Brauch Hilfe zum Kauf: Fiat Coupe 1,8 Klima/Leder

Diskutiere Brauch Hilfe zum Kauf: Fiat Coupe 1,8 Klima/Leder im Fiat Coupe Forum im Bereich Fiat; Hallo, ich plane auch ein Fiat Coupe Kauf und habe folgendes Fahrzeug angeboten bekommen. Allerdings habe ich auch meine Bedenken nachdem was ich...
C

comvisions

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
4
Hallo,
ich plane auch ein Fiat Coupe Kauf und habe folgendes Fahrzeug angeboten bekommen. Allerdings habe ich auch meine Bedenken nachdem was ich alles hier in den Forum gelesen habe zu den Probleme die ein Fiat Coupe machen kann. Ich bin eher überhaupt kein Bastler und in sachen Autoreparatur ein kompletter Laie. Sollte ich den Kauf in erwägung ziehen oder nicht und was würdet ihr maximal für das Fahrzeug bezahlen?
Laut Dat hat es ein Händlereinkaufspreis von: 4.663,00 EUR und da ist keine Klima,Leder etc. einberechnet. Man darf aber dennoch nicht vergessen dass das Fahrzeug auch ein paar optischen Fehlern wie krazer beule am kotfüge etc. hat. was denkt ihr wird mich eine komplette umlackierung von grün auf beispielweise rot oder schwarz metalic?

Daten:
94.000 km, 96 kW (131 PS), EZ: 09/97, TÜV: 09/06, grün-metallic, Benzin,

Besonderheiten:
ABS, Klimaanlage, Zentralverriegelung, el. Wegfahrsperre, Lederausstattung, Leichtmetallfelgen, el. Fensterheber

Beschreibung:
Kat., scheckheftgepflegt, 1.Hand, Leder, cremebeige, 5-Gang, Klima, 2x el. Fensterh., Colorvergl., Servo, Fahrer/Beifahrerairbag, Wegfsp., ZV mit Fernbed., Nebell., ABS, Sportsitze, Alu-Felgen, Optischer mängel

schönen Gruß
Laurenzio
 
C

Coupelicious

Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
644
Ort
bei München
Hallo!

Im Prinzip ist der 1.8 ein sehr solides Auto.
Ist der Händlereinkaufswert zugleich der Preis den du dafür bezahlen musst? Oder für wieviel bekommst du den Wagen? Ist er vom Händler?

Zu beachten ist, wie bei jeden anderem Modell, ob der Zahnriemen schon gewechselt wurde!
Beim 16V ist besonders auf den Klang unter 2000 U/min zu achten. Besonders auch im Leerlauf. Aufgrund das der Phasensteller eine Rückholfeder erlahmt, kommt es häufig vor, dass der Motor zu "nageln" beginnt. Laut FIAT nichts weltbewegendes, jedoch unangenehm zu hören.
Ansonsten sind die Wartungsarbeiten nicht besonders erheblich, im Gegensatz zu den 5-Zylindern, die da schon sher viel aufwändiger sind.

Was bei diesem KM-Stand vielleicht noch zu beachten ist, sind die Pleuellager. Die sind besonders auch beim 2.0 16V anfällig. Bei einer guten Werkstatt ist man so bei ca. 400€ (Austausch), die sich lohnen! Bei KM-Stand 100.000 sollten die doch mal gewechselt werden. Sonst riskiert man einen Motorschaden!

Falls du wirklich zuschlagen willst, sprich den Verkäufer an, wegen Zahnriemen und Pleuellager!
Aufgrund das das Fahrzeug nur ein Besitzer hatte, denke ich, das es eine gute Wahl wird. Auch wegen den oben genannten Sachen (seien sie noch nicht gewechselt) und der Lackfehler bzw. ~Mängel wird sich mit dem Preis bestimmt auch noch was machen lassen.

Gruß Coup
 
C

comvisions

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
4
antwort...

Hallo Coupelicious,

vielen dank für deine schnelle und ausführliche antwort. Ich werde mir den Wagen evtl. schon morgen anschauen wenn möglich. Das mit dem Preis ist genau das was ich meinte. Laut dat ist das der Händlereinkaufspreis, aber ich kriege ihn deutlich unter diesen Preis deshalb dachte ich das vielleicht evtl. noch was an den wagen sein kann oder ich habe einfach mal glück ;-) Es handelt sich um ein kleiner Händler der es aber glaube ich im Auftrag verkauft. Laut den neuen Gesetzen ist doch der Wagen dann bei den Verkauf von Händler an Privat versichert oder?

Noch eine Frage wegen der Lackierung, ich würde gerne eine Kompletlackierung in FerrariRot machen. Was würde das genau kosten?

Vielleicht ließt noch jmd. das hier und kann mir noch weitere Tipps bezüglich des kaufes geben. Da der Wagen noch nie getunt war also ein sauberes Fahrzeug, 1hand, scheckheft etc... denke ich über ein Tuning nach. Wo sollte man ansetzen, bei welchen Anbieter? Und mit wieviel Kosten kann ich rechnen wenn ich so ein Coupe einen geilen Tuning verpasse wie die Fiats von gs-tuning zum Beispiel?

Ich bin zwar noch ein Laie was das basteln an PKW´s angeht, aber ich lerne gerne und habe in der Nähe ein Paradies an Hobbywerkstätten die man anmieten kann oder fast alle Schrottplätze aus dem Raum Frankfurt sind alle bei mir um die Ecke. Dort bin ich mit einen Besitzer sehr gut befreundet und kann ziemlich billig alles bei ihm machen lassen. Denkt ihr das ist zu übertrieben und ich sollte lieber Profis ran lassen oder könnte ich auch mein Wagen selbst Tunen mit den oben genannten Hilfen!

Vielen dank
LG
Laurenzio
 
C

Coupelicious

Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
644
Ort
bei München
Hallo!

.
Laut den neuen Gesetzen ist doch der Wagen dann bei den Verkauf von Händler an Privat versichert oder?
Das weiß ich nicht, aber sprich den Händler auf jeden Fall an wegen Garantie!

Das ist von Lackierer zu Lackierer unterschiedlich. Auch kommt es auf die Farbe und deren Zusammensetzung an. Aber bei deiner Wahl schätze ich so ca 2500€ - 3000€.

Zum Tuning:

Bedenke, wenn du schon vor hast dein QP zu tunen, dann lackiere es erst wenn du alle Tuningteile bzw Karosserieteile verbaut hast, die du möchtest. Ansonsten entstehen Farbunterschiede, wenn du jedes einzeln gekaufte Anbauteil lackieren lässt!

Kosten nur für Teile, ist schwer zu pauschalieren, es kommt drauf an was du willst? Es gibt recht viele Sachen hab ich festgestellt in den letzten Jahren (war mir gar nicht bewusst). Aber natürlich nicht so ausgewogen wie bei Opel, VW etc., das ist klar.
Willst du ne komplette Front, oder nur einen Ansatz, Dachspoiler, Heckflügel, Motorhaube etc, etc,... Von welchem Anbieter? Gemischt? usw.
Naja, im Großen und Ganzen würd ich so schätzen für ein komplett-Kit im Schnitt ca. gute 2000€ und mehr. Ohne Lackierung versteht sich.
Also, erst die Teile kaufen und dann komplett lackieren. Kommt halt auch auf deinen Geldbeutel an, und deine Bereitschaft dein Geld in das Auto zu stecken.

Tuningfirmen: G&S, Cadamuro, Postert, Zender, MS-Design, Lester, (Piu)

Von den Ebax-Zeug würd ich eher die Finger lassen, meiner Meinung nach!
Ich habe einen nachgebauten Cadamuro-Grill bei ebax gekauft, bin aber nicht zufrieden mit dem Teil. Und wenn z.B. eine Stoßstange so passt wie mein Grill, dann gute Nacht!

Ich z.B. habe MS-Design und Cadamuro Sachen an meinem QP verbaut, Felgen, Auspuff, ....viele Sachen auch selbst angebaut..

Anbauen kannst du die Sachen eigentlich selber, wenn du ein wenig know how hast und dich das selber zutraust. Aber um Stoßstangen an- und abzubauen, oder schweller zu befestigen braucht man nicht unbedingt Fachmännische Betreuung. Vorrausgesetzt du hast keine linken Hände! Am Motor als Laie würd ich mich dann nicht trauen um zu tunen, aber was Karosserie angeht und du auch noch etwas Hilfe hast seh ich da keine Probleme.

Wenn du noch weiter Fragen hast, nur her damit, hoffe ich kann dir weiterhelfen!


Gruß Coup
 
C

comvisions

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2005
Beiträge
4
Hallo!

ich werde morgen die den händler anrufen und dann ein termin vereinbaren, ich denke mit deinen tipps bin ich erstmal gut gerüstet für eine gute verhandlung.

Zitat:
Das weiß ich nicht, aber sprich den Händler auf jeden Fall an wegen Garantie!

ja das wollte ich auf jeden fall machen!

Zitat:
Zusammensetzung an. Aber bei deiner Wahl schätze ich so ca 2500€ - 3000€.

nicht gerade wenig, ich wollte aber nur ein richtpreis, ich würde das sowieso in eine der hobbywerkstätten machen lassen. dort gibt es ein paar profis die auch lackieren. mein kumpel hat wegen ein chryser voyager was riesig ist im vergleich zu einen fiat coupe und die wollten ca. 1500 Euro haben. also kann ich es mit sicherheit auch günstiger kriegen. ich werde mir aber mehr preise einholen und vergleichen.

ich werde wie du gesagt hast den fahrzeug erst später lackieren nachdem die teile da sind.

Zitat:
Kosten nur für Teile, ist schwer zu pauschalieren, es kommt drauf an was du willst?

genau das ist das problem, also ich habe bestimmt kein geld würde gerne in den auto was reinstecken aber wie gesagt es muss nicht alles sein und es darf erstmal nicht zu viel kosten. was hast du so alles an deinen gemacht? hast du eine empfehlung was ich auf jeden fall machen sollte? welchen kit würdest du empfehlen?

also ich selbst habe mit ebay weniger schlechte erfahrung gemacht aber ich habe auch noch nie irgendwas für autos gekauft, aber ich gebe dir recht, man muss schon aufpassen. ich denke mal wenn es genau das selbe teil ist wie bei einen der bekannten firmen ist und haargenau das selbe dann kann man es ruhig kaufen wenn man ordentilch sparen kann.

zum sachen einbau, habe ich auch vor erst mit felgen und auspuff anzufangen das traue ich mir auch schon zu. an der Karosserie muss man schauen und am motor würde ich auf keinen fall selbst rumhantieren.

in sachen pflege und wartungsarbeiten, auf was sollte ich evtl. noch achten und in welchen zeitlichen abschnitten?

nochmals danke für die beantwortung meiner fragen.

ciao laurenzio
 
C

Coupelicious

Dabei seit
04.03.2005
Beiträge
644
Ort
bei München
Ich habe an meinem Auto schon einiges gemacht, und es kommt noch mehr.
Felgen, hab ich RH AE Tecnic 8x17".
Auspuff hab ich Ragazzon 1+1 Oval 128x80 links-rechts.
Heck ist von Cadamuro, komplette Heckschürze, kein Ansatz.
Front ist Ms-Design, Spoiler-Lippe.
Schweller auch von Ms-Design.
Tieferlegungsfedern hab ich von H&R.
Grill von Cadamuro (ebax)
Geplant ist noch ne neue Front.... Die Piu wirds wahrscheinlich.

Es ist schwer zu sagen was zu empfehlen ist, jeder hat einen anderen Geschmack!
Schau dich bei den Firmen die ich bereits genannt hab um, bzw die Teile anschauen und entscheide selbst was du verbauen möchtest. Die sind alle zu empfehlen. Auch G&S haben sich enorm verbessert, was die Passgenauigkeit etc. angeht! Habe dies ja im anderen thread nicht bestätigt. Aber mittlerweile bin auch ich von der Qualität überzeugt. Das Design ist jetzt nicht so mein Fall, da dass für meinen Geschmack zu extrem ist.

Wartung ist auch ein sehr wichtiges Thema! Da du kein Turbo fährst musst du nicht auf so viele Dinge achten, jedoch solltest du deswegen nicht weniger behutsam mit deinem vielleicht zukünftigen "schmuckstück" umgehen! Wechsel der ganzen Öle (Getriebe, Bremse, Motor) ist ganz wichtig, wie gesagt, die Pleuel, Zahnriemen alle 5 jahre oder 75.000 km (nicht erst nach 120.00. wie fiat angibt). Ansonsten wie bei jeden anderem auto auch, die INspektionen einhalten usw.

Wenn du lust hast, komm in chat und wir können dort ein bisschen weiter reden, is glaub ich besser...

Gruß Coup
 
J

jac

Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
9
Frageeee???

Mal was anderes:

Kann mir jemand beantworten, wieviel das schöne Fiat Coupe in der Versicherung kostet (bei ca. 45%) und bei welchem Preis die Steuern liegen???
Zudem würde ich gerne noch wissen, wieviel das Coupe an Sprit verbraucht!?
Ist das Coupe ein zuverlässiges Auto oder gibt es damit viele Probleme???

MfG: jac
 
S

spiderman-3

Dabei seit
09.03.2005
Beiträge
11
Mal was anderes:

Hallo
Bin bei €450.-Vers. (Teilkask 40% ) Die Steuer 216.- bin allerdings noch in die alte gruppe
gerutscht>wird also teurer. Ansonsten,die turbos sind etwas anfälliger. Insbesondere der
20vturbo.Wenn halt was is,wirds teuer.Außerdem brauchst Du eine gute Werkstatt.Bei Fiat ziehen sie Dir die Hose aus ! Habe allerdings mit meinem 16vturbo Glück gehabt.außer halt ein paar Kleinigkeiten (siehe mein Beitrag ).aso:Sprit 8-10 bei mir.
Gruß Spiderman-3 :D
 
C

coupe 20v Turbo

Dabei seit
23.10.2005
Beiträge
38
was meinst du mit 20vt???
meinst anfällig oder teure teile??? ?(
 
G

gero1453

Dabei seit
05.11.2005
Beiträge
16
Teilkasko und Vollkasko sind teuer. Aber Haftpflicht ist mit Typenklasse 19 recht in Ordnung. Also ein Opel Kadett mit 1.8 l Motor ist bei T-Klasse 21 eingestuft. Ich fahre auf 85 %, kostet ca, 55 € im Monat.
 
G

gonzo0058

Dabei seit
05.11.2005
Beiträge
42
1,8 16v

hi ich fahre diesen motor selber und kann dir nur sagen super motor bis aud der phasen versteller mußte den auch schon einmal wechseln aber ansonsten ein sehr robustes auto als auspuff empfele ich dir den supersprint ist zwar kein edelstahl hat aber einen super klang....... und eine domstrebe empfehle ich dir auch wenn du den wagen nur mit federn tieferlegen willst ein unterschied wie tag und nacht..... übrigens ist das auch der motor der im barcheta verbaut wird..... also viel spaß mit dem auto wenn du noch fragen hast frag ruhig ich fahre den wagen schon seit über zwei jahren bin sehr zufrieden
 
Thema:

Brauch Hilfe zum Kauf: Fiat Coupe 1,8 Klima/Leder

Sucheingaben

fiat coupe 20v turbo lagerschalen schaden reparieren

Brauch Hilfe zum Kauf: Fiat Coupe 1,8 Klima/Leder - Ähnliche Themen

  • ESP defekt, brauche Hilfe

    ESP defekt, brauche Hilfe: Vor ein paar Tagen hat Schantalle mir mitgeteilt , dass das ESP defekt sei. Die üblichen Soforthilfen wie Nacht in der dunklen Garage, oder...
  • brauche dringend hilfe

    brauche dringend hilfe: hallo habe ein golf 3 aex mit 60 ps er ist während der fahrt ausgegangen sprang danach noch einmal an jetzt ist schluss habe den hall geber...
  • Brauche bitte dringend Hilfe!

    Brauche bitte dringend Hilfe!: Hallo zusammen und sry, das ich diesen Weg wähle, aber die ewige registriererei und keine Hilfe bekommen nervt. Uch habe einen 2006 Mustang GT V8...
  • [Micra K11] Ruhestrom 2,4A saugt Batterie leer. Brauche Hilfe.

    [Micra K11] Ruhestrom 2,4A saugt Batterie leer. Brauche Hilfe.: Hallo an Alle, ich bin Studentin und bekommen BAfög, bin also chronisch pleite u. ne Werkstatt ist leider recht teuer, also versuche ich es...
  • Überlege einen Vel Satis zu kaufen. Brauche Hilfe!

    Überlege einen Vel Satis zu kaufen. Brauche Hilfe!: Guten Tag zusammen! Ich schaue mir am Mittwoch einen Vel Satis V6 Initiale an. EZ 12/2002 und 225 Tsd. auf dem Tacho. TÜV bis 1/16 und...
  • Ähnliche Themen

    • ESP defekt, brauche Hilfe

      ESP defekt, brauche Hilfe: Vor ein paar Tagen hat Schantalle mir mitgeteilt , dass das ESP defekt sei. Die üblichen Soforthilfen wie Nacht in der dunklen Garage, oder...
    • brauche dringend hilfe

      brauche dringend hilfe: hallo habe ein golf 3 aex mit 60 ps er ist während der fahrt ausgegangen sprang danach noch einmal an jetzt ist schluss habe den hall geber...
    • Brauche bitte dringend Hilfe!

      Brauche bitte dringend Hilfe!: Hallo zusammen und sry, das ich diesen Weg wähle, aber die ewige registriererei und keine Hilfe bekommen nervt. Uch habe einen 2006 Mustang GT V8...
    • [Micra K11] Ruhestrom 2,4A saugt Batterie leer. Brauche Hilfe.

      [Micra K11] Ruhestrom 2,4A saugt Batterie leer. Brauche Hilfe.: Hallo an Alle, ich bin Studentin und bekommen BAfög, bin also chronisch pleite u. ne Werkstatt ist leider recht teuer, also versuche ich es...
    • Überlege einen Vel Satis zu kaufen. Brauche Hilfe!

      Überlege einen Vel Satis zu kaufen. Brauche Hilfe!: Guten Tag zusammen! Ich schaue mir am Mittwoch einen Vel Satis V6 Initiale an. EZ 12/2002 und 225 Tsd. auf dem Tacho. TÜV bis 1/16 und...
    Top