Boxen eínbau!

Diskutiere Boxen eínbau! im Audi 80, 90, 100 Forum im Bereich Audi; Hi ! Ich hab eine audi 80 baujahr 1990. ich würde gerne boxen in die hutablage einbauen. Das Problem ist das ich auch durch das blech sägen müsste...
G

Glue

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
8
Hi !
Ich hab eine audi 80 baujahr 1990. ich würde gerne boxen in die hutablage einbauen. Das Problem ist das ich auch durch das blech sägen müsste und ich weiß nicht ob das sinnvoll ist!
gibt es vielleicht noch andere lösungen boxen einzubauen oder muss ich durchs blech sägen ???
mfg Glue ?(
 

Anhänge

G

Glue

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
8
:(schade das mir keiner helfen kann :(
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
@ glue:

Sorry, habe mich mit ´nem Audi 80 in der Richtung noch nicht beschäftigt.
Ich höre mich aber mal um. Vielleicht finde ich ja was brauchbares.

Ciao.
Dominik.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Edit:
Ist nicht ganz einfach. Im Netz hab ich nicht´s brauchbares gefunden.

Stelle die Frage doch einfach nochmal im Hifi-Forum. Vielleicht weiß da jemand noch was dazu ein.

Ciao.
Dominik.
 
G

Glue

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
8
Vielen Dank
 
L

LDC80

Dabei seit
27.10.2003
Beiträge
2
ich hatte das selbe problem, abe rich würde nie an dem metall rumsägen, das gehört mit zur karrosserie. also vorsicht. ich habe mich mit aufsatzringen von conrads begügt, die bringen es auch. da ich schwarze scheiben hab, juckt es auch niemanden, der draußen vorbeigeht...
 
DOC-S

DOC-S

Dabei seit
07.01.2004
Beiträge
1
Also erstmal was rechtliches über HUTABLAGE SÄGEN, die Hutablage ist ein eingeschweißtes Blechteil in der Karosserie und ist somit versteifend. Das vergrößer bestehender Löcher oder sägen neuer führt wenn man den Gesetzestext streng auslegt zum erlöschen der ABE!!
Wenn es der TÜV überhaupt mitbekommt.
Ich halte s aber überhaupt nicht für sinnvoll die Hutablage zu perforieren um dort Woofer unterzubringen.
Bei enem Konzert würdest Du sicherlich auch nicht auf die Idee kommen Dich mit dem Rücken zur Bühne zu setzen oder?
Mein Vorschlag Doorboards von Jehnert mit 2 16er Kickbässen und passenden Hoch/Mitteltönern, Hoch/Mitteltöner zum REARFILL auf der Hutablage und einen dezenten 30er Sub evt. FREEAIR als Skisack-ersatz das wäre zwar insgesamt etwas aufwendiger aber Du hast es dann gleich richtig gemacht und baust die Musik nicht 2,3,4 mal ein bis Du etwas richtiges hast.

DOC-S
 
A

audi_andy

Dabei seit
16.03.2004
Beiträge
4
hatte das selbe problem mit meinem audi 90 typ 81 ! hab dann einfach die boxen andersrum draufgeschraubt (also mit dem magneten nach oben) ! is allerdings geschmackssache !
 
X

xxsnoopxx

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2
hi

hatte bei meinen audi 80 bj90 dasselbe problem, hatte das blech etwas vergrößert (3-4cm am durchmesser) das hatte nix an der optik und beim tüv gabs auch keine probleme, da schauen die gar nicht hin und garanie gibs eh ned mehr :P

cya
 
audiwahn

audiwahn

Dabei seit
28.03.2004
Beiträge
8
Hi

hab bei meinen b4 kompletten kofferraum ausbau gemacht
mit 800 w sub und canton 3 wege system im der hut ablage wenn die mehr drüber wissen willst schreib mir ne e-mail
kann dir dann fotos schicken

das ganze hat etwas über 30 stunden gedauert also kein grosses problem

greetz Frank
 
W

wdeRedfox

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
13
Mahlzeit!

Die Frage war glaube ich eher WIE...und nicht WAS...!?

Ich bin der Meinung, daß Du die Arbeit und das Geld lieber in ein paar vernünftige Doorboards für vorn mit hochwertigen Chassis und ein Paar Mittelklasse-Systeme, die auch so in die Hutablage passen stecken solltest!
Wenn es Dir persönlich nicht zu viel Arbeit ist, kannst Du ja später auch für die Passagiere im Heck noch gute Systeme in die Tür/bzw. Seitenverkleidungen einbauen...
Vom Einbau in die Hutablage kann ich persönlich nur abraten!

Gruß, Bernd
 
F

Fr34k

Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
195
öhm, !!!!

@doc-s
"Das vergrößer bestehender Löcher oder sägen neuer führt wenn man den Gesetzestext streng auslegt zum erlöschen der ABE!!"
äääh ! welche ABE der HUTABLAGE ????????? ...wenn ich einen Elch in den Kofferraum lege.. braucht der dann auch ne ABE? ( ABE = Allgemeine Betriebserlaubnis)

irgendwer hatte doch noch die Hutablage als versteifendes Element der Karosserie bezeichnet... ist mein auto dann etwa instabil sobald ich sie herausnehme ???? Ab 10 kg Edelstahlhutablage lass ich mich drauf ein.

spass beiseite : Löcher in der Hutablage lassen sich umgehn ....

Viele bevorzugen es, ein Brett anstelle der Hutablage zurechtzusägen. Löcher sägen für die box(en) und evtl schaniere anbringen .dann mit stoff bespannen.
Vorteil : du haste keinen Stress mit der hutablage und dem metall
Nachteil : bastelarbeit und handwerkliches geschick vorausgesetzt

macht allerdings spass

Ích hab das Metall mit ner Zange , ner Stichsäge mit Spezialblatt bearbeiten müssen . (sehr aufwendig) Das metall ist drin, damit sich die hutablage nicht verformt, wenn man was drauf abstellt , oder wenn der kofferrauminhalt beim bremsen hochgeschleudert wird.
Eigenes Ermessen an dieser Stelle

Greetyah !
 
W

wdeRedfox

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
13
Nun ja....

Moin nochmal......

Ähem @Fr34k:
Das siehst Du nich ganz richtig!
Das Blech welches sich bei der Limo unterhalb der Hutablage befindet ist keineswegs nur gegen das Durchhängen der Ablage da!
Alleine an der Formgebung ist schon sehr leicht zu erkennen, daß es sich um einen Fahrzeugteil handelt, der sehr wohl zur Versteifung der Karosserie bestimmt ist (mal davon abgesehen, daß dort auch die Verschraubungen für die Gurtautomaten angebracht sind...).

Ich gehe auch mal davon aus, daß nicht `ABE` sondern das Erlöschen der Betriebserlaubnis im Allgemeinen gemeint war....
Diese erlischt (wenn man es wirklich GANZ GENAU nimmt...) mit jeglicher Art bauartlicher Veränderung, die nicht durch eine ABE oder Einzelabnahme vom TÜV zugelassen ist.
Eine solche Veränderung nimmt auch derjenige vor, der die Steifigkeit der Karosserie beeinträchtigt, wie es durch das heraustrennen von `tragenden` oder `verstrebend wirkenden` Blechteilen passiert!

Aber mal ganz vom Rechtlichen abgesehen:
Solange Du nicht den kompletten Blech-Innenbereich heraustrennst, sonder nur die Löcher (in vernünftigem Maß!) vergrößerst, dürfte eigentlich keiner was dagegen sagen...

Gruß, Bernd
 
F

Fr34k

Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
195
sogesehn hast du natürlich recht !
ich bin im moment davon ausgegangen, dass das blech in der hutablage ist , also nicht fest am Farzeug dran verbaut
 
A

audis2

Dabei seit
03.03.2004
Beiträge
2
Handelt es sich um einen B4?

Es gibt da was schriftliches von Audi:

Sehr geehrter Herr XXX

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Einer Vergrößerung der im Blechteil der Hutablage Ihres Audi 80 bereits vorhandenen Bohrungen von 60 mm Durchmesser konzentrisch auf 130mm Durchmesser kann zugestimmt werden.

Beim Ausschneiden ist darauf zu achten, daß keine Kerben die Blechfestigkeit beeinflussen.

.....

Mit freundlichen Grüßen

AUDI AG
i.V.
..........



Alles weitere kann unter Umständen fahren ohne Betriebserlaubnis und somit evt. auch ohne Versicherungsschutz sein! Aber wo kein Kläger, da kein...
Fahre selber einen B4, allerdigs Avant. Ich habe mich für Doorboards und kleinen Sub im Kofferraum entschieden.
Im Übrigen würde ich die Bässe einfach von unten mit einer MDF Platte gegen schrauben und die Löcher auf 130mm erweitern. Das sollte eigentlich reichen. Mitten und Hochtöner kommen ja eh nach vorne.


Gruß Michael
 
webcleaner

webcleaner

Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
13
audis2 schrieb:
Es gibt da was schriftliches von Audi:
...
Hallo,

darf ich mal fragen wo du das her hast? Fahre zwar keinen Audi 80, aber vielleicht gibt's sowas ja auch für meinen Audi100 C4?! :))

Wäre echt cool, wenn jemand was genaueres wüsste!


Theoretisch könnte man doch die gesamte Heckablage entfernen und diese durch eine Verstrebung (Stange,...) ersetzen??? Gäbe es da relle Chancen sowas eintragen zu lassen? Und vor allem, was kostet so etwas? Vielleicht hat ja jemand von euch mal was ähnliches gemacht - posted doch mal was...
 
M

Megatron

Dabei seit
31.07.2005
Beiträge
9
Sagt mal wieso lasst ihr nicht die Hutablage für irgendwelche Hüte sein.
Vorne ein gescheites Doorboard und ein gescheites 13cm oder 16cm (Compo) System n nem Amp und dann passiert erstmal was. Wem noch nicht genug passiert, der hat hinten auch noch Türen. Grad beim B4 sind dort ja auch die originalen hinteren Lautsprecher untergebracht (13cm Compo). Wenn man die Verkleidung mal abnimmt und sich die Rückseite anschut sieht man auch die Markierungen. Ich würde allerdings empfehlen das ganze im Bereich des TMT's zu verstärken, da der sonst zu sehr rumschwingt.
Ganz nebenbei fällt ein Einbau dann weniger auf...
Was aber sinn macht - die Pappe der Hutablage mit ein paar Löchern zu versehen - oder auch alte Löcher zu lassen damit der Druck besser vom Kofferraum in den Innenraum kommt. (Die Ablage muss dann zumindest nochmal mit Stoff überzogen werden, das man nicht direkt in den Kofferraum blicken kann...

BTW: ich hatte in meinem alten Audi selber ein Canton 3-Wege in der Hutablage und war begeistert. Jetzt weiß ich dass ein gescheites Frontsystem um WELTEN mehr Spaß machen kann, ohne dabei mehr zu kosten...
 
T

Tönnes

Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
5
Mann habt ihr alle Geld...

Die Sache ist die: ich bin seit letztem Jahr auch stolzer Audi 80 B4 Besitzer und mir geht das Armaturenbrettlautsprechersystem auf den Senkel, weil die Lautstärke nicht stimmt und null Bass rauskommt. Irgenwie von allem zu wenig. Diese Boards oder auch Türlautsprechersysteme von denen die ganze Zeit die Rede ist Kosten ja sauviel Geld für einen armen Studenten (200€ aufwärts), oder irr ich?
Ist es nicht irgendwie möglich doch was mit der Hut ablage anzustellen? Dann würd ich vorne die Werksböxchen lassen. Kann man nicht für 50-60€ Lautsprecher kaufen und die dann hinten irgendwie auf/ in/ an die Abdeckung montieren?
Könnt Ihr irgendwelche ohne Verstärker empfehlen (Habe nen Sony CD-Radio mit 4 x 30 oder 50 Watt). Höre nämlich kein Hip Hop oder Technozeugs, sonder Rock bis Hard´n Heavy! Ach ja, kann man mit Rahmen was Anfangen? Was müssen die für nen Materail haben? Boxen umdrehen ist Mist, oder?

Brauche ne antwort, sonst penn ich nochmal auf´m Weg zur Arbeit ein...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Megatron

Dabei seit
31.07.2005
Beiträge
9
Ich bin selber Student und hab deshalb die Doorboards vorne selber gebaut.
Da kommt es dann drauf an, was da rein soll.
Bei nem 13cm TMT kann man auch ein geschlossenes Gehäuse bauen.
das sieht dann in etwa so aus:

MDF sind rund 20€ für beide Seiten. Etwas Silikon und ein paar Schrauben finden sich meist in der Garage. dazu 10€ der Filz und 10€ der Sprühkleber. Macht 40€ + 1 Wochenende. Ich denke das ist vertretbar. Dafür das du nachher einen deutlich besseren Klang hast.
Bei 16cm TMT's wird es teurer, da diese dann aufs Türvolumen spielen müssen. Da wird eine gescheite Türdämmung mit Bitumenmatten wirlich unumgänglich. Da kannst nochmal 40€ drauflegen. Außerdem wird es Enger mit der Kurbel...
 
Thema:

Boxen eínbau!

Boxen eínbau! - Ähnliche Themen

  • Frage zum Einbau von Boxen

    Frage zum Einbau von Boxen: Meine Freundin hat einen fiat cinquecento bj.96 bekommen. Und jetzt wollte ich die kleinen 3wege boxen von ihrem alten auto einbauen unzwar...
  • Einbau Problem Verstärker und Boxen+SUB

    Einbau Problem Verstärker und Boxen+SUB: Mein Kolege will sich eine Anlage ins Auto bauen. Er Hat Folgenede Komponenten :Verstärker Hifonics Zeus ZXI-9000...
  • Boxen hinten einbauen !

    Boxen hinten einbauen !: moin, also ich hab nen MK7 Turnier und hab nur vorne boxen drin. hat einer ne idee wo ich boxen hinten einbauen kann ??? die boxen die ich...
  • Chip -Box -Einbau -Hilfe

    Chip -Box -Einbau -Hilfe: hallöchen, habe mir das ganze mal angeschaut im Motor, doch leider find ich den richtigen stecker nicht, kann mir jemand weiterhelfen, muß ich den...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zum Einbau von Boxen

    Frage zum Einbau von Boxen: Meine Freundin hat einen fiat cinquecento bj.96 bekommen. Und jetzt wollte ich die kleinen 3wege boxen von ihrem alten auto einbauen unzwar...
  • Einbau Problem Verstärker und Boxen+SUB

    Einbau Problem Verstärker und Boxen+SUB: Mein Kolege will sich eine Anlage ins Auto bauen. Er Hat Folgenede Komponenten :Verstärker Hifonics Zeus ZXI-9000...
  • Boxen hinten einbauen !

    Boxen hinten einbauen !: moin, also ich hab nen MK7 Turnier und hab nur vorne boxen drin. hat einer ne idee wo ich boxen hinten einbauen kann ??? die boxen die ich...
  • Chip -Box -Einbau -Hilfe

    Chip -Box -Einbau -Hilfe: hallöchen, habe mir das ganze mal angeschaut im Motor, doch leider find ich den richtigen stecker nicht, kann mir jemand weiterhelfen, muß ich den...
  • Sucheingaben

    gibt es eine abdeckung für unter das blech der hutablage beim audi 100 c4

    Top