BOSE-Soundsystem

Diskutiere BOSE-Soundsystem im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; hidiho! bei einem neuen mazda 6 in topausstattung ist ein BOSE-soundsystem (bss) verbaut. Und da mein vater in 2 wochen ein solches gefaehrt sein...
N

Nightwish

Threadstarter
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Ort
Ansbach/München
hidiho!

bei einem neuen mazda 6 in topausstattung ist ein BOSE-soundsystem (bss) verbaut. Und da mein vater in 2 wochen ein solches gefaehrt sein eigen nennt wuerde mich folgendes interessieren:
Es kursiert ja das geruecht, dass ein bss der mercedes unter den anlagen ist, was sich auch natuerlich in den prisen widerspiegelt. jetzt gebt mal eure meinung preis ueber qualitaet und preis/leistung von bose...

so far

Nightwish
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Es ist ein Gerücht.

Für den ahnungslosen AutoHifiisten mag das toll sein, aber wirklich klingen tun diese Systeme nicht. Bose verkauft sich NUR über den Namen, aber nicht über den Klang (das war fürher mal so).

Für den 0815-Normalhörer reicht es wohl.
Allerdings ist der extreme Preis dafür alles andere als gerechtfertigt.

Selbst bei nachträglichem Einbau wird eine gute Anlage günstiger sein, als der Ab-Werk-Einbau.
Lässt sich ja anhand der Preislisten schnell ausrechnen.
 
sNakE

sNakE

Dabei seit
10.10.2003
Beiträge
334
Ort
D-63322 Rödermark
Naja also wir haben das Bose Soundsytem im Audi A2 und werden es auch für unseren kommenden A6 bestellen... den es ist schon recht ordentlich... natürlich kann man es keinen falls mit ner Zusammengestellten anlage ausm CarHifi Laden vergleichen nungut... aber der Sinn und zweck dieser Anlage ist auch keinefalls das man damit db rekorde bricht... der Sinn ist 1A Klang und das haben die Bose syteme und sie haben trotzdem noch ausreichend Bassdruck.... weiterhin sind sie eben werkseitig verbaut und man spart sich ne menge arbeit und gebastel... Also meiner Meinung nicht nur für den 0815 Anwender... die Ansprüche können schon etwas größer sein...

Zum Thema Bose im Mazda6 kann ich nicht ganz so viel sagen diese hab ich nur mal kurz beim Händler Probegehört.. und mein erster Eindruck war recht gut... da ich aber mehr mit dem kauf meines M3 beschäftigt war und es für den leider kein Werkseitiges Bose gibt war ein weiterer Test aber Irrelevant....

Wie gesagt wenns möglich ist würde ich schon zugreifen überhaupt beim M6 da es dort ja so gut wie keine möglichkeit gibt nachträglich en neues Radio mit ner gescheiten anlage zu verbauen...

Und was bringt eim ne super Nachträglich eingebaute Anlage wenn das Werskradio garnicht die passende "Qualität" bringt....

Und da sie beim Mazda ja Serienmässig ist in der gehobenen Ausstatung ist es doch sehr praktisch diese gleich mitzubestellen...
Und so die welt kostet es bei Audi dann auch nicht.
Wenn man sich schon en neues Auto kauft und dort ne Menge Geld inwestiert. dann soll es doch an 800 € mehr auch nicht liegen....

see ya Matze
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Jedem das seine.

Wieviel hat denn das System für deinen A2 gekostet ??

Ich finde 800€ für ein mittelmässiges Radio mit ein paar Lautsprecher doch ganzschön happig.

Ich hatte selbst meinen Corsa mit Cass-Radio und 6 Lautsprechern bestellt. Allerdings mehr aus Bequemlichkeit. Der Spass hat mich 1500DM zusätzlich gekostet.

Ein halbes Jahr später habe ich mir dann ein CD-Wechsler-Packet von Clarion und passende JBL-Lautsprecher (Koax hinten, 2wege-Kompo vorne) gekauft und eingebaut. Der Händler hat mir einen Komplettpreis von 1000DM gemacht.
Der Einbau hätte mich, ca 150 DM gekostet, habe es aber innerhalb von 4 std selbst verbaut.

Qualitativ, wie auch klanglich war das um Welten besser, als der OEM-verbaute Kram. Und preiswerter dazu.

Ich habe auch die Anlage ab Werk z.B. im aktuellen BMW 730i gehört.
Sie klingt wirklich gut, ist dynamisch und hat auch reichlich Pegelreserven, um mal aufzudrehen.

Aber für den dafür nötigen Aufpreis, hätte ich auf dem freien Markt eine Alpine-Multimedia-Anlage mit Kopfstützenmonitore und anderen Scherzen bekommen, incl Einbau. Die Anlage hätte dann noch mehr Spass gemacht und wäre dann auch ihr Geld wert gewesen.
 
sNakE

sNakE

Dabei seit
10.10.2003
Beiträge
334
Ort
D-63322 Rödermark
Also wir (ist ja nicht mein A2 is der von meiner Mum) haben für das Radio stolze 730 € bezahlt aber war immerhin das beste was Audi zu bieten hatte Is für en Radio schon recht viel aber nunja Serienradios sind immer teuer ;) Aber es ging ja um das Bose-System und das kostet 450 € aufpreis... und 450 € für ne Endstufe 4 Lautsprecher mehr.. und laut Audi noch en Subwoofer (den wir allesdings noch nicht gefunden haben, aber man hört ihn :D ) ist eigentlich doch ganz ok... Natürlich kann man auch diesen Klang noch topen... aber wie gesagt dadurch das alles eben genau auf dieses Auto abgestimmt ist ist der Klang doch geniial... also selbst meine Mum die eigentlich nicht lauter musik hört und sowas nicht braucht.. aber es durch zureden von Dad doch genommen hat ist recht zufrieden... Und wir würden es auch wieder nehmen...

Nur eigentlich ging es ja um den Mazda6 und da isses mit ner Alphine oder Clarionanlage bisserl schwieriger bei der Konstruktion die Mazda momentan bei den Mittelkonsolen anwendet.. ich muss mir auch noch was für mein Mazda3 einfallen lassen ?(

see ya Matze
 
P

Pioneer

Dabei seit
05.11.2003
Beiträge
79
Ehm beim alten A3 von Audi befinden sich der Sub vom BOSE-System im Kofferraum. Ist auch nur nen ganz kleiner.
Aber als ich den neuen A3 mal Probe gefahren bin, hatt ich auch das BOSE-SoundSystem drin und war echt überrascht. Hat mic hschon gewundert, was da raus kam.
Angenommen ich würde mir nen Auto kaufen, wie den A3, würde ich wahrscheinlich das BOSE-Soundsystem dazunehmen, da es meiner Meinung echt gut ist und man sich den Einbau erspart.
Bei eurem Mazda ist es ja nichts anderes vom Prinzip her.
 
Thema:

BOSE-Soundsystem

BOSE-Soundsystem - Ähnliche Themen

  • Audi s3 8l bose soundsystem anschluß problem

    Audi s3 8l bose soundsystem anschluß problem: Hallo leute, habe mir einen audi s3 8l bj.2000gekauft. wollte nun mein radio anschließen(nicht original audi) und habe nun gesehen der...
  • A3 S-line Bose-Soundsystem oder nicht??

    A3 S-line Bose-Soundsystem oder nicht??: Guten Abend Leute!! Ich hätte eine Frage bezüglich Bose-Soundsystem! Und zwar, hab ich einen A3 S-Line (Parket+) b.J.06/07 2,0TDI.. Ein Freund der...
  • Bose Soundsystem nachrüsten

    Bose Soundsystem nachrüsten: Hi Leute, ich habe den Audi A4 Avant 1,8T von 2002. Wollte fragen ob ich da ein neues Mp3 radio und das Bose Soundsystem nachrüsten kann und ob...
  • Bose Soundsystem Aufrüsten

    Bose Soundsystem Aufrüsten: Hallo Gemeinde, da ich ab heute einen A4 Avant mit Bose Soundsystem fahre, und mich mit diesem System absolut nicht auskennen, wollte ich Euch...
  • Ähnliche Themen
  • Audi s3 8l bose soundsystem anschluß problem

    Audi s3 8l bose soundsystem anschluß problem: Hallo leute, habe mir einen audi s3 8l bj.2000gekauft. wollte nun mein radio anschließen(nicht original audi) und habe nun gesehen der...
  • A3 S-line Bose-Soundsystem oder nicht??

    A3 S-line Bose-Soundsystem oder nicht??: Guten Abend Leute!! Ich hätte eine Frage bezüglich Bose-Soundsystem! Und zwar, hab ich einen A3 S-Line (Parket+) b.J.06/07 2,0TDI.. Ein Freund der...
  • Bose Soundsystem nachrüsten

    Bose Soundsystem nachrüsten: Hi Leute, ich habe den Audi A4 Avant 1,8T von 2002. Wollte fragen ob ich da ein neues Mp3 radio und das Bose Soundsystem nachrüsten kann und ob...
  • Bose Soundsystem Aufrüsten

    Bose Soundsystem Aufrüsten: Hallo Gemeinde, da ich ab heute einen A4 Avant mit Bose Soundsystem fahre, und mich mit diesem System absolut nicht auskennen, wollte ich Euch...
  • Oben