Brauche Beratung

Diskutiere Brauche Beratung im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Guten Tag an alle!!! Ich würde mir gerne einen Bass-Lautsprecher kaufen!!! Nur sollte er gewisse Forderungen erfüllen!!! Was mir sehr wichtig...
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Guten Tag an alle!!!

Ich würde mir gerne einen Bass-Lautsprecher kaufen!!!
Nur sollte er gewisse Forderungen erfüllen!!!
Was mir sehr wichtig ist, ist eine sehr natürliche Wiedergabe sowie ein klarer unverzerrter Klang!!! Er sollte einen Durchmesser von 30 bis 38cm haben. Das Gehäuse dafür baue ich mir selber!!!
Es sollte unter anderem ein datenblatt beiliegen das mir z.B die Freiluftresonanz anzeigt und den Frequenzgang!!!
Ich wäre bereit bis zu 200 Euro für den Lautsprecher hinzulegen. Mehr kann ich mir nicht leisten da ich noch in der Ausbildung bin!!!

Würde mich über Vorschläge freuen!!! Am besten wäre da natürlich wenn derjenige schon Erfahrungen mit dem Lautsprecher hat!!!

Leistungstechnisch muß er nicht unbedingt über die 120 Db kommen!!!
Da es mir viel eher um den Klang als um die Power geht!!!

Also ich bedanke mich schon jetzt für Vorschläge!!!

Und einen Gruß an alle!!!
 
S

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
hi

was für ein Auto hast du ? was für musik hörst du meistens ? was für eine endstufe hast du für den bass(wenn möglich RMS leistung angeben) ?

ohne diese angaben kann man schlecht einen passenden sub für dich finden.
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Naja Danke das du Interesse dafür zeigst!!!
Die Endstufe kommt erst nachdem ich mir den Lautsprecher in ein dafür passendes Gehäuse gebaut hab!!! Aber du könntest mir ja gleich eine dazu empfehlen!!!
Ich hatte da eine nicht so teure STEG im Visier!! Was hälst du davon? Oder ist STEG nichts für Präzissionsbässe??? Übrigens ich fahre einen Opel Vectra - A. Da is genug Platz für ne große Basskiste!!!

Musik hör ich so ziemlich alles!!! Der Bass sollte so ein ziemlicher Allrounder sein aber denoch klar, natürlich und präzisse!!! Und für die Berechnung des Bassgehäuses brauche ich auch dringend das Datenblatt!!! Also das sollte schon beiliegen!!!

Gruß Dominik
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
An welche Steg hast du denn gedacht ??
Der Sub sollte schliesslich mit der verfügbaren Leistung arbeiten können.
Ist das ein Vectra Fliessheck oder Stufenheck ?
Macht nämlich auch noch einen Unterschied.
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Servus SPL Thomas!!!

Könntest du mir nur kurz den Unterschied zwischen einem Stufenheck und einem Fliessheck erklären!!! Dann kann ich dir auch mehr dazu sagen!!!
Gruß Dominik1400c
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Genaueres kann ich zu der Endstufe noch nichts sagen!!!
Bin da noch selber am schauen!!! Also welche StEG oder vielleicht doch was anderes!?
Da muß ich mich erst noch genauer informieren!!! Aber eins steht fest, wenn der Bass klar, unverzerrt und natürlich klingen soll und muß, darf ich nicht an der Endstufe sparen!!!
Die muß aber nicht das NonPlusUltra sein!!! Sie sollte nur mit äh bhissle Schmackes den Sound sauber reproduzieren können!!!

Dominik1400c
 
Sk!ppY

Sk!ppY

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
94
Ort
Bielefeld
Mahlzeit.

Also ich habe in meinem Golf 4 nen 38 Rockford Woofer eingebaut. Den bekommst du bei eBay neuwertig für ca. 200 €. Die Endstufe die ich dir dafür empfählen würde, hat es allerdings in sich. Sie ist von Eton und hat 1050 Watt Sinus. Und was da drauf steht, kommt da auch raus und du hast nen super klang. Allerdings wirst du diese Endstufe nicht unter 300-400€ bekommen. Schau mal bei eBay nach, da stehen zwischendurch welche drin. Die bezeichnugn ist glaub ich PA 5002 oder so. Auf jedenfall ne 5 am anfang. Habe die sachen selber im Auto. :D

Mfg André
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Danke für den Tip!!!
Noch ne Frage zu dem Rockford Woofer!! Is der ohne Gehäuse? Hast du dazu auch ein Datenblatt bekommen?
Gibt es von Rockford auch ne Homepage?

Gruß von Dominik1400c
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Stufenheck STH:


Fliessheck FLH:


Ich hoffe dir ist damit geholfen.
Weitere Unterscheidungsmerkmale:
FLH hat eine grosse Kofferraumklappe und eine herausnehmbare Hutablage. Der STH hat dies nicht.

Im FLH ist der Aufwand geringer, um richtig Rumms in die Hütte zu kriegen.
Beim STH muss man mehr Aufwand betreiben, da der einzige Zugang zum Innenraum durch die Rücksitzbank versperrt ist.
Beim STH müssen daher grössere Woofer und mehr Leistung vorhanden sein.

Für deinen Anwendungszweck würde ich dir ein 105.4 von Steg empfehlen. Ist eine Klasse 4-Kanal-Stufe, die gebrückt auch ein gutes Pfund an Leistung bereitstellt. Zudem sind die Weichen perfekt und präzise abstimmbar.

Ich selber habe "nur" eine 45.4 im Auto und betreibe damit ein Frontsystem und einen 30er BR-Woofer ( 45L ). Selbst diese Minimalleistung ist gut für 130dB.

HOMEPAGE VON ROCKFORD
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
OHH!! Ich glaub ich hab die Mehrarbeit!!! Mein Vectra hat das Stufenheck!!!
Also das muß ich schon sagen du hast echt en Plan von der Materie!!!
Was würde den die Steg 105.4 kosten bzw. ich will ja nicht vom Thema abweichen!!
Was meinst du zu den Rockford Woofern??? Sind das nicht einfach nur Brummer die nur brummen können oder sind die eher präzisse!!!
Ich kenne diese Woofermarke überhaupt nicht!! Hör ich zum ersten mal!

Könntest du mir vorerst mal ein paar gute Bässe empfehlen, mit denen du evtl. gute Erfahrungen gemacht hast (klanglich her gesehen)!!!

Gruß Dominik1400c
 
S

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
hi

ich hab selbst mal rockford woofer gehabt, für hip-hop sind die schon gut aber für schnelle sachen sind die einfach zu fett.

um die RF zu prezision zu überreden muss man die schon in ein geschlossenes gehäuse stecken und ne endstufe mit ordentlich kontrolle dranhängen sonst wird das nichts.

allerdings ist bei deinem auto ein geschlossenes gehäuse nicht gerade zu empfehlen da diese nicht gerade pegelmeister sind. ich würde dir zu einem BR raten und dazu zb nen DD 1012 verbauen. die DD sind zwar ncht gerade billig aber machen richtig gut dampf, sind schnell und preziese.

dazu dann die vom thomas empfohlene steg oder eine Audio-system F4-400 oder F4-560.

oder nur für den bass eine SPL-Dynamics tc1002 oder eine Audio-system F2-280
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Ist der DD1012 ein 30er oder en 38er Woofer???
Gäbs irgendwie ne Möglichkeit sich den irgendwo mal zur Probe anzuhören???

Von was für nem Hersteller ist der DD1012 denn?

Wäre nett wenn du mir den Link von der Hompage posten würdest?
Nun noch ein paar Fragen an SPL Thomas!!

Da ich das Stufenheck hab und wie du schon gesagt hast der Kofferraum nur durch das hervorklappen der Rücksitze erreichbar ist!!!

Sollte ich da so eine Art Resonator (Öffnung) in die Ablage meines Vectras sägen oder was würdest du da mir am besten empfehlen!!!

Weil ich find des irgendwie sinnlos hinten ne Kiste reinzustellen, wenn der Kofferraum voll von der Personenkabine abgeschnitten ist!!! Dann kommt ja dann gerader mein erwünschter natürlicher Klang nicht so gut Zustande!!! Ich würde mir das so vorstellen das der Bass dann mehr Dumpf klingt!!!

Gruß Dominik1400c
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Vielen Dank an alle die ihre nützlichen Beiträge hier in diesen Thread gepostet haben!!
Ich werde mich jetzt mal über die vorgeschlagenen Endstufen und Bässe informieren!!!
Aber ich bin für weitere Vorschläge immer Dankbar!

Nun noch ein paar Fragen an SPL Thomas!!

Da ich das Stufenheck hab und wie du schon gesagt hast der Kofferraum nur durch das hervorklappen der Rücksitze erreichbar ist!!!

Sollte ich da so eine Art Resonator (Öffnung) in die Ablage meines Vectras sägen oder was würdest du da mir am besten empfehlen!!!

Weil ich find des irgendwie sinnlos hinten ne Kiste reinzustellen, wenn der Kofferraum voll von der Personenkabine abgeschnitten ist!!! Dann kommt ja dann gerader mein erwünschter natürlicher Klang nicht so gut Zustande!!! Ich würde mir das so vorstellen das der Bass dann mehr Dumpf klingt!!!

Gruß Dominik1400c
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Also bis jetzt had ich mich über den DD1012 informiert!!! Der kostet auf der Website des Herstellers ca. 159 US Dollar!!! Und würde mich evtl. interessieren!
Hättet ihr vielleicht noch ein paar weitere Vorschläge???

So einen ähnlichen Bass der im Bereich Klarheit, Natürlichkeit und Präzission dominiert!!!

Wäre echt voll dankbar!!

Und vorallem is es wichtig, da wenn ich meine Entscheidung getroffen hab mir sofort einen kaufen will!!!

Gruß Dominik1400c
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Das Sägen von Löchern in die Hutablage würde ich lassen.
Die Hutablage ist beim Vectra ein tragendes Teil und darf daher nicht verändert werden, anderfalls der TÜV dir die Karre stilllegt.

Was du machen kannst, ist die OEM-Lautsprecher hinten ausbauen und weglassen.
Diese Öffnungen reichen aus, um den Bassdruck ins Fahrzeug zu lassen.
Alternativ kannst du, wenn eine Skisacköffnung vorhanden ist, diese als Kanal in den Innenraum nutzen.
Bei meinem Vectra B ist die Sache sogar noch etwas schlimmer. Ich habe keinerlei Öffnungen auf der Hutablage. Ich habe permanent die Mittelarmlehne runtergeklappt und so habe ich den Bassdruck im AUto.
Wenn ich die Klappe zu mache, dann wird der Bass nur leiser. Bei einer Trennfrequenz von 60Hz fällt das angebliche dumpfer werden nicht auf.
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Moi oder i muß schon fast Mahlzeit sagen SPL Thomas!!!
Krieg ich da wirklich mit dem TÜV Probleme wenn ich sagen wir mal ein mit 20cm Durchmesser große Öffnung in die Ablage säge??

Oder wäre es möglich die erwähnte Klappe abzumontieren und durch ein stabiles luftdurchlässiges schwarzes Netz zu ersetzen?? Was hälst du davon!!!

Eine von diesen Möglichkeiten will ich in die Tat umsetzen! Da ich hinten in der Ablage schon Lautsprecher eingebaut hab!!! Und wie du weißt ist dies eine sehr stressige Arbeit beim Vectra!!! Ich hab sogar in den Seiten der Tür Probleme!!! Dort sind jeweils ein 16 cm Mitteltöner eingebaut!!! Hätte mir schon längst andere geholt, doch (ich weis nicht ob du diese Art von Konstruktion kennst) dort sind die 16cm Lautsprecher auf so eine Art Topf gesetzt!!! Da die normale Öffnung der Seiten für 16er viel zu klein ist, aht man dort so eine Art Trichter mit integriertem Lautsprecher aufgeschraubt!!! Wenn ich mir jetzt dort andere Lautsprecher einbauen möchte müsste ich selber so eine Konstruktion bauen!!
Oder ich müßte ganz in den saueren Apfel beisen und müsste mich maximal mit 9er oder 10er zufriedengeben!!! Also bis jetzt hab ich in dieser Größe nur schrottige Lautsprecher gehört, die schon beim kleinsten Hub anfangen zu verzerren!!!

Gruß Dominik1400c
 
Dominik1400c

Dominik1400c

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
528
Ort
75179 Pforzheim
Wo könnte ich hier in Deutschland einen DD1012 Basslautsprecher herbekommen? Oder kann ich die mir nur über das Ausland bestellen!!!

SPL Thomas: Wüßtest du irgend en Lade wo man so nen Woofer herbekommt??

Und was hälst du vom DD2012a?? Gibts da irgendwelche Unterschied zu dem DD1012?

Würde mich freuen wenn du mir eine Tip gibst!

Gruß Dominik1400c
 
S

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Ort
D-08132 Mülsen
10er serie ist die kleinste serie von DD.

20er serie ist etwas mehr belastbar und hat andere pararmeter.
 
Thema:

Brauche Beratung

Brauche Beratung - Ähnliche Themen

  • Möchte mir einen Audi A4 B5 kaufen. Brauche Hilfe/Beratung

    Möchte mir einen Audi A4 B5 kaufen. Brauche Hilfe/Beratung: Hallo, ich stehe mehr oder weniger kurz davor mir mein erstes Auto zu kaufen und wollte dabei euch mal um Hilfe bitten worauf man so achten...
  • neuer escort beratung brauche zeug ^^

    neuer escort beratung brauche zeug ^^: hallo leute... hab mir gestern n 96er escort turnier mk7 gekauft den ich mir morgen abhole... ......bisher habe ich .... jede menge zeug für...
  • Brauche Beratung, passt das?

    Brauche Beratung, passt das?: nabend, hab hier die möglichkeit an nen sub und amp zu kommen8) möchte mit der nur den sub betreiben mehr nicht reicht die dazu aus? ich höre...
  • Suche gute und günstige Hifi-Anlage. Brauche Beratung!!!

    Suche gute und günstige Hifi-Anlage. Brauche Beratung!!!: Hi Leute. Am Sonntag ists endlich soweit. Ich bekomm endlich mein eigenes Auto. Es wird n Honda Civic Bj. 98. Problem ist halt dass da aller...
  • Mazda 323 f als Anfängerauto geeingnet??? Qualität??? Brauche Beratung

    Mazda 323 f als Anfängerauto geeingnet??? Qualität??? Brauche Beratung: Hallo Leute. So langsm geht bei mir jtzt mit großen Schritten dem Führerschein entgegen und demnächst sollt eich mir dann mal einen Wagen zulegen...
  • Ähnliche Themen

    Top