyundai santa fe cm

Brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  • ESP defekt, brauche Hilfe

    ESP defekt, brauche Hilfe: Vor ein paar Tagen hat Schantalle mir mitgeteilt , dass das ESP defekt sei. Die üblichen Soforthilfen wie Nacht in der dunklen Garage, oder...
  • brauche dringend hilfe

    brauche dringend hilfe: hallo habe ein golf 3 aex mit 60 ps er ist während der fahrt ausgegangen sprang danach noch einmal an jetzt ist schluss habe den hall geber...
  • Brauche bitte dringend Hilfe!

    Brauche bitte dringend Hilfe!: Hallo zusammen und sry, das ich diesen Weg wähle, aber die ewige registriererei und keine Hilfe bekommen nervt. Uch habe einen 2006 Mustang GT V8...
  • [Micra K11] Ruhestrom 2,4A saugt Batterie leer. Brauche Hilfe.

    [Micra K11] Ruhestrom 2,4A saugt Batterie leer. Brauche Hilfe.: Hallo an Alle, ich bin Studentin und bekommen BAfög, bin also chronisch pleite u. ne Werkstatt ist leider recht teuer, also versuche ich es...
  • Überlege einen Vel Satis zu kaufen. Brauche Hilfe!

    Überlege einen Vel Satis zu kaufen. Brauche Hilfe!: Guten Tag zusammen! Ich schaue mir am Mittwoch einen Vel Satis V6 Initiale an. EZ 12/2002 und 225 Tsd. auf dem Tacho. TÜV bis 1/16 und...
  • Ähnliche Themen

    • ESP defekt, brauche Hilfe

      ESP defekt, brauche Hilfe: Vor ein paar Tagen hat Schantalle mir mitgeteilt , dass das ESP defekt sei. Die üblichen Soforthilfen wie Nacht in der dunklen Garage, oder...
    • brauche dringend hilfe

      brauche dringend hilfe: hallo habe ein golf 3 aex mit 60 ps er ist während der fahrt ausgegangen sprang danach noch einmal an jetzt ist schluss habe den hall geber...
    • Brauche bitte dringend Hilfe!

      Brauche bitte dringend Hilfe!: Hallo zusammen und sry, das ich diesen Weg wähle, aber die ewige registriererei und keine Hilfe bekommen nervt. Uch habe einen 2006 Mustang GT V8...
    • [Micra K11] Ruhestrom 2,4A saugt Batterie leer. Brauche Hilfe.

      [Micra K11] Ruhestrom 2,4A saugt Batterie leer. Brauche Hilfe.: Hallo an Alle, ich bin Studentin und bekommen BAfög, bin also chronisch pleite u. ne Werkstatt ist leider recht teuer, also versuche ich es...
    • Überlege einen Vel Satis zu kaufen. Brauche Hilfe!

      Überlege einen Vel Satis zu kaufen. Brauche Hilfe!: Guten Tag zusammen! Ich schaue mir am Mittwoch einen Vel Satis V6 Initiale an. EZ 12/2002 und 225 Tsd. auf dem Tacho. TÜV bis 1/16 und...
    Top