Boxter(986) Motoren bis Modelljahr 1998

Diskutiere Boxter(986) Motoren bis Modelljahr 1998 im Porsche Boxster & Cayman Forum im Bereich Porsche; Servus, hier brodelt mal wieder die Gerüchteküche und ich will mal Licht ins Dunkle bringen. Anscheinend sollen die Motoren der ersten...
Goldjesus

Goldjesus

Threadstarter
Dabei seit
15.01.2007
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Servus,

hier brodelt mal wieder die Gerüchteküche und ich will mal Licht ins Dunkle bringen.

Anscheinend sollen die Motoren der ersten (986)Boxter-Baureihe unter hoher Anfälligkeit gelitten haben(häufige Ursache Motorschaden).
Sozusagen ein Produktionsfehler (schlechte Verarbeitung?) seitens Porsche.
Meine Frage:
Gibt es (Tatsachen-)Berichte über überproportional-häufige Werkstattbesuche der genannten Baureihe(Mj 1998, 986) wegen Motorschäden? Bzw kann dies irgendjemand hier bestätigen oder dementieren?

Pfff, ich bin der Meinung dass wenn man Motoren vernünftig behandelt passieren nicht einfach so mal Motorschäden.
Falls dies doch stimmen sollte (und ein Produktionsfehler vorhanden sein) gab es sicherlich auch Vorschläge/Massnahmen seitens Porsche um möglichen fabrikbedingten Schäden vorzubeugen.

Na Leute, dann tippt mal schön auf die Tasten 8)
 
rennschachtel

rennschachtel

Dabei seit
31.10.2007
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
das kennt man gar nicht von porsche so vorkommnisse!
 
T

tomato

Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
1.599
Punkte Reaktionen
10
Du meinst bestimmt den Defekt am Kurbelwellensimmering (KWS), der des Öfteren mal auftrat.

Mehr Informationen dazu findest Du hier.
 
J

jackson0815

Dabei seit
23.12.2007
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Servus,

ich bin selbst Betroffener eines Motorschaden an meinem Boxster S 05/03.
Mein Motor ist bestimmt nicht schlecht behandelt worden.;)
Nach vielen Recherchen im Internet hab ich viel über die Motorschäden gelesen.
Nicht nur der Boxster, sondern alle wassergekühlten Boxermotore haben ein Problem.
Die Zwischenwelle hält nicht und bricht oder bekommt einen Lagerschaden. Danach überspringen die Steuerketten und das wars.X(
Der KWS (Kurbelwellensimmering) ist nur ein kleines Problem, es wurden aber auch auf Grund von diesem Motore getauscht.:rolleyes:
Die Austauschmotore haben eine geänderte Zwischenwelle und auch die Kurbelwelle wurde geändert. Es ist ein bekanntes Problem im Hause Porsche, wird aber totgeschwiegen.
Ach ja, die meisten Motore gehen bei niedriger Drehzahl oder im Standgas kaputt.

Gruß

Günther
 
Thema:

Boxter(986) Motoren bis Modelljahr 1998

Sucheingaben

boxster 986 probleme

,

porsche 986 zwischenwelle

,

porsche boxster zwischenwelle

,
zwischenwelle boxster
, boxster 986 motorschaden, zwischen welle porsche boxster, boxster zwischenwelle, porsche 986 motorschaden, boxster 986 zwischenwelle, porsche boxster 986 motorschaden, porsche 986 kws problem, porsche boxster motorschaden, porsche boxster 986 probleme, porsche boxter motorschaden anfällig, boxster motorschaden, porsche boxster kws-problem, kws porsche boxster 986, boxster zwischenwellenlager tauschen, zwischenwellenlager schaden, anfäligkeiten porsche boxster, kws porsche boxster s 986 defekt, ursache boxster motorschaden, haäfigsten probleme am porsche boxster, porsche boxster motorschaden forum, porsche boxster s motorschaden
Oben