Borgward plant Fabrik in Deutschland: Gelände in Bremen gekauft

Diskutiere Borgward plant Fabrik in Deutschland: Gelände in Bremen gekauft im Andere Marken Forum im Bereich Verbrenner; Bis zum Konkurs im Jahr 1961 war Bremen die Heimat der Borgward-Werke. Und dahin wird das wiederbelebte Unternehmen mit Stammsitz in China auch...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Bis zum Konkurs im Jahr 1961 war Bremen die Heimat der Borgward-Werke. Und dahin wird das wiederbelebte Unternehmen mit Stammsitz in China auch wieder zurückkehren, wie eine jetzt unterzeichnete Absichtserklärung zeigt. Eine echte Autoproduktion wird dort aber wohl nicht stattfinden



Vor kurzem wurde der Verkauf des Borgward BX5 in China gestartet. Dieses ist das erste neue Modell der Marke, dessen Namensrechte inzwischen beim chinesischen Unternehmen Beiqi Foton Motor liegen. In Deutschland werden die ersten SUVs allerdings noch nicht vermarktet, doch das wird sich in absehbarer Zeit ändern. Zumindest die Plug-in-Hybrid-Version sowie die reinen Elektroautos sollen hierzulande angeboten werden.

Letztere sollen ihre Endmontage in Bremen erhalten, wo das ursprüngliche Unternehmen bis zur Pleite seinen Sitz hatte. Wie jetzt mehrere Quellen unter Berufung auf eine Mitteilung des Bremer Wirtschaftssenators berichten, soll dafür ein 140.000 Quadratmeter großes Grundstück auf dem Güterverkehrszentrum (GVZ) im Westen von Bremen erworben werden. Borgward-Sprecher Marco Dalan teilte in dem Zusammenhang mit, dass man dort ein Werk bauen werde, in dem bis zu 50.000 Autos pro Jahr montiert werden können. Allerdings findet die eigentliche Produktion in China statt, in Bremen sollen lediglich Einzelteile wie Batterien und Stoßfänger hinzugefügt werden.

Die einstige Größe wird man aber nicht einmal annähernd erreichen können. Während zu den Glanzzeiten des Unternehmens, zu dessen Produkte legendäre Klassiker wie Arabella, Hansa und Isabella zählten, knapp 23.000 Mitarbeiter tätig waren, wird aktuell erst einmal mit rund 100 Arbeitsplätzen gerechnet. Anfang 2018 soll die Errichtung des Montagewerks beginnen, ab 2019 soll dann die Fertigung starten. Das frühere Stammwerk in Bremen gehört inzwischen übrigens zu Mercedes, im früheren LKW-Werk produziert Faun.

Meinung des Autors: Borgward war in seinen besten Zeiten der viertgrößte Autohersteller Deutschlands, und mit seiner fortschrittlichen Technik war er ein Stachel im Fleisch der Konkurrenz. Das wird die neue alte Marke sicher nicht mehr schaffen, doch für Bremen ist es dennoch eine gute Nachricht, dass Borgward wieder zurückkehrt.
 
Thema:

Borgward plant Fabrik in Deutschland: Gelände in Bremen gekauft

Borgward plant Fabrik in Deutschland: Gelände in Bremen gekauft - Ähnliche Themen

  • Elektroautos: Telekom plant eigene Ladesäulen für Elektrofahrzeuge

    Elektroautos: Telekom plant eigene Ladesäulen für Elektrofahrzeuge: Beim Thema Elektromobilität gilt in Deutschland noch das Henne-Ei-Problem: ohne genügend verkaufte Autos lohnt sich der Bau von Ladestationen...
  • Borgward BX7: Deutschland-Start noch in diesem Jahr

    Borgward BX7: Deutschland-Start noch in diesem Jahr: Borgward aus Bremen hat hierzulande immer noch einen guten Klang. Inzwischen liegen die Markenrechte in China, doch noch im Jahr 2017 sollen erste...
  • Amazon plant Einstieg in den europäischen Automobilhandel

    Amazon plant Einstieg in den europäischen Automobilhandel: Aktuell gibt es ein Gerücht, welches von einem Einstieg des Online-Versandhändlers Amazon in den Automobilhandel spricht. Somit hätte der...
  • Skoda plant Sport-Coupé mit Elektroantrieb - 110 R als Vorbild

    Skoda plant Sport-Coupé mit Elektroantrieb - 110 R als Vorbild: Vor kurzem hat Skoda die Studie seines ersten eigenen Elektroautos vorgestellt, das ab 2019 oder 2020 in Serie produziert werden soll. Doch die...
  • Borgward BX5: Verkauf in China gestartet

    Borgward BX5: Verkauf in China gestartet: Borgward war einst ein großer deutscher Autohersteller und spielte durchaus auf Augenhöhe mit Mercedes. Jetzt steht die Marke vor einem Comeback...
  • Ähnliche Themen

    Top